kreispolizeibehörde mettmann

Beiträge zum Thema kreispolizeibehörde mettmann

Blaulicht
Einzigartiges Design: Der neue "Streifenwagen" der Kreispolizeibehörde Mettmann.
3 Bilder

Polizeiliche Präsenz im Viertel
Neuer "Streifenwagen" für Kreispolizei Mettmann

Er ist ein echter Hingucker, einzigartig designt und bietet Raum, um mit der Polizei ins Gespräch zu kommen - vertraulich, da, wo sich die Menschen aufhalten. Die Rede ist vom neuem "Streifenwagen" der Kreispolizeibehörde Mettmann, der seit Anfang dieser Woche in allen zehn Städten des Kreisgebietes eingesetzt wird. Bei dem neuen Info-Mobil des Bezirks- und Schwerpunktdienstes handelt es sich um einen eigentlich ausrangierten VW-T5-Streifenwagen der Polizei NRW. Diese werden normalerweise "am...

  • Velbert
  • 25.11.21
Blaulicht
Einen Überfall auf die von ihr betreute Tankstelle an der Rheinlandstraße in Velbert meldete eine 21-jährige Angestellte am Donnerstag, 18. November, gegen 21.45 Uhr. Kurz zuvor war eine maskierte Person in die Tankstelle gelaufen und forderte unter Vorhalt eines Messers die Tageseinnahmen.

Velberter Polizei sucht weitere Zeugen für räuberische Erpressung
Überfall auf Tankstelle in Velbert

Einen Überfall auf die von ihr betreute Tankstelle an der Rheinlandstraße in Velbert meldete eine 21-jährige Angestellte am Donnerstag, 18. November, gegen 21.45 Uhr. Kurz zuvor war eine maskierte Person in die Tankstelle gelaufen und forderte unter Vorhalt eines Messers die Tageseinnahmen. Nachdem er diese in einer mitgeführten schwarzen Tasche verstaut hatte, flüchtete er mit einer Beute von mehreren Hundert Euro zu Fuß in Richtung Mettmanner Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte...

  • Velbert
  • 19.11.21
Blaulicht
Die Kreispolizei Mettmann gibt Tipps, wie man seine Wertsachen vor Diebstahl schützen kann.

Tipps der Polizei, wie man sich vor Betrüger-Maschen schützen kann
Kreispolizei Mettmann warnt vor Taschendieben

Ob dieses Jahr Weihnachtsmärkte überhaupt stattfinden und unter welchen Bedingungen, unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland, von Gemeinde zu Gemeinde. Doch unabhängig von 2 G-, 3 G- oder anderen Regeln werden sich auf den Märkten dennoch viele Menschen tummeln. Ein Eldorado für Taschendiebe: Sie lieben Menschenmengen, um in einem unachtsamen Moment schnell zugreifen zu können. Die Kreispolizei Mettmann gibt Tipps, wie man seine Wertsachen vor Diebstahl schützen kann. Auf...

  • Velbert
  • 18.11.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann erhält ab sofort tatkräftige Unterstützung: Fünf Elektromotoren der neuesten Generation, verbaut in einem modernen Trekkingrad, sollen die Fahrradstreifen der Polizisten zukünftig erleichtern. Auf dem Foto: Polizeihauptkommissar Oliver Gossmann.

Trekkingrad eines Hildener Fahrradhändlers überzeugt bei Ausschreibung
Fünf neue Pedelecs für die Kreispolizei Mettmann

Die Kreispolizeibehörde Mettmann erhält ab sofort tatkräftige Unterstützung: Fünf Elektromotoren der neuesten Generation, verbaut in einem modernen Trekkingrad, sollen die Fahrradstreifen der Polizisten zukünftig erleichtern. Vorausgegangen war ein im Wachbereich Velbert initiiertes Behördenprojekt, in dessen Rahmen für die Beamten des Wach- und Wechseldienstes ein Pedelec angeschafft worden war. Nach einer durchweg positiven Resonanz wurde ein Konzept erstellt und der Erwerb von insgesamt fünf...

  • Velbert
  • 15.11.21
Blaulicht
Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.

Auch an anderen Orten in den Städten des Kreises Mettmann müssen Verkehrsteilnehmer mit Tempo-Messungen rechnen
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer an den folgenden Orten: Die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer wird am Montag, 15. November, kontrolliert unter anderem in: Velbert-Langenberg: Hüserstraße, Looker StraßeVelbert-Mitte: Siemensstraße, IndustriestraßeVelbert-Neviges: Am Rosenhügel, Donnenberger StraßeRatingen: Breitscheider Weg, Am KrummenwegHaan: Kölner Straße, SauerbruchstraßeErkrath:...

  • Velbert
  • 11.11.21
Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul und Landrat Thomas Hendele bei der feierlichen Eröffnung des Gefahrenabwehrzentrums.
2 Bilder

Feierliche Einweihung des Gefahrenabwehrzentrums am Adalbert-Bach-Platz im Kreis Mettmann
Das Gefahrenabwehrzentrum des Kreises Mettmann ist fertig

Vor kurzem fand eine feierliche Einweihung am Adalbert-Bach-Platz, denn das Gefahrenabwehrzentrum des Kreises ist fertig. Zur feierlichen Einweihung des Gefahrenabwehrzentrums (GAZ) des Kreises Mettmann begrüßte Landrat Thomas Hendele vor kurzem - unter Corona-konformen Bedingungen (2-G-Regelung) - in der großen Feuerwehrübungshalle des Gebäudes zahlreiche Gäste aus Politik und Verwaltung des Landes und des Kreises, die Bürgermeister der kreisangehörigen Städte sowie ranghohe Vertreter von...

  • Velbert
  • 28.10.21
Blaulicht
Auch in der neuen Woche werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit der Verkehrs-Teilnehmer kontrollieren. Auf dem Symbolfoto: Geschwindigkeitsmessungen mit dem LASER-Messverfahren.

Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann: Montag, 1. November, bis Samstag, 6. November
Kreispolizei Mettmann kontrolliert Geschwindigkeit

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann unter: https://mettmann.polizei.nrw/ Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit  der Verkehrs-Teilnehmer kontrollieren: Montag, 1. November, (Allerheiligen / Feiertag): keine vorgeplanten MessungenDienstag, 2. November:...

  • Velbert
  • 27.10.21
Blaulicht
Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt.

Kreispolizei sucht Zeugen für Unfallfluchten unter anderem in Heiligenhaus, Ratingen, Hilden und Langenfeld
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizei ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und komplettiert diese...

  • Velbert
  • 26.10.21
Blaulicht
Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann auch unter: https://mettmann.polizei.nrw/

Messstellen der Kreispolizei Mettmann ab Montag, 4. Oktober
Geschwindigkeits-Messungen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann auch unter: https://mettmann.polizei.nrw/ Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit kontrollieren: Montag, 4. Oktober:  Velbert-Langenberg: Looker Straße, HüserstraßeVelbert-Mitte: Siemensstraße, IndustriestraßeVelbert-Neviges:...

  • Velbert
  • 30.09.21
Blaulicht
Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann bereits mehrfach berichtete, kam es in den vergangenen Wochen zu mehreren Einbrüchen in eine Tankstelle (Nevigeser Straße 172) in Velbert-Tönisheide. Die Täter waren unter anderem durch dieses Fenster in die Tankstelle eingebrochen.

Mehrfacher Beutezug in Tankstelle in Velbert-Tönisheide / Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen
750 Euro Belohnung ausgesetzt wegen Einbruchserie

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann bereits mehrfach berichtete, kam es in den vergangenen Wochen zu mehreren Einbrüchen in eine Tankstelle (Nevigeser Straße 172) in Velbert-Tönisheide. Aufgrund der ähnlichen Tatbegehungsweise und der Tatsache, dass die Täter meist durch ein Fenster in die Tankstelle einbrachen und dort vornehmlich Tabakwaren und Bargeld, aber auch Lebensmittel und Elektroartikel entwendeten, geht die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen davon aus, dass alle drei...

  • Velbert
  • 29.09.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann beteiligt sich am Tag des Polizeinotrufes am Freitag, 1. Oktober, am bundesweiten "TwitterMarathon". Dabei wird das Social-Media-Team der Pressestelle der Kreispolizei ab 11 Uhr morgens nicht nur über aktuelle Einsätze berichten, sondern auch einen Einblick in die Arbeit der Leitstelle geben.

Kreispolizei Mettmann beteiligt sich am bundesweiten "Twitter-Marathon" am Freitag, 1. Oktober, ab 11 Uhr
Tag des Polizeinotrufes auch im Kreis Mettmann

Die Kreispolizeibehörde Mettmann beteiligt sich am Tag des Polizeinotrufes am Freitag, 1. Oktober, am bundesweiten "TwitterMarathon". Dabei wird das Social-Media-Team der Pressestelle der Kreispolizei ab 11 Uhr morgens nicht nur über aktuelle Einsätze berichten, sondern auch einen Einblick in die Arbeit der Leitstelle geben. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, einen digitalen Blick hinter die Kulissen ihrer Kreispolizeibehörde Mettmann zu werfen. Der Twitter-Kanal der Polizei ist...

  • Ratingen
  • 29.09.21
Blaulicht
Die Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Verkehrsunfallfluchten. Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt: Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort.

Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizei Mettmann ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. In den vergangenen...

  • Velbert
  • 28.09.21
Ratgeber
Der Leiter des Fachbereiches Straßenbau und Liegenschaften der Stadt Heiligenhaus, Michael Krahl, sowie Jens Jaraczewski-Kuhlen und Saskia Pletsch von der Verkehrsunfallprävention der Polizei präsentieren das neue Piktogramm auf dem PanoramaRadweg.

Kreispolizeibehörde Mettmann und Stadt Heiligenhaus werben für gegenseitige Rücksichtnahme
"FAIRkehr" auf dem PanoramaRadweg in Heiligenhaus

Es ist rechteckig, blau und weiß, auffällig groß, nicht zu übersehen und erfüllt einen wichtigen Zweck: Vor kurzem hat die Stadt Heiligenhaus auf dem PanoramaRadweg auf Höhe des Forums "Hitzbleck" ein etwa eineinhalb Quadratmeter großes Piktogramm mit der Aufschrift "Gemeinsam mit Rücksicht" auf den Boden aufmalen lassen. Gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde Mettmann wirbt die Stadt damit im Rahmen der Kampagne "FAIRkehr auf dem PanoramaRadweg" für mehr gegenseitige Rücksichtnahme auf der...

  • Heiligenhaus
  • 16.09.21
  • 1
Blaulicht
Aktuelle Verkehrsunfallfluchten aus Velbert, Heiligenhaus und Monheim am Rhein.

Kreispolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Velbert / Heiligenhaus / Monheim
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

"Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die  Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort", heißt es seitens...

  • Velbert
  • 27.08.21
Blaulicht
Sicher in den Urlaub mit Wohnwagen oder Wohnmobil - unter diesem Motto stand die Verwiegungsaktion der Kreispolizeibehörde Mettmann. 54 Wohnmobile und 12 Wohnwagen-Gespanne sind bei der vor kurzem stattfindenden Aktion von den Kollegen des Verkehrsdienstes verwogen worden.
2 Bilder

54 Wohnmobile und 12 Wohnwagen-Gespanne sind beim Aktions-Tag der Kreispolizei Mettmann verwogen worden
Großer Andrang bei Wohnwagen- und Wohnmobil-Verwiegung im Kreis Mettmann

Sicher in den Urlaub mit Wohnwagen oder Wohnmobil - unter diesem Motto stand die Verwiegungsaktion der Kreispolizeibehörde Mettmann. 54 Wohnmobile und 12 Wohnwagen-Gespanne sind bei der vor kurzem stattfindenden Aktion von den Kollegen des Verkehrsdienstes, die sich über den großen Andrang und das Interesse der Bürger sehr gefreut haben, verwogen worden. Nur sechs Fahrzeuge bzw. Fahrzeuggespanne waren "zu schwer" unterwegs und im Bereich von 5 bis 10 Prozent überladen. Im Rahmen der Aktion...

  • Velbert
  • 12.07.21
Ratgeber
 Bereits jetzt können sich Schülerinnen für den "Girls Day" am 22. April online anmelden.

Polizei NRW stellt insgesamt 500 Plätze zur Verfügung
Mitmachen beim "Girls' Day"

Die Polizei NRW macht auch im Jahr 2021 wieder beim so genannten "Girls' Day" mit: Am 22. April 2021 findet dieser aufgrund der Corona-Pandemie aber erstmals in digitaler Form statt - bereits jetzt können sich alle interessierten Schülerinnen dafür anmelden. Wer sich schon in jungen Jahren für die Polizei interessiert, sich für Gerechtigkeit einsetzen und für Menschen da sein möchte ist, bei der Polizei NRW genau richtig! Für alle Schülerinnen ab der fünften Klasse bietet die Polizei NRW am...

  • Hilden
  • 22.02.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde und der Kreis Mettmann sowie die Stadt Velbert führen Geschwindigkeits-Kontrollen durch. Hier die aktuellen Messstellen. Hier zu sehen: Geschwindigkeitsmessungen mit dem LASER-Messverfahren.

Polizei-Kontrollen ab Montag, 11. Januar, in Velbert
Geschwindigkeits-Messungen im Kreis Mettmann

Die Kreispolizeibehörde und der Kreis Mettmann sowie die Stadt Velbert führen Geschwindigkeits-Kontrollen durch. Hier die aktuellen Messstellen: Montag: 11. Januar 2021: Velbert-Langenberg: Frohnstraße, Kuhler StraßeVelbert-Mitte: Langenhorster StraßeVelbert-Neviges: Am RosenhügelRatingen: GerhardstraßeErkrath: Beckhauser Straße, Morper AlleeMonheim am Rhein: Lichtenberger StraßeHilden-West Dienstag: 12. Januar 2021 Velbert-Langenberg: BleibergstraßeVelbert-Mitte: Am Hardenberger Hof,...

  • Velbert
  • 07.01.21
Blaulicht
Coronabedingt online findet die diesjährige Langenfelder Berufs-Orientierungs-Börse (BOB) statt, auf der sich unter anderem auch die Kreispolizeibehörde Mettmann präsentiert, um geeignete Bewerber für den Polizeiberuf zu finden.

Polizei wirbt um Personal auf der Langenfelder Berufs-Orientierungs-Börse / Am 18./19. November 2020, von 10 bis 15 Uhr
Kreispolizeibehörde Mettmann geht online - auf der digitalen BOB 2020

Schon seit Jahren nutzt die polizeiliche Personalwerbung der Kreispolizeibehörde Mettmann immer wieder die hervorragende Möglichkeit, sich auch in der Langenfelder Berufs-Orientierungs-Börse (BOB plus) darzustellen und dort im Rahmen der wiederkehrenden Messeveranstaltungen interessierte und geeignete Bewerber für den Polizeiberuf zu suchen. Unter den aktuellen Corona-Bedingungen ist in diesem Jahr natürlich alles anders. So findet die BOB2020 in diesem Jahr, unter Beachtung der...

  • Velbert
  • 13.11.20
Blaulicht
Verabschiedung von Ralf Schefzig (Mitte) durch Landrat Martin M. Richter und Polizeidirektorin Ursula Holz.

Letzter Diensttag
Erster Polizeihauptkommissar geht in den Ruhestand

Kreis Mettmann. Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat in dieser Woche ihren langjährigen Leiter für die Direktion Verkehr, Ralf Schefzig, verabschiedet. Der Erste Polizeihauptkommissar versah am Freitag, 30. Oktober, nach nun über 46 Dienstjahren seinen letzten Diensttag. Martin M. Richter, in seiner Funktion als stellvertretender Landrat, sowie die Abteilungsleiterin der Polizei, Leitende Polizeidirektorin Ursula Holz, lobten bei der feierlichen Verabschiedung insbesondere das ehrenamtliches...

  • Velbert
  • 30.10.20
Blaulicht
Gegen Einbruch kann man sich schützen.

Entdeckt und angezeigt
Einbrüche im Kreisgebiet Mettmann

Folgende Einbrüche wurden in der Zeit vom 24. bis zum 26. Oktober entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die nachfolgenden Städte: Velbert In der Zeit von Samstagnachmittag , 24. Oktober, bis Montagmorgen, 26.Oktober, wurden aus mehreren Containern an einer Baustelle an der Wimmersberger Straße in Velbert-Tönisheide diverse Werkzeuge und Baustoffe von entwendet. Unbekannte Täter brachen hierbei die mit Schlössern gesicherten Containertüren auf. Mit ihrer Tatbeute im Wert von mehreren tausend...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.10.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Velbert: Jugendliche mit Schlagstock angegriffen und beraubt

Am Freitagabend (7.12.2018, gegen 18.45 Uhr) befanden sich ein 16-jähriger Velberter und dessen 15-jährige Freundin am Höfer-Park in Velbert-Mitte. Auf einer Treppenanlage zum Panoramaradweg, in der Nähe der dortigen Skater-Anlage, näherten sich den beiden Jugendlichen in der Dunkelheit und bei starkem Regen zwei bislang noch unbekannte männliche Straftäter. Einer der jugendlich wirkenden Täter schlug unvermittelt mit einem mitgeführten Teleskopschlagstock nach den zwei Opfern und forderte...

  • Velbert
  • 10.12.18
Politik
Manfred Frorath (v.l.), Leiter der Abteilung Polizei des Kreises Mettmann, Landrat Thomas Hendele, Bürgermeister Dirk Lukrafka, der neue Velberter Wachleiter Stefan Göbels sowie Rolf-Peter Hoppe, Leiter der Direktion Gefahrenabwehr.

Wachwechsel: Stefan Göbels ist neuer Leiter der Polizeiwache Velbert

Stefan Göbels ist der neue Leiter der Polizeiwache in Velbert. "Er ist ein erfahrener Polizeibeamter und zudem als Velberter genau in der richtigen Position", sagt Landrat Thomas Hendele – in seiner Funktion als Leiter der Kreispolizeibehörde Mettmann – über den "Wachwechsel". "Ich bin in Heiligenhaus aufgewachsen und lebe seit 24 Jahren in Velbert", erzählt Stefan Göbels über sich. Dienstlich ist er der Kreispolizeibehörde Mettmann seit 26 verbunden. Beste Voraussetzungen für die Leitung der...

  • Velbert
  • 20.04.18
Überregionales

Neuer Polizeidirektor in der Kreispolizeibehörde Mettmann

Landrat Thomas Hendele und der Leitende Polizeidirektor Ulrich Koch konnten kürzlich den neuen Polizeidirektor Rolf-Peter Hoppe in der Kreispolizeibehörde Mettmann offiziell begrüßen und willkommen heißen. Polizeidirektor Hoppe übernimmt die Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz und tritt damit die Nachfolge von Dieter Dersch an. Der verheiratete Rolf-Peter Hoppe (57), Vater dreier erwachsener Söhne, trat am 1. Oktober1974 in den Polizeidienst des Landes Nordrhein-Westfalen ein. Seine polizeiliche...

  • Velbert
  • 30.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.