Kultstatus

Beiträge zum Thema Kultstatus

Kultur
Sie sind zwar nur zu viert, ihre Band trägt aber den Namen "Take 5": Bei der diesjährigen Ausgabe von "Umsonst & Draußen" will das Quartett am 23. August auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Alten Rathaus in Gladbeck-Mitte für Party-Stimmung sorgen.

15. Auflage von "Umsonst & Draußen" steigt am 23. August
Festival-Feeling vor dem Gladbecker Rathaus

Zu einer Musikbühne wird am Freitag, 23. August, wieder mal das Portal des Alten Rathauses in Gladbeck-Mitte: Auf dem Willy-Brandt-Platz steigt dann nämlich von 18 bis 24 Uhr zum 15. Male „Umsonst & Draußen“. Eine Veranstaltung, die für viele Gladbecker Musikfans schon Kultstatus erreicht hat. Ja, die Gladbecker lieben ihre familiäre und gemütliche Sommerferien-Abschluss-Party und die Musiker genießen die außergewöhnliche Aktionsfläche, die sich ihnen bei "Umsonst & Draußen"...

  • Gladbeck
  • 01.08.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Partystimmung pur auf dem Rathausplatz: Rund 1.200 feierten bei "Umsonst & Draußen" sechs Stunden lang bei allerbester Stimmung.
4 Bilder

Umsonst & Draußen: Festival mit Kultcharakter begeisterte erneut

Die Stimmung war - wieder einmal - bestens und rund 1.200 Partyfans kamen über sechs Stunden voll auf ihre Kosten: Auch die diesjährige Auflage des Festivals "Umsonst & Draußen" auf dem Willy-Brandt-Platz war ein voller Erfolg. Schon am frühen Abend füllte sich das Areal vor dem Alten Rathaus zusehends. Spätestens ab 20 Uhr gab es kaum noch ein Durchkommen mehr. Doch das ist es scheinbar, was "Umsonst & Draußen" ausmacht: Alte Freunde und Bekannte mal wiedersehen, dazu ein kühles Blondes...

  • Gladbeck
  • 10.08.15
  •  3
LK-Gemeinschaft
Pott vom Feinsten

06.03.1923 - Also ährlich......

Am 6. März 1923 wurde in Koblenz das Ruhrgebiet-Original Jürgen von Manger in die Welt geschubst, später als Adolf Tegtmeier der Traum aller Schwiegermütter ....oder etwa nicht?

  • Monheim am Rhein
  • 05.03.15
  •  15
  •  8
Überregionales
Lutz Tölle
2 Bilder

Roosters-Magazine werden Kultstatus erlangen

Im zweiten Jahr hintereinander hat Lutz Tölle ein Saisonheft die Roosters von besonderer Qualität hergestellt. Es ist in einem ungewöhnlich großen Format produziert, hat schweres Papier, zeichnet sich durch ausgefallene Fotos aus und ist von der Gestaltung her einzigartig. Für Lutz Tölle, der im Corunna-Gewerbegebiet ein bundesweit anerkanntes Foto-Studio betreibt, ist das Roosters-Saisonheft „eine Herausforderung“. Tölle: „Ich wollte einfach etwas Besonderes schaffen“. Das ist ihm im...

  • Iserlohn
  • 10.09.14
WirtschaftAnzeige
Annette und Kurt Hempelmann sind die Garanten für Frischequalität und Tradition in „Hewi´s Food-Service“ an der Kirchhellener Straße in Rentfort. Seit dem Jahr 2002 leiten die Eheleute ihren Imbiss-Betrieb, der inzwischen weit über die Stadtgrenzen Gladbecks hinaus bekannt ist und von vielen Stammgästen besucht wird.
2 Bilder

Hewi´s Food-Service: Auch TV-Star-Koch Nelson Müller liebte "Futtern wie bei Muttern"

Rentfort. Kultstatus? Nein, da winken Annette und Kurt Hempelmann bescheiden ab. „Das ist zu viel der Ehre. Wir setzen einfach auf die gute alte deutsche Imbiss-Tradition!“. Das allerdings gelingt den beiden Vollblut-Gastronomen, die seit nunmehr 12 Jahren „Hewi´s Food-Service“ in Rentfort, Kirchhellener Straße 89, betreiben, äußerst erfolgreich. Und zwar derart erfolgreich, dass der gute Ruf weit über die Stadtgrenzen Gladbecks hinaus gegangen ist, sogar im WDR-Studio in Essen ankam. Was...

  • Gladbeck
  • 31.12.13
LK-Gemeinschaft
Die "La Ola"-Welle sitzt perfekt. Da hatte auch Bürgermeister Ulrich Roland sichtlich viel Spaß bei seinem Besuch der Heidhof-Stadtranderholung.
7 Bilder

Heidhof-Stadtranderholung hat für Gladbeck schon Kultstatus

Gladbeck/Kirchhellen. Über Generationen bewährt hat sie inzwischen Kultustatus erlangt - die Stadtranderholungsmaßnahme auf dem Heidhof bei Kirchhellen, die von der „Evangelischen Jugend“ auch in diesem Jahr wieder durchgeführt wird. Allerdings mussten die Verantwortlichen einen überraschend deutlich Rückgang bei den Anmeldungen registrieren, weshalb lediglich eine zweiwöchige Maßnahme stattfindet Montags bis freitags werden die 45 Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 12 Jahren per Bus am...

  • Gladbeck
  • 29.07.13
Ratgeber
Ich bin ja Minifan, aber mein ganz persönliches Testurteil nach einem Tag Probefahrt führt dann leider doch nicht zum Kauf.

Mein ganz persönlicher "Autotest-Bericht"

Fazit nach einem Probetag mit dem Mini Countryman: Design, Innenausstattung und Kultstatus sind unangefochten. Allerdings kommt der Countryman mit der One-Maschine nicht so recht aus dem "Schuh". Ein größerer Motor wäre für den robusten Mini ein Muss. Thema Fahrspaß Mein Mann Dieter meint außerdem, dass der Wagen nach links und rechts ziehen würde. Das hat er allerdings von unserem Dackel Raudi, an der Leine, auch immer gesagt. Egal, Tatsache ist, dass Dieter unser Chef ist - heißt im...

  • Kamen
  • 11.10.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.