KTE Bärenbande

Beiträge zum Thema KTE Bärenbande

Politik
Bürgermeister Michael Heilmann gratulierte Einrichtungsleiterin Martina Hellmann (Mitte) und Sprach-Fachkraft Manuela Schneider (li.) zur offiziellen Teilnahme am Bundesprogramm.

"Sprache ist der Schlüssel zur Welt"

70 Prozent Kinder mit Migrationshintergrund aus aktuell 13 Nationen und viele verschiedene Muttersprachen von Türkisch über Russisch und Polnisch bis hin zu Italienisch und Arabisch - die städtische Kindertagesstätte "Bärenbande" ist prädestiniert als Kindergarten mit dem Schwerpunkt Sprache. Und so fand sie seit vergangenem Jahr auch Aufnahme in das Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist." Mit Hilfe einer Förderung von insgesamt 100 Mio Euro wird bundesweit die...

  • Hemer
  • 22.02.17
  • 1
Ratgeber
Bürgermeister Michael Heilmann und Heike Amrhein (recht stehend; Fachdienstleiterin Kindertagesbetreuung) im Gespräch mit den Erzieherinnen in der KTE Bärenbande.

UPDATE Hepatitisfälle: Einrichtungen bleiben bis 6. Februar geschlossen

Nach Bekanntwerden von jeweils einem Hepatitis-A-Fall in der Westiger Diesterwegschule und der städtischen Kindertageseinrichtung Bärenbande an der Berliner Straße in Sundwig hat Bürgermeister Michael Heilmann am Freitag, 27. Januar, gemeinsam mit den Leitungen sofort entschieden, die beiden Einrichtungen am heutigen Montag (30. Januar) nicht zu öffnen. Eltern wurden durch die Mitarbeiter der Einrichtungen bzw. mit Schreiben des Gesundheitsamtes informiert. Flächendeckende...

  • Iserlohn
  • 30.01.17
Ratgeber
Gründliches Händewaschen nach dem Toilettengang kann einer Hepatitis-A-Infektion vorbeugen.

Hepatitisfälle in Hemeraner Kindertageseinrichtung und Grundschule

Wie die Stadt Hemer am Freitagnachmittag mitteilte, wurden in einer städtischen Kindertagesstätte und einer Grundschule jeweils ein Hepatitisfall (Hepatitis A) gemeldet. Bei den betroffenen Einrichtungen handelt es sich um die Sundwiger KTE Bärenbande sowie die Westiger Diesterwegschule. Beide Einrichtungen bleiben am Montag, 30. Januar, geschlossen, da zunmächst eine flächendeckende Desinfektion der kompletten Gebäude und der Einrichtungsgegenstände mit sog. Viroziden erfolgen muss....

  • Hemer
  • 27.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.