Kreta

Beiträge zum Thema Kreta

Wirtschaft
Der Dortmunder Flughafen in Wickede.

Neue Griechenland-Verbindung ab Dortmund-Wickede
Sky Express fliegt ab 23. Mai nach Kreta

Die Airline-Vielfalt am Dortmunder Flughafen wächst: Sky Express fliegt ab dem 23. Mai von Dortmund-Wickede nach Heraklion auf Kreta - immer dienstags und sonntags. Es ist die erste Strecke, die die griechische Airline ab dem Dortmund Airport bedient. Die Flüge sind bereits jetzt buchbar. „Wir haben im vergangenen Jahr gesehen, dass die neu eingeführten Strecken auf die griechischen Inseln von Anfang an sehr beliebt waren. Deshalb freut es uns besonders, dass wir das Angebot nach Kreta in...

  • Dortmund-Ost
  • 02.02.21
LK-Gemeinschaft

Gestrandeter Mülheimer wieder aus Kreta zurück
Nach zwei Monaten gelang die Heimreise

Stefan Reis und seine Kollegin Marion sind  wieder zurück von der Insel Kreta und natürlich auf eigene Kosten und mit eigenen Bemühungen. Kurz nach Erscheinen des Artikels "Fern ist die Heimat und fern ist das Meer", in dem geschildert wird, dass er mehrere Wochen Griechenland auf keinem Weg  (weder über Land, noch über das Mittelmeer und auch nicht durch die Luft) verlassen konnte, gab es für den 2. Mai endlich einen Rückflug für beide. "Mit ein bisschen Glück fanden wir eine Möglichkeit, mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.05.20
LK-Gemeinschaft
Einsame Spaziergänge über Felsen am Mittelmeer. Viele Wochen lang.
2 Bilder

Gestrandeter Mülheimer sitzt seit sieben Wochen auf Kreta fest
Fern ist die Heimat und fern ist das Meer

Die beispiellose Flug-Rückholaktion deutscher Urlauber in der Geschichte der Bundesrepublik geht zu Ende. Doch noch immer hängen vereinzelt Deutsche im Ausland fest. Auch der Mülheimer Stefan Reis sitzt seit sieben Wochen auf Kreta. Er gehört nicht zu den mehr als 240.000 Deutschen, die zurück geholt wurden. Von der Regierung vergessen, sucht er seit Wochen nach Wegen, die Insel zu verlassen. Von Heike Marie Westhofen Es sollte ein "Arbeitsurlaub" werden, begrenzt auf zehn Tage. Die Flüge waren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.04.20
  • 1
Reisen + Entdecken
11 Bilder

Der Palast von Knossos

Knossos war die wichtigste Stadt auf Kreta vor der römischen Zeit und das Zentrum der ersten brillanten europäischen Zivilisation, der Minoan. Der Palast der Stadt ist die meistbesuchte archäologische Stätte auf Kreta mit über 1.000.000 Besuchern pro Jahr. Der Palast liegt nur 5 km südlich von Heraklion, auf dem Hügel Kefala neben dem Ufer der Knosano-Schlucht. Abgesehen von dem Palast selbst, ist das Gebiet voll mit mehreren archäologischen Funden, was sinnvoll ist, wenn man bedenkt, dass...

  • Gelsenkirchen
  • 23.10.19
  • 4
  • 1
Reisen + Entdecken
4 Bilder

Festung Koules in Heraklion

Das Koules oder Castello a Mare ist eine Festung am Eingang des alten Hafens von Heraklion, Kreta, Griechenland. Es wurde im frühen 16. Jahrhundert von der Republik Venedig erbaut und ist bis heute in gutem Zustand. Quelle: wikipedia, aus dem Englischen übersetzt

  • Gelsenkirchen
  • 21.10.19
  • 2
  • 1
Reisen + Entdecken
8 Bilder

Impressionen von der Zeus-Höhle

Die Höhle von Psychro, auch bekannt als Zeus-Höhle und Diktäische Höhle oder Diktäische Grotte, befindet sich bei dem Ort Psychro oberhalb der Lasithi-Hochebene auf der griechischen Insel Kreta, etwa 48 Kilometer südöstlich von Iraklio. Sie war eine wichtige Kultstätte der Minoer, was durch Funde belegt wird, die bis in die frühminoische Epoche (etwa 2800 v. Chr.) zurückreichen. Mit diesem Kult steht möglicherweise der griechische Mythos in Verbindung, wonach Zeus in dieser Höhle geboren worden...

  • Gelsenkirchen
  • 20.10.19
  • 2
Reisen + Entdecken
7 Bilder

Fotos von einer Auto-Tour zur Lasithi-Hochebene

Die Lasithi-Hochebene ist eine Karstebene auf durchschnittlich 830 Metern Höhe auf der griechischen Mittelmeerinsel Kreta. Gleichzeitig bildet sie eine Gemeinde im Regionalbezirk Lasithi, der ehemaligen Präfektur Lasithi. Laut der Volkszählung vom Jahr 2001 lebten zu diesem Zeitpunkt insgesamt 3067 Einwohner ständig im Gemeindegebiet. Der fruchtbare Ackerboden der Hochebene wird im Frühjahr durch die Schneeschmelze der umliegenden Bergspitzen überflutet. Das Wasser sammelt sich in...

  • Gelsenkirchen
  • 17.10.19
  • 6
  • 2
Kultur
5 Bilder

Die griechisch-orthodoxe Kirche Panagía Kerá

Die griechisch-orthodoxe Kirche Panagía Kerá (dt. „Allheilige Herrin“) liegt bei Kritsa auf Kreta (Griechenland) unweit der Lasithi-Hochebene. Diese Kirche wird manchmal auch Panagía i Kerá oder Panhagia Kera genannt und ist dem Heimgang Mariä geweiht. Die Kirche stammt aus dem 13. Jahrhundert und beherbergt gut erhaltene und restaurierte byzantinische Fresken. Es handelt sich um eine dreischiffige Kuppelkirche. Die beiden gewölbebedeckten Seitenschiffe stellen spätere Anbauten an die...

  • Gelsenkirchen
  • 16.10.19
  • 2
  • 1
Natur + Garten
6 Bilder

Hibiskusblüten

Hibiskus ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Malvengewächse mit etwa 200 bis 675 Arten. Sie ist hauptsächlich in den tropischen und subtropischen Regionen der Erde verbreitet und stammt ursprünglich aus Asien. Auf Kreta haben wir Hibiskus überall vorgefunden und erfreuten uns an den prachtvollen Blüten.

  • Gelsenkirchen
  • 14.10.19
  • 2
Kultur
Referent Ermin Heinz wird von Frau Leskaj (Sozialer Dienst Haus Horst Kalkar) begrüßt.
5 Bilder

Kreta .... Multivisionsveranstaltung auf Haus Horst in Kalkar

Auch die Seniorinnen und Senioren, Bewohnerinnen und Bewohner von Haus Horst in Kalkar für die Geschichte, die Mythologie und die Landschaften ferner Länder zu interessieren, dies hat sich der Referent des Deutschen Alpenvereins (Bergfreunde Kleverland e.V.)  - Ermin Heinz - vorgenommen. Dies praktiziert Ermin Heinz auf eine professionelle Art, leicht verständlich, spannend, kurzweilig und höchst informativ. Heute in der Vor-Adventszeit zeigte Ermin Heinz den interessierten Bewohnerinnen und...

  • Kalkar
  • 28.11.17
  • 2
  • 5
Kultur
2 Bilder

Kreta zu Gast auf Haus Horst in Kalkar

Neben zahlreichen Aktivitäten für die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenresidenz Haus Horst Kalkar, der Pflegeeinrichtungen Haus am Monreberg Kalkar und Mühle Keeken, werden im Winterhalbjahr immer wieder und immer öfter Kulturveranstaltungen von Ermin Heinz geplant, gestaltet und durchgeführt. Ermin Heinz ist Vortragsreferent der Bergfreunde Kleverland e.V. (Deutscher Alpenverein) und ein ausgezeichneter Kenner unterschiedlicher Bergwelten und Landschaften. Kurzweilig, interessant,...

  • Kalkar
  • 21.11.17
  • 1
  • 6
Kultur

Traumziel Kreta zu Gast auf Haus Horst in Kalkar - Vorbericht -

Die Tage werden kürzer, bald beginnt das Winterhalbjahr. Dies bedeutet jedoch nicht weniger Aktivitäten, weniger Veranstaltungen oder weniger Interessantes für die Bewohnerinnen und Bewohner der drei linksrheinischen Pflegeeinrichtungen Haus Horst und Haus am Monreberg in Kalkar und Mühle Keeken bei Kleve. Ein exzellenter und professioneller Kenner der verschiedensten Landschaften Europas, angefangen von den Bergwelten bis hin zu vielen Kulturlandschaften,  sowie interessante Details zu den...

  • Kalkar
  • 08.10.17
  • 5
  • 7
Natur + Garten
3 Bilder

Guten Morgen !!!

Ob nun wirklich Frühlingstemperaturen in dieser Woche kommen? Ich bin gespannt! Eine schöne Woche wünsche ich Allen !! :-) LG P.S. Die Fotos sind auf Kreta geschossen worden

  • Menden (Sauerland)
  • 13.02.17
  • 12
  • 8
LK-Gemeinschaft

Die Heimat immer dabei

Da ich selber kein eigenes LK Badetuch habe, habe ich mir das von Mama ausgeliehen und mit nach Kreta genommen! Als Beweis gibt es 2 Fotos :-) Noch mehr Fotos folgen!! :-)

  • Menden (Sauerland)
  • 01.11.16
  • 27
  • 20
Kultur
21 Bilder

ja, so war`s 2015 - teil 6

Kreta - die auf der griechischen Insel Kreta gelegene Stadt heraklion, um die sich zahlreiche antike legenden ranken, ist von geschichte durchdrungen.

  • Düsseldorf
  • 16.01.16
  • 7
  • 5
Überregionales

Caritas-Senioren erkunden Kreta

Nach Griechenland führte die diesjährige Herbstreise des Caritasverbandes Kleve. Für insgesamt 22 Senioren ging es ab Düsseldorf Airport auf die größte griechische Insel Kreta. Dort verbrachten die Senioren zwei Wochen im schönen Ferienort Stalis. Die Erkundung der näheren Umgebung stand genauso auf dem Programm, wie die Erholung am Strand oder in der hoteleigenen Poolanlage. Zusätzlich nutzen einige ein vielseitiges Angebot an Ausflügen und besuchten unter anderem Agios Nicolaos, Spinalonga,...

  • Kleve
  • 04.11.15
LK-Gemeinschaft
Dates am Strand, auf dem Wasser oder in den Bergen: RTL II sorgte dafür, dass die Teens ihren Spaß und das Kamera-Team hübsche Kulissen bekam.

RTL II schickte Rentforter in Party-Urlaub

Einen Party-Urlaub der besonderen Art durfte jetzt der Rentforter Timo Boll zusammen mit 20 Gleichaltrigen unter der griechischen Sonne verbringen. Für das Dating-Format „Next-Please!“ schickte ihn der Privatsender RTL II nach Kreta, wo er eine Woche lang in einem luxuriösen 5 Sterne Hotel untergebracht war. Doch chillige Tage am Strand, leckeres Essen und Jetski-Touren waren nicht alles, was das Teenie-Herz höher schlagen ließ. Für die Verkupplungshow waren auch mehrere Drehtage anberaumt, an...

  • Gladbeck
  • 27.10.14
Kultur
2 Bilder

Faszination Kreta - Jahreskalender 2014

Mein Kreta Kalender wurde vom Buchhandel herausgegeben und kann unter den ISBN - Nummern erworben werden, vielleicht gefällt er Euch ja und Ihr habt ein schönes Weihnachtsgeschenk Ihr findet ihn u.a. beim Buchhandel.de Aber mit der angegebenen ISBN - Nummer werdet Ihr ihn auch im hiesigem Buchhandel finden. Tischkalender: ISBN 978-3-660-37958-7 DIN A4 Wandkalender: ISBN 978-3-660-37960-0 DIN A3 Wandkalender: ISBN 978-3-660-37961-7 DIN A2 Wandkalender: ISBN 978-3-660-37959-4

  • Goch
  • 25.10.13
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Kreta ist das Ziel der Kranenburger Jugendreisen

Der Verein Kranenburger Jugendreisen e.V. bietet von Samstag, 19.10.2013 (Herbstferien) bis Samstag, 26.10.2013, eine Fahrt nach Kreta in den Club Calimera Sunshine Kreta **** / All Inclusive an. Der Club befindet sich in traumhafter Lage am Berghang direkt am Meer mit Kinder-Splash-Pool direkt am Strand. Sport, Spiel und Unterhaltung und Calimera Kids Club werden angeboten. Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten: Zug zum Flug, Flug Düsseldorf - Kreta – Düsseldorf, 7 Übernachtungen /...

  • Kranenburg
  • 25.07.13
Überregionales
Familienfoto auf dem Balkon eines der fünf Studios: Für Silke, Jannis, Rafael, Pandelis und Nathalia Diakoumakis (v.l.n.r.) ist die Sonne ein täglicher Begleiter.
4 Bilder

Die Auswanderin: Von Kamen nach Kreta

Als die gebürtige Kamenerin Silke Jahn (heute Diakoumakis) zum ersten Mal in der Souda-Bucht bei Plakias im Süden Kretas aus dem Auto stieg, fühlte sie sofort eines: angekommen zu sein. Das war vor 15 Jahren; am Steuer des Autos ihr neuer Freund Pandelis, den sie im Urlaub kennengelernt hatte und der ihr sein Zuhause zeigen wollte. Ein Zuhause, das für viele wie ein Paradies klingt: Eine kleine Bucht mit einem traumhaften Strand, eingerahmt von Bergen und gesäumt von Olivenbäumen und Palmen,...

  • Kamen
  • 31.10.12
Kultur
Blick von der Südküste Kretas (bei Agios Georgios) aufs Libysche Meer. Im Hintergrund die (unbewohnten) Paximadia-Inseln.
50 Bilder

Kreta, dis- und indiskret(isch)

Wenn man (wie ich) schon sechs Jahrzehnte lang einen griechischen Vornamen trägt und seit zwei Jahrzehnten mit einer Frau verheiratet ist, deren Vorname ebenfalls griechisch ist, dann sollte man auch einmal gemeinsam das Mutterland dieser Vornamen besuchen. In den diesjährigen Osterferien haben wir das Vorhaben verwirklicht - und zwar mit einem Besuch der größten griechischen Insel. Sehen Sie mal, was mir dabei so vor die Linse gekommen ist. Nehmen Sie aber bitte die Bildtexte nicht zu ernst,...

  • Hamminkeln
  • 13.11.11
  • 11
Überregionales

"Löwes Lunch": Wenn der Ouzo lesbisch ist...

Hellas! Jetzt gehört uns Griechenland also auch offiziell. Und zwar nicht nur Rhodos, Kreta, Santorini und wie die schönen Inseln alle heißen, sondern irgendwie alles. Ich finde, da ist es an der Zeit, sich mit den neuen Landsleuten einmal richtig zu beschäftigen. Es muss dabei nicht ums Geld gehen. Pleitegeier-Witze sollten nicht mehr gemacht werden. Denn auch mit den Brüdern und Schwestern aus der früheren „Zone“ sind wir doch ein Herz und eine Seele geworden. Und was Costa Cordalis und Co....

  • Essen-Steele
  • 22.07.11
  • 14
Überregionales

"Löwes Lunch": Einmal die „Bankrottos-Platte“ mit Zaziki!

Heute ab 14 Uhr stimmt das griechische Parlament über das größte Sparpaket der Landesgeschichte ab. Es geht um 78 Milliarden Euro Einsparungen bis 2015. Indirekt ist das auch eine Entscheidung zur Zukunft der europäischen Währung. Doch das Hellenen-Volk tobt. Die Streikenden beschimpfen ihre Politiker. Der Vorwurf: Nur dem „kleinen Mann“ gehe es ans Leder. Doch eine Staatspleite Griechenlands würde laut Expertenmeinung in der weltweiten Aktien- und Devisen-Landschaft einen Flächenbrand ähnlich...

  • Essen-Steele
  • 29.06.11
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.