Kriminalprävention

Beiträge zum Thema Kriminalprävention

Blaulicht

Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater im Quadrat in Kamen präsent

Die Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, dort dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz angehörend, leisten auch in der Vorweihnachtszeit Aufklärungsarbeit im Kamener Quadrat - in der Kampstraße. Sie widmen sich dem Kampf gegen die Kleinkriminalität und informieren im Quadrat Kamen darüber, wie man sich beim Einkaufen richtig verhält, wie man Dieben schon im Vorfeld gar nicht erst Gelegenheit gibt, mitgeführtes Hab und Gut zu stehlen und damit auf...

  • Kamen
  • 01.12.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren im Quadrat in Kamen

Die Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna – Team Kamen, dort dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz angehörend, leisten auch im Monat Oktober wieder Aufklärungsarbeit im Kamener Quadrat - in der Kampstraße. Sie widmen sich dem Kampf gegen die Kleinkriminalität und informieren im Quadrat in Kamen unter anderem darüber, wie man sich beim Einkaufen richtig verhält. Wer Rat und Hilfe in Bezug auf Vorbeugung im Zusammenhang mit Kleinkriminalität sucht,...

  • Kamen
  • 21.09.19
Blaulicht
Auf dem 4. Kamener Rollatortag informierte die Seniorenberatung der Kreispolizeibehörde Unna (ShS) über richtige Verhaltensweisen beim Umgang mit dem Rollator in der Öffentlichkeit – wie hier zu sehen: Seniorenberater Gerhard Ott im Beratungsgespräch. Links im Bild: Seniorenberater Klemens Splittgerber.
2 Bilder

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informierten auf dem 4. Rollatortag in Kamen

VKU, Sanitätshaus Tingelhoff, Kreisverkehrswacht und die Kreispolizeibehörde Unna waren am heutigen Montag auf dem 4. Kamener Rollatortag vertreten - veranstaltet auf dem Kamener Rathausplatz. Sie hielten bei dieser sehr gut besuchten Veranstaltung ein Füllhorn an Informationen für Bürgerinnen und Bürger bereit, die in ihrem Alltag mit einem Rollator unterwegs sind. Die Kreispolizeibehörde Unna wurde durch die ehrenamtlich tätigen Seniorenberater des Kriminalkommissariats...

  • Kamen
  • 02.09.19
  •  1
Blaulicht

Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren im Kamener Quadrat

Die Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, dort dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz angehörend, leisten auch im Monat September wieder Aufklärungsarbeit im Kamener Quadrat - in der Kampstraße. Sie widmen sich dem Kampf gegen die Kleinkriminalität und informieren vor Ort passend darüber, wie man sich beim Einkaufen richtig verhält, wie Dieben gar nicht erst Gelegenheit gegeben wird sich am Hab und Gut der Kundschaft zu „bedienen“ und damit auf...

  • Kamen
  • 01.09.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz
Seniorenberater informieren auf dem 4. Kamener Rollatortag

Ehrenamtlich tätige Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna – der Teams Kamen und Unna - beteiligen sich am kommenden Montag (02.09.2019) mit einem Info-Stand und vielen Informationen, beispielsweise wie man Kleinkriminalität vorbeugen kann, am 4. Kamener Rollatortag auf dem Kamener Rathausplatz. Die Beraterinnen und Berater haben der Kleinkriminalität den Kampf angesagt. In der Zeit von 11 Uhr bis 14 Uhr sind sie vor Ort präsent. Die Berater*innen sind keine...

  • Kamen
  • 26.08.19
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren im Quadrat in Kamen

Die Seniorenberaterinnen und Seniorenberater des ShS-Teams Kamen der Kreispolizeibehörde Unna, dort dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz angehörend, leisten auch im Monat August wieder Aufklärungsarbeit im Kamener Quadrat - in der Kampstraße. Mit ihrer Präventionsarbeit versuchen die Seniorenberater*innen den „Spitzbuben“ das Stehlen/Betrügen/Einbrechen zu erschweren, wenn nicht gar unmöglich zu machen. Mit im Gepäck hat das Team Informationen zum Thema „Riegel vor“, einer Aktion,...

  • Kamen
  • 29.07.19
  •  1
Überregionales
Landrat Michael Makiolla präsentiert, zusammen mit Seniorenberatern und ShS-Objektleiterin Petra Landwehr sowie Kommissariatsleiterin Kriminalprävention/Opferschutz, Heike Redlin, den neuen Kalender für das kommende Jahr. Kriminalhauptkommissarin Petra Landwehr (v.l.), Seniorenberater Klemens Splittgerber, Landrat Michael Makiolla, Seniorenberater Wolfgang Palm, Kriminalhauptkommissarin Heike Redlin, Seniorenberater Peter Kollmann, Seniorenberater Jürgen Schreiber. Foto: Helmut Eckert
3 Bilder

„Fotografien zu kriminalpräventiven Themen“ - Gewinner des Fotowettbewerbes stehen fest

„Fotografien zu kriminalpräventiven Themen“, so die Überschrift für einen Wettbewerb, den das Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen im Juni 2015 als Kreativwettbewerb ausgeschrieben hatte und an dem sich das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna mit seinen Seniorenberatern beteiligte. Kreis Unna. Zusammengefasst worden ist dabei Fotomaterial von Seniorenberatern der teilnehmenden Behörden aus Bochum, Duisburg und Unna, das in einem Jahreskalender 2017...

  • Kamen
  • 19.11.16
  •  1
Ratgeber

Seniorenberater klären am 15. Oktober im Bergkamener Rathaus auf

Am Dienstag, 15. Oktober, sind Seniorenberaterinnen aus Bergkamen unter dem Motto „Schutz vor Kriminalität im Alltag“ von 10 bis 12 Uhr zu Gast im Eingangsbereich des Bergkamener Rathauses. Die ehrenamtlich tätigen Beraterinnen gehören dem Projekt „Senioren helfen Senioren“ der Kreispolizeibehörde Unna, Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz, an. Mit im Boot sitzt an diesem Dienstag Kriminaloberkommissarin Petra Landwehr, ihres Zeichens u. a. Ausbilderin und Ansprechpartnerin der...

  • Kamen
  • 10.10.13
Ratgeber

Ein Kompass zur sicheren Internetnutzung

Zum europaweiten Monat der Cyber-Sicherheit stellen die Polizei und das BSI einen neuen digitalen Sicherheitskompass für Internetnutzer vor Stuttgart / Bonn ■ Zehn einfache Regeln für mehr Sicherheit im digitalen Alltag - das bietet der Sicherheitskompass der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes und des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Passend zum Europäischen Monat für Cyber-Sicherheit im Oktober 2013 informieren Polizei und BSI die...

  • Unna
  • 26.09.13
  •  4
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.