Kriminalität

Beiträge zum Thema Kriminalität

Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul kündigt Verstärkung für die Polizei an: Rund 560 neue Stellen soll es ab 1. September geben. Foto: Land NRW/J. Tack

Land NRW stockt ab September Personal bei der Polizei auf - im Schnitt zwölf Kräfte pro Behörde
Mehr Polizisten für Essen und Gelsenkirchen, Duisburg muss abgeben

Ab September soll die Polizei in NRW verstärkt werden. Laut Innenminister Herbert Reul wird es für jede Kreispolizeibehörde im Schnitt zwölf Einsatzkräfte mehr geben. Personelle Aufstockungen wird es demnach bei Polizisten und bei sonstigen Regierungsbeschäftigten geben. Davon profitieren Düsseldorf (plus 34), Dortmund (plus 31), Essen (plus 28) und Gelsenkirchen (plus 12). In Duisburg dagegen werden fünf Stellen abgezogen. Die endgültige Verteilung soll am 1. September feststehen, wenn die...

  • Essen-Süd
  • 16.07.20
  • 3
  • 1
Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische Konsequenz...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
  • 2
Wirtschaft
Ab Freitag geht es mit der Corona-Soforthilfe weiter. Das sagte NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) heute in Düsseldorf. Foto: Land NRW / W. Meyer-Piehl

Nach Stopp wegen Betrug mit gefälschten Web-Seiten
Ab Freitag gibt es wieder Corona-Soforthilfe

Ab Freitag dieser Woche (17.4.) will das Land NRW die Online-Anträge auf Soforthilfe für Kleinstbetriebe und Freiberufler wieder ins Netz stellen. Das sagte Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart am Dienstag  in Düsseldorf. Nach Betrugsversuchen mit gefälschten Antragsseiten hatte das Wirtschaftsministerium das Hilfsprogramm letzten Donnerstag vorerst gestoppt. Jetzt müsse die Hilfe schnell wieder aufgenommen werden, sagte Pinkwart: "Die Wirtschaft braucht schnelle Hilfe. Rund 14 Prozent der...

  • Essen-Süd
  • 14.04.20
Überregionales
Widerstand gegen das Nazi-Regime: Die weiße Rose steht für Zivilcourage und Opferbereitschaft.

Frage der Woche: Wegschauen oder helfen? Sprechen wir über Zivilcourage!

An einem frühen Sonntagmorgen stehe ich nach einer Feier in der überfüllten S-Bahn nach Herne. Mit mir im Abteil: Vier junge, deutlich angeheiterte Männer, ein älterer Herr, bepackt mit Pfandflaschen, die er offenbar mühselig gesammelt hat. Alles ist in Ordnung, bis die vier Jungs den Flaschensammler anpöbeln, ihn mit Worten erniedrigen. Niemand der Umstehenden reagiert. Was tue ich jetzt?  Jeder kennt solche Situationen aus seinem Alltag: Da ist vielleicht die Kollegin, die ständig den...

  • Herne
  • 04.05.18
  • 40
  • 20
Überregionales

Herten: Polizist erschießt mutmaßlichen Einbrecher

Ein Polizist erschoss am Sonntagabend einen Mann in Herten auf der Kurt-Schumacher-Straße. Der Mann ist nach den Schüssen des Polizisten verstorben. Bei dem Toten soll es sich um einen 30-jährigen Asylbewerber mit Duldung aus Tunesien handeln. Laut Polizei ereignete sich das Geschehen am frühen Sonntagabend gegen 19.10 Uhr. Nach ersten Angaben handelt es sich bei dem erschossenen Mann wahrscheinlich um einen Einbrecher. Dieser soll sich zuvor Zutritt in die Wohnung einer älteren Dame verschafft...

  • Herten
  • 20.02.17
Überregionales

Frage der Woche: Was ist eigentlich mit der Jugend von heute los?

"Früher hätte es das aber nicht gegeben!" Diesen Satz hat wahrscheinlich jeder schon einmal gehört, vielleicht aber auch selbst gesagt. Denn dass Jugendliche besonders in der Pubertät dazu neigen, sich gegen Autoritäten aufzulehnen und Blödsinn anzustellen, ist kein Geheimnis. Dem Begriff der "Jugend von heute" haftet daher immer ein Hauch von Sittenverfall an. Aber was ist denn nun mit den Kids von heute? Haben Respekt vor dem Alter und gute Manieren derart abgenommen, dass man zurecht sagen...

  • 07.04.16
  • 64
  • 13
Ratgeber
Großkontrolle an der Autobahn 1
19 Bilder

Foto der Woche 33: Die Polizei, Dein Freund und Helfer

Bei unserem spielerischen Foto-Wettbewerb widmen wir uns diese Woche einem besonders beliebtem Thema: es geht um Blaulicht, Unfälle und Notfälle, um Gewalt, Streitschlichtung und den Gang zur Wache. Das Thema der Woche lautet: Polizei. Die Meldungen der Kategorie Blaulicht sind selten erfreuliche Meldungen, denn wenn Feuerwehr, Krankenwagen oder Polizei im Spiel sind, ist meist etwas Schlimmes passiert. Trotzdem werden diese Meldungen viel gelesen, weil die Menschen in diesem Bereich bescheid...

  • Essen-Süd
  • 18.08.14
  • 2
  • 7
Ratgeber
Die Polizei sucht in Oer-Erkenschwick zwei dreiste Ladendiebe. Foto: Arno Bachert/ pixelio.de

Dreiste Diebe flüchten aus Lebensmittelladen - Polizei bittet um Hinweise

Am Freitag (14. März), gegen 10.30 Uhr, beobachtete die 39-jährige Angestellte eines Lebensmittelmarktes an der Werkstraße zwei Männer beim Diebstahl von Waren. Als sie die Männer ansprach, schubsten die Täter sie zur Seite und flüchteten mit der Ware aus dem Geschäft. Beschreibungen: 1. 20 bis 25 Jahre alt, 1.70 Meter groß, schwarze Haare, bekleidet mit einer schwarzen Daunenjacke, trug einen Rucksack. 2. gleiches Alter, 1.60 Meter groß, lange, ungepflegte Haare, bekleidet mit einer roten...

  • Oer-Erkenschwick
  • 17.03.14
Ratgeber
Großeinsatz der Polizei am Oerweg. Foto: Falk Jaquart/pixelio.de

Verdächtiger Koffer sorgt für Evakuierung zweier Wohnhäuser

Ein verdächtiger Koffer, der von einer Anwohnerin gefunden wurde und mit einer Aufschrift und Zeichen, die in der linken Szene Verwendung finden, versehen war, sorgte am Sonntag dafür, dass in Recklinghausen am Oerweg zwei Häuser vorsorglich evakuiert wurden. Der Koffer stand kurz vor 13 Uhr auf dem Bürgersteig des Oerweg, nahe der Einmündung Nordstraße. Auf dem Koffer lagen Holzlatten, davor standen Schuhe. Vorsorglich evakuiertedie Polizei zwei Mehrfamilienhäuser, sperrte die Straße und...

  • Recklinghausen
  • 16.12.13
Ratgeber
Diese Figur wurde aus der Gartenanlage des Jammertals gestohlen. Foto: Polizei

Edelstahlskulptur aus Gartenanlage des Jammertals gestohlen

Am 9. November entwendeten Unbekannte eine Edelstahlskulptur aus der Gartenanlage des Hotels Jammertal auf der Redder Straße. Die auf dem Foto abgebildete Skulptur war in einem Granitblock eingelassen und durch einen Spezialkleber fixiert. Sie wurde aus der Verankerung gerissen. Die Höhe des Schadens beträgt 2.600 Euro. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Verbleib der Skulptur machen? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat unter Tel. 02361/550.

  • Datteln
  • 26.11.13
Ratgeber
Raubüberfall auf Spielhalle i9n Waltrop. Foto: Arno Bachert/ pixelio.de

Raubüberfall auf Spielhalle in Waltrop - Zeugen gesucht

In der Nacht zum Sonntag betrat gegen 0.45 Uhr ein Mann die Spielhalle an der Waltroper Straße. Unter einem Vorwand lockte er die Spielhallenaufsicht in einen Nebenraum und schloss sie dort ein. Danach öffnete der Täter gemeinsam mit einem Komplizen die Kasse und entwendete das Bargeld. Die Räuber entfernten sich zu Fuß in unbekannte Richtung. Erst später konnte die Frau aus dem Raum befreit und die Polizei informiert werden. Die Fahndung verlief erfolglos. Beschreibung der Täter: 1. Täter:...

  • Waltrop
  • 21.10.13
Ratgeber
Polizei beendet Raubserie in Waltrop. Foto: Thorben Wengert/pixelio.de

Polizei beeendet Raubserie in Waltrop

Nach vier bewaffneten Überfallen auf einen Kiosk und eine Trinkhalle in Waltrop hat die Polizei die Raubserie für beendet erklärt. Zuletzt hatten zwei Männer am vergangenen Dienstag erneut den Kiosk am Rathaus überfallen. Dreimal war das Geschäft an der Hochstraße das Ziel, ein weiteres Mal die Trinkhalle an der Tinkhofstraße. Am Mittwochabend konnte die Polizei vier tatverdächtige Männer in einem Haus in der Bissenkamp-Passage festnehmen. Nach einem Zeugenhinweis rückte die Polizei gegen 18...

  • Waltrop
  • 27.09.13
Ratgeber
Raubüberfall auf Kiosk in Waltrop. Foto: Thorben Wengert/pixelio.de

Bewaffneter Raubüberfall auf Kiosk in Waltrop

Am späten Freitagabend, gegen 21.15 Uhr, betraten zwei maskierte Männer den Kiosk an der Tinkhofstraße 1. Hier bedrohten sie die Mitarbeiterin mit einem Messer und erbeuteten Bargeld. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in unbekannte Richtung. Die 43-jährige Geschädigte wurde nicht verletzt. Die Tatortbereichsfahndung verlief erfolglos. Beschreibung der Täter: 1. rund 1.70 bis 1.80 Meter, akzentfreies Deutsch, graues Kapuzenshirt, blaue Jogginghose mit hellblauem Streifen, graue Sneaker, graue...

  • Waltrop
  • 23.09.13
Ratgeber
Die Polizei hat einen 46-jährigen Mann festgenommen. Foto: Polizei

Vermisste 18-Jährige wurde körperlich misshandelt - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Die seit Mittwoch, 19. Juni, 20.30 Uhr, vermisste 18-jährige Recklinghäuserin ist am Samstag, 22. Juni, gegen 22 Uhr, selbständig nach Haus zurückgekehrt. Sie wurde misshandelt. Die 18-Jährige wurde vor ihrer vermutlichen Entführung zuletzt im Bereich des Südparks in Recklinghausen (Rheinstraße/ König-Ludwig-Straße/ Forellstraße) gesehen. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass die Geschädigte zur Tatzeit von einem 46-jährigen deutschen Einzeltäter gewaltsam in einer nahe gelegenen Wohnung...

  • Recklinghausen
  • 24.06.13
Ratgeber
Überfall auf der Castroper Straße. Foto: Polizei

Überfall auf ein Schnellrestaurant

Am Montag, 24. Juni, gegen 1 Uhr, überfielen zwei maskierte Tatverdächtige, unter Vorhalt einer Pistole und eines Totschlägers, ein Schnellrestaurant auf der Castroper Straße. Sie ließen sich von den Angestellten den Tresor öffnen, entwendeten eine noch unbekannte Menge Bargeld in einem dunkelblauen Rucksack und flüchteten anschließend zu Fuß vom Gelände. Die Personen werden wie folgt beschrieben: Täter mit Pistole: männlich, zwischen 20 und 22 Jahre alt, rund 1.75 Meter groß, schlank, maskiert...

  • Datteln
  • 24.06.13
Ratgeber
Die Polizei sucht diesen jungen Mann, Wer kann Angaben machen? Foto: Polizei

19-Jährige schreit Vergewaltiger in die Flucht

Am 20. April befand sich die 19-jährige Recklinghäuserin gegen 3.50 Uhr zu Fuß auf dem Heimweg. Auf der Neustraße bemerkte sie plötzlich Schritte hinter sich. In Höhe der Hausnummer 46 wurde sie von einem unbekannten Mann angegangen. Diese griff ihr über die linke Schulter und versuchte der jungen Frau den Mund zuzuhalten und in eine Einfahrt zu drängen. Hierbei forderte er sie auf, mitzukommen. Der Geschädigten gelang es lauthals zu schreien, so dass der Täter von ihr abließ und zu Fuß...

  • Recklinghausen
  • 12.06.13
Ratgeber
Raub auf offener Straßen. Foto: Polizei

Raub auf offener Straße

Am Dienstag, 11. Juni, kam es auf der Barbarastraße zu einem Raub. Hierbei entriss der Tatverdächtige einer 44-jährigen Erkenschwickerin die Handtasche und schubste sie in den Eingangsbereich eines Geschäfts. Der Tatverdächtige flüchtete zu Fuß und kann wie folgt beschrieben werden: rund 1.80 Meter groß, schlank, rund 45 Jahre, braune, kurze Haare, sonnengebräunt. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02361/550.

  • Oer-Erkenschwick
  • 12.06.13
Ratgeber
Raub in Waltrop. Foto: Polizei

27-Jährige in Waltrop beraubt - 1.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Auf der Straße Am Moselbach in Höhe der dortigen Volksbank stieß am Montag, 20. Mai, gegen 19.10 Uhr, ein unbekannter Mann eine 27-Jährige aus Lünen zur Seite und riss ihr eine Plastiktüte, in der sich Bargeld befand, aus der Hand. Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute in Richtung Dortmunder Straße. Die Lünerin war von einer Tankstelle an der Levringhäuser Straße, wo sie gearbeitet hatte, zur Volksbank gefahren. Beschreibung des Täters: 1.75 Meter groß, war dunkel gekleidet, hatte die...

  • Waltrop
  • 22.05.13
Ratgeber
Überfall auf einen Supermarkt. Foto: Polizei

Maskierter überfällt Supermarkt in Datteln

Am Montag, 15. April, kam es gegen 19.51 Uhr auf der Hohe Straße in Datteln zu einem Raub auf eine Filiale einer Supermarktkette. Der Täter bedrohte nach dem Betreten des Ladenlokals unter Vorhalt einer Schusswaffe einen Kassierer und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Nachdem der Täter das herausgegebene Bargeld in einem mitgeführten, schwarzen Rucksack verstaut hatte, flüchtete dieser fußläufig Richtung Lohstraße. Die sofort eingeleiteten Fahdungsmaßnahmen der Polizei führten bisher nicht...

  • Datteln
  • 16.04.13
Ratgeber
Wer kennt diesen Mann? Foto: Polizei

Wer kennt diesen Dieb?

Am Freitag, 12. Februar, gegen 19.47 Uhr, entwendete ein bisher unbekannter Mann ein Samsung Galaxy S3 eines Tankstellenmitarbeiters an der Castroper-Straße in Datteln. Hierbei wurde der Mann videografiert. Bisherige Ermittlungen haben nicht zur Identifizierung des Täters geführt. Daher fragt die Polizei: Wer kann Angaben zu der abgebildeten Person machen?

  • Datteln
  • 12.04.13
Ratgeber
Aus den Polizeiberichten im Ostvest. Foto: Polizei

Aus den Polizeiberichten: 18-Jährige knallt in Leitplanke

18-Jährige landet in der Leitplanke Auf der Waltroper Straße kam eine 18-jährige Waltroperin am Mittwoch, 3. April, gegen 21.20 Uhr mit ihrem Auto nach links von der Fahrbahn ab und rutschte dann quer über die Fahrbahn, bevor sie in eine Leitplanke fuhr. Nach eigenen Angaben musste sie einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Eine 18-jährige Mitfahrerin aus Waltrop wurde leicht verletzt. Zwei weitere Mitfahrer (14 und 17 Jahre alt, beide aus Waltrop) bleiben unverletzt. Das Fahrzeug wurde...

  • Datteln
  • 03.04.13
Ratgeber
Mann schießt in Hillerheide auf seine Frau. Foto: Polizei

Ehedrama in Recklinghausen - Mann schießt auf Ehefrau

Am Samstag, 23. März, gegen 14.40 Uhr, kam es in Recklinghausen, Stadtteil Hillerheide, zu einem versuchten Tötungsdelikt - der Tatverdächtige schoss dabei auf seine Ehefrau. Zum Tatzeitpunkt waren Polizeibeamte zur Unterstützung die 47- jährige Frau mit in der Wohnung. Die Frau wollte persönliche Gegenstände aus der ehemals gemeinsamen Wohnung holen. Sie gelangte zusammen mit den eingesetzten Polizeibeamten in die Wohnung, in der sich auch der 51-jährige Ehemann aufhielt. Nachdem dem Mann...

  • Recklinghausen
  • 25.03.13
Ratgeber
Die Fahndung der Polizei blieb ohne Ergebnis. Foto: Polizei

Aus den Polizeiberichten - Raubüberfall, Autodiebstahl und Unfallflucht

Raubüberfall auf Spielhalle Am Samstag, 9. März, um 23 Uhr, betraten vier maskierte Personen die Spielhalle auf der Straße Am Bahnhof in Datteln. Sie zwangen die 60-jährige Angestellte des Spielhallenbetreibers und zwei anwesende Kunden unter Vorhalt von Messern sich auf den Boden zu legen und sich ruhig zu verhalten. Anschließen raubten die Täter Bargeld aus der Kasse und ein Portemonnaie aus einer Handtasche. Danach konnten die Täter unerkannt flüchten. Eine eingeleitete Fahndung blieb...

  • Datteln
  • 11.03.13
Ratgeber

300 Liter Dieselkraftstoff aus LKW abgezapft

Nach gewaltsamem Öffnens eines Tankdeckels zapften Unbekannte in der Zeit von Donnerstag, 14. Februar, bis Freitag, 15. Februar, aus einem auf dem Westfieldweg geparken LKW 300 Liter Dieselkraftstoff ab. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat unter Tel. 02361/550.

  • Oer-Erkenschwick
  • 15.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.