Kreisverwaltung

Beiträge zum Thema Kreisverwaltung

Politik
Zunächst wurde das PCB in einigen Proben von Löwenzahn nachgewiesen.

Kreisverwaltung reagiert auf häufig gestellte Fragen, Online-Petition gestartet
PCB-Diskussion geht weiter

Das Angebot der Kreisverwaltung, sich mit Fragen zum PCB-Fund in Ennepetal an die Mitarbeiter des Umweltamtes und des Fachbereiches Soziales und Gesundheit zu wenden, haben in den letzten Wochen mehr als 100 Bürger angenommen. ennepetal. Die dabei gegebenen Antworten nutzt der Ennepe-Ruhr-Kreis jetzt als Grundlage für eine Zusammenstellung von Informationen. Diese sind als so genannte Frequently Asked Questions (FAQ) ab sofort auf der Internetseite der Kreisverwaltung unter www.en-kreis.de...

  • Ennepetal
  • 11.10.19
Vereine + Ehrenamt
Landrat Michael Makiolla begrüßt Uwe Hasche (l.) als neuen Dezernenten im Kreishaus. Foto: Constanze Rauert/Kreis Unna

Neuer Ordnungsdezernent beim Kreis Unna
Landrat begrüßt Uwe Hasche

Seit Anfang Juli war es offiziell – vier Monate später ist Uwe Hasche nun auch tatsächlich angekommen in der Kreisverwaltung Unna. Landrat Michael Makiolla begrüßte den neuen Dezernenten für Öffentliche Sicherheit und Ordnung, für Straßenverkehr und für Gesundheit und Verbraucherschutz im Kreishaus und nahm ihn gleich zum ersten gemeinsamen Termin mit: Verwaltungsvorstandssitzung. Kreis Unna. Uwe Hasche ist beim Kreis kein Unbekannter. Der 50-jährige diplomierte Verwaltungswirt war in der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.10.19
Ratgeber

Am Freitag, 13. September eingeschränkte Öffnungszeiten
Kreisverwaltung macht Betriebsausflug

Ennepe-Ruhr. Die Dienststellen der Kreisverwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises sind am Freitag, 13. September, nur eingeschränkt besetzt und erreichbar. Dies gilt auch für die Regionalstellen des Jobcenters EN. Ganz geschlossen sein werden an diesem Tag das Straßenverkehrsamt in Schwelm sowie die Zulassungsstelle in Witten. Grund ist der diesjährige Betriebsausflug der Kreisverwaltung. Telefonisch ist die Kreisverwaltung am Freitag, 13. September, während der üblichen Öffnungszeit von 7 bis 12 Uhr...

  • Hattingen
  • 05.09.19
Politik

Der frühere Frauenförderplan wurde kürzlich verabschiedet - Was ist neu?
Neuer Chancengleichheitsplan der Kreisverwaltung Wesel beschlossen

Der Kreistag hat vor kurzem den neuen Chancengleichheitsplan der Kreisverwaltung Wesel (früher Frauenförderplan) beschlossen. Das ist nichts Neues, denn die kommunalen Vertretungen haben nach dem Landesgleichstellungsgesetz den Auftrag, einen Gleichstellungsplan für die eigene Kommunalverwaltung zu beschließen. Das hat sich geändert Neu ist, dass Frauen mit mindestens 40 Prozent in wesentlichen Gremien vertreten sein müssen. Die Positionsvergaben und Besetzungen von Sitzen mit Frauen in...

  • Wesel
  • 20.07.19
Politik
Droht dem Marienhospital die Schließung?
3 Bilder

Märkischer Kreis soll Solidarität bekunden
CDU Iserlohn: Entsetzen über Schließungspläne des Marienhospitals Letmathe

Mit großem Entsetzen und erheblicher Verärgerung hat die heimische CDU auf den Vorschlag der Kreisverwaltung des Märkischen Kreises reagiert, die Schließung des Marienhospitals zum Ende des Jahres vorzuschlagen. Fraktionsvorsitzender Fabian Tigges stellt klar: „Wir haben zwar zur Kenntnis genommen, dass der Jahresabschluss 2018 mit einem Defizit abgeschlossen hat und dass die zukünftigen Perspektiven für kleine Krankenhäuser überall immer schwieriger werden, dennoch sehen wir den Kreis in...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 05.06.19
  •  2
Ratgeber
Auch Gladbecker dürften in den letzten Tagen Mahnschreiben der Kreisverwaltung Recklinghausen ins Haus geflattert sein. Seitens des Kreises wird betont, dass diese Schreiben authentisch sind.

Auch Gladbecker Bürger erhielten Post aus der Kreisstadt
Mahnschreiben des Kreises Recklinghausen sind authentisch

Gladbeck/Kreisgebiet. In den vergangenen Tagen haben viele Bürger - darunter auch Gladbecker - per Post Mahnungen vom Kreis Recklinghausen erhalten. Auf verschiedenen Wegen wird aktuell spekuliert, dass es sich dabei um Fälschungen handelt. Aus dem Kreishaus reagiert man unmissverständlich auf diese Spekulationen. Seitens der Kreisverwaltung wird versichert, dass die Schreiben von der Kreiskasse des Kreises Recklinghausen versendet wurden und somit gültig seien. Dass aktuell vermehrt...

  • Gladbeck
  • 23.05.19
Ratgeber
Daniel Koch erklärte den Schülern, wie die Leitstelle in der siebten Etage des Kreishauses arbeitet und wie die Einsatzkräfte auf den Weg gebracht werden.

Kreisverwaltung gibt Schülern erste interessante Berufseinblicke
Karrierestart in Klasse 8

Industrie- und Handwerk, Pflegeeinrichtungen und Verwaltungen, Weltmarktführer, Klein- und Mittelbetriebe - in dieser Woche öffneten viele Unternehmen im Ennepe-Ruhr-Kreis ihre Türen, um Schülern Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder zu geben. In der Kreisverwaltung waren acht Schüler aus achten Klassen im Rahmen der sogenannten Berufsfelderkundungstage zu Gast. "Der Tag wird euch viele Informationen liefern und einen ersten Eindruck geben, ob eine Ausbildung beim Kreis etwas für euch...

  • Schwelm
  • 05.04.19
Wirtschaft
Das Kreishaus Unna.

Neue Ausbildungsplätze
Kreisverwaltung bietet 26 berufliche Chancen

Der demografische Wandel macht auch vor der Kreishaustür nicht Halt. Doch die Verwaltung will mit ihrer Ausbildungsplanung einem möglichen Personalmangel vorbeugen. Konkret stellte der Kreisausschuss die Weichen für die Einstellung von 26 Auszubildenden im Jahr 2020."Die öffentliche Hand muss sich mehr denn je darum kümmern, dass sie künftig ausreichend qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat", unterstreicht Landrat Michael Makiolla  die Bedeutung des Ausbildungsengagements der...

  • Unna
  • 28.03.19
Wirtschaft

Behörden schließen in Wesel und anderswo, damit die Narren in Ruhe feiern können
Altweiber und Rosenmontag: Verwaltungen und Gericht bleiben geschlossen!

Dass Behörden an den närrischen Hochtagen geöffnet haben, ist eher die Ausnahme. An diese eiserne Regel hält man sich auch in der Kreisstadt. Wir zeigen hier die Reihe der enstprechenden Pressemitteilungen: Die Stadt Wesel lässt wissen: Am Donnerstag, 28. Februar 2019, sind die Dienststellen der Stadtverwaltung und des ASG (mit Ausnahme des Wertstoffhofes) ab 11 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen. Ebenfalls geschlossen sind die Dienststellen am Rosenmontag, 04. März 2019. Alle...

  • Wesel
  • 20.02.19
Politik
Die Kreisverwaltung möchte, dass die Stadt Dinslaken die Linie 903 mit jährlich 500.00 Euro mitfinanziert.

Die Linke stellt Antrag
Straßenbahnlinie 903 zwischen Dinslaken und Duisburg über Kreismittel sicherstellen

"Kirchtumspolitik hilft uns nicht weiter, die Linie 903 muss weiterhin aus Mitteln des Kreises finanziert werden“, meint der Vorsitzende der Linken-Fraktion im Kreistag Wesel, Sascha H. Wagner. Deshalb hat die Linke-Fraktion nun zu den Haushaltsberatungen des Kreises beantragt, auf eine entsprechende Sonderumlage zu verzichten. Die Kreisverwaltung will die Stadt Dinslaken verpflichten, die Linie 903 mit jährlich 500.000 Euro zu finanzieren. Mit kleinlichen Berechnungen herumschlagen Es...

  • Dinslaken
  • 12.02.19
Natur + Garten
In seinem FÖJ wird Rene Nowak in verschiedene Bereiche des Naturschutz und der Verwaltung eingebunden: Zum Beispiel im Labor der Unteren Wasserbehörde . Foto: Rene Nowak/Märkischer Kreis
2 Bilder

Zwischen Obstbäumen und Schreibtisch
René Nowak begeistert vom Freiwilligen Ökologischen Jahr beim Märkischen Kreis

Märkischer Kreis. (pmk). René Nowak ist mitten in seinem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) beim Märkischen Kreis. Nach seinem Abitur ist er „spontan“ auf das Angebot gestoßen und ist jetzt begeistert vom abwechslungsreichen Alltag im Dienst der Umwelt. Auf einen Termin mit René Nowak muss man auch mal ein paar Tage warten, weil er oft unterwegs ist, beispielsweise mit dem Naturschutzzentrum Obstbäume schneiden. René ist der erste FÖJler in der Kreisverwaltung. Über den Landschaftsverband...

  • Iserlohn
  • 11.02.19
LK-Gemeinschaft
36 Bilder

Keine Schneewalze ;-) aber...
Schnee in Kleve! Update: Noch mehr Bilder

Unser Facebook-Wettergott Norbert Beykirch hatte es vorausgesagt: Ab 14 Uhr Schnee am Niederrhein. Und fast auf die Minute genau fing die weiße Pracht an zu rieseln, erst wenig, dann immer mehr. Schnell bildete sich eine geschlossene Schneedecke. Das hieß für den Schneefan zwischen Arbeit und Abendtermin raus in den Schnee und nach dem Termin... 3x dürft Ihr / Sie raten :-) und selbst jetzt schneit es  noch munter weiter. To be continued :-) Fotos von der Hochschule Rhein-Waal, dem...

  • Kleve
  • 22.01.19
  •  14
  •  7
Politik

Bewegung im Fall "Knochenmühle"

Seit Wochen haben Mitarbeiter der unteren Immissionsschutzbehörde der Kreisverwaltung und Gutachter nach der aktuellen Ursache für Geruchsbelästigungen gesucht, die von der Schwelmer Firma Schmidt & Geitz (Knochenmühle) verursacht werden. Jetzt wurden sie fündig: Zeitweise zu hohe Temperaturen am Ausgang des Luftkondensators zeigen, dass dieser nicht richtig funktioniert. Schwelm. Ausgangspunkt der ebenso aufwändigen wie zeitintensiven Arbeiten waren Beschwerden von Bürgern, die sich seit...

  • Schwelm
  • 24.10.18
Ratgeber

Hier blitzt der Ennepe-Ruhr-Kreis

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 3. bis zum 7. September 2018 kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 3. September Schwelm: Berliner Str.; B 483 (ehemals B7); Linderhauser Str. Dienstag, 4. September Gevelsberg: Schwelmer Str. Mittwoch, 5....

  • Schwelm
  • 02.09.18
Ratgeber

Geschwindigkeitsmessungen: Hier blitzt der EN-Kreis

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 20. bis 25. August kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 20. August:  Ennepetal: Hembecker Talstr., Bransel Dienstag, 21. August:  Ennepetal: Kirchstr., Wilhelmstr., Hagener Str. Mittwoch, 22. August: Sprockhövel:...

  • Schwelm
  • 19.08.18
Politik
4 Bilder

Bürgerbegehren gegen den Kreishaus-Neubau in Recklinghausen, Streit über die Kostenschätzung

Im Kreis Recklinghausen gibt es Streit über die Kostenschätzung für ein Bürgerbegehren, das den Erhalt des zum Abriss und Neubau vorgesehenen Kreishauses fordert. Nachdem die Initiatoren des Bürgerbegehrens ihre Initiative angemeldet hatten, fand Landrat Cay Süberkrüb die gewählte Fragestellung nicht präzise genug und forderte eine Präzisierung. Diese wurde von den Bürgerbegehrensinitiatoren auch geliefert. Eine Sanierung des Verwaltungsgebäudes sollte laut Kreisverwaltung in den nächsten...

  • Marl
  • 31.07.18
  •  1
Politik

Im Jahr 2017 angefallene Überstunden & Personalentwicklungsplan der Kreisverwaltung

DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel bittet die Verwaltung, folgende Fragen zu beantworten: 1. Wie viele Überstunden sind in der Verwaltung des Kreises Wesel im Jahr 2017 angefallen? Wir bitten um Angabe des Standes zum Jahresende, soweit möglich aufgeschlüsselt nach Fachdiensten. 2. Wie viele Angestellte des Kreises Wesel scheiden in den nächsten fünf Jahren aus ihrem Arbeitsverhältnis aus? Zu welchen Zeitpunkten betrifft dies welche Fachdienste?

  • Dinslaken
  • 02.07.18
Politik
Um dieses Gemälde geht es: "Der Froschkönig" von Marianne Pütz.
5 Bilder

Freiheit der Kunst wird im Kreishaus geachtet: Landrat lässt Aktbilder wieder aufhängen

In den Medien wurde in den vergangenen Tagen vielfach über die Aussagen der Gleichstellungsstelle des Kreises Wesel bezogen auf die zwei abgehängten Aktbilder im Kreishaus berichtet. Die Kreismitarbeiterinnen, die das Abhängen der Bilder veranlasst haben, haben nach bestem Wissen und Gewissen agiert. Sie haben dabei jedoch nicht im Sinne der Verwaltungsführung gehandelt und die Freiheit der Kunst nicht ausreichend geachtet. Es existiert keine schriftlich fixierte Richtlinie innerhalb...

  • Hamminkeln
  • 18.04.18
Politik

WGV liegt falsch

Mit ihrer Analyse liegt die Wählergemeinschaft Voerde (WGV) falsch, denn Kreisverwaltung und Fraktionen haben so gut wie keinen Einfluss auf diese Kreisumlage. Die Senkung des Hebesatzes ist nur durch die Steigerung der Steuereinnahmen in den Kommunen möglich gewesen. Bei dieser Senkung von „bestmöglicher Sozialpolitik“ zu sprechen, ist „Schönreden“, so Sascha H. Wagner, Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Wesel. „Die Bürgerinnen und Bürger bekommen im Kreis Wesel nur...

  • Dinslaken
  • 29.03.18
Politik
Der Einladung des Kommunalen Integrationszentrums des Ennepe-Ruhr-Kreises, des Fachbereiches Soziales und Gesundheit der Kreisverwaltung und des Landeszentrums Gesundheit NRW waren viele gefolgt.
2 Bilder

EN-Kreis diskutiert über Thema "Alter & Migration"

Nicht nur junge Leute wagen den Schritt in ein fremdes Land, um dort ein besseres Leben beginnen zu können. Auch ältere Personen wünschen sich in Deutschland eine bessere Versorgung für die nächsten Lebensjahre. Doch oft stellen sich ihnen auf dem Weg dorthin viele Probleme in den Weg: Sprachbarrieren, geringe Kenntnisse über das deutsche Gesundheitssystem, traditionelle Pflegevorstellungen sowie kulturelle Unterschiede - die Gründe, warum ältere Menschen mit Migrationshintergrund die...

  • Schwelm
  • 23.03.18
Überregionales
Für den morgigen Mittwoch, 21. März, sind Warnstreiks im gesamten Kreis Unna angekündigt worden. Foto: Archiv

Warnstreik: Umfassende Einschränkungen auch im Kreis Unna

Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst haben die Gewerkschaften für den morgigen Mittwoch, 21. März, Warnstreiks angekündigt.  Kreis Unna. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ruft ihre Mitglieder im öffentlichen Dienst zum Streik auf. Viele Mitarbeiter der GSW werden diesem Aufruf folgen. Das hat Auswirkungen auf die Öffnungszeiten der Kundencenter und der Freizeiteinrichtungen. Die Kundencenter in Kamen, Bönen und Bergkamen bleiben am Mittwoch, 21. März,...

  • Kamen
  • 20.03.18
Überregionales
Christian Scholz (stellv. Geschäftsführer Jobcenter Kreis Unna), Nicole Adon (Leiterin der Landeskoordinierungsstelle berufliche und soziale Integration Suchtkranker NRW), Martin Wiggermann (Vorsitzender der Trägerversammlung Jobcenter Kreis Unna) und Josef Merfels (Leiter Gesundheit und Verbraucherschutz Kreis Unna). Foto: Katja Mintel

Kreis Unna: Austausch zur besseren Beratung erkrankter Menschen

Das Jobcenter Kreis Unna und die Kreisverwaltung planen, zukünftig noch enger zusammenzuarbeiten, um eine optimale Beratung für Menschen mit einer Sucht und/oder psychosomatischen Störung sicherzustellen. Mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung kamen die Verantwortlichen aus dem Jobcenter, dem Sozialpsychiatrischen Dienst und der Suchtberatung vergangene Woche im Kreishaus ins Gespräch und entwickelten Ansätze für eine noch bessere Beratung der Betroffenen. Kreis Unna. Martin Wiggermann,...

  • Kamen
  • 11.03.18
Ratgeber

Betreuungen und Vorsorgevollmachten - Fragen und Antworten

Betreuungsstelle bietet Sprechstunde in Herdecke Anja Ebert von der Betreuungsstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises steht Interessierten am Dienstag, 6. März, im Herdecker Rathaus (Kirchplatz 3, Medienraum) Rede und Antwort. Zwischen 9 und 12 Uhr informiert sie über rechtliche Betreuungen und Vorsorgevollmachten. Das Gespräch mit den Fachleuten der Kreisverwaltung kann sich lohnen. Denn: Krankheit, Unfall, Alter oder durch eine seelische Krise bergen das Risiko, seine Angelegenheiten nicht mehr...

  • Herdecke
  • 02.03.18
Politik

Fehlender Fahrbahnmarkierung gefährdet Radfahrer: Kein Geld für Farbe?

Die Feldhauser Straße zwischen Stadtmitte und Zweckel gehört zu den wichtigsten Süd-Nord-Verbindungen in Gladbeck. Dementsprechend sind auch viele Radfahrer auf der genannte Straße unterwegs. Während in Richtung Gladbeck die Radfahrspur am rechten Fahrbahnrand deutlich mit einer breiten und durchgezogenen Linie vom Rest der Fahrbahn abgetrennt ist, gibt es in Richtung Zweckel diese Fahrbahnmarkierung schon seit Monaten nicht mehr. Lediglich eine Reihe von Fahrrad-Piktogrammen ist noch auf...

  • Gladbeck
  • 31.10.17
  •  3
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.