Kriemhildmühle

Beiträge zum Thema Kriemhildmühle

Kultur
In wenigen Wochen soll der Betrieb der Kriemhildmühle wieder uneingeschränkt möglich sein. Foto: Lokalkompass.de / Cornelia Kamman

Keine Führungen in der Mühle

Aufgrund aktuell festgestellter gravierender baulicher Mängel im Bereich der Elektroinstallationen sowie brandschutztechnischer Mängel können bis auf weiteres keine öffentlichen Führungen mehr in der Kriemhildmühle stattfinden. Der DBX Vorstand Harald Rodiek hat als für das Gebäudemanagement der Stadt zuständiger Verantwortlicher in enger Abstimmung mit dem Technischen Dezernenten Niklas Franke und dem Bürgermeister der Stadt Xanten, Thomas Görtz, dem Pächter gestern mitteilen müssen, dass...

  • Xanten
  • 12.04.17
Kultur
15 Bilder

Kriemhildmühle Xanten

Die Kriemhildmühle, zum Ende des 14. Jahrhunderts als Teil der Xantener Stadtbefestigung in Form eines Wachturms auf der Stadtmauer erbaut und 1804 zu einer fast 20 m hohen Windmühle umgebaut, ist die einzige Mühle am Niederrhein, die noch täglich betrieben wird. Der Müller mahlt das Korn und verarbeitet es in seiner Backstube zu Vollwertbrot/-gebäck und verkauft es in seinem kleinen Lädchen bzw. auf Wochenmärkten in der Umgebung. Die Mühle kann während der Öffnungszeiten besichtigt werden....

  • Xanten
  • 12.02.14
  • 22
  • 31
Überregionales
Die Flügel werden bespannt
5 Bilder

Tümmler aus Marienbaum besichtigen Kriemhildmühle

Am Dienstag besuchten die Vorschulkinder des Katholischen Kindergartens Marienbaum die Kriemhild Mühle in Xanten. Dort wurde ihnen anschaulich der Weg vom Getreidekorn zum Brot erklärt. Müller Peter Weichold begrüßte die Tümmler und führte die Kinder die steilen Treppenstufen hoch zur Galerie. Von dort hatten alle einen wunderschönen Ausblick über die Wallanlagen. Noah war besonders mutig und kletterte gemeinsam mit Herrn Weichold den Mühlenflügel hoch. Anschließend wurden die Segel gespannt...

  • Xanten
  • 20.04.13
Kultur
Spektakuläre Ritter-Darbietungen, Gaukeleien und ein buntes Lagerleben erwartet die Besucher in Xanten.                                                                    Foto: privat

Drachen und Ritter

Im Wallgraben, an der Xantener Kriemhildmühle, findet das mittelalterliche Siegfriedspektakel von Christi Himmelfahrt, den 2. Juni, bis zum darauffolgenden Sonntag statt. Der Höhepunkt des Spektakels ist ein Ritterturnier zu Pferde, das zwei Mal täglich ausgetragen wird. Am Donnerstag und Freitag wird der Hochseilakrobat „Walter von der Weide“ das mittelalterliche Klever Tor auf dem Schrägseil besteigen. An diesen zeigt auch der „Eisenhannes“, seine Kunst. An allen Tagen gibt „Götz von B.“ ...

  • Xanten
  • 31.05.11
Kultur
Sven Dierkes hatte viel Spaß im Grünen.
3 Bilder

Fun statt Flanke

Eine Cajun, zwei Gitarren, Sonnenschirme, Decken, Getränke und Bio-Kuchen: Mehr brauchte es nicht für ein gediegenes Picknick. Doch dieses war ein besonderes. Hinter der Kriemhildmühle hatten die Musiker Sven Dierkes und Klaus Sonntag eine kleine "Spielecke" für sich aufgebaut und die Grünflächen mit Sitzgelegenheiten ausgestattet. Um 16 Uhr am Sonntag, 27. Juni, sollte es beginnen, das kleine Experiment und das "Musikalische Unentschieden", wie der Nachmittag genannt wurde. Spielverlagerung...

  • Xanten
  • 04.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.