KTE Bredenbruch

Beiträge zum Thema KTE Bredenbruch

Überregionales
Drei Kindertageseinrichtungen und eine Grundschule wurden vom städtischen Klimamanager Martin Rabe (hinten 4. v. l.) und Klaus Mußhoff (RWE, hinten 6.v.l.) mit dem RWE-Klimaschutzpreis 2014 ausgezeichnet.

Drei Hemeraner Kindertageseinrichtungen und eine Grundschule mit dem RWE-Klimaschutzpreis 2014 ausgezeichnet

Nach den großen Erfoigen der vergangenen Jahre haben die Stadt Hemer und die RWE Deutschland GmbH auch im Jahr 2014 wieder den Hemeraner Klimaschutzpreis 2014 ausgelobt. Unter der Koordination des städtischen Klimamanagers Martin Rabe wurde der Preis jetzt in der KTE Haus Kunterbunt durch Bürgermeister Michael Esken und Klaus Mußhoff vom RWE an drei Hemeraner Kindertagesstätten sowie eine Grundschule verliehen. Inder der KTE Haus Kunterbunt stellten die Preisträger ihre ausgezeichneten Umwelt-...

  • Hemer
  • 18.11.14
Kultur
Hatten viel Spaß beim Stöbern in der Bücherei Hemer: die Dreijährigen aus der KTE Bredenbruch.

Lesestart-Sets für Kinder der KTE Bredenbruch

Groß war gestern das Gewusel in der Stadtbücherei. Gleich 20 dreijährige Kinder der KTE Bredenbruch erkundeten mit ihren Müttern und Betreuerinnen im Rahmen des bundesweiten „Lesestart“-Projektes (www.lesestart.de) die städtische Einrichtung. Zum Schluss erhielten alle vom Büchereiteam um Katrin Gabriel noch jeweils ein kleines Dankeschön in Form eines altersgerechten Buches sowie Tipps zum Vorlesen und Erzählen geschenkt. Das Lesestart-Projekt stößt seit Einführung auf eine große Resonanz und...

  • Hemer
  • 29.04.14
Überregionales

Hier piepst's.....

Passend zum bevorstehenden Osterfest haben sich in der KTE Bredenbruch 18 niedliche Hühnerküken aus den Eierschalen gekämpft und sind seitdem die absoluten Lieblinge aller Kinder und zahlreicher Gäste aus dem ganzen Dorf. Die Zwergitaliener, so der offizielle Rassename der weichen Federknäuel, wurden der Einrichtung durch den Rassegeflügel-Zuchtverein Hemer zur Verfügung gestellt.

  • Hemer
  • 04.04.12
Überregionales
16 Bilder

KTE Bredenbruch jetzt "Haus der kleinen Forscher"

„Forschen war in unserer Einrichtung immer schon gang und gäbe, doch wir Erzieherinnen haben die Phänomene immer durch die weibliche Brille gesehen - also ohne eine echte Erklärung geben zu können,“ scherzt Susanne Gimpel, Leiterin der Ev. KTE Bredenbruch. Das änderte sich vor gut zwei Jahren, als sich die Kindertagesstätte entschloss, an dem SIHK-Projekt „Haus der kleinen Forscher“ zu beteiligen, das bereits in Kindertagesstätten das Interesse an naturwissenschaftlichem Arbeiten und...

  • Hemer
  • 28.03.12
Überregionales
Ein ganzer Globus aus Kastanien.

Eine eigene Kastanien-Welt

In einer spontanen Elternaktion legten engagierte Eltern der evangelischen KTE Bredenbruch/Familienzentrum "Auf Draht" mit den Kindern aus Kastanien, Getreidekörnern und Spänen ein herbstliches "Welt "-Bild.

  • Hemer
  • 13.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.