Kultur in Mülheim

Beiträge zum Thema Kultur in Mülheim

Kultur
stadt mülheim.ruhr
mlhm.rhr
Kunststadt im grünen Ruhrtal 
#mlhmrhr
3 Bilder

Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein - KKRR (gegründet 2012) nutzt die Ausstellungspause für Aufarbeitung der Geschichte der Kunststadt Mülheim an der Ruhr
Liste der ehemaligen Ausstellungsgemeinschaft ARBEITSGEMEINSCHAFT MÜLHEIMER KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER (gegründet 1928/29 - aufgelöst 2019)

AUS DEM ARCHIV DES MÜLHEIMER KUNSTVEREINS KKRR Damit die Daten nicht verlorengehen, haben Mitglieder des Mülheimer Kunstvereins und Kunstfördervereins KKRR in der Geschäftsstelle in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle aus alten Unterlagen die Daten der historischen Künstlergruppierung in der Stadt Mülheim an der Ruhr recherchiert und aufbereitet. Gerade digitale Daten werden von Archiven nur teilweise gesichert und für die Nachwelt aufbewahrt, daher ist die Liste auch als Ausdruck verfügbar. Ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.11.20
Kultur
Weltkünstler HA SCHULT (li.) mit dem 1. Vorsitzenden des Kunstvereins KKRR Ivo Franz bei der Open-Air-Benefiz-Kunstausstellung  (ab 11. Oktober 2020 im Galeriehof der RUHR GALLERY MÜLHEIM - Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlage)
3 Bilder

Die Stadt Mülheim im Glück - feine Kunst im grünen Ruhrtal - Programm 4. Quartal 2020
Der Mülheimer Kunstverein KKRR erfreut bereits über 600 Mitglieder mit zahlreichen Kunstevents in der Kunststadt

Auch im ersten Corona-Jahr konnte der im Jahr 2012 gegründete junge Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (kurz KKRR) seine Aktivitäten weiter ausbauen. Ein Rückblick Das Beethovenjahr 2020 begann in Mülheim an der Ruhr mit der Ausstellung „FARBRAUM TÜRKIS“ des Künstlers Klaus Wiesel gefolgt von der Malereiausstellung von Franz Püll. Die traditionelle Wintergalerie zeigte Werke von Hans Arts, Heidi Becker, Manfred Dahmen, Aliv Franz, Janina Funken, Martin Sieverding, Lukas...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.09.20
Kultur
2 Bilder

ARTNEWSRUHR: KUNSTMUSEUM MÜLHEIM - KuMuMü Kulturmuseum an der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle / DAS IST EINE RUNDE AUSSTELLUNG
Ausstellung zum Freundetreffen des Künstlers KRAUSEKRAUSE (1952-2020) in der Kunststadt Mülheim

Es war eine Hommage an den Bildhauer und Maler Gerhard Paul Krausekrause (1952-2020) - große Ausstellung August 2020 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr  Zum ersten Freundetreffen nach dem überraschenden Tod des Künstlers KRAUSEKRAUSE im Juli 2020 trafen sich  viele ehemalige Wegbegleiter in seiner letzen Wirkungsstätte in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr. In Zusammenarbeit mit seiner Lebensgefährtin , der Grafikerin Almut Hestermann werden jetzt 13 Arbeiten des Künstlers im KuMuMü /  RUHR...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
Veranstalter, Moderator und Lyriker Manfred Wrobel
16 Bilder

Ein Bericht von Rolf Blessing
Die 66. MÜLHEIMER LESEBÜHNE, am 06. März 2020 im Hotel HANDELSHOF...

66. Mülheimer Lesebühne Lesezirkel, Arbeitskreise oder andere Zusammenkünfte, wie sie sich auch nennen mögen, die sich gerne mit dem Lesen von Literatur und dergleichen beschäftigen, sind in letzter Zeit in der Öffentlichkeit gerne mal als Foren menschheitsbeglückender Pädagogen oder VHS-Muttis abqualifiziert worden. Es hieß zum Beispiel, sie seien nicht system-kritisch genug. Nun, das mag für andere gelten. Die Lesebühne Mülheim an der Ruhr lässt sich aber nicht in ein Raster stecken. Sie war,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.03.20
  • 4
  • 1
Kultur
Luca Zocher ist trotz seines jungen Alters schon ein Virtuose am Klavier.

Junge Musiker bieten zum Jahresbeginn ein Programm von Klassik bis Pop
Erstes KIM-Konzert 2020 in Rick's Café

Mit seinem ersten Konzert am Donnerstag, 9. Januar, begrüßt das KIM-Team um 18 Uhr in Rick`s Café im Medienhaus, Synagogenplatz 3, das neue Jahr. Hierzu konnten talentierte junge Musiker gewonnen werden, die mit einem vielseitigen und anspruchsvollen Programm ihr Publikum gut unterhalten werden. Den Anfang macht der elfjährige Luca Zocher am Klavier. Schon mit sieben Jahren erhielt er den ersten Klavierunterricht, machte erstaunliche Fortschritte und ist inzwischen Schüler der S-Klasse der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.01.20
Kultur
Autorin Renate Behr
15 Bilder

Die letzte Mülheimer LESEBÜHNE in diesem Jahr.
Die (64.) MÜLHEIMER LESEBÜHNE lädt am 08.11.2019, 19.00 Uhr - 22.00 Uhr in das Hotel Handelshof ein...

Am Freitag, 08.November 2019 findet von 19.00 Uhr- 22.00 Uhr die nunmehr 64.Mülheimer Lesebühne im Hotel Handelshof statt. Die Lesebühne besteht seit gut 10 Jahren. Sie wurde im Jahr 2009 von Anna Ladage (Hotel Handelshof), Sabine Fenner (Lyrikerin, Schleswig-Holstein) und dem Gründer der internationalen Autoren-und Künstlerplattform Manfred Wrobel (Mülheim an der Ruhr) ins Leben gerufen. Es ist die letzte in diesem Jahr. Die Gäste werden durch die Mitgründerin und Lyrikerin Sabine Fenner...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.10.19
  • 2
  • 2
Kultur
Andrang bei der Vernissage "Dörthe Speetzen - DEN KARREN AN EINEN STERN BINDEN" am 18. August 2019
4 Bilder

KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! AKTUELLE AUSSTELLUNG DÖRTHE SPEETZEN noch bis 31. August 2019
Keine Angst vor aktiven Künstlern und frischer Farbe – Ausstellung, Museum und großer Atelierbereich in der Ruhrstraße / Ecke Delle in der Stadtmitte Mülheim an der Ruhranlage

Keine Angst vor aktiven Künstlern und frischer Farbe – Ausstellung, Museum und großer Atelierbereich in der Ruhrstraße / Ecke Delle in der Stadtmitte Mülheim an der Ruhranlage Die Besucher der aktuellen Monatsaustellung zeitgenössischer Kunst in der Stadt Mülheim waren diesmal offenbar nicht auf der Suche nach „ALTEN MEISTERN“. Monatliche Abwechslung beim Kunstangebot in der Stadt Mülheim erfreut die Kunstliebhaber in der Stadt Nach dem Besuch der prickelnden Ausstellung der Mülheimer Malerin...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.08.19
  • 1
  • 2
Kultur
Andrang bei der Ausstellung "UNDER CURRENT"
4 Bilder

Kunst in der "Villa Schmitz-Scholl" in der Stadt Mülheim an der Ruhr
600. Besucher in der aktuellen Kunstausstellung in Mülheims Ruhrstraße 3 begrüßt

Schau „UNDER CURRENT …nichts zu verbergen“ geht in die letzte Ausstellungswoche  (bis Sonntag 30. Juni 2019) WDR-Lokalzeit Ruhr berichtet am Freitag, 21. Juni 2019 gegen 20 Uhr kurz über die Ausstellung in der Mülheimer RUHR GALLERY in der denkmalgeschützten Villa Schmitz-Scholl. 3 bekannte Ruhrgebietskünstler stellen aus Die drei Kunstschaffenden Kuno Lange, Joachim Kramer (JOTT-KAA) und Klaus Jost haben den Geschmack der Kunstliebhaber aus dem Ruhrgebiet mit über 100 Exponaten voll getroffen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.06.19
  • 1
  • 1
Kultur
Benefizaktion für Obdachlosenprojekte
Manfred Dahmen vor seinem Werk "Chariot / Streitwagen"
in der RUHR GALLERY MÜLHEIM bei einem Interwiev für den WDR
6 Bilder

Kunst kommt aus Mülheim: DAS TEUERSTE BILD DER WELT - KUNSTWERK "Der Streitwagen - Chariot" von Manfred Dahmen
Milliarden - Kunstwerk von Manfred Dahmen soll Obdachlosenprojekte ermöglichen

Mehrere Mülheimer Künstler mit großem sozialen Engagement unterwegs - Projekt "KUNST HILFT GEBEN" Benefizaktion „KUNST HILFT GEBEN“ Das Milliarden-Gemälde "Streitwagen / Chariot"  aus der Kunststadt Mülheim ist nach Zwischenstop in der KULTURKIRCHE KÖLN OST aktuell im Atelierhaus Köln zu bewundern. Der Erlös aus Verkauf oder Vermietung geht komplett an das Projekt CASA COLONIA. "Das teuerste Kunstwerk der Welt" -Link zur Ausstellung hier: Viele Mülheimer Kunstinteressierte haben das Werk...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.18
Kultur
Seit sieben Jahren organisiert das Team ehrenamtlich die monatlichen KIM-Konzerte.
3 Bilder

Sieben Jahre KIM - Jubiläumskonzert am 3. Mai

Der Geburtstag von KIM wird gefeiert am Donnerstag, 3. Mai, von 18 bis 20 Uhr in Rick´s Café im Medienhaus, Synagogenplatz. Geboten wird ein vielseitiges Programm mit Geburtstags-Überraschungen. Den musikalischen Reigen eröffnen die vier Geschwisterkinder Elias, Ruben, Sarah und Simon Godschalk. Sara (12 Jahre) hat mit der Geige schon erfolgreich am Regional- und Landes- wettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen. Elias (11 Jahre) spielt seit drei Jahren Trompete und tobt sich gern am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.04.18
Kultur
Esther Samson
21 Bilder

Die 55. MÜLHEIMER LESEBÜHNE, mitten im Frühling...

Am 04. Mai 2018 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 55. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Peter Roßkothen aus Düsseldorf. Den Anfang macht die Mülheimer Autorin Dagmar Schenda. Dagmar Schenda schreibt als freie Autorin. Sie verfasst Romane und Kurzgeschichten, wirkte und wirkt bei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.03.18
  • 10
  • 3
Kultur
Veronika Mekicar ist Schülerin der Geigen S-Klasse an der Folkwang Musikschule in Essen.

Meisterschüler in concert: Wintertraum bei KIM mit klassischer Musik

Am ersten Donnerstag im Monat, diesmal dem 1. Februar, treten um 18 Uhr in Rick´s Café im Medienhaus, Synagogenplatz 3, wieder junge Musiker auf, um vor einem interessierten Publikum ihr Können zu zeigen. Den ersten Musikblock beginnt Vivienne Schützmann auf dem Klavier. Vivienne hat seit sieben Jahren Klavierunterricht. Sie hat Musik im Blut. Zu hören sind von ihr „Alla turca“ von Wolfgang Amadeus Mozart sowie“ Moonlight Sonata“ von Ludwig van Beethoven. Mozarteum erobert Ihr folgt Jago Xu auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.18
Kultur
Schauspieler und Autor Enno Kalisch
16 Bilder

Vorschau auf die 49. Mülheimer Lesebühne - am 05.05.2017 im Hotel Handelshof -

Am 05. Mai 2017 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 49. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter und Lyriker Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Anschließend wird er aus seiner Veröffentlichung „Gedichte und Geschichten“ die Kurzgeschichte „Die Todsünde und die Absolution“ und darüber hinaus auch Aphorismen und Gedichte aus seiner Feder vortragen. Des Weiteren wird er...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.04.17
  • 10
  • 5
Kultur
Die 15-jährige Sara Baum spielt bereits seit sechs Jahren Querflöte.

Zauberhafte Klänge in Rick's Café

Unter dem Titel „Sommergrüße“ bietet KIM am Donnerstag, 7. Juli, wieder ein breit gefächertes Programm und eine musikalische Reise durch die Jahrhunderte. Dies gilt nicht nur für die Vielfalt an Instrumenten, wie Gitarre, Querflöte und Klavier, sondern es gibt auch eine musikalische Zeitreise vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Zu Beginn spielt der Gitarrist Dietmar Roser. Mit 19 Jahren erlernte er das Gitarrenspiel. Von da ab gab es klassischen Gitarrenunterricht bei diversen Essener...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.16
  • 1
  • 2
Kultur
Antje Koller
16 Bilder

44. Mülheimer Lesebühne am Freitag, 01.Juli 2016

Am 01. Juli 2016 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 44. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im "Blauen Saal" des Hotels und Restaurants Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Der Eintritt ist frei! Die Gäste werden vom Veranstalter und Lyriker Manfred Wrobel persönlich begrüßt,darüber hinaus übernimmt er dieses Mal auch die Moderation. Den Anfang der Lesenden bildet die Autorin Antje Koller aus Bad Düben. Sie liest aus ihren Lyrik-Bänden „Gestrandet am Meer der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.06.16
  • 9
  • 3
Kultur
25 Bilder

Nachlese zur 43. Mülheimer Lesebühne...

Am Freitag, 06. Mai fand auch dieses Mal die 43. M ü l h e i m e r L e s e b ü h n e im Blauen Saal des Handelshofs in Mülheim an der Ruhr statt. Wie immer wurden die Gäste durch den Lyriker und Veranstalter Manfred Wrobel begrüßt. Die Moderation übernahm Christiane Rühmann, die gewohnt souverän durch den Abend führte. Die erste Autorin war Karin Oeser aus Mülheim an der Ruhr. Sie las aus ihrem Lyrikband „Tage wie Sand“ vor, und das tat sie sehr professionell im Hinblick auf Rhetorik und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.05.16
  • 2
  • 4
Kultur
Christiane Rühmann
41 Bilder

Ein volles Haus und gute Stimmung bei der 40. Mülheimer Lesebühne...

Am 06. November 2015 fand in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 40. Mülheimer Lesebühne statt. Und wieder im "Blauen Saal" des Hotels und Restaurants Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste wurden vom Veranstalter Manfred Wrobel persönlich begrüßt, durch den Abend führte der Düsseldorfer Moderator Peter Roßkothen. Den Anfang der Lesenden bildete die Autorin Christiane Rühmann aus Burscheid. Sie stellte Teil 2 von "Erwins Rodelschnecke" vor. Den mitgebrachten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.11.15
  • 19
  • 11
Kultur
26 Bilder

40. Mülheimer Lesebühne am 06. November 2015 im Hotel Handelshof...

Am Freitag, 06. November 2015 findet in der Zeit von 19.00 – 22.00 Uhr im „Blauen Saal“ des Hotels und Restaurants Handelshof die 40. Mülheimer Lesebühne statt. Die Lesebühne entstand im Jahr 2009 durch Ideen von Anna Ladage, der Autorin und Künstlerin Sabine Fenner und dem Lyriker und Gründer der internationalen Autoren- und Künstlerplattform Manfred Wrobel (www.manfredwrobel.com). Sie findet regelmäßig an jedem 1. Freitag eines ungeraden Monats statt. Den Anfang der Lesenden am 06.11.2015...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.15
  • 11
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Big Band der Otto-Pankok-Schule beim 199.Stiftungsfest der Gesellschaft Casino e.V. von 1816 im Mülheimer Wasserbahnhof

199. Stiftungsfest der Gesellschaft Casino Mülheim im Wasserbahnhof mit neuen Impulsen

199. Stiftungsfest der Gesellschaft Casino Mülheim im Wasserbahnhof mit neuen Impulsen In der Satzung der 1816 gegründeten Mülheimer Traditionsgesellschaft ist u.a. als Ziel "Die Förderung und der Genuss des geselligen Lebens in einem anständigen Kreise" festgeschrieben. Angeregte Gespräche bei strahlendem Wetter auf der Terrasse des Wasserbahnhofs und Genuss der hervorragenden Küche wurden diesmal durch ein besonderes Highlight abgerundet. In diesem Jahr sorgte nämlich die Big Band der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.