Kreisverband Gelsenkirchen

Beiträge zum Thema Kreisverband Gelsenkirchen

Politik

Linksfraktion und Kreisverband Gelsenkirchen
Nachruf

Am vergangenen Sonntag verstarb plötzlich und völlig unerwartet unser langjähriger Genosse und Fraktionsmitglied Wolfgang Meyer im Alter von nur 65 Jahren. Gerade war er im Frühjahr „echter Rentner“ geworden und Opa – eine neue Rolle, in der er zusehends aufging: Als ehemaligem Sozialarbeiter lagen ihm vor allem die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen am Herzen. Und das konnte er jetzt mit den Enkeln leben… Wir verlieren mit Wolfgang einen immer aktiven und immer Optimismus...

  • Gelsenkirchen
  • 13.11.19
Vereine + Ehrenamt
Für die musikalische Untermalung des Festaktes sorgte Richetta Manager.
2 Bilder

Jubiläum
125 Jahre Rotes Kreuz

Der Kreisverband Gelsenkirchen des Deutschen Roten Kreuzes feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Darum hatten die Rot-Kreuzler am Samstag zu einem Festakt ins Hans-Sachs-Haus und einem Markt der Möglichkeiten auf den Alfred-Fischer-Platz eingeladen. Während im Bürgersaal des Hans-Sachs-Hauses noch die Feierlichkeiten stattfanden, begann auf dem Platz dahinter bereits das bunte Markttreiben, das einen Überblick über die Angebote des DRK bot. Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums...

  • Gelsenkirchen
  • 21.09.19
Überregionales

Persönliche Gedanken zur Flüchtlingsunterkunft (nicht nur) in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen musste am vergangenen Montag mehrere Flüchtlinge aufnehmen. Dies erfolgte in einer leerstehenden Schule im Stadtteil Scholven. Krieg verursacht unermessliches Leid vor allem bei der Zivilbevölkerung. Die Nachrichten berichten tagtäglich über bewaffnete Auseinandersetzungen. Und durch die Unterkunft in Scholven sind nicht nur die hilfesuchenden Menschen in Gelsenkirchen angekommen, sondern auch das Thema Krieg und Vertreibung. Ein Thema das jeder hier in Deutschland gerne...

  • Gelsenkirchen
  • 22.07.15
  •  3
  •  5
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Weihnachtsfeier bei der Sudetendeutschen Landsmannschaft.

Die Sudetendeutsche Landmannschaft Kreisverband Gelsenkirchen wird im kommenden Jahr 65 Jahre alt. Aber das Durchschnittsalter bei den Mitgliedern lieg bei 80 Jahre, da es von Jahr zu Jahr weniger werden, soll man die Feste feiern wie sie fallen. So fand im Freitag. 13. Dezember 2013 im Haus eigenem Cafe des AWO – Seniorenzentrum die Traditionelle Weihnachtsfeier statt. Es wurden Lieder Gesungen, und Geschichten Erzählt, die Vorsitzende des Vereins Helene Springer die schon 17- Jahre...

  • Gelsenkirchen
  • 16.12.13
Politik
Foto: Gerd Kaemper

Für alle Fragen offen

So präsentierte sich der Gelsenkirchener Kreisverband Die Linke am Freitag (13.) im Heini-Wettig-Haus in der Ottilienaustraße in Ückendorf. Unter dem Motto „Arbeit. Bildung. Perspektiven“ konnten Außenstehende und Interessierte unter anderem mit der Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Bärbel Beuermann (5.v.l.), der Sprecherinnendoppelspitze Ayten Kaplan (5.v.r.) und Bianca Thiele (3.v.l.) und natürlich den anderen Kreisverbandsmitgliedern diskutieren

  • Gelsenkirchen
  • 18.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.