Kuh

Beiträge zum Thema Kuh

Politik

Das Leben eines Kalbes
Weniger wert als eine Kinokarte

Paul ist ein Baby. Ein kleines, fühlendes Lebewesen mit Neugierde, Freude, aber auch mit Angst. Und der Mensch vertickt ihn, denn er ist sogar weniger Wert als ein Kinobesuch. Paul ist in den Augen vieler Menschen wertlos. Er kann ja schließlich keine Milch geben und bringt kein Geld. Er wird verhökert wie nutzloser Krempel. Dabei wurde er nach kurzer Zeit von seiner Mutter getrennt, darf ihre Muttermilch nicht trinken, denn die Muttermilch will ja der Mensch. Paul muss deshalb alleine in einem...

  • Herne
  • 11.11.19
  •  2
  •  1
Blaulicht
Bild + Text Polizei

Girls just wanna have fun….. Kuhalarm
Polizei macht jagt auf grasendes Fleckvieh / Witziger Bericht!

Kamp-Lintfort: Familienzusammenführung geglückt! Verkündeten die Kollegen der Wache Kamp-Lintfort heute Morgen das Ende ihres Einsatzes. Gegen halb 8 waren sie rausgeflogen, um eine einsam grasende Kuh vom Grünstreifen der Moerser Straße in Höhe „Tor Ost“ zu pflücken. Eine Anruferin hatte die illegal und wild frühstückende Milchkuh gemeldet und sich um das, fernab von jeder eingezäunten Weide, grasende Fleckvieh gesorgt. Angesichts der uniformierten Gesetzeshüter ergab sich das junge...

  • Wesel
  • 14.08.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft

Pointen aus Stahl
Glosse: Freidenken for Future

Man hat gemerkt, dass Osterferien waren. Viele Jugendliche hatten keine Zeit mehr für Fridays for Future – vielleicht, weil sie mit dem Flugzeug zum Flatrate-Saufen nach Malle mussten (Scheiß drauf, Abi ist nur einmal im Jahr!). Aber klar, man kann auch mal eine Feiertagspause einlegen. Für die Christen war Karfreitag quasi immer schon der Friday for Future (after life). Doch zum Ende der Ferien haben die Kids schon wieder Gas gegeben, auch wenn die Metapher in diesem Zusammenhang etwas...

  • Bottrop
  • 27.04.19
  •  1
Natur + Garten
Sandra Niemann sucht nach Paten für ihre besondere tierische Freundin.

Ungewöhnliche Rettungsaktion
Sandra Niemann sucht nach Paten für die Kuh mit dem Namen "995"

Die Kuh "995" hat es Sandra Niemann aus Hünxe ganz besonders angetan. So war es ihr ein wichtiges Anliegen, das Tier vor der Schlachtung zu retten. Als Niemann 995 zum ersten Mal sah, wusste sie dass sie etwas ganz besonderes ist und schloss sie gleich ins Herz. Der Name ist Programm - "Sie hieß von Anfang an 995 und so wird sie auch immer heißen", lacht Niemann. Leider hat 995 ein großes Problem. Sie kann aus gesundheitlichen Gründen keine Kälber mehr gebären, was im gleichen Zug auch...

  • Hünxe
  • 18.02.19
  •  1
Natur + Garten

Schwer verletzt beim Versorgen der Nutztiere: Kuh greift Mutter mit Kindern an

Ungewöhnlicher Vorfall bei Voerde: Am Samstag, 16.06.2018, gegen 18:55 Uhr, betrat eine 29 Jahre alte Frau aus Voerde mit ihren zwei und fünf Jahre alten Kindern die Weide ihres Familienbetriebes in Voerde-Löhnen, um die eigenen Kühe zu versorgen. De Polizei berichtet: Hierbei wurden sie von einer Kuh, die frisch gekalbt hatte, angegriffen und zu Boden gestoßen. Dabei erlitt die Frau schwere und die Kinder leichte Verletzungen. Alle drei Personen wurden nach notärztlicher Erstversorgung mit...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.06.18
LK-Gemeinschaft
Auch eine Kuh möchte mal Ferien machen, das perfekte Urlaubsziel liegt gleich um die Ecke.

Kindertheater in der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden - "Postkuh" Lieselotte macht Urlaub

Am Mittwoch, 16. Mai, steht in der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden wieder ein Theatervergnügen für Kinder ab 4 Jahren auf dem Programm. Menden. Das Artisjok Theater spielt um 16 Uhr das Kindertheaterstück: „Lieselotte macht Urlaub“: Eine vor Lebensfreude sprühende Geschichte über die Wichtigkeit Pausen einzulegen, die Lust am Abenteuer, wie schön es ist, von zuhause wegzugehen - und wiederzukommen. Ein Urlaub auf dem Bauernhof der ganz anderen Art: erdverbunden und nicht vegan. Lieselotte...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.04.18
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

,Kuh-le' Verkleidungs-Aktion der Langenberger Grundschüler

Verkleiden gehört an Karneval einfach dazu - vor allem Kinder haben großen Spaß daran, sich in bunte Kostüme zu schmeißen. Doch nicht als Cowboys, Clowns, Indianer, Prinzessinnen oder Superhelden feierten die Jungen und Mädchen der Grundschule Kuhstraße in Langenberg die tollen Tage. Nein, ein ,kuh-les' Gruppenkostüm wurde zum Hingucker! Insgesamt 200 Kinder und ihre Lehrer bildeten in Kuh-Kostümen zu ihrer eigenen Kuh-Hymne das Wort "Kuh". In diesem Sinne: Muh, muh, Helau!

  • Velbert-Langenberg
  • 12.02.18
Natur + Garten
Mama da kommt Jemand.
7 Bilder

neugeborene Kälbchen :-)

Wir fuhren gerade vom Gospelchor- Auftritt auf einer Hochzeit nach Hause, als ich diese süßen Kälbchen erblickte. Sie waren noch recht wackelig auf den Beinen und schienen erst wenige Tage alt zu sein und waren noch sehr scheu. Da bremste mein Auto fast wie von selbst ;-)), damit ich aussteigen und zu Ihnen gehen konnte.

  • Dinslaken
  • 26.06.17
  •  7
  •  5
Überregionales
Ausgebüxte Kuh auf Abwegen. (Foto: Bludau)
4 Bilder

Ausgebüxte Kuh auf Abwegen

Deuten. Eine freilaufende Kuh sorgte am Montagmorgen in Dorsten Deuten für einiges an Aufsehen. Im Bereich des Söltener Landwegs machte sie den Verkehr unsicher und rannte mehrfach über die Straße. Eine Warnmeldung im Radio und die Polizei warnten die Verkehrsteilnehmer. Dank des Einsatzes zweier freiwilliger Helfer, eines Anwohners und eines Autofahrers konnte die Kuh auf eine Wiese getrieben werden. Als dann nach einigen Minuten der Landwirt eintraf, hatte der Ausflug für die Kuh ein...

  • Dorsten
  • 09.05.17
Überregionales
Die Kuh - bei der Premiere in dieser Woche ist Mia ins Kostüm der Schwarz-Bunten geschlüpft - ist äußerst einfallsreich. Um ihre These über das Dings zu untermauern, legt sie sich kurzerhand einfach mal darunter. Fotos (2): Kleinbeck
2 Bilder

Was macht die Kuh unterm Auto? - Musicalaufführung an der Grundschule Bedingrade / Schönebeck

"Was macht die Kuh denn unter dem Auto?" Selbst Mia im Kostüm des schwarz-weißen Säugetiers kann sich das Lachen bei dieser Frage kaum verbeißen. Und auch das Publikum in der Gymnastikhalle der Grundschule Bedingrade / Schönebeck hält es kaum mehr auf den Bänken. Die Vorschulkinder der Kita St. Franziskus sind an diesem Morgen zu Gast. Und eine erste Klasse der Grundschule an der Bergheimer Straße. Sie erleben die Aufführung des Musicals "Das Dings" exklusiv. Als Akteure auf und neben der...

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.16
  •  1
Überregionales
10 Bilder

Aufwendige Tierrettung: Kuh aus Graben gerettet

Große Aufregung herrschte am Sonntag an einer Weide an der Kalkarer Straße in Till-Moyland. Eine Kuh hatte einen Zaun durchbrochen und war in einen fast zwei Meter tiefen Wassergraben gestürzt. Der Tierhalter konnte sie alleine nicht wieder befreien und rief über den Notruf 112 die Feuerwehr. Die Kuh drohte immer tiefer in den schlammigen Graben zu versinken. Alarmiert wurde um 16:40 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau mit den Einheiten Till-Moyland,...

  • Bedburg-Hau
  • 09.08.15
  •  2
  •  2
Überregionales
Lina Geisler zeigt ein altes Foto aus Kindertagen. Isolde, die bunte Kuschelkuh, liegt da bei der Mini-Lina im Bett.
2 Bilder

Lina sucht seit Sonntag ihre Isolde

Sonntag saß Isolde beim Bummel durch Lünen-Süd noch im Kinderwagen, doch seit diesem Tag fehlt von der Kuh jede Spur. Lina Geisler aus Lünen sucht nach ihrem alten Lieblings-Kuscheltier aus Kindertagen und hofft auf Hinweise. Der Verlust des Kuscheltieres stürzt Kinder oft in große Trauer, doch auch für Erwachsene haben Kuscheltiere in manchen Fällen eine ganz besondere Bedeutung - wie bei Lina Geisler. Isolde, die Kuschelkuh mit dem bunten Outfit und den Hörnern, ist nicht irgendeine Kuh....

  • Lünen
  • 18.06.15
  •  2
Überregionales
Das Rind steht auf einem Feld nahe der Ternscher Straße, läuft immer wieder Richtung Fahrbahn.
2 Bilder

Rind rannte am Abend durch Selm

Augenzeugen in Selm glaubten am Donnerstag erst an eine Erscheinung, doch die seltsamen Bilder waren Realität: Ein weißes Rind trabte durch die Stadt. Der Ausflug in die Freiheit hatte aber kein glückliches Ende. Die Besitzer hatten das Tier nach Angaben der Polizei erst am Donnerstag gekauft, beim Verladen gelang dem Rind dann die Flucht. Vom Kreisverkehr an der Olfener Straße lief das rund vierhundert Kilo schwere Tier durch mehrere Vorgärten, immer begleitet von der Polizei und den...

  • Lünen
  • 30.04.15
LK-Gemeinschaft

Kuh oder Pferd?

Es gibt in Nütterden noch immer Landwirtschaft. Viehzucht ist beliebt. Es leben viele Kühe um Nütterden. Frasselt nennt sich Reiterdorf. Aber in Nütterden gibt es an mehreren Stellen Pferde. Darauf wird auch geritten. Steht auf dem Foto eine Kuh oder ein Pferd?

  • Kranenburg
  • 28.10.14
  •  3
LK-Gemeinschaft

Glosse: Nicht der Opa

Ich bin immer wieder von meiner Nichte beeindruckt. Das kleine Energiebündel läuft immer sicherer und fast ohne Pause und spricht auch immer deutlicher. Als ich ihr jetzt ein T-Shirt aus dem Urlaub mitbrachte, auf dem eine Kuh abgebildet ist, ließ sie mich zielsicher wissen, dass das Tier „Muh!“ macht. Auch dass ein Hund „WauWau“ und Schafe und Ziegen „Mäh“ machen, hat sie regelmäßig zu berichten. Zwar fremdelt sie bei mir immer mal wieder ganz gerne und fordert „Mama“ mit dem Kommando „Arm“...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.10.14
Überregionales
75 Bilder

Kuhfladenroulette in Ginderich

Fünf Minuten vor 18 Uhr. So langsam füllen sich die Ränge rund um den kleinen, abgezäunten Parkplatz mitten im beschaulichen Ginderich am linken Niederrhein. Die Luft ist warm, ein wenig drückend vielleicht aber trotzdem überaus angenehm. Lachende Kinder brausen auf ihren Fahrrädern herbei, ebenso Eltern, Großeltern, der Pfarrer, der Vermessungstechniker …. kurz, halb Ginderich ist auf den Beinen und erwartet gespannt die Ankunft des großen Stars des Abends. Und da kommt sie auch schon...

  • Wesel
  • 06.09.14
  •  21
  •  10
Überregionales
Foto: Bangert

Tag des offenen Hofes in Neviges

Hier kommt also die Milch her! Die Familie Krüger gewährte anlässlich des Tages des offenen Hofes Einblicke in ihren landwirtschaftlichen Betrieb. Aus der Milch von rund 50 Kühen, die artgerecht gehalten und gentechnikfrei gefüttert werden, werden Landliebe-Molkereiprodukte hergestellt. Das Interesse war groß, viele Besucher informierten sich über alle Aspekte der landwirtschaftlichen Produktion. Die Kinder freuten sich besonders darüber, dass sie all die Tiere sehen und streicheln konnten....

  • Velbert
  • 24.07.14
Überregionales
Auch Kühe lieben ihre Kälber voller Hingabe. So wie diese grasenden Kühe dürfen auch die griechische Kuh-Mama Despina und Kälbchen Niki jetzt zusammen bleiben.

Tierische Mutterliebe mit Hindernissen

Im letzten Sommer führte es Karin G. nach Griechenland. Dort verlebte die 43-Jährige nicht nur traumhafte Urlaubstage, sondern wurde auch Zeugin einer herzergreifenden Liebesgeschichte. moers. Der Geschichte einer Liebe von einer Mutter zu ihrem Kind, von einer Kuh zu ihrem Kalb. „Wir waren in einem kleinen Ort im Süden Griechenlands, in der Nähe gab es einen Bauernhof mit ein paar Kühen, Hühnern und Enten“, erinnert sich Karin G.. Eine Kuh fiel der Moerserin dabei besonders auf. „Mein...

  • Moers
  • 14.07.14
  •  2
Überregionales
Das Wichtigste ist immernoch der Spaß bei der Arbeit! Das wissen nicht nur Simon (r.) und Sebastian Verbücheln (l.), sondern mittlerweile auch Azubi Dirk (2.v.r.)und Praktikant Alexey (2.v.l.). Foto: Daniela Mady
2 Bilder

Eine Kuh zeigt Flagge

Heeren-Herken. Wenn die deutsche Mannschaft heute Abend im Spiel gegen Argentinien nach dem WM-Titel greift, stehen die Chancen auf einen Sieg besser denn je. Während anderswo Flaggen, Federboas, Taschen und ähnliche Accessoires dazu dienen, Verbundenheit zum deutschen Team auszudrücken, hatten die Brüder Simon und Sebastian Verbücheln von der Dustenhof KG eine Idee, mit der sie vor ein paar Tagen sogar in der aktuellen Stunde, also im Fernsehen, gelandet sind. Hier ein bisschen Gelb, da...

  • Rees
  • 13.07.14
  •  1
Natur + Garten
Neuzugang im Klever Tierpark: Kuh Sissi. Die Pinzgauerin kommt aus Österreich.
3 Bilder

Sissi findet Otto einfach cool

Gestatten? Mein Name ist Sissi. Ich bin ein 3 jähriges Pinzgauer Rind und wohne seit letzter Woche im Tiergarten Kleve. Ich habe einen langen Weg nach Kleve hinter mich gebracht, denn geboren bin ich in Österreich. Im Tiergarten habe ich einen neuen Mann kennengelernt. Diejenigen, die den Tiergarten regemäßig besuchen werden ihn kennen. Er heißt Otto und ist eine sehr imposante Erscheinung. Er teilt jetzt alles mit mir. Seine Wiese, den Stall, das Futter. Wir verstehen uns richtig gut....

  • Kleve
  • 26.05.14
Kultur

Alexander Steffensmeier bringt Kuh Lieselotte nach Kettwig

„Ich habe alle sieben Lieselotte-Bücher“, ruft ein Kind im Kettwiger Ratssaal. „Dich mag ich schon mal“, antwortet der Autor dieser Bücher: Alexander Steffensmeier las, erzählte und zeichnete dort, so brachte er seine Kuh Lieselotte in die Gartenstadt. Kinder kennen sie alle, die Kuh Lieselotte, die der Autor aus Münster erfunden hat. Nachdem er die rund 100 Kinder in Kettwig begrüßt hatte, stellte er sich selbst ein bisschen vor. So erfuhren die Kinder ein bisschen über die Heimatstadt...

  • Essen-Kettwig
  • 05.11.13
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Redewendungen - Gelöst!

Das Thema Redewendungen fasziniert immer wieder. Hier möchte ich mal gerne verschiedene Redewendungen aufzeigen und deren Bedeutung auch gerne unter der Beteiligung aller eLKalerInnen diskutieren und um weitere, fast täglich gebräuchlichen Redewendungen bitten. Wer kann denn hier diese beiden Bilder mal mit der dazugehörenden Redewendung deuten?

  • Neukirchen-Vluyn
  • 29.07.13
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.