Kreis Soest

Beiträge zum Thema Kreis Soest

Ratgeber
224 bestätigte Corona-Fälle gibt es im Kreis Soest, davon 5 in Wickede.

84 Personen mittlerweile wieder gesund
Kreis Soest - 224 bestätigte Corona-Fälle - davon 5 in Wickede (+1)

Wie der Krisenstab der Kreisverwaltung mitteilt, gibt es im Kreis Soest 224 bestätigte Corona-Fälle, davon gelten 84 Menschen als genesen (Stand Freitag, 3. April 2020, 16 Uhr). In den meisten Fällen ist der Krankheitsverlauf leicht. 13 Personen befinden sich aktuell allerdings in stationärer Behandlung, eine Person ist intensivpflichtig. Ein Mann ist an COVID-19 verstorben.  In Wickede ist die Zahl der bestätigten Infizierten von 4 auf 5 Personen gestiegen (davon 0 genesen). Ansonsten...

  • Wickede (Ruhr)
  • 04.04.20
Ratgeber
Der Kreis Soest beklagt jetzt den ersten Todesfall im Zusammenhang mit der Coronakrise.

82-Jähriger mit Vorerkrankungen
Erster Todesfall im Kreis Soest

Im Kreis Soest ist der erste Todesfall im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zu beklagen. Ein 82-Jähriger aus Warstein, der mit dem Virus infiziert war und an diversen Vorerkrankungen litt, ist in der Nacht zum 1. April im Krankenhaus Maria Hilf verstorben. „Wir sind tief betroffen. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden des Verstorbenen. Wir trauern mit ihnen“, erklären Landrätin Eva Irrgang und der Warsteiner Bürgermeister Dr. Thomas Schöne gemeinsam. Alle Personen, mit...

  • Wickede (Ruhr)
  • 01.04.20
Ratgeber
Kreisdirektor und Krisenstabsleiter Dirk Lönnecke bittet die Bevölkerung, sich die Warnapp NINA zu installieren. Die App gibt es für die Betriebssysteme Android und iOS.

Krisenstab verschickt kreisweite Warnmeldung - Kreis Soest
"NINA" installieren für Corona-Warnmeldung

Kreis Soest: Der Kreisdirektor bittet die Bevölkerung, sich die Warnapp NINA zu installieren. Bundes-, landes-, und kreisweit steigt die Zahl der vom Coronavirus infizierten Bürgerinnen und Bürger. Gleichzeitig gelten immer mehr Menschen als begründete Verdachtsfälle und sind in häuslicher Quarantäne. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung und zum Schutz derjenigen, für die das Virus eine besondere Gefahr bedeutet, hat der Krisenstab des Kreises über die Warnapp NINA eine kreisweite...

  • Wickede (Ruhr)
  • 21.03.20
Ratgeber
Der Kreis Soest und die Kommunen fordern zu Absagen von Veranstaltungen auf.

Appell von Kreis Soest und Kommunen:
"Veranstaltungen bitte absagen"

Die Landrätin und die Bürgermeister im Kreis Soest nehmen die Vervielfachung von Corona-Fällen in NRW und die mittlerweile drei bestätigten Fällen im Kreis Soest mit großer Sorge auf. Wie bereits vor einigen Tagen besprochen, passen sie die Lagebewertung und Vorgehensweise für die Städte und Gemeinden an. „Eine sich verschärfende Lage fordert neue Maßstäbe“, stimmen die Verwaltungsspitzen des Kreises und der 14 Kommunen überein. Der Kreis hat daher am 10. März seinen Krisenstab...

  • Wickede (Ruhr)
  • 11.03.20
Ratgeber
Hygienemaßnahmen helfen, sich vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen.

Kreise informieren über Schutz
Menden ist auf das Coronavirus vorbereitet

Das Coronavirus hat Nordrhein-Westfalen erreicht. Mittlerweile gibt es es die Bestätigung, dass sich mehrere Menschen ausgehend vom Kreis Heinsberg infiziert haben (Stand Donnerstagvormittag). Im St. Vincenz-Krankenhaus in Menden ist man für den Fall, dass es auch hier im Umkreis Infektionen mit COVID-19 geben sollte, gerüstet. Von Vera Demuth "Wir sind selbstverständlich vorbereitet", erklärt Christian Bers, Abteilungsleiter Unternehmenskommunikation und Marketing bei den Kath. Kliniken...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.02.20
Vereine + Ehrenamt
Hans-Dieter Fritsche. Foto: Heine / Schützenbruderschaft

Im Porträt: Hans-Dieter Fritsche
Ehrenamtlicher "Lebensbegleiter"

Wickede. Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Kreis Soest ist neben den Jugendabteilungen von Spielmannszug und Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wickede sowie dem Jugendmusikzug Bremen-Echthausen Begünstigter des Benefizkonzertes der St.-Johannes-Bruderschaft Wickede-Wiehagen. Dazu spielt der Heeresmusikkorps Kassel am Mittwoch, 13. März, ab 19.30 Uhr im Wickeder Bürgerhaus; Einlass ist ab 18.30 Uhr. Einer der Ehrenamtlichen im Hospizdienst ist der Wickeder Hans-Dieter...

  • Wickede (Ruhr)
  • 05.03.19
Überregionales
Die Polizei bittet die Bürger um Mithilfe. Foto: Archiv

Fahndung aus dem Nachbarkreis Soest - Polizei fragt: "Wer kennt diesen Mann?"

Nachdem Mitte Februar einer Rentnerin in einem Supermarkt in Anröchte (Kreis Soest) die Geldbörse gestohlen wurde, sucht die Polizei den Täter, der mit der geklauten EC-Karte Geld vom Konto der Seniorin abgehoben hat. Dabei wurde er fotografiert. Mit Beschluss des zuständigen Amtsgerichtes sucht die Kriminalpolizei Lippstadt jetzt mit diesem Foto (siehe Ahhang) nach dem Tatverdächtigen. Hinweise auf die Identität oder den Aufenthalt des Mannes nimmt die Kriminalpolizei unter 02941-91000...

  • Kamen
  • 30.04.18
Politik
Die Umfrage, die Samstag in der Printausgabe erscheint.
5 Bilder

Statements zur GroKo

Stadtspiegel/Lokalkompass.de befragt heimische Bundestags-Abgeordnete Kreis. Die Koalitionsverhandlungen haben den Weg für eine neue Große Koalition geebnet. Der endgültige Entscheid wird nun bei der SPD-Basis liegen. Der Stadtspiegel befragte heimische SPD- und CDU-Bundestagsabgeordnete um ihre persönliche Meinung zur GroKo. Dagmer Freitag (SPD, Märkischer Kreis) kommentiert: "Seit dem Scheitern der "Jamaika-Sondierungen" habe ich mich für Gespräche als Voraussetzung einer möglichen...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.02.18
  •  1
Überregionales
In Soest fiel eine vom Orkantief "Friederike" entwurzelte Birke auf mehrere Autos. Foto: Lukas Kötter

"Friederike" trifft Kreis Soest mit voller Wucht

Kreis Soest. Viel Arbeit bedeutete das Sturmtief Friederike für die Einsatzkräfte im Kreis Soest. Die Kreispressestelle zieht kurz nach 17 Uhr eine Bilanz: Nach der Statistik der Kreisleitstelle (Stand 15 Uhr) kam es kreisweit in allen Städten und Gemeinden zu insgesamt 475 Einsätzen. 1.600 Helfer von Feuerwehren, Hilfsorganisationen und Rettungsdienst wurden konfrontiert mit umgestürzten Bäumen, abgedeckten Dächern, eingeschlossenen Personen in Pkws, Stromausfällen und einem schweren...

  • Wickede (Ruhr)
  • 18.01.18
Kultur
Glück gehabt, kein Bußgeldbescheid dabei. Die Soester Frauen.

Soester Frauen zu Besuch im Teufelsturm

Das hatte der Museumsführer Detlef Albrecht im Westfälischen Karnevalsmuseum im Teufelsturm Menden auch noch nicht gehabt. Der Schreck war groß, Besuch aus der Bußgeldstelle aus dem Kreis Soest. Aber Glück gehabt, kein Bußgeld sollte kassiert werden, sondern eine Führung durch das Museum war das Verlangen der Damen und das konnte sofort erfüllt werden. Mit viel Spaß und ging es durch das Karnevalsmuseum und der Westfälischen Karnevalsgeschichte um danach zum Danzturm in Iserlohn zum...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.04.17
  •  1
Überregionales
Plan: Kreis Soest

Update: Geflügelpest-Verdachtsfall nicht bestätigt

Kreis Soest. Der Kreis Soest gibt Entwarnung: Laboruntersuchung auf Erreger H5N8 negativ ausgefallen. Das Friedrich-Löffler-Institut auf der Ostsee-Insel Riems hat den Wildvogel-Geflügelpest-Verdachtsfall im Zusammenhang mit dem Fund eines toten Schwans am Möhnesee nicht bestätigt. Die Laboruntersuchung auf den Erreger H5N8 ist negativ ausgefallen. Deshalb hat das Veterinäramt des Kreises Soest den eingerichteten Sperrbezirk, das Beobachtungsgebiet und alle anderen verfügten Maßnahmen...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.11.16
Politik
Proteste vom "Bündnis gegen Rassismus" gab es auch bei der AfD-Versammlung in Gladbeck im Mai diesen Jahres. Foto: Braczko

AFD-Versammlung in Werl - Polizei auf Demonstrationen vorbereitet

Am kommenden Wochenende findet die Landeswahlversammlung der AfD in Werl statt. Dazu hat sich die Soester-Polizei, mit Hilfskräften aus dem Kreis Unna, auf Demonstrationen und eventuelle Ausschreitungen gut vorbereitet. Bei der Wahlveranstaltung in der Woche zuvor in Soest sei alles friedlich verlaufen. Angemeldet wurden auch diesmal mehrere Demos, die überwiegend im Umfeld der Werler Stadthalle stattfinden sollen. In Kooperationsgesprächen zwischen Polizei und Veranstaltern wurden die...

  • Kamen
  • 08.09.16
  •  1
Ratgeber
Auf ihre Arbeit als „Klima-Coaches“ bereiteten sich die
Ehrenamtlichen jetzt in Soest vor. Das Projekt wird vom Kreis Soest und von der
Südwestfalen Agentur initiiert und begleitet.

Klima-Coaches bewegen ganze Dorfgemeinschaften

Soest/Südwestfalen. „Fernseher ausschalten, Wasserhahn zudrehen, Kühlschranktür schließen oder die Heizungsnische nachdämmen“. Energie – und damit bares Geld – lässt sich auf vielfältige Weise sparen. Aber wie macht man’s richtig? Und wo gibt es überhaupt Einsparpotenziale in den eigenen vier Wänden? Diese und weitere Fragen beantworten künftig die so genannten ehrenamtlichen „Klima-Coaches“, die derzeit vom Kreis Soest im Rahmen der südwestfälischen Projektstudie „Dorf ist...

  • Arnsberg
  • 15.02.16
Natur + Garten
Nutria
26 Bilder

Ein Nachmittag an der Lippe

Dank eines Tipps von Norbert Lange und seine Geduld mir zu erklären wo das genau ist, bin ich gestern Nachmittag in den Kreis Soest gefahren und habe Halt an 2 Naturschutzgebieten gemacht. Beim ersten, kann man wunderbar die Störche beobachten. Der Storchenmast steht fast zum greifen nah. Dort fragte ich dann nach einer Weile, ob es hier auch Nutrias gibt, denn sie waren eigentlich die Tiere, die ich mal nah vor die Linse bekommen wollte. Für die Nutrias musste ich aber in ein anderes...

  • Unna
  • 21.04.15
  •  34
  •  24
Überregionales
38 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren aus Erwitte, Geseke, Warstein, Wickede/Ruhr sowie des Rettungsdienstes und der feuerwehrtechnischen Zentrale des Kreises Soest haben das Seminar zur Dekontamination von Verletzten im Rettungszentrum des Kreises Soest teilgenommen erfolgreich absolviert. Foto: Harald Simon/Kreis Soest
2 Bilder

Hilfe für Verletzte

38 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren Wickede/Ruhr, Erwitte, Geseke, Warstein, sowie des Rettungsdienstes und der feuerwehrtechnischen Zentrale des Kreises Soest haben erfolgreich an einem weiteren Seminar zur Dekontamination von Verletzten im Rettungszentrum des Kreises Soest teilgenommen. Darüber berichtet der Kreis Soest der Presse: Die Lehrgangsleiter Rainer Rhäsa und Christian Paul unterwiesen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an drei Terminen in Grundlagen zur...

  • Wickede (Ruhr)
  • 21.11.14
Überregionales

Auf dem Weg zur Pizza mit 120 km/h

Der Blitzmarathon im Kreis Soest - darüber berichtet die Polizei: Im Rahmen des V6. Blitzmarathons wurden im Kreis Soest von Dienstagmorgen 6 Uhr bis Mittwochmorgen 6 Uhr insgesamt 81 Kontrollstellen besetzt. In diesem Zeitraum wurden 8.858 Fahrzeuge kontrolliert. In 346 Fällen waren die Verkehrsteilnehmer dabei zu schnell unterwegs. Dabei war ein Verkehrsteilnehmer außerhalb geschlossener Ortschaft 50 Stundenkilometer zu schnell unterwegs. Statt der erlaubten 70 km/h fuhr er 120 km/h. Der...

  • Wickede (Ruhr)
  • 09.04.14
Überregionales
Landrätin Eva Irrgang (8. v. r.) hat am Dienstag, 14. August 2012, gemeinsam mit Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann (7. v. r.) im Kreishaus die 68 neuen Lehrkräfte begrüßt, die am 22. August 2012 ihren Dienst im Kreis Soest antreten. Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest

68 neue Lehrer im Kreis Soest

„Dies ist ein toller Tag für Sie und uns.“ Mit diesen Worten hat Landrätin Eva Irrgang während einer Veranstaltung der Bezirksregierung am Dienstag, 14. August, im Kreistagssitzungsaal 68 neue Lehrerinnen und Lehrer begrüßt, die am 22. August ihren Dienst im Kreis Soest antreten. Die Landrätin wünschte den neuen Lehrerinnen und Lehrern an Grundschulen (10), Hauptschulen (2) Realschulen (2), Förderschulen (7), Sekundarschulen (11), Gesamtschulen (1), Gymnasien (20), Berufskollegs (2),...

  • Wickede (Ruhr)
  • 14.08.12
Natur + Garten
Julia Sommer reitet die Stute Dorina nur mit Reitkennzeichen aus. Das ist für sie eine Selbstverständlichkeit. Foto: Mirko Hein/Kreis Soest

Viele Pferde ohne "Nummernschild"

Der Kreis Soest teilt mit: "Im Kreis Soest sind erkennbar immer noch viele Reiterinnen und Reiter ohne Kennzeichen unterwegs und leisten so auch keine Reitabgabe. Deshalb plant die Kreisverwaltung, im Sommer stärker zu kontrollieren. Wer ohne Reitkennzeichen mit dem Pferd im Gelände unterwegs ist, muss mit einer Geldbuße von bis zu 250 Euro rechnen. Denn Pferdebesitzer sollten es eigentlich wissen: Das Reiten in der freien Landschaft oder im Wald ist in ganz Nordrhein-Westfalen nur mit...

  • Wickede (Ruhr)
  • 30.05.12
Überregionales
Auch diese Herrschaften würden momentan nicht "bedient". "Kollege Computer" ist im Streik!

Führerscheinstellen geschlossen!

Der Kreis Soest teilt der Presse mit: "Wegen eines Serverausfalls bei der Kommunalen Datenzentrale Westfalen-Süd können die Führerscheinstellen des Kreises in Soest und Lippstadt sowie der Bürgerservice im Kreishaus-Foyer seit Dienstag, 29. Mai, nicht auf das Führerscheinprogramm zugreifen. Die Führerscheinstellen werden daher ab sofort geschlossen. Wann das Problem behoben werden kann, ist derzeit völlig offen. Darauf weist die Abteilung Kfz-Zulassungen und Führerscheine hin und bittet...

  • Wickede (Ruhr)
  • 30.05.12
Überregionales
„Den Schrupphagen-Gang nutzen wir, um die Meinungen zu den neuesten Entwicklungen in unserem Handwerk auszutauschen“, erläutert Innungs-Obermeister Bernhard Steinbrink (3.v.r.).

Tradition seit 600 Jahren: Kamen war Mekka der Lederverarbeitung

Vor 600 Jahren war Kamen ein Mekka der Lederverarbeitung - und bereits damals besaß die örtliche Schuhmacher-Gilde hier am kleinen Flüsschen Seseke ein Grundstück, an dem Tierfelle „geschrubbt“ wurden, um später daraus gutes Schuh-Leder machen zu können. Der sogenannte „Schrupphagen“ (im Bildhintergrund; bebaut seit 1952) gehört immer noch in den Besitz der heutigen „Schuhmacher-Innung Hellweg-Lippe“, die sich daher traditionell einmal jährlich hier trifft, um die Liegenschaft zu...

  • Kamen
  • 20.03.12
Kultur
Für die Bands, hier ein Archivfoto, ist das Festival eine große Chance. Foto: (Kreis Soest)

Bands, bewerben!

Große Chance für heimische Bands: Sie können sich wieder beim Amateurrockfestival einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. (Dies ist eine Pressemitteilung vom Kreis Soest.) Verzerrte Gitarren oder Akustikklang, melodiöse Songs oder Rhythmus pur – ganz gleich, welchem Sound sich junge Bands aus dem Kreis Soest widmen – sie alle können ihre Kompositionen auch in diesem Jahr beim Amateurrockfestival vorstellen, das am 9. Juni „open air“ im Wickeder Erbkewald stattfindet. Das Kreisjugendamt...

  • Wickede (Ruhr)
  • 11.02.12
Ratgeber
Erinnerungen an das Hochwasser im Möhnetal 2007: Zwei Silageballen haben sich in einem Baum verfangen, der über der Heve liegt. Foto: Kreis Soest
2 Bilder

Aus Hochwasser 2007 nichts gelernt?

Aus dem Hochwasser von 2007 im Möhnetal sind keine Lehren gezogen worden. Das befürchtet das Sachgebiet Wasserwirtschaft der Kreisverwaltung und verweist auf Silageballen, die nach der Heuernte zurzeit auf Flächen entlang von Wasserläufen lagern. „Solche Heu- und Strohballen haben vor vier Jahren für eine Verschärfung des Hochwassers gesorgt, weil sie sich vor Wehren und Brücken festgesetzt haben“, warnt Sachgebietsleiter Norbert Hurtig. Fahre oder laufe man offenen Auges an den Gewässern...

  • Wickede (Ruhr)
  • 09.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.