Kryptonite

Beiträge zum Thema Kryptonite

Politik
Für alle, die auch über den Tag der Veranstaltung hinaus Farbe gegen Rechts bekennen möchten, gab es diese Baumwolltaschen. Damit kann jeden Tag des Jahres klar Stellung bezogen werden für ein friedliches und solidarisches Miteinander der Kulturen. Foto: Gerd Kaemper
4 Bilder

In der City wurde es „Laut gegen Rechts“

Traditionell am letzten Apriltag rufen die Gelsenkirchener Falken mit zahlreichen Kooperationspartnern zur Veranstaltung „Laut gegen Rechts“ auf. Und auch in diesem Jahr fanden sich wieder viele Gelsenkirchener auf dem Neumarkt ein, um ein Zeichen zu setzen für ein buntes Zusammenleben, weil es wichtig ist, sich verstehen zu lernen, füreinander einzustehen und sich mit anderen zusammenzutun. Und laut wurde es wirklich bei der Veranstaltung. Dafür sorgten in diesem Jahr drei Musikacts mit...

  • Gelsenkirchen
  • 08.05.18
Politik
„Sookee“ ist der Hauptact des diesjährigen „Laut gegen Rechts“. Auch unter ihrem zweiten Pseudonym Quing of Berlin bekannt, ist sie eine deutsche Rapperin, ergreift für die Queer-Szene Partei und engagiert sich gegen Homophobie und Sexismus im deutschen Hip-Hop sowie gegen Rassismus in Deutschland.Foto: Privat
2 Bilder

„Laut gegen Rechts“

Die Gelsenkirchener Falken veranstalten am Montag, 30. April, mit vielen Kooperationspartnern die kostenlose Konzertveranstaltung „Laut gegen Rechts“. Die Kooperationspartner stehen für ein Zusammenkommen, Zusammenleben, sich verstehen Lernen, für einander Einstehen, sich mit anderen Zusammentun. Für ein demokratisches, solidarisches und buntes Miteinander in Gelsenkirchen und überall auf der ganzen Welt. In der Zeit von 18 bis 22 Uhr die Bands „Kryptonite“, „Lygo“ und „Sookee“ auf. Während...

  • Gelsenkirchen
  • 27.04.18
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Fast 30 Acts bringen den Roten Platz auf Consol zum Beben. Wie im letzten Jahr wird es die Hauptbühne mit laut rockenden Bands und eine Nebenbühne für ruhigere Töne und Kleinkunst geben.
3 Bilder

7. Bismarcker Rocktage

Rock, Pop, Alternative, Metal, Singer-Songwriter - bei den Bismarcker Rocktagen gibt es vom 8. bis 10. August auf zwei Bühnen ein abwechslungsreiches Programm mit rund 30 regionalen und überregionalen Bands. Festival der Interessengemeinschaft kulturschaffender Musiker Bereits zum siebten Mal veranstaltet die Interessengemeinschaft kulturschaffender Musiker in Gelsenkirchen (IkM-GE) das dreitägigie Open-Air-Festival auf dem kultur.gebiet Consol vor dem Musikprobenzentrum Consol4....

  • Gelsenkirchen
  • 07.08.14
  • 1
Kultur
"Kryptonite" rocken die Bühne am Ende des Abends.
6 Bilder

Battle of Bands - Part Two

Samstag Abend ist Battle-Zeit: Am 22. Februar läuft die zweite Vorrunde des Musik-Wettbewerbs des C@fe-42. Vier Bands streiten wieder um die Gunst des Publikums. Aus Voerde, einem kleinen Ort im sexy NRW – so sagt man – stammen Stoned Elements. Die Band besteht aus drei Mitgliedern, sie bezeichnen das selbst als „schlankes Power Trio Format“, und das zeigt sich auch an ihrer Musik. Kein Schnickschnack sondern schnörkelloser Rock mit Einflüssen aus Indie, Alternative und dreckigem...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.14
Kultur
"Kryptonite" / Foto: Seibel

"Die MusIKMaschine" im Tossehof: Rock und Metal mit "Kryptonite" und "Firestorm"

Der Sommer ist zu Ende, also geht die Party drinnen weiter. Am kommenden Samstag, dem 6.November, ist die Konzertreihe "Die MusIKMaschine" der Interessengemeinschaft kulturschaffender Musikerinnen und Musiker in Gelsenkirchen e.V. (IkM) wieder im Jugendzentrum Tossehof, Plutostraße 89, zu Gast. Auch wenn oldschoolmäßig gerockt wird, gehört die Bühne doch der Jugend. Mit "Kryptonite" und "Firestorm" sind zwei Gelsenkirchener Bands am Start, die zwar jung sind, aber den Spirit der "alten"...

  • Gelsenkirchen
  • 01.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.