Alles zum Thema Kritik

Beiträge zum Thema Kritik

Kultur
3 Bilder

Child´s Play: die Mörderpuppe brutaler denn je! (Review)

Die Mörderpuppe Chucky schlägt zurück! Regie führte Lars Klevberg, der Anfang des Jahres schon mit dem Horrorfilm "Polaroid" Schrecken ins Kino brachte. "Child´s Play" heißt der neue Reboot der Horror-Reihe Chucky. Mit am Start sind Aubrey Plaza, die auch als Komikerin tätig ist, und Gabriel Bateman, der sein schauspielerisches Talent bereits in Horrorfilmen wie "Annabelle" (2014) oder "Lights Out" (2016) bewies. Mutter Karen (Aubrey Plaza) zieht gemeinsam mit ihrem Sohn Andy (Gabriel...

  • Bochum
  • 19.07.19
  •  2
Politik
Viele Fragen müssen noch geklärt werden. Zur Zeit weiß niemand genau, wie es mit dem Problem um die zwei Häuser der Töddinghauser Straße in Bergkamen weitergehen soll. Foto: Anja Jungvogel

Töddinghauser Straße: Bürgermeister Roland Schäfer will keine Fragen offen lassen
"Wir versuchen zu helfen, wo es geht!"

Am 10. Mai wurde in den  Hochhäuser Töddinghauser Straße 135 und 137 eine extrem hohe Kohlenmonoxidkonzentration festgestellt, ausgelöst durch einen Brand im benachbarten, leerstehenden Gebäudekomplex. Jetzt nimmt Bergkamens Bürgermeister Roland Schäfer öffentlich Stellung zur Evakurierung der Bewohner und erklärt, wie es nun weitergehen soll.   Zum gegenwärtigen Erkenntnisstand erklärt Schäfer, dass alle Fragen ernst genommen werden und nichts unbeantwortet bleiben wird. „Ein Teil der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.07.19
Politik
7 Bilder

Friedrich Hillefeld Kritik am Zustand der Luisenstraße
"Deutlicher (...) kann die Weseler Verkehrspolitik ihr Totalversagen (...) nicht ausdrücken!"

Friedrich Hillefeld ist ziemlich unzufrieden mit dem Zustand einiger innerstädtischer Straßen in Wesel. Er lässt die lokalen Medien wissen ... In der Luisenstraße soll die Fahrbahn für 431.000 Euro saniert werden und der Gehweg "unberührt" bleiben - und zwar "aus wirtschaftlichen Gründen" (Zitate aus einer Vorlage der Stadtverwaltung). Menschen zu Fuß sind also eine lästige Randgruppe, deren Belange nur berücksichtigt werden, sofern die Förderung des motorisierten Verkehrs noch Geld übrig...

  • Wesel
  • 02.07.19
  •  1
  •  1
Politik
GFL-Ratsherr Kunibert Kampmann freut sich am Sonntag über Anrufe zur Kommunalpolitik in Lünen und im Kreis Unna.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Kunibert Kampmann am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am Sonntag, 30. Juni, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Kunibert Kampmann erreichbar. Der GFL-Ratsherr kümmert sich insbesondere um die Themen Bürgerservice und Soziales, Jugend sowie Bildung und Sport. Kunibert Kampmann ist außerdem Mitglied des Kreistags in Unna. Er freut sich am Sonntag über Anrufe zu allen kommunalpolitischen Themen, die Lünen oder den Kreis Unna bewegen. Die GFL ist unter...

  • Lünen
  • 28.06.19
Natur + Garten

Wenn Ultra-Tierschützer über das Ziel hinausschießen
Aufschrei der Entrüstung in Gladbeck

Ein Kommentar 100 Jahre Stadt Gladbeck und 40 Jahre Ortsverband Gladbeck im "Deutschen Kinderschutzbund" sollten am vergangenen Mittwoch auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Alten Rathaus gefeiert werden. Als Höhepunkt war dort auch der Auflass von 140 Tauben geplant. Der Auflass indes fand nicht statt, denn die Organisatoren sagten die Aktion aufgrund der Unwetterwarnungen ab. Dabei spielte eben das gewitterträchtige Wetter den Planern regelrecht in die Karten, denn die Ankündigung des...

  • Gladbeck
  • 25.06.19
  •  2
Politik
Schon das Aus für die Friedrich-Althoff-Sekundarschule hatte für reichlich Gesprächsstoff gesorgt. Und noch immer scheint keine Ruhe in Sachen Zukunft der Dinslakener Schullandschaft einzukehren.

Fraktion übte Kritik an Schulpolitik
Stadt Dinslaken weist CDU-Vorwürfe als falsch zurück

Die Stadt Dinslaken unterstützt eine Oberstufenkooperation der weiterführenden Schulen in der Innenstadt mit dem Gymnasium in Hiesfeld. Bereits in der vergangenen Sitzung des Schulausschusses hat sich die Stadtverwaltung deutlich zu diesem Kooperationsvorhaben bekannt. In dieser öffentlichen Sitzung, bei der auch die CDU zugegen war, hat die Stadtverwaltung in Anwesenheit zahlreicher engagierter und interessierter Elternvertreter deutlich gemacht, dass eine Kooperation der Schulen zur...

  • Dinslaken
  • 19.06.19
Politik
"Niemand kann zwei Herren dienen: Entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird an dem einen hängen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon." – Mt 6,24 Lut

"Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon"
Kirchentag: Massive Kritik am Finanzgebaren der Evangelischen Kirche

Der 37. Evangelische Kirchentag in Dortmund im Jahre 2019 nach unserer Zeit soll laut Angaben der Veranstalter rund 20.000.000 Euro kosten. Eigentlich viel Geld für ein fünftägiges Glaubensspektakel in einer Stadt, in der jedes dritte Kind von Sozialleistungen leben muss. Der Rat der Stadt Dortmund hatte 2014 mit den Stimmen von SPD, CDU, Grünen und FDP/BL und gegen die Stimmen der Fraktion Die Linke und Piraten beschlossen, den Kirchentag mit  2,7 Millionen Euro zu subventionieren....

  • Dortmund
  • 10.06.19
  •  1
Politik
Anja Lueg, Sachkundige Bürgerin der GFL-Fraktion, freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Pfingstsonntag von 17 bis 19 Uhr
Anja Lueg am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist Pfingstsonntag, 9. Juni, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Anja Lueg erreichbar. Die Sachkundige Bürgerin der GFL-Fraktion kümmert sich insbesondere um die Themen Kultur und Europaangelegenheiten. Anja Lueg freut sich am Sonntag aber auch über Anrufe zu allen anderen Themen, die Lünen bewegen. Die GFL ist unter buero@gfl-luenen.de erreichbar und im Internet präsent unter www.gfl-luenen.de

  • Lünen
  • 07.06.19
Kultur
4 Bilder

Eine Rezension zur Inszenierung "Ex Machina" am Theater Essen-Süd
"Ist es seltsam, etwas erschaffen zu haben, das Dich hasst?“ - Ex Machina am Theater Essen-Süd

"Ist es seltsam, etwas erschaffen zu haben, das Dich hasst?“ Standing Ovations für die Inszenierung von Ex Machina im Theater Essen-Süd am Premierenwochenende. Basierend auf dem gleichnamigen Science-Fiction-Film von Alex Garland, gelingt es dem Theater Essen-Süd, ein visuell und technisch raffiniertes Bühnenkunstwerk zu kreieren. Es wirkt fast wie eine Parallele zu dem Inhalt des Stückes, denn auch hier auf der Bühne des Theater Essen-Süds wurde etwas Einmaliges, ein Kunstwerk...

  • Essen-Borbeck
  • 01.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
5 Bilder

Tahnee Schaffarczyk mischt ihr Weseler Publikum auf
Brillante Parodistin mit Spaß an schriller Performance und derben Sex-Geschichten

Okay, mit diesem Hausnamen geht man nicht hausieren. Ob das der Grund ist, dass im Internet nicht besonders viel über Tahnee Schaffarczyk zu erfahren ist? 1992 in Heinsberg geboren,  deutsche Stand-Up-Comedienne, Moderatorin, Schauspielerin. Dann noch ein paar Fernsehsendungen, Night Wash, Raabs Stockcar-Challenge, Nuhr im Ersten - und Schluss. Dabei ist die Frau auf dem besten Wege, eine der ganz Großen zu werden. Tahnee spielt in Wesel vor dem größten Poblikum ihrer aktuellen Tour. Die...

  • Wesel
  • 27.05.19
  •  2
  •  6
Kultur

Prof. Dr. Toprak von der Fachhochschule Dortmund als Studiogast
Heute bei Stern TV: Kritik an gefährlichen Hochzeitskorsos

Die Polizei in NRW muss seit Wochen vermehrt bei Hochzeitsfeiern einschreiten, die auf Straßen und vor allem auf Autobahnen aus dem Ruder laufen. Damit beschäftigt sich heute, am 15. Mai, die Sendung „stern TV“, die ab 22.15 Uhr live bei RTL zu sehen ist. Studiogäste sind NRW-Innenminister Herbert Reul und Prof. Dr. Ahmet Toprak, Erziehungswissenschaftler an der Fachhochschule Dortmund. Wenn Feiernde Hochzeitskorsos bilden und andere Verkehrsteilnehmer ausbremsen, bisweilen sogar in die Luft...

  • Dortmund-City
  • 15.05.19
Natur + Garten

Gelungene Umgestaltung des Kantparks?
Abstimmung mit Füßen

"Ausgezeichnet gelungen" nennt Oberbürgermeister Sören Link den mit Bürgerbeteiligung um- und neugestalteten Kantpark, der am Samstag offiziell eröffnet wurde. Dieser stelle für die Menschen und die Stadt einen großen Gewinn dar, erfülle den Wunsch vieler Bürger nach mehr Licht, Orientierung und Sicherheit. Das Mehr an Licht, offenen Flächen und Sichtachsen gab's allerdings nur durch ein deutliches Weniger an Bäumen und Sträuchern. Und genau das bringt Kritiker der Kantpark-Umgestaltung in...

  • Duisburg
  • 13.05.19
  •  1
  •  1
Politik
Andreas Dahlke freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Andreas Dahlke am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am Sonntag, 12. Mai, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Dahlke erreichbar. Der Sachkundige Bürger der GFL-Fraktion kümmert sich insbesondere um die Themen Stadtentwicklung und Umwelt. Andreas Dahlke freut sich am Sonntag aber auch über Anrufe zu allen anderen Themen, die Lünen bewegen. Die GFL ist unter buero@gfl-luenen.de erreichbar und im Internet präsent unter www.gfl-luenen.de

  • Lünen
  • 10.05.19
Sport
Tom Weilandt feierte sein Comeback auf dem Platz gleich mit zwei Treffern. Foto: Molatta
2 Bilder

VfL Bochum besiegt den 1. FC Magdeburg 4:2 – Jetzt geht es zum FC St. Pauli
VfL-Boss Schindzielorz verteilt Extralob an Doppel-Torschütze Weilandt: „Die Qualität von Tom hat uns gefehlt!“

Zuletzt hatte er die Mannschaft ordentlich angezählt, doch nach dem 4:2-Erfolg über den 1. FC Magdeburg war auch der Geschäftsführer Sport des VfL Bochum, Sebastian Schindzielorz, zufrieden und sparte nicht mit Lob. Sebastian Schindzielorz, der 4:2-Sieg über Magdeburg war endlich mal wieder ein souveräner Erfolg für den VfL Bochum. …obwohl wir defensiv einige Geschenke gemacht haben. Wir haben einiges zugelassen, was Magdeburg zum Glück nicht genutzt hat. Nach vorne hatten wir aber einige...

  • Bochum
  • 05.05.19
Sport
Zerknirschte Stimmung beim VfL nach der Niederlage in Aue:  Der zweite Treffer der Gastgeber ging ganz klar auf das Konto Tesche/Riemann. Archivfoto: Molatta
2 Bilder

Bochum verliert wieder einmal nach individuellen Fehlern - VfL-Bosse kündigen personelle Konsequenzen an
Klartext von Dutt und Schindzielorz nach VfL-Pleite in Aue: "So nicht mehr zu akzeptieren"

Der VfL Bochum stolpert dem Saisonende entgegen – und der Geschäftsführer Sport hat die Nase endgültig voll. „Es ist offensichtlich, dass wir perspektivisch etwas verändern müssen. Die Mannschaft ist über ihrem Zenit“, stellte Sebastian Schindzielorz nach der siebten Auswärtsniederlage dieser Spielzeit in Aue unmissverständlich klar. Da dreht der VfL Bochum bei Erzgebirge Aue einen 0:2-Rückstand noch zum 2:2, um dann in der Nachspielzeit doch noch per Elfmeter mit 2:3 zu verlieren....

  • Bochum
  • 29.04.19
Kultur
Toll: Melanie und Xander am Trapez Foto: Apollo/Ralf Schütt
3 Bilder

Noch bis zum 7. Juli
Viva Argentina: Neue Show in Roncalli's Apollo Varieté

Ja, da steht sie. Gleich zu Beginn. Evita, die "Don't cry for me Argentina" singt. In Roncalli's Apollo Varieté läuft seit vergangener Woche die neue Show "Viva Argentina", da ist dieser Start gesetzt. Es singt Anastasiia Kosheleva, Tänzerin im Apollo Ballett dieser Show. Wie gut sie tanzen kann, zeigt sie mit ihren drei Kolleginnen mehrmals an diesem Abend. Wie gut aber ihre Stimme ist, darf der Zuschauer nur zweimal hören - schade. Fließend-roter Stoff auf der Bühne, südamerikanische...

  • Düsseldorf
  • 26.04.19
  •  1
  •  1
Politik
Mehr Frauen sollten Lünen mitgestalten, findet Anja Lueg. Die Sachkundige Bürgerin der GFL-Ratsfraktion freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

GFL-Bürgertelefon mit Anja Lueg
Mehr Frauen in die Lüner Politik

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am Sonntag, 7. April, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Anja Lueg erreichbar. Die Sachkundige Bürgerin der GFL-Fraktion kümmert sich insbesondere um die Themen Kultur und Europaangelegenheiten. „Ich setze mich auch dafür ein, dass mehr Frauen in die Kommunalpolitik gehen. Wenn Sie Interesse an der Gestaltung unserer Stadt haben und sich ehrenamtlich engagieren möchten, rufen Sie mich an. Dann reden wir...

  • Lünen
  • 05.04.19
Kultur
Riesenkänguru mit breitem Grinsen. Die Konzertbesucher in Oberhausen durften sich über das in der jüngeren Vergangenheit selten gespielte "Careful with that Axe, Eugene" freuen. Foto: Ben Donoghue

The Australian Pink Floyd Show in der Arena
Ein Känguru als elfter Mann

 "All that you love" versprach die Australian Pink Floyd Show den Besuchern in der Oberhausener Arena. Ein Versprechen, das die Australier nicht hielten. Wie auch. Selbst in zweieinhalb Stunden kann man nicht alle Lieblingsstücke der britischen Kult-Band spielen. Von Klaus Bednarz Dafür war die nunmehr zwölfte Produktion, der seit über 30 Jahren weltweit erfolgreichen Cover-Band, wieder einmal ein nicht nur musikalischer Genuss erster Klasse. Gleich zu Anfang eine Überraschung. Eigentlich...

  • Oberhausen
  • 28.03.19
  •  1
  •  3
Politik

Jungpolitiker äußern sich zur Aktion "Fridays for Future"
Schülerdemo für das Klima: "Das ist gut so!"

Nachdem sich der Vorsitzende der Jungen Union (JU), Robin Mainz, über die Schüler-Protestbewegung „Fridays for Future“ geäußert hatte, melden sich nun auch Linken-Chef Fotis Matentzoglou, Grünen-Politiker Martin Breitenstein und der Vorsitzende der Jugendorganisation der SPD (Jusos), Daniel Djan, mit einer gemeinsamen Presseerklärung zu Wort. Sie waren, ebenso wie Robin Mainz, vor wenigen Wochen vom Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) zu einer Diskussionsveranstaltung zu diesem Thema...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.03.19
Kultur
2 Bilder

Wo Long John Silver, Käpt'n Ahab und Robin Hood um den Wert der Bildung streiten
Jochen Malmsheimers "Dogensuppe" schmeckt in Xanten und im Zwangs-Reisebus

Wie soll man den bloß in Worte fassen? Er könnte es ja selber nicht. Oder wollte es nicht, wer weiß das schon! Oder haben Sie etwa eine Idee, wie zum Teufel man auf "Dogensuppe Herzogin - Ein Austopf mit Einlage" kommt? Ach - lassen Sie's einfach bleiben. Jochen Malmsheimer ist wohl der speziellste unter den erfolgreichen Komödianten. Diesen Sonderstatus arbeitet er auch im seit Monaten ausverkauften Xantener Schützenhaus heraus. Beugt sich keinem Themen-Trend, lässt Zeitgeist weitgehend vor...

  • Xanten
  • 15.03.19
  •  2
Sport
Simon Zoller war nach dem Sieg über Heidenheim "ausgepumpt, aber glücklich". Foto: Molatta
2 Bilder

Ende der Durststrecke: Lee schießt den VfL zum ersten Sieg nach fünf Spielen ohne Dreier
VfL Bochum feiert 1:0-Sieg über Heidenheim – Lob von Simon Zoller: „Leidenschaftlicher Kampf!“

Kollektives Aufatmen an der Castroper Straße: Mit dem 1:0-Sieg über den 1. FC Heidenheim hat der VfL Bochum seinen Negativlauf beendet und im sechsten Anlauf endlich wieder einen Erfolg gefeiert. Simon Zoller sprach im Interview nach der Partie über Leidenschaft und Kampfgeist, lobte die Fans und bekannte sich ausdrücklich zum VfL. Simon Zoller, endlich wieder drei Punkte für den VfL – und das am Ende mehr als verdient. Simon Zoller: Es war ein leidenschaftlicher Kampf von jedem Einzelnen...

  • Bochum
  • 09.03.19
  •  1
Sport
Sidney Sam fällt als Alternative für die Offensive gegen Heidenheim aus. Der 31-Jährige muss mit einer Muskelverletzung im Oberschenkel wohl mehrere Wochen passen. Archivfoto: Molatta

Remis in Dresden: Kleine Schritte aus der Krise
Heidenheim als Prüfstein für den VfL Bochum - Sam fällt verletzt aus

Seit fünf Spielen wartet der VfL Bochum auf einen Sieg. Das Remis in Dresden war nur ein kleiner Schritt aus der Krise, der nächste soll am Freitag (8.3., 18.30 Uhr) folgen. Auch Gegner Heidenheim, bislang eine der positiven Überraschungen dieser Saison, schwächelt seit drei Partien. Wäre das Spiel bei Dynamo Dresden nach 45 Minuten beendet gewesen, wäre das Aufatmen auf Bochumer Seite wohl an der Castroper Straße noch zu hören gewesen. Da stand eine 2:1-Führung zu Buche, die sich Bochum...

  • Bochum
  • 05.03.19
Sport
Schwere Zeiten beim VfL Bochum für (v.l.) Danilo Soares, Patrick Fabian und Manuel Riemann.  Foto: Molatta
2 Bilder

Bochum bei 1:3-Heimniederlage gegen Holstein Kiel teilweise desolat
Nach neuer VfL-Pleite Klartext von Patrick Fabian: „Es hat an allem gefehlt!“

Von der Formschwäche zur handfesten Krise: Nach der vierten Niederlage in Folge schrillen beim VfL Bochum die Alarmglocken. Bei der 1:3-Heimpleite gegen Holstein Kiel kam vor allem die erste Halbzeit einem Offenbarungseid gleich – kämpferisch, spielerisch und dieses Mal auch taktisch war der Auftritt ein Desaster. Für Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz war es schlicht „desolat“, für Robin Dutt „ein weiterer Schritt nach hinten“. Von den Profis stellte sich allein Routinier Patrick...

  • Bochum
  • 23.02.19
  •  1
Politik
Nach Angaben der Stadt Gladbeck konnten für alle Schulen, die bislang das Lehrschwimmbecken in der ehemaligen Willy-Brandt-Schule in Zweckel nutzten, alternative Schwimmzeiten organisiert werden. Im Rathaus ist man zudem optimistisch, auch für Vereinsgruppen Lösungen zu finden.

Schwimmunterricht ist weiterhin gewährleistet
Stadt Gladbeck versichert: Alle Schulen sind versorgt

Zweckel. Die Stadt Gladbeck reagiert auf die erneut aufgekommene Diskussion um den Abriss der ehemaligen Willy-Brandt-Schule in Zweckel samt Lehrschwimmbecken und Turnhalle. Der Standort an der Feldhauser Straße werde schon seit vielen Jahren nicht mehr für den Schulbetrieb benötigt, schreibt die Stadt Gladbeck in einer Mitteilung. Die Ursache liege einerseits im veränderten Schulwahlverhalten und andererseits in einer sich seit den 60er Jahren rückläufig entwickelnden Geburtenzahl. Daher...

  • Gladbeck
  • 22.02.19