Krisenstab der Stadt Duisburg

Beiträge zum Thema Krisenstab der Stadt Duisburg

Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 344: aktueller Inzidenzwert 4,2 – derzeit 69 Infizierte, 28.147 wieder Genesene, 666 Todesfälle – in Summe 28.882 Corona-Fälle

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens gibt es von der Stadt Duisburg nur noch jeweils montags ein Corona-Update mit den aktuellen Zahlen. Alle aktuellen Daten sind aber weiterhin über das Dash-board (www.duisburg.de/coronadashboard) einsehbar. Wie die aktuellen Zahlen belegen (Stand 27. Juni, 20 Uhr) haben sich insgesamt in Duisburg in Summe 28.882 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 666 Personen sind verstorben. 28.147 Personen sind wieder genesen, so dass es 69...

  • Duisburg
  • 09.06.21
Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 338: aktueller Inzidenzwert 30,3 – derzeit 324 Infizierte, 27.706 wieder Genesene, 661 Todesfälle – in Summe 28.691 Corona-Fälle

Update Montag, 7. Juni 2021, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 28.691 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 661 Personen sind verstorben. 27.706 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 324 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 760.488 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 30,3. Update Sonntag, 6. Juni, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 28.675 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 660 Personen sind verstorben. 27.673...

  • Duisburg
  • 03.05.21
Politik
Der Krisenstab der Stadt Duisburg verschärft angesichts der steigenden Infektionszahlen die Corona-Regeln.

Coronavirus in Duisburg
Stadt zieht Notbremse - Geschäfte, Museen, Zoo und mehr ab 19. April wieder dicht

Die Stadt Duisburg reagiert auf die stark ansteigenden Infektionszahlen und erlässt mit Wirkung zum 19. April 2021 eine neue Allgemeinverfügung zum Schutz der Duisburger Bevölkerung. Die bislang geltenden Öffnungsmöglichkeiten bei tagesaktuell bestätigtem, negativem Ergebnis durch einen Schnell- oder Selbsttest, werden im Hinblick auf die hohen Inzidenzwerte (212,2 / Stand 16. April 2021) aufgehoben. Die Allgemeinverfügung gilt zunächst bis zum 26. April. Zur Allgemeinverfügung im Einzelnen: =>...

  • Duisburg
  • 16.04.21
Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 316: aktueller Inzidenzwert 191,9 – derzeit 1.898 Infizierte, 23.957 wieder Genesene, 603 Todesfälle – in Summe 26.458 Corona-Fälle

Update Donnerstag, 29. April, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 26.458 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 603 Personen sind verstorben. 23.957 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 1.898 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 428.992 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 191,9. Auf www.duisburg.de/coronadashboard sind zudem umfangreiche Zahlen, Daten, Fakten und Entwicklungen zum Coronavirus abrufbar. Update Mittwoch, 28. April, 20...

  • Duisburg
  • 13.04.21
Ratgeber
Der Krisenstab der Stadt Duisburg verschärft ab 20. März die Corona-Schutzmaßnahmen.

Wegen steigender Corona-Infektionszahlen
Krisenstab der Stadt Duisburg verschärft Maßnahmen ab Samstag, 20. März

Der Krisenstab hat zusätzliche Maßnahmen beschlossen, die der in Duisburg angestiegenen Inzidenz von über 100 entgegenwirken sollen. Die Allgemeinverfügung gilt ab Samstag, 20. März. Im Einzelnen wurde geregelt: 1. Kontaktregel: Die bisher geltende Lockerung in der Corona-Schutzverordnung (CoronaSchVO) des Landes, wonach der Mindestabstand unterschritten werden darf beim Zusammentreffen von Personen eines Hausstandes mit mehreren Personen aus einem anderen Hausstand bis zu einer Gesamtzahl von...

  • Duisburg
  • 19.03.21
Politik
Die Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege bleiben grundsätzlich geöffnet. Die Eltern entscheiden in eigener Verantwortung.

Land hat zugestimmt
Ab Montag in Duisburg eingeschränkter Pandemiebetrieb für Kitas und Kindertagespflege

Der Krisenstab der Stadt Duisburg hat nach Zustimmung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW entschieden, dass ab Montag, 22. März, in allen Duisburger Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegen der „eingeschränkte Pandemiebetrieb“ verfügt wird. Diese Entscheidung ist auf Grund des weiterhin stetigen Anstiegs des Infektionsgeschehens in Duisburg notwendig. Damit verbunden ist der dringende Appell an alle Eltern, die Kindertagesbetreuung nur dann zu nutzen, wenn es dafür...

  • Duisburg
  • 19.03.21
Ratgeber
Die Stadt Duisburg hatte vor, ab dem kommenden Montag, 22. März, die Kitas zu schließen.

Wieder steigende Corona-Zahlen in Duisburg
Update: Land "verbietet" Duisburg, die Kitas ab Montag zu schließen

Das Land hat der Stadt Duisburg die zur Eindämmung der Pandemie ab kommenden Montag vorgesehene Schließung der KiTas untersagt. Anders als geplant bleiben die KiTas aktuell geöffnet. Oberbürgermeister Sören Link: "Nachdem bereits für die Schulen der Wechsel in den Distanzunterricht alternativlos abgelehnt wurde, lässt uns die Landesregierung mit dieser Entscheidung ein weiteres Mal im Regen stehen. Für mich ist dies nicht nachvollziehbar. Unser Aufgabe ist der Schutz der Bürgerinnen und Bürger....

  • Duisburg
  • 17.03.21
Ratgeber
Symbolfoto Corona-Test

Schnellteststandorte für Duisburger Altenheime schließen
Neue Standorte übernehmen Corona-Tests von Besuchern

Die vor Weihnachten eingerichteten dezentralen Teststationen für Seniorenzentren sind nur noch am Freitag, 12. März, 10 bis 17 Uhr, in Betrieb und werden dann am Samstag abgebaut. Besucherinnen und Besucher von Pflegeheimen können auf die Testmöglichkeiten an den neuen Standorten zurückgreifen. Wer Besuche in Pflegeheimen machen möchte, kann sich dort mehrmals wöchentlich kostenlos testen lassen. Die entsprechenden Testtermine müssen vorab auf dem Portal www.du-testet.de gebucht werden....

  • Duisburg
  • 12.03.21
Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 302: aktueller Inzidenzwert 190,3 – derzeit 1.513 Infizierte, 21.455 wieder Genesene, 563 Todesfälle – in Summe 23.531 Corona-Fälle

Update Sonntag, 11. April, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 23.531 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 563 Personen sind verstorben. 21.455 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 1.513 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 294.226 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 190,3. Mutationen Insgesamt lag der Anteil der Mutationen am Infektionsgeschehen in der vergangenen Kalenderwoche bei ca. 74 Prozent. Bisher gab es 3.560 Fälle, davon...

  • Duisburg
  • 03.03.21
Politik
Viel Lob gab und gibt es für die Einsatzkräfte im Duisburger Impfzentrum. Sie sorgen dafür, dass sich die zu Impfenden im Theater am Marientor gut aufgehoben und sicher fühlen.
3 Bilder

Stadt Duisburg informiert über aktuellen Corona-Stand
"Wir warten auf Impfstoff!"

Konsequente Testung, konsequente Kontrollen und nicht zuletzt der "Duisburger Pragmatismus", der vieles möglich macht: Diesen drei "Säulen" im Kampf gegen das Coronavirus sei es zu verdanken, dass die Stadt, vormals knapp bei 300, gerade an der 50er-Marke bei der Sieben-Tage-Inzidenz "knabbert". Das sagt Andree Haack, aktuell Leiter des Duisburger Krisenstabes. Somit kann das Gesundheitsamt Kontakte gut nachverfolgen. Sorgen bereiten allerdings die Virusmutationen. Über den aktuellen Stand zum...

  • Duisburg
  • 18.02.21
Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 275: aktueller Inzidenzwert 86,2 – derzeit 508 Infizierte, 18.186 wieder Genesene, 520 Todesfälle – in Summe 19.214 Corona-Fälle

Update Montag, 1. März, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 19.214 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 520 Personen sind verstorben. 18.186 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 508 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 162.397 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 86,2. Update Sonntag, 28. Februar, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 19.177 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 520 Personen sind verstorben. 18.093...

  • Duisburg
  • 02.02.21
Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 255: aktueller Inzidenzwert 79,6 – derzeit 476 Infizierte, 16.868 wieder Genesene, 485 Todesfälle – in Summe 17.829 Corona-Fälle

Update Montag, 1. Februar, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 17.829 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 485 Personen sind verstorben. 16.868 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 476 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 143.260 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 79,6. Update Sonntag, 31. Januar, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 17.802 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 480 Personen sind verstorben. 16.798...

  • Duisburg
  • 04.01.21
Ratgeber

Unbürokratische Unterstützung für Träger und Betreiber
Stadt Duisburg richtet Teststandorte für Altenheime ein

Im Hinblick auf die weiterhin hohe Zahl an Infizierten und Todesopfern insbesondere in Alten- und Senioreneinrichtungen hat der Krisenstab der Stadt Duisburg beschlossen, die Träger und Betreiber im Kampf gegen das Virus seitens der Stadt kurzfristig und unbürokratisch zu unterstützen. In enger Abstimmung mit den Trägern und Verbänden wurden dezentrale Teststandorte eingerichtet, so dass allen Mitarbeitern und Besuchern der Heime schnell und mit kurzen Wegen ein täglicher Schnelltest angeboten...

  • Duisburg
  • 20.12.20
  • 1
  • 1
Politik
Der Krisenstab der Stadt Duisburg will durch noch schärfere Corona-Regeln die Bürger angesichts der hohen Infektionszahlen schützen.

Corona-Schutzverordnung
Stadt Duisburg verschärft Landesregeln ab 16. Dezember

Aufgrund der weiterhin überdurchschnittlich hohen Wocheninzidenz und des sehr dynamischen Infektionsgeschehens in Duisburg hat der Krisenstab der Stadt beschlossen, alle Duisburgerinnen und Duisburger durch weitere Maßnahmen zu schützen. Da diese Maßnahmen jedoch nur im Einvernehmen mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) angeordnet werden dürfen, kann die Stadt Duisburg ihre Beschlüsse nur bedingt umsetzen. Mit der neuen Allgemeinverfügung sind in Duisburg ab morgen, 16....

  • Duisburg
  • 15.12.20
Ratgeber

Coronavirus in Duisburg
Update 233: aktueller Inzidenzwert 134,2 - derzeit 832 Infizierte, 13.915 wieder Genesene, 336 Todesfälle- in Summe 15.083 Corona-Fälle

Update Dienstag, 29. Dezember, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 15.083 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 336 Personen sind verstorben. 13.915 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 832 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 117.205 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 134,2. Update Montag, 28. Dezember, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 14.941 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 331 Personen sind verstorben....

  • Duisburg
  • 01.12.20
Politik
Der Krisenstab der Stadt Duisburg und Oberbürgermeister Sören Link informierten über den aktuellen Stand zum Thema Coronavirus in Duisburg.
2 Bilder

Coronavirus in Duisburg
Zunächst 75.000 Impfdosen zugesagt

Vorausgesetzt der Impfstoff ist bis dahin zugelassen und eingetroffen, nimmt das Corona-Impfzentrum der Stadt Duisburg nach Vorgabe des Landes am 15. Dezember im Theater am Marientor (TaM) seinen Betrieb auf. 75.000 Impfdosen sind Duisburg zunächst zugesagt. Als ersten Schritt Richtung Ende der Krise bezeichnet Rechts- und Ordnungsdezernent Paul Bischof, aktueller Leiter des Krisenstabs, den Aufbau des Impfzentrums, der einen gewaltigen, logistischen Aufwand bedeutet. Geplant ist ein...

  • Duisburg
  • 29.11.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Am Donnerstagvormittag, 27. Februar, wurden die ersten beiden Corona-Verdachtsfälle ins Klinikum Niederrhein, Standort evangelisches Klinikum Duisburg-Nord, eingeliefert.

Coronavirus in Duisburg
Update 204: aktueller Inzidenzwert 278,7 - derzeit 1.378 Infizierte, 7.230 wieder Genesene, 126 Todesfälle - in Summe 85.534 Corona-Fälle

Update Montag, 16. November 2020, 20 Uhr:  Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 8.734 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 126 Personen sind verstorben. 7.230 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 1.378 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 85.534 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 278,7. Update Sonntag, 15. November 2020, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 8.534 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 123 Personen sind...

  • Duisburg
  • 03.11.20
Ratgeber
Ab Donnerstag, 22. Oktober, gelten verschärfte Corona-Regeln in Duisburg.

Stadt Duisburg erlässt weitere Corona-Schutzmaßnahmen
Ab morgen Maskenpflicht in Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen und weitere Neuregelungen

Die Corona-Wocheninzidenz hat in Duisburg den Wert 100,1 erreicht. Angepasst an diese erhebliche Verschärfung der Lage hat der Krisenstab der Stadt Duisburg nun weitere Maßnahmen beschlossen. Die neue Allgemeinverfügung der Stadt Duisburg ist ab dem morgigen Donnerstag, 22. Oktober, gültig und umfasst folgende Regelungen: => In den städtischen Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen gilt künftig die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Sie gilt an allen Tagen jeweils von 7 Uhr und mit einem...

  • Duisburg
  • 21.10.20
  • 7
  • 1
Ratgeber
Auch bei Veranstaltungen und Versammlungen in geschlossenen Räumlichkeiten gilt ab morgen Maskenpflicht.

Corona – neuer Landeserlass
Ab morgen Maskenpflicht auch bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen

Wie die Stadt Duisburg gerade mitteilt, hat das Land Nordrhein-Westfalen aktuell einen neuen verpflichtenden Erlass an die Ordnungsbehörden versandt. Danach müssen alle Duisburgerinnen und Duisburger ab morgen, 14. Oktober, bei Veranstaltungen und Versammlungen in geschlossenen Räumlichkeiten auch am Platz eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Gleiches gilt für Zuschauer von Sportveranstaltungen an Sitz- oder Stehplätzen. Solange der Inzidenzwert von 50 überschritten ist, wird bei Veranstaltungen...

  • Duisburg
  • 13.10.20
Politik
Ab sofort gilt eine Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden sowie auf Märkten, soweit nicht durch andere Maßnahmen ausreichender Abstand erzielt werden kann.

Neue Vorgaben für Duisburg nach Überschreitung der Corona-Inzidenzschwelle
Strengere Regeln im Risikogebiet

Die Wocheninzidenz der laborbestätigten COVID-19-Fälle hat in Duisburg am Sonntag den Wert 50,1 erreicht, die Stadt gilt somit als Risikogebiet. Der Krisenstab der Stadt Duisburg hat deshalb am Montag beschlossen, dass zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus weitere Einschränkungen erforderlich sind. Die Allgemeinverfügung der Stadt Duisburg ist ab dem morgigen Dienstag wirksam. Die maximale Größe für Feiern außerhalb privater Wohnungen wird ohne Ausnahme auf 25 Personen festgelegt. Wer...

  • Duisburg
  • 12.10.20
  • 1
Ratgeber
In Duisburg sind bei Privatfeiern jetzt nur noch 50 Personen erlaubt.

Corona-Inzidenzwert in Duisburg über kritischer Marke
Private Veranstaltungen nur noch mit 50 Gästen

Der Corona-7-Tage-Inzidenzwert in Duisburg ist über die Marke 35 gestiegen und liegt aktuell bei 40,1. Gemäß der neuen Coronaschutzverordnung bedeutet das, dass private Veranstaltungen, die nicht zuhause stattfinden, nur noch mit maximal 50 statt mit 150 Gästen erlaubt sind. Ab einem Inzidenzwert von 50 dürfen private Veranstaltungen nur noch mit maximal 25 Personen gefeiert werden. Da die Bestimmung des 7-Tage-Inzidenzwertes gewissen Schwankungsbreiten unterliegt, soll die Reduzierung der...

  • Duisburg
  • 02.10.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Die Zahlen steigen wieder.

Stadt Duisburg zeigt sich auf steigende Infektionszahlen vorbereitet
Weniger Gäste auf Privatfeiern, Maskenpflicht im öffentlichen Raum möglich

Wie vielerorts steigt die Zahl der Coronainfektionen seit einigen Tagen auch in Duisburg wieder. Am Donnerstag waren 132 Personen infiziert, was einer Inzidenz von 21,9 Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage je 100.000 Einwohner entspricht. Sollte die Inzidenz über den Wert von 35 steigen, greifen strengere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Darauf hat sich der Krisenstab der Stadt Duisburg am Donnerstag geeinigt. So könnte die maximale Teilnehmerzahl bei privaten Feiern...

  • Duisburg
  • 25.09.20
Ratgeber
Am Donnerstagvormittag, 27. Februar, wurden die ersten beiden Verdachtsfälle ins Klinikum Niederrhein, Standort evangelisches Klinikum Duisburg-Nord, eingeliefert.

Coronavirus in Duisburg
Update 193: aktueller Inzidenzwert 267,7 - derzeit 1.476 Infizierte, 4.291 wieder Genesene, 85 Todesfälle - in Summe 5.852 Corona-Fälle

Update Sonntag, 1. November 2020, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 5.852 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 85 Personen sind verstorben. 4.291 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 1.476 Infizierte in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 71.931 Corona-Tests durchgeführt. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 267,7. Update Donnerstag, 29. Oktober, 20 Uhr: Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 5.263 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 81 Personen sind verstorben....

  • Duisburg
  • 03.09.20
Ratgeber
Weiter Maske im Unterricht an weiterführenden Schulen tragen! Das empfiehlt der Krisenstab der Stadt Duisburg.

Coronavirus
Krisenstab der Stadt Duisburg empfiehlt weiterhin, Masken während des Schulunterrichts zu tragen

Ab dem 1. September hat das Land Nordrhein-Westfalen die Maskenpflicht im Schulunterricht an weiterführenden Schulen aufgehoben. Martin Murrack, Leiter des Krisenstabs der Stadt Duisburg, und Schuldezernentin Astrid Neese empfehlen den Schülerinnen und Schülern jedoch weiterhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Klassenräumen während des Unterrichts. Auf den Fluren, in Gemeinschaftsräumen und auf den Schulhöfen bleibt die Maskenpflicht ohnehin auch über den 31. August hinaus bestehen....

  • Duisburg
  • 01.09.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.