Krippenausstellung

Beiträge zum Thema Krippenausstellung

Reisen + Entdecken
St. Ludgerus
67 Bilder

SIE MACHTEN SICH AUF DEN WEG
KRIPPENERFAHRUNG 2021

Am letzten Sonntag (10. Januar) habe ich mich auf den Weg zur "Krippenerfahrung" in den Kirchen des Dekanates Dinslaken gemacht. Es gibt immer mehr Krippenfreunde, die sich für die verschiedenen und phantasievollen Krippen interessieren. In Dinslaken, Hünxe, Voerde und Walsum gab es offene Kirchen, die die Besucher eingeladen haben, sich die Geburtsszene von Jesus anzusehen. Diese  gab es u.a. ausgeschmückt mit besonders regionalen Details oder inhaltlichen Botschaften. Ich konnte natürlich...

  • Duisburg
  • 16.01.21
Kultur
S. Petronilla Münster-Handorf
22 Bilder

Eindrucksvolles Erlebnis im Advent
Krippenweg im Boniburger Wald auf einem Wanderweg bis zur Dyckburgkirche

Start meiner kleinen Krippenrunde war die Kirche St. Petronilla in Münster's Stadtteil Handorf. Kirche und Krippen waren wunderschön beleuchtet. Ich hatte keinen Mundschutz mit, daher war dort nur ein kleiner Blick über die Mauer möglich! Die Kirche S. Petronilla bereits um das Jahr 1030 erbaut. Es handelte sich um eine kleine Holzkirche, die von einer Gräfin aus dem Stamm der Franken gestiftet wurde. Nachdem im Jahr 1282 die Pfarrgemeinde St. Petronilla eingerichtet wurde, wurde die Holzkirche...

  • Wesel
  • 07.01.21
  • 10
  • 4
Kultur
Die Lürbker Heimatkrippe 2020.
60 Bilder

Lürbker Heimatkrippe
Lürbker Heimatkrippe ist mit einem Hygienekonzept zu reduzierten Zeiten geöffnet

Lürbke:  Die Öffnung der Krippe für Besucher wurde, nur unter Einhaltung des vorhandenen Hygienekonzeptes genehmigt. Insbesondere dürfen immer nur zwei Personen ohne Abstand zusammenkommen und alle Besucher müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Eine Gruppenbildung muss zwingend verhindert werden. Das Ordnungsamt Menden wird die Einhaltung der Schutzmaßnahmen vor Ort überprüfen.  Bis zum 31.01.2021 jeden Donnerstag und Sonntag sowie am Neujahrstag immer ...

  • Menden-Lendringsen
  • 27.12.20
  • 1
  • 2
Kultur
Ulrich Ostermann hat seine Krippenlandschaft erneut erweitert.

Ein Himmel für die Krippe
Ulrich Ostermann präsentiert neu gestaltete Lürbker Heimatkrippe

Trotz Corona konnte der Lürbker Krippenbauer Ulrich Ostermann (68) es den Krippenfreunden in Menden ermöglichen, sich an der neu gestalteten Krippenlandschaft rund um das diesjährige Weihnachtsfest zu erfreuen. So hat er den kompletten Sommer über Hand angelegt, um der Krippe einen Himmel zu geben. Dazu musste Ostermann die Landschaft bis auf die Grundplatte abbauen und in Wohnhaus, Keller und Garage einlagern. Hinzu kamen Corona-bedingte Lieferprobleme der Profilbretter für die...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.12.20
  • 1
  • 1
Fotografie
7 Bilder

Fotografie,Sitten und Gebräuch,
Eine kanarische Weihnachtsgeschichte

Jedes Jahr im Dezember wird der große Rathausplatz von La Orotava,Teneriffa, in eine riesige Krippenlandschaft verwandelt. Lebensgroße Figuren und eine liebevoll gestaltete Landschaft erzählen so eine eigene , eine kanarische Weihnachtsgeschichte. Der rund 900 m2 große Rathaus-Vorplatz bietet Platz für etwa 320 Einzelteile. Es ist eine Mischung aus biblischer und kanarischer Weihnachtsgeschichte. Eine schöne Adventszeit den Betrachtern. Gruß Erhard

  • Oer-Erkenschwick
  • 01.12.20
  • 8
  • 2
Kultur
Mitglieder des Arbeitskreises Essen.Krippenland. und der Essen Marketing Gesellschaft (EMG) trafen sich zur Eröffnung von Essen.Krippenland. 2020 in der Marktkirche.
14 Bilder

Essen.Krippenland. 2020
Krippenweg zaubert adventliche Momente in die Essener City - trotz Corona

Ein Weihnachtsmarkt in reduzierter Form, kein Glühwein und kein Kinderpunsch, keine frischen Waffeln oder dampfende Teller mit heißen Köstlichkeiten – von der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen ist auch die Advents- und Weihnachtsstimmung in der Essener Innenstadt betroffen. Da mag es ein Lichtblick sein, dass es den Krippenweg „Essen.Krippenland.“ auch in diesem Jahr fast unverändert gibt: Unter dem Motto „Engel weisen den Weg zu Krippen in Kirchen und Schaufenstern der...

  • Essen
  • 01.12.20
Kultur
Über 150 Figuren sind derzeit in der Kirchenkrippe zu sehen.
2 Bilder

Über 150 Figuren zu sehen
Hildener Kirchenkrippe in der Erlöserkirche

In den vergangenen Jahren ist die große Kirchenkrippe in der Hildener Erlöserkirche immer weiter gewachsen und nach vielen Veröffentlichungen in Krippenzeitschriften kein Geheimtipp mehr. Neues gibt es auch in diesem Jahr zu entdecken. "Reichlich Busse mit Krippentouristen besuchen die Kirche jedes Jahr", erzählt Pfarrer Joachim Rönsch, der Initiator der Krippe. Die Kirche, Ecke St Konrad Allee/Kölner Straße, ist jeweils freitags zwischen 17 und 19 Uhr sowie samstags zwischen 15 und 17 Uhr zum...

  • Hilden
  • 29.12.19
Ratgeber
Die fertige Krippe
2 Bilder

Das Geheimniss der Kokosnuss
Die Kokosnuss als Krippe

Ich hatte mich schon immer gefragt wie eine Kokosnuss von innen aussieht. Also einfach mal eine alte Nuss genommen und durchgesägt. Nach dem ersten Schnitt durch die "Verpackung" kommt man auf die Nuss. Auch diese muss man zersägen. Hinter dieser Schale liegt dann das Fruchtfleisch. Ist die Nuss länger gelagert kann man das Fruchtfleisch als Kugel komplett entnehmen. Was macht man jetzt mit dem Rest? Als Idee, eine Krippe bauen. Die in jede Wohnung passt. Einfach die Kokosnussschale mit etwas...

  • Essen-Süd
  • 26.12.19
  • 1
  • 1
Kultur
31 Bilder

Maria, Josef und das Jesus Kind
KRIPPENAUSSTELLUNG IN DER HERZ JESU KIRCHE

In der Oberhausener Herz Jesu Kirche habe ich letztens eine Krippenausstellung besucht. Es gab viel zu sehen und zu bestaunen: Krippen aus unterschiedlichen Ländern und aus unterschiedlichen Materialien. Es gab bunte Figuren, unifarbene Figuren, pompöse Figuren, schlichte Figuren, Figuren aus Holz, Figuren aus Metall, Figuren mit Gesichtern und auch Figuren ohne Gesichter. Es gab etliche verschiedene Figuren zu begutachten.  Wie bei vielen anderen Dingen auch hat jeder von uns seinen eigenen...

  • Oberhausen
  • 20.12.19
Kultur
10 Bilder

79. Krippen-Ausstellung in Telgte
Auf der Suche nach dem Licht der Welt

79. Krippen-Ausstellung in Telgte. Alljährlich findet vom 09. November 2019 bis 26. Januar 2020 wieder die aktuelle Krippen-Ausstellung in Telgte statt. Die mittlerweile 79. Ausstellung hat nichts von ihrer Attraktivität verloren: 100 Künstlerinnen und Künstler, darunter auch Kinder und Jugendliche, haben sich auf die Suche begeben. Herausgekommen ist eine vielfältige Schau von der traditionellen Figuren-Krippe über Glasbilder und Lichtkunst. Das diesjährige Thema der Krippen-Ausstellung...

  • 15.12.19
Vereine + Ehrenamt
Klaus Thorwarth (ehemals "Adler"-Apotheke Unna) stellte seit den 5oer Jahren Krippen in Laubsägetechnik her. Nach Vorlagen aus einem Buch der Nachkriegszeit. Die Figuren sind mit Wasserfarben bemalt und mit Bienenwachs konserviert. Bei Familientreffen steht die Krippe im Haus Thorwarth.
17 Bilder

Bis zum 15. Dezember - Familien stellen "Heilige Familie" in der Stadtkirche Unna aus
Weihnachtskrippe zum Vernaschen

Ein fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit ist die Krippenausstellung in Unnas ältester Kirche seit fast 20 Jahren. Einige Familien aus dem weiteren Umkreis begannen damals, mit dem Aufstellen ihrer Weihnachtskrippen eine besondere, andächtige Stimmung in das Halbrund hinter dem Altar zu bringen. Jetzt hat sie mit rund 50 Ausstellungsstücken eine stattliche Größe erreicht, etwa 3.500 Besucher erwartet die Stadtkirche zu der Ausstellung in diesem Jahr. Mit großem ehrenamtlichen Einsatz haben...

  • Unna
  • 02.12.19
Kultur
Krippenausstellung.

Datteln: Krippenausstellung im Pfarrheim St. Josef

Die KAB Datteln lädt zur Krippen-Ausstellung ins Pfarrheim St. Josef, Castroper Straße 92, ein: am 7. Dezember von 14 bis 19 Uhr und am 8. Dezember von 9 bis 17 Uhr. Über 50 liebevoll handwerklich erstellte Krippen werden zu sehen sein – große und kleine, kunstvolle und kuriose, liebevollhandwerklich erstellte – alles ist dabei. Am Sonntag gibt es um 17 Uhr ein Abschlusskonzert des Symphonischen Blasorchesters DO-Ton aus Dortmund in der St. Josef Kirche.Während der Öffnungszeiten sorgt die KAB...

  • Datteln
  • 30.11.19
Kultur
Für die Marktkirche hat der AWO-Kindergarten Frintroper Höhe eine "Waldkrippe" gestaltet - die lebensgroßen Figuren sind ein wunderschöner Blickfang im blauen Westchor. Wir durften beim Aufbau der Krippenausstellung zuschauen.
16 Bilder

Essen Krippenland
Krippenausstellung in der Marktkirche thematisiert den Klimawandel

Unter der Überschrift „Schöpfung bewahren“ erzählen Krippen aus Recycling- und Naturmaterialien vom 30. November bis zum 6. Januar in der Marktkirche das Geschehen der Heiligen Nacht. Bei der Auswahl der Exponate hat sich der Ökumenische Arbeitskreis Essen Krippenland von der aktuellen Diskussion über die Folgen des Klimawandels und den Protesten der jungen Umweltbewegung „Fridays for Future“ inspirieren lassen. Blickfang im blauen Westchor ist eine „Waldkrippe“ mit lebensgroßen Figuren, die...

  • Essen
  • 29.11.19
Kultur
Jeder kann seine Familienkrippe ausstellen.

Datteln: Krippen gesucht - Austellung im Pfarrheim St. Josef

Am zweiten Advents-Wochenende veranstaltet die KAB St. Josef Datteln eine Krippenausstellung im Pfarrheim St. Josef. Dazu ist jedoch noch Unterstützung gefragt. "Wir möchten eine Vielzahl an Krippen zeigen - dazu brauchen wir auch Ihre Krippe", rufen die Veranstalter zur Teilnahme auf. Jeder kann seine Familienkrippe mit ausstellen - egal ob groß oder klein, kunstvoll oder kurios, handwerklich oder maschinell gefertigt. "Wir freuen uns auf wirklich jedes Exemplar - und vielleicht auch noch die...

  • Datteln
  • 04.11.19
Kultur
Die Darstellung zeigt die Anbetung des Kindes. Die Krippe ist Teil der Ausstellung im Xantener Stiftsmuseum und wurde vom Niederrheinischen Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte Kevelaer zur Verfügung gestellt.
2 Bilder

Dr. Thomas Schindler spricht über die Krippensammlung im Nationalmuseum München
Emotionen wecken und Erstaunen bewirken

Von Pauken und Trompeten begleitet, ziehen die Heiligen Drei Könige zur Krippe mit dem Jesuskind. Ihr Gefolge besteht aus unzähligen exotisch gekleideten Musikanten, Kameltreibern und Lastenträgern. Xanten. Zu sehen ist diese Inszenierung im Bayerischen Nationalmuseum München. „Diese Krippenbilder wirken wie Gemälde in 3 D!“, findet Dr. Thomas Schindler vom Bayerischen Nationalmuseum. Dort ist er verantwortlich für die wohl künstlerisch wertvollste Krippensammlung der Welt. Am Donnerstag, 10....

  • Xanten
  • 02.01.19
Kultur
Huch, Pastor Bernhard  Alshut hat Mühe, die Afrikaner zu bändigen.
17 Bilder

"Ausgezeichneter" Krippenpapst - zieht weit weg...
Pastor verrät Privates

Widerspruch zwecklos! Pastor Bernhard Alshut ist größter Krippen-Kenner, Könner und Krippen-Sammler in Deutschland. Der Krippen-„Wissenschaftler“ wurde nun ausgezeichnet von der Landesgemeinschaft mit dem silbernen Ehrenzeichen. Voila! Die Essener haben just sein heißes Highlight vor der Tür. Dafür zog Alshut weit weg - in andere Kontinente mit seiner Krippenausstellung „Asien – Afrika - Südamerika“ in St. Elisabeth. Doch kommen wir zu seinem silbernen Ehrenzeichen. „Das zeigt unser...

  • Essen-West
  • 21.12.18
  • 1
  • 2
Kultur
Foto: Gemeinde

In St. Marien
Lebensgroße Krippe

Vom Advent bis Pfingsten gibt es wieder wechselnde Krippenbilder in der Marienkirche zu sehen. Alle zwei Wochen werden neue biblische Szenen und Geschichten mit der lebensgroßen Krippe darstellt. Den Anfang machen zwei Engelgeschichten in einem Bild. Einmal die Ankündigung der Geburt Jesu an Maria durch den Engel Gabriel. Während Maria in der Küche das Essen bereitet, tippt er ihr von hinten auf die Schulter. Und der andere Engel sitzt bei Josef auf der Bettkante und überzeugt ihn, die...

  • Oberhausen
  • 18.12.18
Kultur
Seit 15 Jahren bereichert der Arbeitskreis Essen.Krippenland. den Essener Weihnachtsmarkt mit einer Ausstellung und einem Krippenweg durch die Innenstadt. Zur Ausstellungseröffnung waren Förderer, Leihgeber und Mitglieder des Arbeitskreises in die Marktkirche gekommen.
6 Bilder

ESSEN.KRIPPENLAND. 2018
Bergmanns Weihnacht in der Marktkirche

„Bergmanns Weihnacht“ lautet das Motto der Krippenausstellung, die der Ökumenische Arbeitskreis Essen.Krippenland. am Montag (3.12.) in der Marktkirche eröffnet hat: Zum Ende des Bergbaus im Ruhrgebiet präsentiert der Arbeitskreis Krippenszenen, die an die harte Arbeit unter Tage erinnern – kunstvoll arrangiert mit Dekorationen, die zum Teil noch kürzlich "auf Schicht" waren. Auch die übrigen Stationen des Krippenweges durch die Essener Innenstadt sind wieder einen Besuch wert: Bis zum 6....

  • Essen
  • 04.12.18
Kultur
19 Bilder

78. Krippenausstellung
"Zur Krippe her kommet" in Telgte

Seit Jahren gehört zur Adventszeit im Münsterland die alljährlich stattfindende traditionsreiche Krippen-Ausstellung in Telgte. Das Museum „Religio“ in Telgte präsentiert unter dem Leitwort "Zur Krippe her kommet..." die 78. Telgter Krippen-Ausstellung vom 10. November 2018 bis 27. Januar 2019. Dort gibt es wieder Überraschungen zu erleben, auch durchaus Originelle; wir haben uns dort umgesehen. Kaum eine andere Vorstellung hat die künstlerische Fantasie mehr beflügelt als die...

  • 02.12.18
  • 1
  • 1
Kultur
Westfälische Krippe im Schaufenster Wortmann in Menden-Lendringsen
8 Bilder

Westfälische Krippenlandschaft im Schaufenster bei Wortmann in Lendringsen
Krippenbauer Ulrich Ostermann stellt Krippe aus

Wie bereits seit 5 Jahren in der Advents- und Weihnachtszeit stellt der Lürbker Krippenbauer Ulrich Ostermann im Schaufenster bei Wortmann in Menden-Lendringsen eine seiner "Westfälischen Krippen" aus.  Die Krippe ist dort bis zum Dreikönigsfest zu besichtigen. Der Krippenbauer möchte mit dieser Heimatkrippe auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder die große Lürbker Heimatkrippe in Menden-Lürbke, Eilingerkamp 26 hinter dem Garagenfenster vom...

  • Menden-Lendringsen
  • 30.11.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Evangelische Stadtkirche öffnet mit Krippenausstellung

Die Krippenausstellung in der Evangelischen Stadtkirche Unna kann stattfinden, auch wenn im Hintergrund noch die letzten Arbeiten zur Wiederherstellung der Ev. Stadtkirche nötig sind. Am Montag, 26. November, treffen sich die Mitarbeitenden der offenen Stadtkirche Unna in der Kirche zum Aufbau. Am Dienstag von 10 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr können Unnaer ihre Krippen in die Kirche bringen, die dort ausgestellt werden sollen. In diesem Jahr wird etwas Besonderes angeboten: Wer ganz besonders...

  • Unna
  • 19.11.18
LK-Gemeinschaft
29 Bilder

Rückblick:Weihnachtsmarkt Haus Visbeck (Dülmen)

All überall auf Visbeck´s Tannenspitzen werden wieder goldene Lichtlein blitzen. Bereits zum 10. Mal wird in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt „Visbecker Lichter“ seine Türen rund um die Marienkapelle Visbeck öffnen. Eine Woche eher als in den vergangenen Jahren, also am 3. Advent dem 16.+17. Dezember ist der Markt von 11.00-19.00 Uhr geöffnet. Die „Visbecker Lichter“ halten für die ganze Familie etwas bereit. Für die kleinen Gäste gibt es viel zu erleben. Sie können sich in der Strohhüpfburg...

  • Bochum
  • 09.01.18
  • 3
  • 6
Überregionales
Nur eine von vielen Krippen, die im Hubertusheim zu sehen sind.
4 Bilder

Was - Wann - Wo: Tipps der Redaktion

Ein kleiner Online-Service: Heute schon lesen, welche "Tipps der Redaktion" morgen in der Printausgabe des Stadtspiegels stehen!  Lürbker Krippenausstellung im Hubertusheim Bis 17. Dezember präsentiert die Schützenbruderschaft St. Hubertus Lürbke 300 Krippen auf rund 120 Quadratmetern. Info: www.luerbker-heimatkrippe.de.  Traditionsreicher Waldmarkt mit besonderer Atmosphäre Zum 17. Mal öffnet der "etwas andere Weihnachtsmarkt" im Wildwald Vosswinkel am Samstag, 9. Dezember, und Sonntag,...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.12.17
Kultur
Krippenausstellung im Rathaus Bedburg-Hau

Krippenausstellung im Rathaus Bedburg-Hau

In der diesjährigen Advents- und Weihnachtszeit schmückt eine Krippe des LVR-Heilpädagogischen Zentrums (LVR-HPZ) das Foyer des Rathauses Bedburg-Hau. Eugen Lyon vom LVR-HPZ Bedburg-Hau und Timo Güdden, Kulturbeauftragter der Gemeindeverwaltung, erarbeiteten die Idee einer kleinen Krippenausstellung. Die Krippe wurde von Menschen mit geistiger Behinderung aus Bedburg-Hau und Kleve hergestellt. Sie besuchen regelmäßig das LVR-HPZ Bedburg-Hau, das sich auf dem Gelände der LVR-Klinik Bedburg-Hau...

  • Bedburg-Hau
  • 05.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.