Kreis Mettmann

Beiträge zum Thema Kreis Mettmann

Blaulicht
Betrüger versuchen derzeit Bitcoins von Firmen anzuzocken. Die Unbekannten behaupten, sie hätten die Firmendaten gehackt. Das Landeskriminalamt warnt vor dieser Masche.

Erpresserische Nachrichten an Unternehmen
Landeskriminalamt NRW warnt

Bislang Unbekannte haben in den vergangenen Tagen rund 20 Unternehmen über deren Kontaktformular im Internet kontaktiert, teilt das Landeskriminalamt mit. Die Nachrichten beginnen meist mit Texten wie:"Bitte leiten Sie diese E-Mail an jemanden in Ihrem Unternehmen weiter, der wichtige Entscheidungen treffen darf! ......" Webseite geknacktDie Täter geben vor, die Webseite gehackt und relevante Daten kopiert zu haben. Die Firmen könnten nach Angaben der Täter die Veröffentlichung der...

  • Hilden
  • 13.07.20
LK-Gemeinschaft
Vorsicht ist weiter geboten, angesichts der gestiegenen Infektionszahlen im Kreis.
  2 Bilder

Corona-Virus im Kreis Mettmann: Sachstand am Montag, 13. Juli: Inzidenz 13,0
91 Infizierte und 958 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am heutigen Montag, 13. Juli,  kreisweit 91 Infizierte. Davon wohnen in: Erkrath 2, in Haan 2, in Heiligenhaus 7, in Hilden 2, in Langenfeld 9, in Mettmann 3, in Monheim 18, in Ratingen 14, in Velbert 34 und in Wülfrath 0. 958 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis bislang 81. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt...

  • Hilden
  • 13.07.20
LK-Gemeinschaft
Der hohe Anstieg von Coronafällen am Wochenende ist eher familiär begründet. Aber auch drei Kita sind betroffen. Die Anzahl der Verstorbenen ist um zwei Personen gestiegen.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Sonntag, 12. Juli: Inzidenz 12,6 / Virus in Familien
Starker Anstieg: 90 Infizierte und 955 Genesene / Zwei Menschen gestorben

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Sonntag kreisweit 90 Infizierte. Das ist mehr als in den Tagen zuvor. Am Samstag lag die Zahl der Infizierten bei 69. Zwei Menschen starben an den Folgen der Viruserkrankung.  Die neu Infizierten leben in: Erkrath 2, in Haan 2, in Heiligenhaus 5, in Hilden 3, in Langenfeld 8, in Mettmann 2, in Monheim 18, in Ratingen 16, in Velbert 34 und in Wülfrath 0. 953 Personen gelten inzwischen als...

  • Hilden
  • 13.07.20
Wirtschaft
Um kleinen Händlern zu helfen, gut aus der Coronakrise zu kommen, gibt es ein Landesprogramm, dass den Händlern Infos über digitale Präsenz und Online-Verkaufsmöglichkeiten bietet und Hilfe bei der digitalen Prozessunterstützung gibt.

Digitalcoaches unterstützen Einzelhändler im Kreis Mettmann
Bis 12.000 Euro Förderung möglich

Das Startercenter NRW beim Kreis Mettmann macht auf ein Förderprogramm des NRW-Wirtschaftsministeriums aufmerksam.  Kleinere Einzelhandelsunternehmen (bis 49 Beschäftigte, nicht mehr als 10 Millionen Euro Jahresumsatz) können für Digitalisierungsprojekte mit einem Kostenumfang von bis zu 13.000 Euro eine 90-prozentige Förderung (bis zu 12.000 Euro) erhalten. Anträge können bis zum 31. August 2020 eingereicht werden. Denkanstöße gebenZur Unterstützung bei der Erarbeitung von Maßnahmen...

  • Hilden
  • 12.07.20
Reisen + Entdecken
Azrael soll für Nachwuchs sorgen.

Azrael soll im Neandertal für Nachwuchs sorgen
Neuer Stier im Wildgehege

In der „Auerochsen“-Zuchtherde des Eiszeitlichen Wildgeheges Neandertal hat ein neuer Stier Einzug gehalten. Der vierjährige Azrael kommt aus dem niederbayerischen Grainet und wird in den nächsten vier Jahren für „Auerochsen“-Nachwuchs im Neandertal sorgen. Die Zuchttiere werden alle drei bis fünf Jahre ausgetauscht, um Inzucht in der Herde zu vermeiden. Es gibt auch stets nur einen ausgewachsenen Stier, damit es nicht zu Rangkämpfen unter den Stieren kommt. Bei einem Gewicht von mehr als...

  • Hilden
  • 12.07.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Das Coronavirus beschäftigt uns weiter. Die Anzahl der Infizierten geht nicht zurück.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Freitag, 12. Juli: Inzidenz 5,8
60 Infizierte und 943 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag kreisweit 60 Infizierte. Davon leben in Erkrath 2, in Haan 2, in Heiligenhaus 4, in Hilden 6, in Langenfeld 6, in Mettmann 2, in Monheim 5, in Ratingen 12, in Velbert 17 und in Wülfrath 4. 943 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis insgesamt 79. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 10.07.20
LK-Gemeinschaft
Das Virus verbreitet sich weltweit. In der Schweiz befürchten die Behörden die zweite Welle und verschärfen die Vorschriften.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Donnerstag, 9. Juli: Inzidenz 5,8
52 Infizierte und 941 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag kreisweit 52 Infizierte. Davon leben in:  Erkrath 2, in Haan 2, in Heiligenhaus 3, in Hilden 5, in Langenfeld 7, in Mettmann 3, in Monheim 1, in Ratingen 11, in Velbert 14 und in Wülfrath 4. 941 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis insgesamt 79. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut...

  • Hilden
  • 09.07.20
Ratgeber
Auch in den Ferien sollte immer auf Abstand geachtet werden. Wer eine Maske trägt, zeigt seinen Respekt vor anderen.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Dienstag, 7. Juli: Inzidenz 5,1
54 Infizierte und 925 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 54 Infizierte, davon in Erkrath 3, in Haan 2, in Heiligenhaus 2, in Hilden 5, in Langenfeld 8, in Mettmann 6, in Monheim 0, in Ratingen 6, in Velbert 16 und in Wülfrath 6. 925 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 07.07.20
Ratgeber
Das Coronavirus verbreitet sich weiter. Die Schutzmaßnahmen bleiben sinnvoll.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Montag, 6. Juli: Inzidenz 6,0
58 Infizierte und 920 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag kreisweit 58 Infizierte, davon in Erkrath 5, in Haan 2, in Heiligenhaus 2, in Hilden 5, in Langenfeld 8, in Mettmann 5, in Monheim 0, in Ratingen 6, in Velbert 19 und in Wülfrath 6. 920 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 06.07.20
Ratgeber
Die Anzahl der Infizierten ist am Sonntag wieder angestiegen.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Sonntag , 5. Juli: Inzidenz: 6,6
Anstieg auf 66 Infizierte / 912 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Sonntag kreisweit 66 Infizierte, davon in Erkrath 6, in Haan 4, in Heiligenhaus 2, in Hilden 5, in Langenfeld 8, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 8, in Velbert 19 und in Wülfrath 7. 912 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis insgesamt 79. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum Gesundheit...

  • Hilden
  • 06.07.20
Ratgeber
Die Anzahl der mit dem Coronavirus Infizierten im Kreis Mettmann liegt bei 58.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Freitag, 3. Juli: Inzidenz 4,9
58 Infizierte und 907 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag kreisweit 58 Infizierte, davon in Erkrath 6, in Haan 3, in Heiligenhaus 1, in Hilden 6, in Langenfeld 6, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 6, in Velbert 16 und in Wülfrath 7. 907 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 03.07.20
Ratgeber
 Das Coronavirus bleibt weiter eine Gefahr. Die Hygieneregeln mit Maskentragen und vor allem Abstand halten bleiben weiter wichtig.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Donnerstag: Inzidenz 5,4
49 Infizierte und 906 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag kreisweit 49 Infizierte, davon in Erkrath 7, in Haan 3, in Heiligenhaus 0, in Hilden 4, in Langenfeld 5, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 6, in Velbert 10 und in Wülfrath 7. 906 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 02.07.20
Ratgeber
Die Inzidenz im Kreis Mettmann steigt weiter an.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Mittwoch, 1. Juli: Inzidenz bei 7,0
50 Bürger neu infiziert / 904 Menschen genesen

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 50 Infizierte, davon in Erkrath 8, in Haan 3, in Heiligenhaus 0, in Hilden 4, in Langenfeld 5, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 7, in Velbert 9 und in Wülfrath 7. 904 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 02.07.20
Ratgeber
Das Coronavirus hängt an den Menschen wie eine Eisenkugel. Die Infektionszahlen steigen langsam wieder an.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Dienstag , 30. Juni: Inzidenz 8,4
Anzahl der Infizierten steigt auf 52

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 52 Infizierte, davon in Erkrath 8, in Haan 4, in Heiligenhaus 0, in Hilden 6, in Langenfeld 4, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 7, in Velbert 9 und in Wülfrath 7. 899 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 30.06.20
Ratgeber
Die Anzahl der Neuinfizierten ist wieder angestiegen.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Montag: 29. Juni: Inzidenz 6,8
Anstieg auf 50 Infizierte / 898 Menschen genesen

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag kreisweit 50 Infizierte, davon in Erkrath 8, in Haan 4, in Heiligenhaus 0, in Hilden 5, in Langenfeld 4, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 6, in Velbert 9 und in Wülfrath 7. 898 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum Gesundheit...

  • Hilden
  • 29.06.20
Ratgeber
Die Infektionszahlen im Kreis Mettmann steigen wieder an.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Sonntag, 28. Juni: Inzidenz 6,8
Anzahl der Infizierten auf 47 gestiegen / 898 Genesene

KREIS METTMANN. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Sonntag kreisweit 47 Infizierte, davon in Erkrath 8, in Haan 4, in Heiligenhaus 0, in Hilden 5, in Langenfeld 2, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 6, in Velbert 9 und in Wülfrath 6. 898 Personen gelten inzwischen als genesen. . Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut...

  • Hilden
  • 29.06.20
Ratgeber
Die Anzahl der Corona-Infektionen im Kreis Mettmann steigt weiter an: Die Einhaltung der Hygienemaßnahmen bleibt oberstes Gebot.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Freitag, 26. Juli: Inzidenz bei 5,4
38 Infizierte und 896 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag kreisweit 38 Infizierte, davon in Erkrath 8, in Haan 4, in Heiligenhaus 0, in Hilden 5, in Langenfeld 2, in Mettmann 6, in Monheim 0, in Ratingen 7, in Velbert 5 und in Wülfrath 1. 896 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 26.06.20
Ratgeber
Das Coronavirus bleibt weiter gefährlich und kann schnell zu einem weiteren Lockdown führen.

Corona-Virus im Kreis Mettman am Mittwoch, 24. Juni: Inzidenz 2,7
25 Infizierte und 893 Genesene

Die Corona-Testung der Mitarbeiter des Fleischzerlegebetriebs Vion in Hilden hat folgendes ergeben: Getestet wurden 216 Mitarbeiter. Nur ein einziger Mitarbeiter wurde positiv getestet. „Das ist übrigens kein Werkvertragsnehmer, kein Sammelunterkunftsbewohner, sondern ein ganz regulär angestellter Mitarbeiter des Unternehmens“, sagt Dr. Rudolf Lange, Leiter des Kreisgesundheitsamtes. In der Statistik des Kreises schlägt er nicht zu Buche, weil er außerhalb des Kreises lebt. Weitere 30...

  • Hilden
  • 24.06.20
Ratgeber
Auch im Kreis Mettmann gibt es immer wieder neue Ansteckungen mit dem Coronavirus.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Dienstag, 23. Juni: Inzidenz 2,9
21 Infizierte und 892 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag, 23. Juni,  kreisweit 21 Infizierte, davon in Erkrath 4, in Haan 1, in Heiligenhaus 0, in Hilden 5, in Langenfeld 0, in Mettmann 1, in Monheim 0, in Ratingen 9, in Velbert 1 und in Wülfrath 0. 892 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut...

  • Hilden
  • 23.06.20
Ratgeber
Zwei Schüler einer Ratinger Schule haben sich infiziert.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Montag 22. Juni: Inzidenz auf 2,9 angestiegen
21 Infizierte und 891 Genesene: Schüler in Quarantäne

Am Wochenende hat sich im Rahmen von Kontaktverfolgungen eines Infektionsfalles außerhalb der Schule ergeben, dass zwei Schüler einer Klasse der Paul-Maar-Schule in Ratingen mit dem Corona-Virus infiziert sind. Noch am Wochenende wurden alle Eltern der Kinder der Klasse informiert. Die Schüler der Klasse und die in der Klasse unterrichtenden Lehrer wurden unter Quarantäne gestellt und werden die Schule bis zu den Sommerferien nicht mehr besuchen. Außerdem werden auf Weisung des...

  • Hilden
  • 22.06.20
Ratgeber

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Sonntag, 21. Juni: Inzidenz bei: 1,2
22 Infizierte und 890 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Sonntag kreisweit 22 Infizierte, davon in Erkrath 3, in Haan 1, in Heiligenhaus 1, in Hilden 5, in Langenfeld 0, in Mettmann 1, in Monheim 0, in Ratingen 10, in Velbert 1 und in Wülfrath 0. 890 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis insgesamt 79. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum Gesundheit NRW...

  • Hilden
  • 22.06.20
Ratgeber
Die Polizei bietet Interessierten die Ausbildung an.

Den Abschluss in der Tasche?
Jetzt bei der Polizei im Kreis Mettmann bewerben

"Sie möchten sich für Recht und Gesetz einsetzen? Sie legen Wert auf Gleichberechtigung, Teamwork und Vertrauen? Sie sind auf der Suche nach einer krisen- und zukunftssicheren Arbeit? Sie möchten in einem herausfordernden Job arbeiten, einem Beruf, der gleichzeitig Berufung ist? Dann sind Sie bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen genau an der richtigen Adresse!", wirbt die Polizei.  Wer jetzt seinen Schulabschluss in der Tasche hat, kann sich noch bis zum 8.Oktober 2020 für den...

  • Hilden
  • 21.06.20
  •  1
Ratgeber
Von heute an öffnet das Straßenverkehrsamt in Mettmann auch jeden Samstag. Eine telefonische Anmeldung ist nötig.

Zwingend vorher Termin vereinbaren
Straßenverkehrsamt in Mettmann öffnet an vier Samstagen

Wegen der coronabedingten Einschränkungen in den vergangenen Monaten haben viele Kunden des Straßenverkehrsamtes verschiebbare Anliegen notgedrungen auf Eis gelegt. "Da normalerweise gerade im Frühjahr in der Zulassungsstelle Hochbetrieb herrscht, kann man sich vorstellen, dass jetzt bei vielen Kunden Nachholbedarf besteht", weiß Landrat Thomas Hendele. "Diesem Nachholbedarf wollen wir bestmöglich gerecht werden, und deshalb wird das Straßenverkehrsamt beginnend mit dem  20. Juni an vier...

  • Hilden
  • 20.06.20
Ratgeber
Die neue App kann helfen, eine mögliche Ausweitung zu begrenzen.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Freitag: Inzidenz bei 0,8
16 Infizierte und 887 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag, 19. Juni, kreisweit 16 Infizierte, davon in Erkrath 0, in Haan 0, in Heiligenhaus 1, in Hilden 6, in Langenfeld 0, in Mettmann 1, in Monheim 0, in Ratingen 8, in Velbert 0 und in Wülfrath 0. 887 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut...

  • Hilden
  • 19.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.