Kreis Unna

Beiträge zum Thema Kreis Unna

Politik
Das Kreis-Gesundheitsamt Unna wird jetzt durch Soldaten der Bundeswehr verstärkt. Fachbereichsleiter Josef Merfels gibt den Soldaten eine Einführung.
2 Bilder

Corona-Pandemie: Bundeswehr verstärkt Gesundheitsamt im Kreis Unna

Das Kreis-Gesundheitsamt Unna wird jetzt durch Soldaten der Bundeswehr verstärkt. Seit Donnerstag, 22. Oktober sind die ersten zehn Soldaten da und werden eingewiesen. In der nächsten Woche können sie die Arbeit aufnehmen und werden am 2. November von fünf weiteren Soldaten unterstützt, sodass der Kreis Unna auf 15 Soldatinnen und Soldaten bei der Kontaktpersonen-Nachverfolgung zählen kann. Aufgrund der in den vergangenen Wochen drastisch gestiegenen Fallzahlen hatte die Kreisverwaltung die...

  • Unna
  • 23.10.20
Ratgeber
Noch bis zum 14. November sollten sich SchulklassenimKreis Unnazum Nichtraucherwettbewerb ‚Be Smart –Don’t Start‘ anmelden.
2 Bilder

Jetzt zum Wettbewerb "Be Smart –Don’t Start" im Kreis Unna anmelden
Noch bis zum 14. November für das Nichtrauchen entscheiden

Bis zum 14. November können sich Schulklassen aus dem Kreis Unna noch zum bundesweiten Nichtraucherwettbewerb ‚Be Smart – Don’t Start‘ anmelden. „Dieser Wettbewerb ist ein wichtiger Baustein in unserer Präventions-Kampagne für das Nichtrauchen. Wir möchten die Schülerinnen und Schüler darin bestärken, gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen“, erläutert AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Im abgelaufenen Schuljahr war ‚Be Smart – Don’t Start‘ äußerst erfolgreich: 7.248 Schulklassen haben...

  • Unna
  • 22.10.20
Vereine + Ehrenamt
Gesucht werden Gleichgesinnte im Kreis Unna zum gegenseitigen Austausch. Aber auch gemeinsame sportliche, spielerische oder kulturelle Freizeitaktivitäten sind angedacht.

Gründung einer Selbsthilfegruppe
Alleinerziehende im Austausch

Alleinerziehende Mütter oder Väter sind – wie der Name schon sagt – oft auf sich allein gestellt. Familie, Beruf und Sozialleben müssen miteinander vereinbart werden. Doch ganz "allein" sind Alleinerziehende nicht. Auf Initiative einer alleinerziehenden Mutter ist eine Selbsthilfegruppe geplant. Gesucht werden Gleichgesinnte zum gegenseitigen Austausch. Aber auch gemeinsame sportliche, spielerische oder kulturelle Freizeitaktivitäten sind angedacht.Informationen gibt es bei der Kontakt- und...

  • Unna
  • 18.10.20
Ratgeber
Die VKU wird am Montag und Dienstag erneut vom ver.di Warnstreik betroffen sein.

Warnstreik am kommenden Montag und Dienstag
VKU erneut betroffen

Für Montag, 19. und Dienstag, 20. Oktober, ruft die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna erneut zu einem jeweils ganztägigen Warnstreik auf. Im Kreis Unna müssen Fahrgäste deshalb mit erheblichen Einschränkungen im Linienverkehr der VKU rechnen.Eine Liste der Fahrten, die an beiden Tagen trotz des Streiks stattfinden können, finden Interessierte im Internet unter www.vku-online.de. Alle Angaben in der Liste sind ohne Gewähr.  Wegen des ver.di Streiks...

  • Unna
  • 17.10.20
Ratgeber
Der Koffer ist schon gepackt, denn die Herbstferien haben begonnen - mit ihnen auch die Reisebeschränkungen. LK-Archivfoto: Siggi Becker
2 Bilder

Beherbergungsverbot: Können Bürger aus dem Kreis Unna noch verreisen?
Bergkamener Familie muss zuhause bleiben

Die Koffer sind gepackt, denn im Kreis Unna haben die Herbstferien begonnen und damit auch die Reisebeschränkungen. Nach kreiseigenen Berechnungen wurde die 7-Tages-Inzidenzzahl von 50 Fällen auf 100.000 Einwohner überschritten. Heißt im Klartext: Bürger aus dem Kreis Unna können in viele Bundesländer nicht mehr einreisen, ohne dort einen negativen Coronatest vorzulegen, der nicht älter als 48 Stunden ist. RKI: Innerdeutsche Risikogebiete Wo macht man den Test?Die Reise sollte am Samstag,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.10.20
  • 2
  • 1
Ratgeber
Epilepsie: wie ein Gewitter im Kopf.

Diagnose Epilepsie
Selbsthilfegruppe für Betroffene und deren Angehörige geplant

Nach der Diagnose Epilepsie haben Betroffene und deren Angehörigen die unterschiedlichsten Fragen. Eine geplante Selbsthilfegruppe in Unna soll bei der selbstbewussten Alltagsgestaltung unterstützen und Halt bieten. Interessierte können sich bei der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen im Gesundheitshaus in Unna, Massener Straße 35, melden. Ansprechpartnerin ist Margret Voß, Tel. 02303/ 272829 oder margret.voss@kreis-unna.de.

  • Unna
  • 08.10.20
Ratgeber
Corona Update: Kreis Unna veröffentlicht eine neue Allgemeinverfügung. Foto: LK-Archiv

Neue Verfügung: 7-Tages-Inzidenzzahl von 35 Fällen auf 100.000 Einwohner überschritten
+++Update +++ 65 neue Fälle – Inzidenzzahl steigt auf über 50

In den letzten sieben Tagen gab es im Kreis Unna nach eigenen Berechnungen 51,6 Fälle auf 100.000 Einwohner (Stand 9. Oktober, 10 Uhr). Der Kreis hat damit die 7-Tages-Inzidenzzahl von 50 überschritten. Nach Coronaschutzverordnung NRW müssen weitere konkrete Schutzmaßnahmen umgesetzt werden. Allgemeinverfügung veröffentlicht | 10.10.2020 | 13 Uhr +++Nach Coronaschutzverordnung NRW müssen nun weitere konkrete Schutzmaßnahmen getroffen werden ++++ Er hat eine Allgemeinverfügung erlassen. Sie...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.10.20
Politik
Foto: Klaus Stindt (Vorstandsvorsitzender des KSB, vorne links) unterzeichnet mit Landrat Michael Makiolla (vorne rechts) die Vereinbarung. Mit dabei: KSB-Schatzmeister Niklas Luhmann (2.v.r.) und Geschäftsführer Matthias Hartmann (2.v.l.) mit Uwe Hasche (Gesundheitsdezernent, r.) und Birgit Kollmann (Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz, l.). Foto: Max Rolke – Kreis Unna

Kooperationsvertrag mit dem Kreis Unna unterschrieben
Die Weichen sind jetzt neu gestellt

Die Kooperation zwischen dem Kreis Unna und dem KreisSportBund Unna e.V. (KSB Unna) wird auf eine neue Basis gestellt. Landrat Michael Makiolla hat die Vereinbarung mit dem KSB Unna unterzeichnet. Im Vertrag geregelt ist die Neuausrichtung der Zusammenarbeit zwischen Kreis und KSB. Der neue Vertrag löst die beiden bestehenden Vereinbarungen (Kooperationsvertrag Sport von 2011 und Kooperationsvertrag Schulsport von 2017) ab. In den vergangenen Jahren hatte der Kreis Unna dem KSB Unna für die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.10.20
Ratgeber
"Fair statt mehr!" So lautete das Motto der diesjährigen Fairen Woche - auch im Bürgerhaus Methler.
8 Bilder

Kamen: Faire Woche mit vielen Aktionen erfolgreich
Faire Rezepte und deutsch-französisches Online-Dinner

Die Faire Woche fand 2020, wie jedes Jahr, in der zweiten Septemberhälfte statt, bundesweit.  In dieser Aktionswoche wird der Faire Handel, seine Produkte und die Entwicklungshilfe, die damit verbunden ist, besonders in den Fokus gestellt. Auch in der "Fairtrade-Town Kamen" fanden in den letzten Wochen fünf Aktionen zur Förderung des Fairen Handels statt. Motto: Fair statt mehr! Ein Höhepunkt war das deutsch-französische  Online-Dinner im Bürgerhaus Methler, was in Kooperation mit der...

  • Kamen
  • 06.10.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die Körber-Stiftung rufen gemeinsam mit Oliver Kaczmarek Kinder und Jugendliche im Kreis Unna zum Geschichtswettbeweb auf. Foto: Diana Ranke

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten
Oliver Kaczmarek ruft zur Teilnahme auf

"Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft" – so lautet das Thema der 27. Ausschreibung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten und der Körber-Stiftung, für den sich Kinder und Jugendliche unter 21 Jahren bis zum 28. Februar 2021 bewerben können. Die Ausschreibung fordert junge Menschen dazu auf, die Bedeutung des Sports für den Alltag und die Gesellschaft in den Blick zu nehmen. Kreis Unna. Anhand historischer Beispiele können aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.10.20
Politik
der scheidende Landrat Michael Makiolla befindet sich auf seiner Abschiedstour durch den Kreis Unna. Foto: privat

Nach dreißig Jahren
Michael Makiolla nimmt Abschied von der AG Wohlfahrt

Als Erfolgsgeschichte bezeichnete Michael Makiolla die Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände im Kreis Unna heute Morgen bei seinem Abschied von der seit mehr als 30 Jahren regelmäßig tagenden Runde. Schon 1990 als frischgebackener Sozialdezernent begleitete Michael Makiolla die AG Wohlfahrt, in der die Sozialverbände ihre Angebote koordinieren, um so effizient und bedarfsorientiert wie möglich arbeiten zu können. Caritas-Vorstand Ralf Plogmann dankte dem scheidenden Landrat Michael...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.09.20
Politik

Stichwahl für den Landrat
Kamener Bürgermeisterin ruft zur Stimmabgabe auf

Der Countdown läuft: Rund 35.000 Kamener*innen sind am Sonntag, 27. September, aufgerufen, einen neuen Landrat zu wählen. In der Stichwahl bewerben sich Mario Löhr (SPD) und Marco Morten Pufke (CDU) um das Amt. Bürgermeisterin Elke Kappen ruft alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger auf, von ihrer Stimme Gebrauch zu machen: „Mit Ihrer Stimme entscheiden Sie mit, wer in den kommenden fünf Jahren maßgeblich die Geschicke des Kreises Unna lenkt.“ Die insgesamt 40 Wahllokale haben am 27....

  • Kamen
  • 25.09.20
Ratgeber
Die neuen Mitarbeitenden der AWO wurden begrüßt.

50 neue Mitarbeitende
AWO Ruhr-Lippe-Ems begrüßte neue Kollegen in Kamen

Die AWO Ruhr-Lippe-Ems hat rund 50 neue Mitarbeiter*innen bei drei Informationsveranstaltungen in Kamen willkommen geheißen. Geschäftsführer Rainer Goepfert begrüßte die neuen Kolleg*innen in der Geschäftsstelle in Kamen: „Ich freue mich sehr, dass Sie sich für uns als Arbeitgeberin entschieden haben. Wir wollen mit unseren Angeboten und Dienstleistungen Menschen in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen unterstützen - dafür brauchen wir Ihre Kompetenz und Ihr Engagement." Gerade die...

  • Kamen
  • 21.09.20
Vereine + Ehrenamt
Das Modellprojekt "KoBrA" soll Betroffene der Armut zurück in das gesellschaftliche Leben verhelfen. Auf dem Foto zu sehen sind: (vordere Reihe am Tisch, v.l.): Tina Riedel, Jobcenter Kreis Unna, Holger Schelte, Werkstatt im Kreis Unna, Heiko Sachtleber, AWO, Lisa Wetter, Umwelt-Werkstatt, Tina Geißen, IN VIA; (hintere Reihe): 
Michael Wacker, Werkstatt im Kreis Unna, Till Knoche, Kreisstadt Unna, Johannes Gibbels, Stadt Kamen, Thomas Stroscher, Stadt Lünen, Hans-Josef Brune, Jobcenter, Wibke Knoche, IN VIA. Foto: Günther Klumpp

Aus der Armut zurück in das gesellschaftliche Leben
Modellprojekt "Kooperative Bearbeitung regionaler Armut“ soll Hilfe verschaffen

Armut versteckt sich in einem reichen Land: Rund 1.600 Menschen in der Unnaer Gartenvorstadt, in Lünen-Brambauer oder auf der Lüner Höhe in Kamen leben nachvorläufigen Erkenntnissen ohne ein ausreichendes Einkommen – ausgegrenzt vom gesellschaftlichen Leben. Die klassischen Hilfen des Sozialstaates, ob Sozialamt, Jugendamt, Schulen oder Jobcenter, erreichen diese Familien, Alleinstehende und auch Alleinerziehende nicht umfassend. Abhilfe will jetzt ein Modellprojekt schaffen, das der Bund mit...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.09.20
Sport
Die Sportschützen Heeren-Werve trafen sich.

Sportschützen Heeren-Werve
Günter Kunert bleibt Geschäftsführer

Eigentlich wollte Günter Kunert im März nach 28 Jahren Geschäftsführertätigkeit sein Amt bei den Sportschützen Heeren-Werve an Nicole Stermula übergeben. Aufgrund der Coronakrise übernimmt er das Amt noch einmal für zwei Jahre. Alle in diesem Jahr geplanten Veranstaltungen, außer dem Training, werden ausfallen, auch das Blasrohrschießen. All das beeinträchtigt die wirtschaftliche Lage des Vereins. Gewählt wurden: Vorsitzender Manfred Jamelle, stellv. Vorsitzender Christian Stermula,...

  • Kamen
  • 17.09.20
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte den Brand zum Glück schnell löschen. Symbolbild: Jörg Prochnow

Unna: Feuer im Förderzentrum / Heute kein Unterricht
Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung

Nach dem Feuer im Förderzentrum Unna an der Friedrich-Ebert-Straße, das am Donnerstagmorgen (17. September) im Sekretariat des Schulgebäudes ausgebrochen war, geht die Kriminalpolizei von Brandstiftung aus. Der Sachschaden beläuft sich auf eine mittlere fünfstellige Summe. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an. Unterricht fällt aus Aufgrund des Brandes fiel der Unterricht im Königsborner Förderzentrum heute aus. Das Sekretariat im Erdgeschoss ist vollständig...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.09.20
Ratgeber
Die Teilnehmer*innen der Expertenrunde bewerben das kreisweite Ausbildungsmanagement. Foto: privat
2 Bilder

Regionales Ausbildungsmanagement: Passgenaue Beratung als Modell für ganz NRW
Noch keine Lehrstelle?

Ausbildungsfähige Jugendliche finden keine Lehrstelle, Ausbildungsbetriebe können ihre Nachwuchsstellen nicht besetzen, weil sie nicht den passenden Bewerber finden. Diese schon typische Situation der Vorjahre könnte sich im Zuge der Corona-Pandemie bis zum Herbst erheblich zuspitzen, wenn Betriebe in wirtschaftlichen Notsituationen ihre Ausbildungsplätze nicht besetzen können. Das „Regionale Ausbildungsmanagement“ im Kreis Unna hatte es sich erfolgreich zum Hauptanliegen gemacht, Betriebe...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.09.20
  • 1
Ratgeber
Am Dienstag, 15. September wurde ein Fall von Corona an Unnaer Nicolaischule bekannt. Archivfoto: Henryk Brock

Unna: Corona-Fall an der Nicolaischule
35 Lehrer, Mitarbeiter und Schüler in Quarantäne

An der Nicolai-Grundschule in Unna gibt es einen Corona-Fall. Eine Mitarbeiterin aus dem Bereich des offenen Ganztages ist positiv auf das Virus Covid-19 getestet worden. Sie hatte Kontakt zu drei weiteren Kolleg*Innen und Schüler*Innen aus dem zweiten Jahrgang. Sämtliche Kontaktpersonen – insgesamt 35 – befinden sich in Quarantäne und werden am Donnerstag, 17. September, vom Kreisgesundheitsamt auf das Corona-Virus getestet. Die Schulleitung der Nicolaischule steht im engen Austausch mit der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.09.20
  • 4
  • 1
Blaulicht
Auf der Fahrbahn fanden die Polizeibeamten zerbrochene Bierflaschen vor. Foto: Anja Jungvogel

Unna - Bierflaschen von Ringtunnelausgang auf Fahrbahn geworfen
Gefährliche Aktion mit Glassplittern auf der Straße

Die Polizei hat gegen drei Tatverdächtige aus Unna jeweils Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in denStraßenverkehr aufgenommen. Die drei Unnaer - ein 71-Jähriger, ein 39-Jähriger und ein 27-Jähriger - sollen am Montagabend, 14. Septmeber gegen 22.10 Uhr Bierflaschen vom Ausgang des Ringtunnels in Unna auf die Fahrbahn geworfen haben. Dabei wurde das Fahrzeugeines 34-jährigen Unnaers getroffen. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Auf der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.09.20
Politik
Nicht überall im Kreis Unna gab es ein ein eindeutiges Ergebnis. Foto: Eberhard Kamm

Kommunalwahlen im Kreis Unna
Hier gibt es eine Stichwahl

lm Kreis Unna war die Wahlbeteiligung sehr gut. Allerdings wird es im Stadtspiegel-Verbreitungsgebiet zu Stichwahlen kommen. In Bergkamen gab es kein klares Ergebnis für den Favoriten Bernd Schäfer von der SPD. Er kam nach der Auszählung der 58 Bezirke nicht auf „50plus Prozent“, wie er sich am Wahlabend erhofft hat, sondern nur auf 46,47 Prozent und muss sich daher nochmals gegen Thomas Heinzel von der CDU stellen, der immerhin 31,08 Prozent erzielte. +++Alle Ergebnisse+++Zudem gehen am 27....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.09.20
Politik
Foto: Eberhard Kamm
6 Bilder

+++ Ticker +++ Kommunalwahlen im Kreis Unna
In Unna bleibt es spannend!

In NRW sind rund 14 Millionen Menschen aufgerufen, beispielsweise Bürgermeister und Landräte zu wählen. Und im Kreis Unna gibt es exakt 322.435 Wahlberechtigte, wovon 18.019 Erstwähler sind. Bereits zur Mittagszeit zeichnete sich eine hohe Wahlbeteiligung ab. Vor den Wahllokalen bildeten sich zum Teil Schlangen.  Um 12 Uhr hätten in NRW bereits 29,2 Prozent der Bürger ihre Stimme abgegeben, so ein Sprecher des NRW-Innenministeriums in Düsseldorf. Im Kreis Unna soll es dabei besonders...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.09.20
Politik
Der Kreis Unna schaltet für den kommenden Kommunalwahlen am Sonntag, 13. September, einen Live-Ticker, der für Interessierte leicht zu verfolgen ist. Foto: LK-Archiv

Live-Ticker zu den Kommunalwahlen
Kreis Unna schaltet Sonderseite

Schnell, verlässlich, bequem. So sollen Interessierte an die Ergebnisse der Kommunalwahl am kommenden Sonntag, 13. September, kommen. Möglich macht das die dafür eingerichtete Internetseite https://wahlen.kreis-unna.de. Sie wird mit dem Einlaufen der ersten Wahlergebnisse am Sonntag aktiviert. Kreis Unna. Abrufbar sein werden auf dieser Seite neben den Resultaten der Landratswahl, der Kreistagswahl und der RVR-Wahl auch die Ergebnisse der Wahlen von Bürgermeistern und Räten. Wahlberechtigt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.09.20
Natur + Garten
Reiher fressen Fische und suchen Gartenteiche auf, um sich eine schmackhafte Mahlzeit zu gönnen. Das missfällt vielen Bürgern, besonders, wenn ihnen zum Teil sehr teure Fische weggeholt werden. Foto: Norbert Jan

Reiher im Kreis Unna schützen
Die Vögel sind an Gartenteichen gefährdet

 In vielen Gärten existieren Gartenteiche. Das ist gut so, denn dies schafft neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen, die im Wasser zuhause sind. Manchmal gibt es aber auch Probleme... Gerade Goldfische, Goldorfen und Kois erfreuen sich bei Teichbesitzern großer Beliebtheit. Und beliebt sind diese auch bei Graureihern. Graureiher fressen Fische und suchen auch kleinste Gartenteiche auf, um sich oder ihrem Nachwuchs eine schmackhafte Mahlzeit zu gönnen. Das missfällt vielen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.