Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

Wirtschaft
Die Bauarbeiten am Kreisverkehr Emmericher Straße/ van-den-Bergh-Straße/ Briener Straße/ Wiesen Straße sollen am 6. November abgeschlossen sein.

Umleitungen werden eingerichtet
Barrierefreier Umbau Kreisverkehr Emmericher Straße/ van-den-Bergh-Straße/ Briener Straße/ Wiesenstraße

Am vergangenen Montag begannen die Bauarbeiten zum barrierefreien Umbau des Kreisverkehrs Emmericher Straße/ van-den-Bergh-Straße/ Briener Straße/ Wiesen Straße. Aufgrund der sehr hohen PKW-Frequentierung erfolgt der Ausbau der Einmündungsbereiche Emmericher Straße und Wiesenstraße in Nachtarbeit (19 bis 6 Uhr). Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich am 6. November abgeschlossen sein. Umleitungen werden wie folgt eingerichtet: Einmündung Van-den-Bergh-Straße, 12. Oktober bis 16. Oktober...

  • Kleve
  • 13.10.20
Überregionales

Oraniendeich: Schwerer Unfall in einem Kreisverkehr in Kleve

Wie die Polizei mitteilt, war am Mittwoch (16. August 2017) gegen 7 Uhr ein 45-jähriger Mann aus Emmerich in einem Fiat Punto bei starkem Nebel auf der Straße Oraniendeich in Richtung Emmericher Straße unterwegs. Die Sichtweite betrug stellenweise rund 70 Meter. Außerhalb geschlossener Ortschaft fuhr der 45-Jährige im Kreisverkehr an der Straße Postdeich gegen eine innere Betonbegrenzung. Der Fiat überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Ein Ersthelfer zog den schwer verletzten...

  • Kleve
  • 16.08.17
Ratgeber
7 Bilder

Montag geht es los - der Bau des Kreisverkehrs Römerstraße - B 504

Es gab an der Kreuzung Römerstraße/B 504 zwischen Schottheide und Frasselt immer wieder Unfälle, einige sogar mit tödlichem Ablauf, trotz Geschwindigkeitsbegrenzung und Stopschild. Wenn man an dieser Kreuzung die Regeln befolgt, kann man jeden Unfall vermeiden. Aber es gab immer wieder Fahrer, die sich nicht an diese Regeln störten. Es ist einen Kreisverkehrsplatz geplant, die die gefährliche Stelle entschärfen soll. Montag geht es mit dem Bau los. Die Utensilien der Verkehrsreglung liegen...

  • Kranenburg
  • 11.08.17
Überregionales

Elfjähriger im Kreisverker leicht verletzt

Am Freitag (9. November 2012) gegen 07.35 Uhr befuhr ein 52-jähriger Fahrzeugführer aus Kleve von der Bahnhofstraße kommend in den Kreisverkehr ein, um in Richtung Hafenstraße weiterzufahren. Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr übersah er einen 11-jährigen Schüler, der mit seinem Fahrrad den Kreisverkehr befuhr. Bei dem Zusammenstoß stürzte der Schüler und verletzte sich leicht an der Hand. Die Mutter des Jungen wurde benachrichtigt und holte ihren Sohn ab.

  • Kleve
  • 09.11.12
Kultur
3 Bilder

Das Boot, das keiner will

Aufregung in Griethausen: Nachdem der Kreisverkehr vom Unkraut befreit worden war, warteten die Griethausener gespannt auf das, was da noch geschehen sollte. Jetzt ist der Frust allerdings groß. „Das sieht ja furchtbar aus“, meldeten sich mehrere Bürger beim Klever Wochenblatt. Das Boot, das die jahrhundertealte Tradition des Fischerdörfchens aufgreifen sollte, kommt bei den Bürgern gar nicht gut an. Hässlich, viel zu klein und absolut kein Schmuckstück - sind sich die Kritiker einig. Was...

  • Kleve
  • 07.04.11
  • 11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.