Krosno

Beiträge zum Thema Krosno

Politik
Haben heute auf dem Alten Friedhof Brassert anlässlich 30 Jahre deutsch-polnische Freundschaft ein Blumengesteck niedergelegt (v.l.): Brigitte Vorholt, Angelika Dornebeck und Margret Ehrke. Foto: Stadt Marl / Pressestelle

Blumengesteck in Marl niedergelegt: 30 Jahre Freundschaft zwischen Deutschland und Polen

Vor  30 Jahren schlossen die Republik Polen und die Bundesrepublik Deutschland einen Vertrag über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit. Das oberste Ziel: Frieden zu wahren und Kriege zu verhindern. Aus diesem Anlass hat Angelika Dornebeck, stellvertretende Bürgermeisterin, jetzt ein Blumengesteck in den deutsch-polnischen Nationalfarben am Denkmal auf dem Alten Friedhof Brassert niedergelegt. Deutsche und polnische Flaggen wehen am Stadthaus 1 Neben Angelika Dornebeck waren...

  • Marl
  • 20.06.21
Ratgeber
3 Bilder

27. Volksparkfest am 3. Oktober in Alt Marl

.  Bereits zum 27. Mal lädt das Volksparkfest zum Flanieren, Genießen und Erleben in den schönen Stadtteil Alt-Marl ein. An die Uferpromenade, ins Stadt- und Heimatmuseum, ins Guido-Heiland-Bad und ins Volksparkstadion locken ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, ein bunter Kunsthandwerkermarkt, die „Allee der Vereine“ sowie zahlreiche Mitmachaktionen und kulinarische Gaumenfreuden. Eröffnung um 11 Uhr Um 11 Uhr wird die Stadt Marl  das Volksparkfest offiziell eröffnen. Dann übernimmt der...

  • Marl
  • 15.09.18
  • 1
Überregionales
Unter der Leitung von Gregor Lankeit hat der jBM-Nachwuchs gleich mehrere Auftritte beim Stadtfest und im Krosnoer Öllampen-Museum absolviert.
3 Bilder

Auftritt der Greenhorns des jungen Blasorchesters Marl beim Karpaten-Fest in Krosno in Polen

Rund  30 Nachwuchsmusiker des jungen Blasorchesters Marl e.V. (jBM) – besser bekannt als die „Greenhorns“ – sind am vergangenen Wochenende zum Stadtfest in Marls polnische Partnerstadt gereist. Es ist das erste Mal, dass eine Marler Künstlergruppe beim Karpaten-Fest aufgetreten ist.  Auf der Bühne spielten die Greenhorns das Steigerlied. Das war eine Beispielhafte Begegnung junger Musiker. Im Oktober wird der Schulchor des Krosnoer Kopernikus-Lizeums zum Gegenbesuch in Marl und auf dem...

  • Marl
  • 26.08.18
  • 2
Überregionales
Ungarische Berufsschüler besuchten das Rathaus während ihres einwöchigen Aufenthalts in Marl.

Ungarische Berufsschüler besuchten Marl

Die Stadt Marl empfing ungarische Berufsschüler im Rathaus. Sie waren für eine Woche in Marl zu Gast bei deutschen Schülern des Hans-Böckler-Berufskollegs Marl/Haltern. Die 12 Berufsschülerinnen und -schüler wurden von einer deutschen Schülergruppe des Hans-Böckler Berufskollegs Marl / Haltern begleitet. Europaweites Projekt Im Rahmen eines europaweiten Projektes arbeiten sie derzeit mit weiteren Schülern aus Krosno (Polen) und Parma (Italien) an einem digitalen Projekt, bei dem sich...

  • Marl
  • 04.05.16
  • 2
Überregionales
Austausch mit dem „II Liceum Ogólnokształcące im. Konstytucji 3 Maja w Krośnie“ (übersetzt: 2. Lyzeum „Verfassung vom 3. Mai“ in Krosno).

Besuch aus der neuen Marler Partnerstadt Krosno in Polen

„Dzień dobry und herzlich willkommen!“ – So begrüßte die Stadt Marl die 15 Schülerinnen und Schüler aus der polnischen Stadt Krosno, die am Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl-Gymnasium (ASGSG) zu Gast waren. Es war der erste Austausch nach der Unterzeichnung der Städte-partnerschaftsurkunde. Plakate für Europa-Wettbewerb Zusammen mit ihren Lehrerinnen Anna Hardel und Agata Chodorowicz-Bąk verbrachten die Jugendlichen insgesamt eine Woche in Marl und erarbeiteten mit ihren deutschen...

  • Marl
  • 09.11.15
  • 3
Überregionales
2 Bilder

Schülerinnen und Schüler des Hans-Böckler-Berufskollegs (HBBK) in Marl entwickeln eine LED-Leinwand

Ein internationales Elektronik-Projekt: In den kommenden Monaten entwickeln Schülerinnen und Schüler des Hans-Böckler-Berufskollegs (HBBK) eine LED-Leinwand – einige Teile in Polen, andere in Ungarn oder in Italien. Vorbesprechung in Marl Die Stadt Marl hat die HBBK-Lehrer Carola Köhn, Olaf Boxberg und Claus-Stefan Friedrich im Rathaus empfangen, die sich mit Kollegen vom „Zespól Szkól Ponadgimnazjalnych nr 5“ in Krosno (Polen), „Szèchenyi István“ in Zalaegerszeg (Ungarn) und „ITIS L. Da Vinci“...

  • Marl
  • 30.09.15
  • 3
Überregionales
Über „Marl von oben" staunten die Austauschschüler aus der polnischen Stadt Krosno, als sie  vom Rathausturm auf die  Industriestadt blickten.

Austauschschüler aus Krosno in Polen besuchten Marl

„Die Freundschaft soll weiter wachsen und enger werden“, so lautete der Tenor beim Empfang der Schülerinnen und Schüler aus Krosno in Polen im Rathaus. Die acht Jugendlichen vom 1. Krosnoer Lizeum „Nikolaus Kopernikus“ (I Liceum Ogólnokształcące im. Mikołaja Kopernika w Krośnie) aus Krosno besuchten für eine Woche die Willy-Brandt-Gesamtschule (WBG) in Marl. Attraktives Programm Bei ihrem Besuch in Deutschland wurde den 16-bis 17-Jährigen bestimmt nicht langweilig, denn sie haben einige große...

  • Marl
  • 21.06.15
  • 2
Politik

Der Marler Bürgermeister unterwegs

Bürgermeister Arndt war in der Zeit vom 11.06.2015 bis zum 14.06.2015 zum Stadtfest anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaften Marl-Zalaegerszeg und Zalaegerszeg – Krosno sowie 130 Jahre Stadtrechte Zalaegerszeg auf Dienstreise nach Zalaegerszeg. Vom 19.06.2015 bis zum 22.06.2015 wird Bürgermeister Arndt anlässlich des 40. Jubiläums der Städtepartnerschaft nach Creil reisen. Vom 22.08.2015 bis zum 23.08.2015 wird Bürgermeister Arndt zur Teilnahme am Karpatenfest und zur...

  • Marl
  • 16.06.15
  • 2
Politik
Wappen der Stadt Krosno in Polen

Marl schließt Städtepartnerschaft mit der Stadt Krosno in Polen

Der Rat der Stadt Marl ermächtigt den Bürgermeister zur Vertiefung der Beziehungen, eine Städtepartnerschaftsurkunde mit der Stadt Krosno, Polen, zu unterzeichnen. Am 24. August 2013 haben die Bürgermeister der Städte Marl und Krosno den Freundschaftsvertrag zwischen ihren Städten in Krosno unterzeichnet. Dieser Vertrag bildet das Fundament für bilaterale partnerschaftliche Begegnungen, Schulpartnerschaften und Jugendaustausche sowie für die gemeinsame Teilnahme an multilateralen Projekten....

  • Marl
  • 31.05.15
  • 1
Überregionales
Besuch aus der Stadt Krosno auf den Rathausturm II
2 Bilder

Besuch aus der (Polen)Stadt Krosno in Marl

Über „Marl von oben" staunten die 15 Austauschschülerinnen und -schüler aus der polnischen Stadt Krosno, als sie vom Rathausturm II auf die Industriestadt blickten. Freundschaftsvertrag im August 2013 Es ist der erste Austausch zwischen dem Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl-Gymnasiums (ASGSG) und dem „II Liceum Ogólnokształcące im. Konstytucji 3 Maja w Krośnie" (übersetzt: 2. Lyzeum „Verfassung vom 3. Mai" in Krosno). Denn erst im August 2013 haben die Städte Marl und Krosno, , den...

  • Marl
  • 31.10.14
Überregionales
3 Bilder

Marler beim vierten Internationalen Jugendtreffen in Krosno (Polen)

Eine kleine Weltreise auf großer Bühne erlebten vier junge Marlerinnen und Marler beim vierten Internationalen Jugendtreffen in Krosno (Polen). Neben Workshops und einem Jugendparlament haben die Schüler insbesondere auch am traditionellen Stadtfest "Karpackie Klimaty" mitgewirkt. Die Aufgabe, ihre Nation vorzustellen, lösten die kreativen Köpfe mit Witz und Charme. „Mit Dirndl, Lederhose, Blasmusik und einer Dose Sauerkraut auf dem Tisch haben wir alle Klischees erfüllt", erzählt Florian Soßna...

  • Marl
  • 15.09.14
Überregionales
3 Bilder

Vier Jugendliche vertreten Marl beim Internationalen Jugendtreffen in Krosno Polen

Multikulturell, aufregend und lehrreich – das verspricht das vierte Internationale Jugendtreffen 2014 in Krosno (Polen). Auch vier junge Leute aus Marl sind mit dabei. Auf das Internationale Jugendtreffen im polnischen Karpatenvorland dürfen sich jetzt Rabea Effelsberg, Florian Soßna und Theresa Heimes vom Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl-Gymnasium sowie Finn Bee vom Gymnasium im Loekamp freuen. „Ich habe schon einen Schüleraustausch in die USA mitgemacht“, erzählt Theresa Heimes. „Jetzt...

  • Marl
  • 21.07.14
Überregionales

Dienstreisen des Bürgermeisters der Stadt Marl

Bürgermeister Arndt wird vom 21. August bis zum 24. August 2014 eine Dienstreise nach Krosno (Polen) durchführen, um am Internationalen Jugendtreffen teilzunehmen. Begleitet wird er dabei von der Koordinatorin der Städtepartnerschaften Jennifer Radscheid . In der Zeit vom 04. September bis zum 07. September 2014 wird Bürgermeister Arndt zur Jubiläumsfeier bzw. Arbeitssitzung anlässlich des 40jährigen Jubiläums Creil/Pendle nach Pendle, Großbritannien, reisen. Bürgermeister Arndt beabsichtigt...

  • Marl
  • 27.06.14
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Marl: "Mit der Jugend die Welt bewegen": Sei dabei!

Insgesamt vier junge Marlerinnen und Marler - jeweils zwei junge Frauen und Männer - können beim Internationalen Jugendtreffen vom 18. bis 24. August 2014 mitmachen und ihre Heimatstadt repräsentieren. Und ganz nebenbei ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern, internationale Kontakte knüpfen und das polnische Karpatenvorland kennenlernen. Was Dich erwartet: Du lernst und lebst eine Woche lang in einer multikulturellen Gemeinschaft in einer Jugendeinrichtung in Krosno, Polen. Gemeinsam mit mehr...

  • Marl
  • 03.06.14
Überregionales
Internationale Jugendtreffen 2013 in Marl
16 Bilder

Marl: Internationales Jugendtreffen 2014 in Krosno „Mit der Jugend die Welt bewegen"

Das Internationale Jugendtreffen reist vom Ruhrgebiet ins Karpatenvorland: Vom 18. bis 24. August 2014 lädt die polnische Stadt Krosno Jugendliche aus Europa und Afrika zu einer multikulturellen Begegnung ein. Aus Marl können vier junge Leute mit dabei sein, wenn es wieder heißt: „Mit der Jugend die Welt bewegen". In Krosno treffen die Marler Jugendlichen gleichaltrige Teilnehmer aus Marls Partnerstädten Creil in Frankreich, Pendle in Großbritannien, Bitterfeld-Wolfen in Sachsen-Anhalt,...

  • Marl
  • 27.05.14
Politik
Wappen Krosno

Die Stadt Marl empfing Jugendliche aus Krosno im Marler Rathaus.

Marl empfing Jugendliche aus Krosno im Marler Rathaus. Die Willy-Brandt-Gesamtschule plant einen Gegenbesuch in Polen. „Die polnische und die deutsche Kultur haben viele Gemeinsamkeiten“, erzählen die polnischen Schülerinnen und Schüler, die in ihrer Heimat das 1. Krosnoer Lizeum „Nikolaus Kopernikus“ (entspricht dem deutschen Gymnasium) besuchen. In Begleitung ihrer Deutschlehrerinnen Ewa Zygarowicz und Monika Zajac haben sie in der Ratsstube über ihre Eindrücke gesprochen, die sie in Marl...

  • Marl
  • 05.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.