Kreisfest

Beiträge zum Thema Kreisfest

Sport

„Gut Ziel“-Abordnung besucht Kreisfest

Zehn Schützen und Schützinnen des BSV „Gut Ziel“ Essen Werden-Heidhausen 1926 e.V. – darunter der amtierende Bezirkskönig Andreas Paßerah – nahmen am Fest des Schützenkreises 023 teil. Für ihre besonderen Verdienste um die Schützengemeinschaft und den Kreis 023 Essen wurden Andrea Illner und Sandra Buschmann mit der Kreisverdienstnadel in Bronze geehrt und Gisela Haymann erhielt für ihre langjährige Vorstandsarbeit die Kreisehrennadel in Bronze. Hartmut Illner bekam die Pfändernadel für den vom...

  • Essen-Werden
  • 11.06.18
Vereine + Ehrenamt
von l. Stellv. Kreisjugendleiterin Iris Taudien, Jana Deptula und Kreisvorsitzender Werner Fischer
7 Bilder

Schützenkreis 023 Essen feierte sein Kreisfest

Anfang Mai feierte der Schützenkreis 023 Essen e.V. nach zwei Jahren wieder sein Kreisfest. Zu diesem Zweck war der Saal der Domstuben in Essen- Werden angemietet worden. Viele Mitgliedsvereine hatten ihr Kommen mit Königs-paaren und Mitgliedern angekündigt. Nach der Begrüßung durch den Kreis-vorsitzenden Werner Fischer wurden dann die Kreisehrenpokale für die sportliche Leistung des Jahres 2013 übergeben. Der Kreisehrenpokal für die Jugend ging an Jana Deptula vom BSV "Gut Ziel"...

  • Essen-Süd
  • 19.05.14
Vereine + Ehrenamt

Kreisfest des Schützenkreises 02 2

Am Samstag 12.11.11 fand das traditionelles Kreisfest des Schützenkreises 02 2 in der Gaststätte "Am Kreuz" statt. Eingeladen hatte der 1. Vorsitzende Josef Volpe. Dieser Einladung folgte unser Königspaar sehr gerne. Er begrüßte unsere Königin Doreen I. mit den Worten das sie die jüngste Königin im Kreis und Bezirk sei sowie im Rheinischen Schützenbund. Es war für unsere Königin ein sehr schöner Moment. Nach der begrüßung erfolgte der Königstanz und dann hatte man einen sehr schönen Abend. Bei...

  • Essen-Süd
  • 14.11.11
  • 1
Kultur
Schrill und bunt geht es auf dem schwul-lesbischen Kreisfest zu
4 Bilder

Schwul-Lesbisches Kreisfest

Der Unterstützung durch Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens konnten sich die Verantwortlichen des Christopher Street Days (CSD) sicher sein. Und so wird am Samstag, 4. September, ab 14 Uhr erstmals auf dem Schillerplatz nach der Samstagsausgabe des Wochenmarktes das schwul-lesbische Kreisfest beginnen. Neben einer Vielzahl von Informationsständen von Vereinen und Organisationen richtet sich das Hauptaugenmerk natürlich auf die Bühne. Dort werden bekannte männliche Cheerleader-Gruppen aus Siegen...

  • Iserlohn
  • 31.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.