Krise

Beiträge zum Thema Krise

Ratgeber
Die Caritas-Erziehungsberatungsstelle Wesel ist für Familien Alleinerziehende, Kinder und Jugendliche telefonisch erreichbar.

Unterstützung für Familien, Alleinerziehende, Kinder und Jugendliche
Caritas-Erziehungsberatungsstelle Wesel ist weiterhin telefonisch erreichbar

Die Caritas-Erziehungsberatungsstelle Wesel ist für Familien Alleinerziehende, Kinder und Jugendliche telefonisch erreichbar. Die Anrufenden erhalten Rat und Hilfe in Form von Entlastungsgesprächen, konkreten Anregungen zur Gestaltung des Familienlebens, Bewältigung von eigenen Ängsten und Sorgen: Wie kann ich der Dauerbelastung an der Erziehungsfront stand halten und für mich selbst sorgen? Nach telefonischem Erstkontakt...Nach dem telefonischen Erstkontakt wird eine Vereinbarung getroffen,...

  • Wesel
  • 22.04.20
Ratgeber
Der Sozialpsychiatrische Dienst des Kreises Wesel bietet ab sofort professionelle Beratung für Menschen an, die durch die Ausbreitung des Coronavirus unter Angst, Schlafstörungen oder depressiven Symptomen leiden.

Ab sofort Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 16 Uhr sowie Freitag von 8.30 bis 13 Uhr
Telefonische Beratung des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Kreises Wesel

Der Sozialpsychiatrische Dienst des Kreises Wesel bietet ab sofort professionelle Beratung für Menschen an, die durch die Ausbreitung des Coronavirus unter Angst, Schlafstörungen oder depressiven Symptomen leiden. Für Hilfe bei psychischer Belastung sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Telefonnummer 0281/207-7526 und per E-Mail an christiane.krieger@kreis-wesel.de erreichbar, montags bis donnerstags von 8.30 bis 16 Uhr und freitags von 8.30 bis 13 Uhr. Herausforderungen für die...

  • Wesel
  • 02.04.20
Politik

Urlaub in ÄGYPTEN

Es ist ein Wahnwitz: Da stehen und liegen tausende Urlauber am Flughafen Kairo in der Hoffnung eine Ausreisemaschine zu ergattern. Zur gleichen Zeit checken hunderte von Urlauber im Flughafen Düsseldorf und anderswo ein, um sonnige Urlaubstage zu verleben. Da muss doch schon der Wunsch nach Abenteuerurlaub vorgeherrscht haben. Es gibt Leute, die den Ernst der Lage immer noch nicht erkannt haben.

  • Wesel
  • 04.02.11
  • 6
Ratgeber
Wie eine Mauer umgeben schlechte Erfahrungen das Leben eines Menschen.

Raus aus der Anonymität

„Wir müssen aus der Anonymität raus, dann fällt es Betroffenen leichter, sich an uns zu wenden“, sagt Karin Krüger, die mit Uwe Reddig vor rund drei Monaten die Selbsthilfegruppe für Menschen die an Posttraumatischen Belastungsstörungen erkrankt sind, gegründet hat. Schlimme Ereignisse, zumeist in der Kindheit erlebt, hinterlassen Spuren, die sich durchs ganze Leben ziehen können. Ängste, Depressionen, Probleme, Sucht, sind mitunter die Symptome, die auch nach vielen Jahren nicht verschwinden....

  • Goch
  • 18.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.