KRK Kleve

Beiträge zum Thema KRK Kleve

Überregionales
60 Bilder

Der neue Prinz ist Jens der Toenende

Am Sonntag, den 11.11.2012 in Kleve fand die Prinzenvorstellung von Jens Arnz der Toenende statt. Sein Motto für die neue Session: "tönend und brill(iant) durchs Kleverland". Hier geht es zur ausführlichen Berichterstattung: http://www.lokalkompass.de/kleve/leute/prinzenvorstellung-in-der-mehrzweckhalle-war-ein-echter-volltreffer-d230612.html

  • Kleve
  • 11.11.12
Vereine + Ehrenamt
Georg van den Höövel, Norbert Pauls, Rolf Görtz (v.l.n.r.)

KRK: Das geht ab in der neuen Karnevalssession

Das Klever Rosenmontags-Komittee (KRK) hat die Weichen gestellt: Präsident Norbert Pauls und Vize Rolf Görtz verkündigten jetzt die Vertragsverlängerung mit der gordion management GmbH. Somit wird es auch in den nächsten drei Jahren den beliebten Zeltkarneval unter der Regie von Georg van den Höövel geben. Und es gibt Änderungen: Die Vorstellung des neuen Karnevalsprinzen Jens Arnz erfolgt am 11. November um 11.11 Uhr in der Mehrzweckhalle Materborn. „In der Neuen Mitte kam doch nicht...

  • Kleve
  • 23.10.12
Überregionales
47 Bilder

Das Warsteiner Festzelt ist eröffnet, hier die Fotos des Pre Openigs

Es ist soweit, mit dem Pre Opening wurde das Warsteiner Festzelt am Donnerstag (09.02.2012) offiziell allen Beteiligten und Honoratioren vorgestellt. KRK-Chef Norbert Pauls, Veranstalter Georg van den Höövel, Bürgermeister Theo Brauer und "Prinz Thommy, der Bärige " weihten als erste die Bühne für dieses Jahr ein. Auf einer Fläche von 1700 Quadratmetern bietet das Festzelt inklusive Cateringmeile Platz für etwa 4000 Personen. Bei Bedarf ist es erweiterbar. Auf der fünf mal zehn Meter großen...

  • Kleve
  • 10.02.12
Überregionales
130 Bilder

Jetzt ist der Bär offiziell los.

Da bleibt kein Zweifel mehr: Kleve ist Prinzenstadt. Bärenstark die Vorstellung in der Stadthalle. Ausgelassene Stimmung, schunkelnde Närrinnen und Narren, ein mitreißendes Prinzen- und Gardelied – mit der Prinzenproklamation wurde am Samstag ein super Sessionsauftakt hingelegt. Bis der neue Klever Prinz, Thommy, der Bärige, die Prinzenkette der Stadt Kleve und das Zepter übernehmen konnte, musste er sich noch etwas gedulden. Denn zunächst wurde Prinz Michael, der Flammende, verabschiedet....

  • Kleve
  • 19.11.11
Überregionales
Helmut Vehreschild, Präsident der Brejpott-Quaker. Foto: Klaus Schürmanns

Und er wird Kleves Karnevalsprinz im Jahr 2015

Die Würfel sind gefallen: Das Klever-Rosenmontags-Komitee e.V. (KRK) hat Helmut Vehreschild zum Karnevalsprinzen der Session 2015/2016 gewählt. Das wurde am Freitag (11.11.2011) am Rande des Sessionsauftaktes des KRK in der Neuen Mitte bekannt. Das Kellener Urgestein ist Präsident der Kellener Karnevalsgesellschaft Brejpott-Quaker. Die "Quaker" feiern 2015 ihr 66-jähriges Bestehen. Der begnadete Conférencier, der u.a. wieder Moderator der Veranstaltung "Made in Kleve" am 1. Dezember in der...

  • Kleve
  • 12.11.11
  • 1
Überregionales
62 Bilder

Kleves neue Tollität: "Thommy, der Bärige"

Das ist Tradition in Kleve: Am 11.11. stellt das Klever-Rosenmontags-Komitee (KKR) dem amtierenden Bürgermeister den neuen Karnevalsprinzen vor. KRK-Präsident Norbert Pauls lief ab 17.11 Uhr in der neuen Narrenhochburg (Neue Mitte) zur Hochform auf. Rappelvoll war es in dem Einkaufszentrum, über 1.000 gut gelaunte Besucher verfolgten die Vorstellung des neuen Klever Karnevalsprinzen der Session 2011/2012: Thommy, der Bärige. Mehr Heinz Holzbach-Fotos von der Vorstellung des neuen Prinzen...

  • Kleve
  • 11.11.11
Überregionales
35 Bilder

Prinz Michael: Seine Gardisten wurden schon verabschiedet

Das Narrenzepter muss Prinz Michael, "der Flammende" als närrisches Oberhaupt des Session 2010/2011 zwar erst am nächsten Samstag an seinen Nachfolger übergeben: Zum Karnevalsauftakt des KRK(Klever-Rosenmontags-Komitee e.V.) in der Neuen Mitte wurden aber schon mal seine Gardisten offiziell von Bürgermeister Theo Brauer verabschiedet. "Eine junge, erfrischende Garde", lobte Brauer das Team um Prinz Michael. "Eine herrliche Truppe", schwärmte der Bürgermeister auch von den Frauen der...

  • Kleve
  • 11.11.11
Überregionales
Georg van der Höövel von der Gordion Management GmbH, Norbert Pauls Präsident  des KRK  und Vizepräsident und Pressesprecher des KRK, Rolf Görtz.

Klever Karneval 2012 - Der Wendler kommt!

Mit dem Motto: „Jedes Jahr ein bisschen besser“ soll der Klever Karneval 2012 eine noch bessere Resonanz erzielen als in der vergangenen Session. Das Klever-Rosenmontags-Komitee (KRK) lüftete einige Geheimnise, die zur Verbesserung des Klever Karnevals beitragen sollen. Das absolute Highlight wird der Auftritt von Michael Wendler im Warsteiner Festzelt sein, hoffen die Organisatoren. Beim Prinzenfrühschoppen können die Besucher den Schlagersänger aus nächster Nähe sehen und das für nur 13...

  • Kleve
  • 11.07.11
Kultur
Mehr Helfer werden beim Rosenmontagszug benötigt.  Archiv-Bild: Heinz Holzbach

Sicherheitskonzept für Rosenmontagszug ist fertig

Alle Vereine und Gruppen, die beim Rosenmontagszug mit einem Wagen vertreten sind, wurden am Donnerstag vom Klever Rosenmontags-Komittee (KRK) bereits informiert: Erstmals musste für den Rosenmontagszug ein Sicherheitskonzept erstellt werden - eine Folge des schweren Unglücks bei der Loveparade im vergangenen Jahr. Ralph van Hoof, Leiter des Klever Ordnungsamtes, hat nach Gesprächen mit dem KRK, der Polizei und Feuerwehr das Sicherheitskonzept geschrieben. Die wichtigste neue Regelung: Jeder...

  • Kleve
  • 19.02.11
Vereine + Ehrenamt
KRK-Geschäftsführer Rolf Görtz, Präsident Norbert Pauls und Georg van den Höövel (Gordion) stellten am Montag das Programm Karneval im Warsteiner Festzelt vor.

Ein Zelt voller Narren, Teil 2

Die große Karnevals-Sause im Zelt auf dem Kirmesplatz. Nach der Premiere im letzten Jahr läuten das Klever Rosenmontags-Komitee (KRK) und Veranstalter "Gordion" die zweite Runde ein. "Das Zelt ist von der Bevölkerung hervorragend angenommen und schon eine Heimstatt geworden", stellt KRK-Geschäftsführer Rolf Görtz fest. Und der Gocher Georg van der Höövel von der Gordion Management GmbH kennt auch den Grund: "Es hat was gefehlt in Kleve". Nur die Disco für die Jugendlichen war im vergangenen...

  • Kleve
  • 18.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.