Kreissportbund

Beiträge zum Thema Kreissportbund

Sport
Heidi-Zoul-Cybulski durfte ihr 30. Sportabzeichen in Empfang nehmen und sich über ihre Jubiläumsurkunde und das bicolore Abzeichen mit der Zahl 30 freuen.

153 Sportabzeichen in Emmerich
30. Urkunde für Heidi Zoul-Cybulski

Vor kurzem konnte Heidi-Zoul-Cybulski ihr 30. Sportabzeichen in Empfang nehmen und sich über ihre Jubiläumsurkunde und das bicolore Abzeichen mit der Zahl 30 freuen. Mit den Disziplinen DLV-Walkingabzeichen der Stufe drei, Medizinballwurf, 50m-Sprint und Seilspringen sowie einem Schwimmnachweis hat die sportliche 70-Jährige alle Gruppen des Deutschen Sportabzeichens erfüllt und dieses erfolgreich in Gold abgelegt. Insgesamt wurden in diesem Sommer in Emmerich 153 Sportabzeichen abgenommen. 56...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.12.21
LK-Gemeinschaft
Im Vordergrund standen die Themen „gesunde Ernährung“ und „sportliche Betätigung“.
3 Bilder

Aktionstag des Kreissportbundes
„Aktiv und gesund“ in der Klaraschule

Im Rahmen des Projekts „Bewegt GESUND bleiben in NRW!“ führte der KSB Wesel e.V. Anfang Oktober in der Klaraschule in Dinslaken einen Gesundheitstag durch. Im Vordergrund standen an diesem Vormittag die Themen „gesunde Ernährung“ und „sportliche Betätigung“. Gefördert und unterstützt wurde der Aktionstag durch den LandesSportBund NRW und die Staatskanzlei des Landes NRW in Kooperation mit dem Bundesprogramm „Integration durch Sport“ (gefördert durch das Bundesministerium des Inneren und das...

  • Dinslaken
  • 21.10.21
Vereine + Ehrenamt
Im Bereich des jungen Ehrenamtes wurde Björn Kiehle vom BSV Grün-Weiß Wesel-Flüren e.V. ausgezeichnet.
4 Bilder

Ehrenamtler im Oktober
Engagement in Sportvereinen der Stadt Wesel geehrt

Im Oktober zeichnet der KSB Wesel eine Person im jungen Ehrenamt sowie im Ehrenamt mit dem Preis „Ehrenamtler des Monats“ aus. In diesem Monat werden die ehrenamtlich engagierten Personen aus Sportvereinen der Stadt Wesel geehrt und vorgestellt. Am 4. Oktober wurden die Preise am Reitplatz des RV St. Hubertus Obrighoven e.V. Corona-konform vom Vorsitzenden des KSB Wesel, Gustav Hensel übergeben. Ebenfalls anwesend waren Hans-Peter Abeck (erster Vorsitzender RVO Wesel), Kristin Maiwald (RVO...

  • Wesel
  • 06.10.21
Sport
Der Kreissportbund Mettmann bietet in Velbert Funkionsgymnastik für Ältere an.

Sportkurse beim Kreissportbund Mettmann
Funktionsgymnastik für Ältere

Unter dem Titel „Vielseitig, aber nicht zu viel“ bietet der Kreissportbund Mettmann ab Donnerstag, 15. Juli, von 10.30 bis 11.30 Uhr einen vielseitigen Kurs mit präventiver, gesundheitsfördernder Funktionsgymnastik für Ältere an. Durch sanfte Aktivierung des Halte- und Stützapparates können die Teilnehmer ihre Gesundheit fördern. Dieser Kurs, der über fünf Termine läuft, findet in den Sommerferien in der Turnhalle der Gesamtschule in der Poststraße 117 in Velbert statt. Funktionsgymnastik Ein...

  • Velbert
  • 13.07.21
Sport
Jonas Sütel (l.), Herbert Ickert (Mitte), Vorstand Kanu-Club Friedrichsfeld, und Gustav Hensel (r.), Vorsitzender des KSB Wesel.
2 Bilder

Kreissportbund (KSB) Wesel zeichnet zwei Voerder für ehrenamtliches Engagement aus
Einsatz wird belohnt

In diesem Jahr zeichnet der Kreissportbund (KSB Wesel) monatlich eine Person im jungen Ehrenamt sowie Ehrenamt mit dem Preis „Ehrenamtler/in des Monats“ aus. Für den Monat April werden zwei ehrenamtlich engagierte Personen aus Sportvereinen der Kommune Voerde geehrt und vorgestellt. Die Preise wurden auf den jeweiligen Vereinsgeländen Corona-konform übergeben. In der Kategorie „Ehrenamt“ zeichnet der KSB den ehrenamtlichen Gerätewart Norbert Artz aus. Artz engagiert sich seit nunmehr mehr als...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.04.21
Vereine + Ehrenamt
Günther Nülle (v.l.), erster Vorsitzender des Kreissportbundes Märkischer Kreis, zweite Vorsitzende Anja Esser und Landrat Marco Voge.

Unterstützer wurden fotografiert
"Ich bleibe dabei": Aktion zur Unterstützung der Sportvereine

Der Kreissportbund Märkischer Kreis hat nach dem Vorbild des Stadtsportbundes Münster eine Initiative ins Leben gerufen, die dazu anhält, sich solidarisch gegenüber dem Sportverein zu verhalten und ihm in der Corona-Krise die Treue zu halten. „Ich bleibe dabei! – Mit meinem Verein durch die Corona-Krise“ heißt es auf den neuen Spruchbannern, die wie das olympische Feuer durch den gesamten Kreis wandern sollen. Märkischer Kreis. Damit den knapp 530 Sportvereinen im Märkischen Kreis nicht die...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 28.02.21
Vereine + Ehrenamt
Den Kindern hat die kurzfristige Änderung des Programms sichtlich gefallen.

Ferien mit ganz viel Sport und Spaß

Bewegung, Sport, Spiel, Spaß und Action – das war das Motto des Sportferienprogramms des KreisSportBundes Unna (KSB Unna) und seiner Sportjugend. Nachdem viele Kinder seit Mitte März wochenlang zu Hause waren, brauchten sie wieder körperliche Auslastung und den Kontakt zu Gleichaltrigen. So organisierte der KSB Unna mit seiner Sportjugend kurzfristig ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm und bereitete mit diesem Angebot insgesamt 33 Kindern aus dem Kreis Unna Freude am Sport und Spiel. Die...

  • Unna
  • 15.08.20
Sport
Die Kinder-Tagespflege „Fuchs und Hase“ in Langfort ist im Kreis Mettmann die erste zertifizierte „Bewegungsfördernde Pflegestelle“ (v.l.): Die stellvertretende Vorsitzende des Richrather Sportvereins 08, Friederike Viezens, der Vorsitzende des Kreissportbundes (KSB), Karl-Heinz Bruser, Andrea Krieger und Bianca Adler von „Fuchs und Hase“ und Bürgermeister Frank Schneider.

Besondere Auszeichnung
Gütesiegel „Bewegungsfördernde Kindertagespflege“ für "Fuchs und Hase"

Der Begriff „Bewegungs-Kita“ ist im Zuge der Profilschärfung der Langenfelder Kindertageseinrichtungen bereits bekannt und wird von einigen Einrichtungen gelebt. Eine Kinder-Tagespflegestelle wurde bis zum heutigen Tage noch nicht mit einem solchen Zertifikat versehen, zumindest nicht im Kreis Mettmann. Diese besondere, weil erstmalig vergebene Verleihung des Gütesiegels „Bewegungsfördernde Kindertagespflege“ nahm heute der Vorsitzende des Kreissportbundes (KSB), Karl-Heinz Bruser, im Beisein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.08.20
Sport

Am Montag ist es in Uedem wieder soweit
Wer fit ist, macht das Sportabzeichen

Uedem. Auf der Sportanlage am Bergschlösschen können ab Montag, 6. Juli, ab 18 Uhr die Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen abgelegt werden. Eine vorherige Anmeldung beim Stützpunktleiter Helmut Drees per e-mail helmutdrees@t-online.de oder telefonisch unter 02825/5353538 ist nötig. Kinder kommen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Es gelten die Corona-Schutzbestimmungen.

  • Goch
  • 01.07.20
Sport
Viele Sportvereine im Kreis Wesel setzten sich aktiv für die Integration im Sport ein. Der Kreissportbund Wesel möchte nun drei Projekte besonders unterstützen und startet einen Aufruf.

Bewerbung mit Bericht zur Projektidee und Kostenkalkulation bis 23. August 2020 einreichen
Kreissportbund Wesel fördert Integrationssportprojekt mit 500 Euro

Viele Sportvereine im Kreis Wesel setzten sich aktiv für die Integration im Sport ein. Der Kreissportbund Wesel möchte nun drei Projekte besonders unterstützen und startet einen Aufruf. Ehrenamtliches Engagement, soziale Werte, Gemeinschaftssinn, Mitbestimmung. Dies macht das Leben im Sportverein aus. Doch nicht nur das. Einige Vereine haben es sich zur Aufgabe gemacht auch neu zugewanderte Menschen in kreativer Weise im Sportverein zu integrieren und darin zu unterstützen, im Kreis anzukommen....

  • Wesel
  • 26.06.20
Sport
Das Angebot wird von Lisa Goitowski, staatlich examinierte Gymnastiklehrerin, angeleitet.Foto: KSB

KSB bietet digitales Sportangebot an
Sport @ home

Keine Kita, keine Schule und kein Sport: Für Kinder der neue Alltag in der Corona-Krise. Der natürliche Bewegungsdrang aller Kinder wird zurzeit erheblich eingeschränkt. Doch wir alle wissen: Bewegung, Spiel und Sport sind wichtig und ein unverzichtbarer Bestandteil der kindlichen Entwicklung. Alexandra Bruns, Mitarbeiterin beim Kreissportbund Wesel e.V., hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bewegung und Sport für Kinder und Jugendliche in ausreichenden Umfang zu ermöglichen und ihre Lebenswelt...

  • Moers
  • 06.04.20
Sport
Die Vertreter der südwestfälischen Kreissportbünde und der Südwestfalen Agentur trafen sich jetzt in Iserlohn, um das REGIONALE-Projekt „Digitale Zukunft in der Vereinsarbeit“ zu konkretisieren.

REGIONALE-Projekt der Kreissportbünde für Südwestfalen in Iserlohn hat Pilotcharakter
Vereinsarbeit wird digital

Egal, ob die nächste Trainingseinheit organisiert, das Vereinsfest geplant oder die Plätze für den Kurs gebucht werden müssen: Die Zukunft in Südwestfalen ist digital wie die fünf Kreissportbünde in Iserlohn feststellten. Das gilt auch für die ehrenamtliche Vereinsarbeit, sowohl im Sport als auch in anderen gemeinnützigen Bereichen. Kreis. Wie der Kreissportbund mitteilt, begrüßte Günther Nülle, 1. Vorsitzender des Kreissportbundes Märkischer Kreis, nun die fünf südwestfälischen Kreissportbünde...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.01.20
Vereine + Ehrenamt

Im Kreishaus Recklinghausen
Kurz und Gut – Seminar für Vereine

Neben dem Sport ist auch das „Drumherum“ im Verein wichtig. Welche Recht und Pflichten haben Übungsleiter im Verein. In einem kompakten Kurz und Gut Seminar erläutert die Referentin Karin Schulze Kersting wichtige Grundlagen zum Thema Rechts- und Versicherungsfragen für Jugendbetreuer, Trainer und Übungsleiter. Das Seminar startet am Montag, 3. Februar, um 17.00 Uhr im Kreishaus Recklinghausen. Weitere Infos und Anmeldung bis spätestens zum 29. Januar unter Tel. 02364/5067400. Quelle:...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Sport

Ausbildung im Sport
Kreissportbund bietet viele Möglichkeiten

Auch in 2020 bietet der Kreissportbund Recklinghausen viele Möglichkeiten an, sich im Sport fortzubilden. In den Städten Gladbeck, Recklinghausen, Marl und Castrop-Rauxel werden vier Übungsleiter-Ausbildungen angeboten; die ersten beiden starten bereits im Februar. In den Ausbildungen bekommen die Teilnehmer das nötige Rüstzeug, um in einem Sportverein Gruppen leiten zu können. Ein breites Spektrum praktischer und theoretischer Inhalte wird mit Hilfe vielfältiger Methoden erschlossen. Die...

  • Recklinghausen
  • 08.01.20
Sport
Der Stadtsportbund Hagen und Kreissportbund Ennepe-Ruhr haben alle interessierten Übungsleiter aus Sportverein und Kindergarten eingeladen.

Minisportabzeichen in Hagen
Großes Treffen: Vereine überarbeiten das Jolinchen-Konzept

Der Stadtsportbund Hagen hat zusammen mit dem Kreissportbund EN das Jolinchen Minisportabzeichen überarbeitet und einheitlich neu gestaltet. Das daraus entstandene Konzept wurde in einer Fortbildung allen interessierten Übungsleitern, Erziehern und Sporthelfern aus Sportverein, Schule und Kindergarten präsentiert. Alle 30 Teilnehmer hatten die Möglichkeit, das Jolinchen in Theorie und Praxis selbst zu erarbeiten und zu durchlaufen. So konnten die Teilnehmer erfahren, dass das Jolinchen...

  • Hagen
  • 15.12.19
LK-Gemeinschaft

KreisSportBund Unna bietet neuen Kurs an
Pilates für Einsteiger

Der neue Kurs des KreisSportBundes Unna e.V. aus dem Programm „Bewegt älter werden im Kreis Unna“  beginnt am Freitag, 20. September, in Unna-Lünern. „Körperliche Gesundheit ist die Voraussetzung zum Glück“ – Diese Aussage von Joseph Hubertus Pilates ist die Grundlage des Ganzkörpertrainings, das der deutsch-amerikanische Körpertrainer in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelte. Bei der Pilates-Methode, oder auch kurz Pilates genannt, wird auf schonende Weise die Muskulatur...

  • Unna
  • 29.08.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
22 Flüchtlingskinder und acht deutschsprachige Kinder verbrachten sechs tolle Tage miteinander.
2 Bilder

Sommercamp: jede Menge Bewegung, Spaß, Sport, Bildung und Integration

Sehr zufrieden ist der KreisSportBund (KSB) Unna mit der kürzlich veranstalteten integrativen Ferienfreizeit „Sommercamp“, das für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren ausgerichtet ist.  Die Unterbringung der Gruppe erfolgte im Feriendorf Hachen des Landessportbundes NRW. Ganz unter dem Motto „Bewegung, Spaß, Sport, Bildung und Integration“ verbrachten 22 Flüchtlings- und acht deutschsprachige Kinder sechs tolle Tage miteinander und konnten so ihre Kompetenzen im Umgang mit...

  • Unna
  • 16.08.19
Sport
Sabrina Angenendt (TV Elten), Zumba-Trainerin Nadja Jäger, Manon Loock-Braun (Kneipp-Verein) und Bürgermeister Peter Hinze (von links) freuen sich mit Nele Angenendt über das neue sportliche Angebot im Rheinpark.

18 Termine von Leichtathletik über Zumba bis zum Tanzen für Kids
Sport im Rheinpark lockt

Was für ein herrliches Ambiente und dazu diese wohltuende Ruhe. Während auf dem Rhein die Schiffe an Emmerich vorbei fahren, die Container unweit des Parks be- und entladen werden, genießen einige auf dem Rasen oder auf den Bänken den schönen Ausblick. Und genau hier, im Emmericher Rheinpark, bieten der Kneipp-Verein und der TV Elten in den Ferien ein kostenloses Sportprogramm an. Dank des regelmäßigen Austausches mit dem KreisSportBund erfuhr die Stadtverwaltung von dem Angebot "Sport im...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.07.19
Sport
Bereits zum dritten Mal fand Anfang Juni das Sporthelferforum am Gymnasium der Stadt Meschede statt.

Sporthelferforum 2019
Von Flag Football bis Basketball

Bereits zum dritten Mal fand Anfang Juni das Sporthelferforum am Gymnasium der Stadt Meschede statt. Der KreisSportBund Hochsauerlandkreis und die Schulleitung des Gymnasium Meschede konnten rund 120 Jugendliche und deren begleitenden Lehrkräfte begrüßen. Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit, in zwei Workshop-Phasen am Vor- und Nachmittag, erlebnisreiche und sportartspezifische Angebote auszuprobieren. Die Angebotsvielfalt reichte von Trendsportarten wie Le Parkour, Rope Skipping und Flag...

  • Arnsberg
  • 28.06.19
Sport
Am letzten Juni- Wochenende soll das Miteinander durch Sport im Vordergrund stehen, also eine Verbindung von Sport und Integration.

Integration durch Fussball
Fussballwochenende für junge Männer

Fußballbegeisterte junge Männer zwischen 16 und 30 Jahren haben die Chance, zwei Tage lang unter fachkundiger Anleitung ihre fußballerischen Fähigkeiten auszuprobieren und zu verbessern. Am Samstag, 29. Juni, und Sonntag, 30. Juni, geht es auf dem Sportplatz in Arpe rund. Das Angebot richtet sich an alle jungen Männer aus der Region und besonders an neuzugewanderte Fußballinteressierte. An diesem Wochenende soll das Miteinander durch Sport im Vordergrund stehen, also eine Verbindung von Sport...

  • Arnsberg
  • 06.06.19
Vereine + Ehrenamt
Unter Anleitung der Organisatoren wurden die Besucher zu kleinen sportlichen Übungen motiviert. Foto: Braczko
2 Bilder

Sport, Bewegung und Informationen
Gladbecker Gesundheitstag: Nackte Füße und gute Laune

Der zehnte Gesundheitstag „fiel ins Wasser“... ... aber das nur, weil die Organisatoren aus dem Kneipp-Verein, dem DRK und Kreissportbund Recklinghausen es so wollten, denn das „Wassertreten“ gehörte mit zum umfangreichen Programm „Bewegt gesund bleiben“. von Peter Braczko Josi Marten als Kneippvereins-Vorsitzende und Kneipp-Geschäftsführerin Marianne Kalfhues animierten die Besucher auf dem Gelände des Barbara-Hospitals immer wieder zur aktiven Bewegung – und da gab es reichlich Angebote, die...

  • Gladbeck
  • 14.05.19
Politik

GRÜNE Kreistagsfraktion informiert sich vor Ort bei der größten organisierten Personengruppe im Kreisgebiet - Kreissportbund Wesel

423 Sportvereine mit ca. 126000 Mitgliedern betreut der Kreissportbund Wesel. Das ist die größte organisierte Personengruppe im Kreisgebiet. Untergebracht ist der KSB in der abgelegenen Dorfschule Ginderich. Im Gespräch macht Hubert Kück, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN im Kreistag Wesel Ziel und Zweck des Besuches deutlich: „Wir wollten uns anschauen, was der Kreissportbund für die Menschen im Kreisgebiet leistet. Für uns GRÜNE ist die Arbeit im Breitensport eine wichtige gesellschaftliche...

  • Wesel
  • 25.03.19
Sport

Top der Woche
67.000 Euro für Sportvereine aus dem Kreis Mettmann

Im Rahmen des Landesprogrammes „1000x1000 Anerkennung für den Sportverein“ sind 2018 35 Sportvereine aus dem Kreis Mettmann mit insgesamt 67.000 Euro bei der Ausgestaltung von Angeboten und Kooperationen - im Bereich Integration, Inklusion, Gesundheitssport und bei Sportangeboten für Ältere - gefördert worden. Top! „Es wird einmal mehr deutlich, dass die Sportvereine ein wichtiger Bestandteil in den Quartieren sind“, so Simon Tsotsalas vom Kreissportbund Mettmann. Auch 2019 wird es das...

  • Velbert
  • 23.02.19
Sport
Die Gewinnerinnen der 21. HSK-Sportgala 2018.

22. HSK-Sportgala: Vorschlags-Frist verlängert

Die HSK-Sportgala wird am Samstag, 30. März, in der Konzerthalle in Olsberg stattfinden. Neben einem hochkarätigen Showprogramm werden in bewährter Form die Athletinnen und Athleten im Hochsauerlandkreis gebührend geehrt.Die Vorschlagslisten zu den Wahlen anlässlich der 22. HSK-Sportgala füllen sich -allerdings nur sehr langsam. Daher wurde die Vorschlagsfrist jetzt verlängert. Alle Sportvereine, Stadt- und Gemeindesportverbände, Fachschaften sowie die Vertreter der Presse im HSK wurden...

  • Arnsberg
  • 18.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.