KSB Unna

Beiträge zum Thema KSB Unna

Sport
Die Mädchen der Gesamtschule Kamen sind eine Runde weiter und werden somit am 15. Mai erneut antreten. Foto: KSB Unna

KSB Unna lud Dortmund und Hagen ein
Regierungsbezirksmeisterschaften (RBM) Fußball im Kreis Unna

Kreis Unna. Der KreisSportBund (KSB) Unna lud am 6., und 7. April die Kreis-/Stadtmeister aus Unna, Dortmund und Hagen zum Showdown zu den Qualifikationsspielen für die Endrunde der RBM ein. Hierfür qualifizierte sich ausschließlich der Sieger des Turniers. Gespielt wurde bei den Mädchen in Kamen und bei den Jungen in Bergkamen. MädchenBei den Mädchen in der Wettkampfklasse III (Jahrgang 2008-2010) sicherten sich am 6. April die Schülerinnen der Gesamtschule Kamen mit ihrem 3:0-Sieg gegen das...

  • Unna
  • 15.04.22
LK-Gemeinschaft
Die Teilnehmer der Radtour gegen Rassismus machten eine Pause im Haus Opherdicke. Dort wurden engagierte Vereine geehrt. Foto: KSB Unna

Radtour durch Unna und Ehrung im Haus Opherdicke
Bewegt gegen Rassismus

Holzwickede. Unter dem Motto „Bewegt gegen Rassismus“ organisierten am 18. März, der KreisSportBundes Unna (KSB), der „Runde Tisch gegen Gewalt und Rassismus“ und der ADFC eine gemeinsame Radtour. Sonnenschein und FahrradfahrenBei bestem Radfahrwetter mit strahlendem Sonnenschein und Temperaturen über 10 Grad machten sich zehn Radler auf den Weg. Start war am Zentrum für Information und Bildung (ziB) in Unna. Nach kurzen Stopps am Zwangsarbeiter-Denkmal und am Emscherquellhof folgte eine Pause...

  • Unna
  • 27.03.22
Sport

„BewegtGegenRassismus und für 100% Menschenwürde"
Internationale Wochen für Vielfalt in der Gesellschaft im Kreis Unna

„BewegtGegenRassismus und für 100% Menschenwürde Haltung zeigen!" lautet das Motto der Internationalen Wochen für Vielfalt in der Gesellschaft 2022, die in diesem Jahr vom 14. bis zum 27. März bundesweit stattfinden. Koordiniert werden diese von der Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus. Auch der KreisSportBund Unna (KSB Unna) möchte zur Stärkung einer gemeinsamen Haltung für Respekt, Vielfalt und eines gewaltfreien Miteinanders beitragen und ein Signal setzen. Als...

  • Unna
  • 10.03.22
Sport
Die Schüler des Friedrich-Bährens-Gymnasiums sind stolz auf ihren Sieg.
2 Bilder

Regierungsbezirksmeisterschaft im Handball
Schüler aus Schwerte kämpfen sich an die Spitze

Die Jungen des Friedrich-Bährens-Gymnasiums ziehen im Rahmen des Landessportfestes der Schulen – Jugend trainiert für Olympia – als Sieger in die Landesmeisterschaft ein. Am Freitag, 11. Februar, vertraten in der Wettkampfklasse III (Jahrgang 2007-2010) die Schüler des Friedrich-Bährens-Gymnasiums Schwerte den Kreis Unna und kämpften gegen die Realschule Mark aus Hamm, Friedrich-Harkort Schule Herdecke aus dem Kreis Ennepe-Ruhr und die Realschule Letmathe aus dem Märkischen Kreis um das Ticket...

  • Schwerte
  • 04.03.22
Sport
Das TKD-Zentrum Unna ist neuer Stützpunktverein. Foto: KSB Unna

TKD Zentrum Unna neuer Stützpunktverein
Integration durch Sport

UNNA. Der KreisSportBund Unna überreichte jetzt dem TKD Zentrum Unna die Urkunde über die Ernennung zum Stützpunktverein. Sportvereine, die sich besonders für die Integrationsarbeit engagieren, werden als Stützpunktvereine bezeichnet und bilden einen zentralen Stellenwert, da sie eine regelmäßige, langfristige und kontinuierliche Arbeit vor Ort gewährleisten und Integrationsstrukturen unter Einbindung des organisierten Sports schaffen und fördern. So bekennen sich die Stützpunktvereine des...

  • Unna
  • 07.07.21
Sport
Am 18. Juni besuchte Stefanie Hellmann, Mitarbeiterin beim KSB Unna den Hockey United Werne e.V. und übergab ihnen die Urkunde zum Stützpunktverein 2021. Foto: KSB Unna

Gelungene Integrationsarbeit
Hockey United Werne ist nun Stützpunktverein

UNNA. Sportvereine, die sich besonders für die Integrationsarbeit engagieren, werden als Stützpunktvereine bezeichnet und bilden einen zentralen Stellenwert, da sie eine regelmäßige, langfristige und kontinuierliche Arbeit vor Ort gewährleisten und Integrationsstrukturen unter Einbindung des organisierten Sports schaffen und fördern. So bekennen sich die Stützpunktvereine des Programms „Integration durch Sport“ zur kulturellen Vielfalt auf allen Ebenen bis hin zum Vorstand. Am 18. Juni besuchte...

  • Unna
  • 02.07.21
Sport
"Wir erkennen keine Signale, Ende Mai eine Gruppenrad-Reise im Ausland sicher durchzuführen,“ sagt Björn Hebeler als verantwortlicher Bereichsleiter Gesundheits- und Lehrreisen.

Neuer Termin Ende September
KSB Unna verschiebt seine Fahrradreise nach Belgien

Die weiterhin unsicheren Rahmenbedingungen durch die Corona-Pandemie lassen dem KreisSportBund Unna keine Wahl: die Fahrradreise nach Belgien muss verschoben werden. „Wir haben uns schweren Herzens dazu entschlossen, unsere Radreise nach Hasselt/Belgien vom 22. bis 29. Mai nicht durchzuführen. Nach intensiven Recherchen und Rückmeldungen, auch von unseren Reisedienstleistern, erkennen wir keine Signale, Ende Mai eine Gruppenrad-Reise im Ausland einigermaßen entspannt und vor allem sicher...

  • Unna
  • 10.05.21
Vereine + Ehrenamt
Der KSB Unna hofft, dass es in diesem Jahr wieder viele Kontaktmöglichkeiten gibt. Das Bild stammt aus dem Jahr 2019.

Anmeldungen ab sofort möglich
Das Sommercamp des KSB Unna geht in die 4. Runde

Kreis Unna. Trotz der aktuell ungewissen Lage plant der KSB Unna seine integrative Ferienfreizeit „Sommercamp 2021“ für den Zeitraum vom 19. bis 24. Juli 2021. In diesem Zeitraum soll die integrative Ferienwoche Kindern und Jugendlichen im Alter von zehn bis 14 Jahren die Möglichkeit bieten, Gemeinschaft durch den facettenreichen Breitensport zu erleben. Schwerpunkt der Maßnahme ist zum einen eine Mischung von Kindern und Jugendlichen ohne und mit Migrationshintergrund (Verhältnis 50:50) und...

  • Unna
  • 14.03.21
Vereine + Ehrenamt
Jens Schmülling (r.) lobte das Engagement von Klaus Stindt (M., Vorstandsvorsitzender KSB Unna) und Björn Hebeler (Leiter Marketing und Events KSB Unna) für die vielen Angebote und Aktivitäten im Kreis, die trotz Corona-Krise stattfinden.

KreisSportBund verkündet Pläne
Verleihung des Sportsozialpreises soll stattfinden

Auf Einladung des KreisSportBundes (KSB) traf sich der Vorsitzende des KSB, Klaus Stindt, mit dem Vorsitzenden des Ausschusses für Mobilität und Bauen des Kreistages Unna, Jens Schmülling. Themen waren die ÖPNV-Anbindung an Haus Opherdicke, die aktuellen baulichen Veränderungen und die zukünftige Ausweitung der bisherigen Nutzung durch den Kreis Unna. "Der KreisSportBund ist als aktiver Kooperationspartner in vielen gesellschaftlichen Bereichen und natürlich auch als Mieter eines Teils der...

  • Unna
  • 24.01.21
Sport
Der KSB Unna bietet heute zwei Veranstaltungen als Online-Seminar an.

Online-Seminare heute Abend
Gesundheitsfördernde Angebote in Sportvereinen als Thema

Sportvereine bieten seit Jahren vielseitige gesundheitsfördernde Angebote an. Inhalte, wissenschaftliche Erkenntnisse, Fördermöglichkeiten, fachliche Qualifikationen / Lizenzen, Marketing-Strategien und vieles mehr sind in aber in stetigem Wandel. Das Landesprogramm „Bewegt GESUND bleiben in NRW!“ unterstützt Sportvereine dabei, immer topaktuell zu sein. In diesem Rahmen informiert, berät und schult der KreisSportBund Unna Sportvereine, damit sie bedarfsorientiert Gesundheitssport-Angebote...

  • Unna
  • 17.11.20
Sport
Der KSB Unna bietet einige Veranstaltungen, die ursprünglich als Präsenz-Veranstaltungen geplant waren, als Online-Seminar an.

KreisSportBund Unna bietet Online-Seminare an

Die Verbreitung des Coronavirus beeinträchtigt in diesem Jahr auch massiv die Arbeiten des KreisSportBundes Unna e.V. Michael Kanand u.a. für die Breitensport-Entwicklung im Kreisgebiet zuständig, äußert sich zu den aktuellen Entwicklungen. „Auch während der Pandemie mit seinen unzähligen Auswirkungen auf nahezu alle Lebensbereiche hilft Sport und Bewegung das Immunsystem zu verbessern und bei einer Infektion Krankheitsverläufe evtl. positiv zu beeinflussen.“ Dennoch warnt Kanand: „Sport und...

  • Kamen
  • 11.11.20
Sport
Der Kreis Sport Bund Unna sagt coronabedingt diverse Aus- und Fortbildungen ab.

Coronabedingte Absagen diverser Aus- und Fortbildungen beim Kreis Sport Bund Unna
KSB Unna bietet Online-Seminare an: Installation gesundheitsfördernder Angebote in Sportvereinen

Die Verbreitung des Coronavirus beeinträchtigt in diesem Jahr auch massiv die Arbeiten des Kreis Sport Bundes Unna. Daher sagt dieser diverse Aus- und Fortbildungen beim Kreis Sport Bund ab und bietet gleichzeitig Online-Seminare über die Installation von gesundheitsfördernden Angeboten in Sportvereinen an. Michael Kanand, u.a. für die Breitensport-Entwicklung im Kreisgebiet zuständig, äußert sich zu den aktuellen Entwicklungen: „Auch während der Pandemie mit seinen unzähligen Auswirkungen auf...

  • Unna
  • 06.11.20
Sport


Foto: Klaus Stindt (Vorstandsvorsitzender des KSB, vorne links) unterzeichnet mit Landrat Michael Makiolla (vorne rechts) die Vereinbarung. Mit dabei: KSB-Schatzmeister Niklas Luhmann (2.v.r.) und Geschäftsführer Matthias Hartmann (2.v.l.) mit Uwe Hasche (Gesundheitsdezernent, r.) und Birgit Kollmann (Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz, l.).

Neue Kooperation zwischen dem Kreis Unna und dem KreisSportBund Unna e.V.
KSB bekommt ab 2021 rund 314.500 Euro pro Jahr

Die Kooperation zwischen dem Kreis Unna und dem KreisSportBund Unna e.V. (KSB Unna) wird auf eine neue Basis gestellt. Landrat Michael Makiolla hat am Montag, 5. Oktober die Vereinbarung mit dem KSB Unna unterzeichnet. Im Vertrag geregelt ist die Neuausrichtung der Zusammenarbeit zwischen Kreis und KSB. Der neue Vertrag löst die beiden bestehenden Vereinbarungen (Kooperationsvertrag Sport von 2011 und Kooperationsvertrag Schulsport von 2017) ab. Hintergrund: Der KSB Unna kümmert sich seit...

  • Unna
  • 07.10.20
Vereine + Ehrenamt
Den Kindern hat die kurzfristige Änderung des Programms sichtlich gefallen.

Ferien mit ganz viel Sport und Spaß

Bewegung, Sport, Spiel, Spaß und Action – das war das Motto des Sportferienprogramms des KreisSportBundes Unna (KSB Unna) und seiner Sportjugend. Nachdem viele Kinder seit Mitte März wochenlang zu Hause waren, brauchten sie wieder körperliche Auslastung und den Kontakt zu Gleichaltrigen. So organisierte der KSB Unna mit seiner Sportjugend kurzfristig ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm und bereitete mit diesem Angebot insgesamt 33 Kindern aus dem Kreis Unna Freude am Sport und Spiel. Die...

  • Unna
  • 15.08.20
Reisen + Entdecken

Fahrradfreizeit Mainviereck des KSB Unna
Auch für kurzentschlossene Radler noch Restplätze verfügbar

Nach den Corona bedingten Absagen der Fahrradfreizeiten nach Belgien und Kreta freut sich der KSB Unna, seine Tour an das Mainviereck anbieten zu können. Die Tour des KreisSportBundes (KSB) Unna findet vom 22. bis 29. August 2020 unter Beachtung der aktuellen Hygieneschutzverordnungen statt. Vom Ausgangspunkt, einem Hotel in Marktheidenfeld, bieten die Veranstalter täglich wechselnde Touren durch das Maintal, den Spessart und das Fränkische Weinland mit entsprechenden Gaumenfreuden an. „Hier...

  • Unna
  • 20.07.20
Sport
Unter anderem kann man im Padel-Tennis Camp beim Heerener TC die neue Sportart Padel kennenlernen. Foto: Heerener TC

Ferien-Schnupperkurse
Sommerferienangebote der Sportvereine für Kinder und Jugendliche

Gerade in diesem Jahr verbringen wohl mehr Kinder ihre Sommerferien zuhause. Berufstätige Eltern, deren Urlaubskontingent bereits weitestgehend ausgeschöpft ist, freuen sich über Angebote anhand derer man die Augen der daheimgeblieben Kinder zum Strahlen bringen kann. Kreis Unna. Bedingt durch die entstandene Situation in der Coronakrise war nicht vorauszusehen, ob und welche Sommerferienangebote der Sportvereine im Kreis Unna stattfinden. Um dennoch vielen Kindern abwechslungsreiche Ferien zu...

  • Kamen
  • 10.07.20
Vereine + Ehrenamt
Die Planungen der Ferienfreizeit für 2021 sind bereits angelaufen, so dass sich zumindest alle Beteiligten des Sommercamps auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr freuen können.

Vereine und Institutionen für Zusammenarbeit gesucht
Sommercamp fällt aus

Die integrative Ferienfreizeit des KreisSportBundes Unna (KSB Unna) wurde in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Viele Kinder aus dem Kreis Unna haben sich auf das Sommercamp 2020 gefreut, welches jährlich im Sport- und Erlebnisdorf Hachen stattfindet. Doch nun ist die Vorfreude vorbei: Die Corona-Pandemie hat dem KreisSportBund Unna einen Strich durch die Planung gemacht. Um den Eltern frühzeitig Gewissheit zu geben, wie es nun in den Sommerferien aussieht, hat der KSB Unna...

  • Unna
  • 12.06.20
Sport
Der KreisSportBund Unna e.V. möchte auch in Zeiten von Corona Menschen dazu animieren in Bewegung zu bleiben. Foto: KSB Unna

Stets in Bewegung bleiben
Gesundheitsförderung von Jung bis Alt mit dem KSB Unna

Das Coronavirus hat auch den Sport feste im Griff. In vielen Medien wird seit Wochen darauf hingewiesen, dass Sport und regelmäßige Bewegung u.a. das Immunsystem der Menschen stimuliert. „Ein gutes Immunsystem kann viele Erkrankungen verhindern oder deren Verlauf abschwächen“, weiß Michael Kanand vom KreisSportBund Unna e.V. Kreis Unna. Der KSB Mitarbeiter hatte an der Ruhr-Universität in Bochum Sportmedizin als Schwerpunkt seines Studiums belegt und bei den dortigen Humanmedizinern seine...

  • Kamen
  • 26.04.20
Sport
Jeder Sportverein in NRW, der Mitglied in einer Mitgliedsorganisation des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen ist, kann den Antrag stellen.

Landesregierung stellt zusätzliche 13 Millionen Euro zur Verfügung
Hilfen für Sportvereine in der Corona-Krise

Die Landesregierung stellt weitere Hilfen für Sportvereine in Höhe von zehn Millionen Euro aus dem Rettungsschirm bereit. Ziel ist es, die drohende Zahlungsunfähigkeit von Sportvereinen abzuwenden, die durch die Corona- Pandemie in Not geraten sind. „Wir lassen unsere Sportvereine nicht im Stich. Die neuen finanziellen Mittel helfen, existenzielle Nöte abzuwenden und die wichtige Arbeit vor Ort über die Krise hinaus zu sichern“, sagte die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz....

  • Unna
  • 17.04.20
Sport

Fahrradreisen des KSB Unna finden weiterhin statt

Auch im Angesicht der aktuellen Corona-Situation hält der KreisSportBund Unna (KSB Unna) seine Fahrradreiseplanungen noch aufrecht. Bis auf eine Tour nach Kreta sind die Touren erst ab Ende Mai geplant und noch nicht storniert. Grundsätzlich bietet der KSB Unna unter dem Leitziel „Sport für ALLE“ Maßnahmen und Projekte im Breiten- und Gesundheitssport an. Seit einigen Jahren werden diese durch Fahrradreisen für Jung und Alt ergänzt. Es werden verschiedene Radreisen in jährlich wechselnden...

  • Unna
  • 05.04.20
Sport
Das Städtische Gymnasium Kamen holte sich mit 14:9 den Sieg.
2 Bilder

Landessportfest der Schulen
Kreismeister im Handball stehen fest

Vier Schulen mit insgesamt sechs Mannschaften in unterschiedlichen Wettkampfklassen spielten in spannenden Begegnungen um den Kreismeistertitel. Gewinner sind das Städtische Gymnasium Kamen und das Friedrich-Bährens Gymnasium aus Schwerte.  Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen –Jugend trainiert für Olympia– kämpfen die Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Kreis Unna in unterschiedlichen Altersklassen für ihre Schule um den Kreismeistertitel im Handball. In der Wettkampfklasse I (Jg....

  • Unna
  • 10.02.20
Sport
Bei der WK II (Jg. 2003-2006) der Jungen standen die Gesamtschüler aus Kamen am Ende als ungeschlagener Sieger an der Spitze.
2 Bilder

Landessportfest der Schulen: Der KSB Unna ermittelt Kreismeister

Die besten Korbjäger der Schulen im Kreis Unna trafen sich im Rahmen der Kreismeisterschaften des Landessportfestes der Schulen –Jugend trainiert für Olympia– aufeinander. Für die Gewinner heißt es Ruhm für ein Jahr und das Lösen des Tickets für die nächste Runde auf dem Weg nach Berlin. Eingeladen zu den Kreismeisterschaften im Basketball hatte der KreisSportBund Unna (KSB Unna). In der Wettkampfklasse III (WK, Jg. 2005-2008) der Jungen trumpften die Schüler des Gymnasiums St. Christophorus...

  • Unna
  • 14.12.19
Vereine + Ehrenamt
22 Flüchtlingskinder und acht deutschsprachige Kinder verbrachten sechs tolle Tage miteinander.
2 Bilder

Sommercamp: jede Menge Bewegung, Spaß, Sport, Bildung und Integration

Sehr zufrieden ist der KreisSportBund (KSB) Unna mit der kürzlich veranstalteten integrativen Ferienfreizeit „Sommercamp“, das für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren ausgerichtet ist.  Die Unterbringung der Gruppe erfolgte im Feriendorf Hachen des Landessportbundes NRW. Ganz unter dem Motto „Bewegung, Spaß, Sport, Bildung und Integration“ verbrachten 22 Flüchtlings- und acht deutschsprachige Kinder sechs tolle Tage miteinander und konnten so ihre Kompetenzen im Umgang mit...

  • Unna
  • 16.08.19
Vereine + Ehrenamt
Björn Hebeler hat beim KSB Unna die Geschäftsfelder Offener Ganztag, Reisen, Marketing und stellv. Geschäftsführung übernommen.

KSB Unna ordnet seine Geschäftsfelder neu

Der KreisSportBund Unna hat seine Geschäftsfelder neu geordnet. Seit dem 1. August verantwortet der neue Mitarbeiter Björn Hebeler die Geschäftsfelder Offener Ganztag, Reisen, Marketing und stellvertretende Geschäftsführung.  Björn Hebeler ist diplomierter Sportwissenschaftler. Der 44-jährige, zweifache Familienvater und aktive Tennisspieler wurde vom KSB aus der freien Wirtschaft abgeworben: „Wir freuen uns außerordentlich, dass wir nicht nur einen an der Deutschen Sporthochschule Köln top...

  • Unna
  • 03.08.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.