KuK

Beiträge zum Thema KuK

Kultur
Plakat aus der Ausstellung "30 Jahre KuK Olfen".

Ein Rückblick in Bildern, Plakaten und Programmen
Olfen: 30 Jahre KuK Olfen

Am Sonntag, 20. Oktober, ist noch ein letztes Mal die Ausstellung "30 Jahre KuK Olfen" im Olfonium zu sehen. Eine Anlaufstelle für regionale Künstler und Kunstinteressierte zu sein, war 1989 der ursprüngliche Ansatz zur Gründung des Kunst- und Kulturvereins (KuK). Dem Olfener Publikum sollte ein breites Spektrum der Kunst geboten werden - von Ausstellungen und Konzerten bis zu Lesungen und Theateraufführungen. Im Laufe der Zeit hat sich daraus ein kulturelles Angebot von jährlich mehr als 40...

  • Olfen
  • 17.10.19
Kultur
Trio Jörg Hegemann.

Konzert im Leo's
Olfen: Meister des Boogie Woogie - Trio Jörg Hegemann spielt in Olfen

Der Kunst- und Kulturverein (KuK) Olfen feiert sein 30-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Feierlichkeiten tritt das Trio Jörg Hegemann am Mittwoch, 2. Oktober, im "Leo's" im Leo-Haus, Bilholtstraße 37, auf. Los geht's um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Jörg Hegemann ist seit 30 Jahren auf der Bühne und unterhält sein Publikum mit hinreißendem und virtuosem Spiel. Er zählt zu den Bewahrern des authentischen Piano-Stils, der schon vor Jahrzehnten die Musikwelt eroberte. Auch Jahrzehnte nach...

  • Olfen
  • 29.09.19
Kultur
Das "Duo Aciano" mit Sandra Wilhelms (Konzertgitarre) und Freya Deiting (Geige).
5 Bilder

Ein breites Kunst-Spektrum
Olfen: Oper in jazzigem Gewand auf Schloss Sandfort - Freya Deiting & Friends geben ein Konzert

Am Samstag, 14. September, werden Freya Deiting & Friends das Publikum mit einem Potpourri unterschiedlicher Genres verzaubern. Die acht beteiligten Künstler schlagen die Brücke zwischen Vertrautem und Modernem. Oper im jazzigen Gewand, Klassik mit moderner Facette oder "das Spiel mit dem Unerwarteten" - Freya Deiting weiß dieses Crossover zu managen. Mit der musikalischen Gestaltung des Jubiläumskonzerts hat der Verein die Dortmunder Violinistin Freya Deiting betraut, vielen Olfenern...

  • Olfen
  • 08.09.19
Vereine + Ehrenamt
Auch in diesem Jahr möchte Bürgermeister Wilhelm Sendermann alle Neubürgerinnen und Neubürger herzlich willkommen heißen.

Neubürgerinnen und Neubürger sind herzlich willkommen
Olfen: Willkommen in Olfen

In den letzten Jahren sind Neubürgerinnen und Neubürger der Stadt Olfen regelmäßig zusammengekommen, um Informationen über die Stadt zu erfahren. Die Rückmeldungen haben gezeigt, dass ein großes Interesse an diesen Veranstaltungen besteht. Auch in diesem Jahr möchte Bürgermeister Wilhelm Sendermann gemeinsam mit dem Kunst- und Kulturverein (KuK) alle Neubürgerinnen und Neubürger herzlich willkommen heißen. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 8. September, um 15 Uhr am Olfonium, Neustraße 17....

  • Olfen
  • 04.09.19
Kultur
Die Sommerausstellung "Automobile Ü30" geht zuende.

Olfen: Oldtimer im Olfonium

Die Sommerausstellung "Automobile Ü30 - Pure Leidenschaft" des Kunst- und Kulturvereins (KuK) Olfen geht zu Ende: Am Sonntag, 19. August, werden im und am Olfonium, Neustraße 17, noch einmal viele Besucher erwartet, die die Leidenschaft teilen. Zu sehen sind alte Schätzchen aus künstlerischer Perspektive: Gemälde, Fotografien, Illustrationen und Skulpturen. Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt letztmalig geöffnet von 11 bis 17 Uhr. Sie wird am Morgen vom Streetpianisten Petar Miocic am...

  • Datteln
  • 18.08.18
  • 1
Überregionales

151.000 Euro von "Aktion Mensch"

Die Tagesstätte für Menschen mit psychischen Behinderungen in Schwelm unterhält in Hattingen in der Kreisstraße eine Zweigstelle mit zehn Plätzen. Träger ist die Kontakt- und Krisenhilfe (KuK). Der Verein wurde 1984 vor dem Hintergrund der sozial-psychiatrischen Bewegung von engagierten Bürgern und Psychiatrieerfahrenen gegründet. Was zunächst als Patientenclub begann, hat sich im Laufe der Zeit zu einem Gemeindepsychiatrischen Zentrum mit unverwechselbar eigenem Charakter weiterentwickelt....

  • Hattingen
  • 16.11.12
Überregionales

KuK Interkulturelles Frauencafe lädt ein .........

Am Samstag, 19.11.2011 ab 18.00 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) feiern wir im Alten Rathaus in Kamp-Lintfort, Moerser Str. 316 in den Räumen des ka-LIBER e.V. unser fünfjähriges Bestehen. Eintrittskarten ab sofort zu 5,00 € inkl. Büffet bei der Gleichstellungsstelle der Stadt Kamp-Lintfort Tel. 02842 912 400, unter 0171 69 56 370 oder 60172 in Kamp-Lintfort. Dort sind dann auch die Eintrittskarten zu bekommen. Anmeldungen bis zum 9.11.11, damit wir planen können. Bei Musik, Tanz und Sketchen und einem...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.11.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.