Kultur und Schule

Beiträge zum Thema Kultur und Schule

Kultur

Landesförderprogramm „Kultur und Schule“
Kreativprojekte für Schüler

Hattingen. 272 Kreativprojekte an Schulen im Regierungsbezirk Arnsberg werden im Schuljahr 2019/20 durch das Landesprogramm „Kultur und Schule“ gefördert. Die Bezirksregierung bewilligte hierfür jetzt Mittel in Höhe von insgesamt 693.920 Euro. Ziel des Programms ist es, Künstler und Kunstpädagogen aus den Bereichen Theater, Literatur, Bildende Kunst, Musik, Tanz, Film und Neue Medien projektbezogen in die Schulen zu bringen. Die Projekte sollen das schulische Lernen ergänzen und bei den...

  • Hattingen
  • 18.07.19
Kultur
Bunt ist die Stadt der Zukunft für die Schüler des Kunstprojektes in jedem Falle. Und bitte schön frei von Abgasen!!!
4 Bilder

Osterfeldschüler malen "UNsere Stadt der Phantasie"
"Autos raus" - Utopia hat Flugkapseln und Wasserspielplätze

Von Stefan Reimet. Am liebsten würden sie ihre Ideen und Bilder dem Bürgermeister zeigen, denn wie Unna in Zukunft für sie aussehen soll hat sich die AG „UNsere Stadt der Phantasie“ an der Osterfeldschule Uelzen vorgestellt und gemalt. Freies Entscheiden und Ausprobieren mit Bausteinen und Alltagsgegenständen stand ein Jahr lang auf dem Nachmittagsprogramm des Schulprojektes „Kultur und Schule NRW“. Die Unnaer Künstlerin Gabi Kleispiess entwarf mit rund 12 Schülern der 1. bis 4. Klassen...

  • Unna
  • 02.07.19
Überregionales

Fördermittel für Kreativprojekte

281 Kreativprojekte an öffentlichen Schulen im Regierungsbezirk werden im Schuljahr 2016/2017 gefördert, darunter drei in Hattingen und drei in Sprockhövel. Möglich macht es das Landesprogramm "Kultur und Schule". Die Bezirksregierung bewilligte hierfür Mittel in Höhe von fast 700.000 Euro. Ziel des Programms ist, Künstler und Kunstpädagogen aus den Bereichen Theater, Literatur, Bildende Kunst, Musik, Tanz, Film und Neue Medien projektbezogen in die Schulen zu bringen. Die Projekte sollen das...

  • Hattingen
  • 22.07.16
  •  1
Kultur

„Herzschlag des Dschungels“ in der Don-Bosco-Schule

"Eine mutige Kinderforschergruppe um Dr. Knox rettet den Dschungel durch Klugheit und Zivil-courage vor dem Abholzen. Eine Firma will mit einer seltenen Pflanze Millionen verdienen. Die Tiere bitten um Hilfe und die Forscherkinder bewahren ihren Lebensraum." Auch in diesem Schuljahr haben wieder 43 Viertklässler im Rahmen eines Theaterprojektes, gefördert aus dem Landesförderprogramm „Kultur und Schule“, mit ihrer Theaterpädagogin Alice Aischa Knuf an der Don-Bosco-Schule eine...

  • Dorsten
  • 05.07.16
Kultur
Gesichter und Köpfe gestalteten die Viertklässler der Grilloschule über ein Schuljahr hinweg im Rahmen eines NRW-Projektes Kultur und Schule.
3 Bilder

Grilloschüler gestalten Gesichter und Köpfe

Gesichter und Köpfe gestalteten die Viertklässler der Grilloschule über ein Schuljahr hinweg im Rahmen eines NRW-Projektes Kultur und Schule. Dipl.-Designerin karin bartscher hatte es anfangs schwer, die Schüler an das Thema heranzuführen, im Arbeitsverlauf entstanden aber kleine Kunstwerke, die vor Kreativität und Ausdrucksstärke nur so strotzen. Freude, Traurigkeit, Wut, Zorn, Erstaunen - Was Gesichter ausdrücken können, damit beschäftigten sich die Grilloschüler in der ersten Stunde. Das...

  • Unna
  • 02.06.16
Kultur
Stolz präsentietren sich die kleinen Künstler mit der Projektleiterin Elke Bussemeier.
2 Bilder

Welche Farbe hat das Wasser? // Neuasselner Fichte-Schüler kommen im Kunstprojekt zu überraschenden Anworten

Welche Farbe hat das Wasser? Dieser scheinbar einfachen Frage gingen im zu Ende gehenden Schuljahr die Kinder eines Kunstprojektes in der Neuasselner Fichte-Grundschule nach. Noch rechtzeitig vor Ferienbeginn wurde die Ausstellung an der Haslindestraße eröffnet. Obwohl die erste Antwort nach der Wasserfarbe immer sofort „blau“ heißt, hatten die rund 20 Kinder schnell raus, dass Wasser in Wirklichkeit durchsichtig ist. Sie entdeckten die Spiegelung als interessante Wassereigenschaft, die...

  • Dortmund-Ost
  • 24.06.15
Kultur
Joseph Mahame - Schon die kleinsten Besucher sind von seiner Trommelkunst fasziniert
43 Bilder

Katharinenschule Unna - Kultur und Schule: „Musik von anderen Planeten“

Abschlussveranstaltung mit Aufführung am 21. Juni 2014 17:00 Uhr Informationen zum im Schuljahr 2013/2014 durchgeführten Jahresprojekt an der Katharinenschule Unna Kurzinformation zum Künstler Joseph Mahame wurde 1981 in Uganda geboren und lebt jetzt seit 13 Jahren in Deutschland. Er hat hier sein Abitur gemacht, ist gelernter IT-Systemkaufmann und Theaterpädagoge. Durch seine vielfältige Berufserfahrung spricht er die Sprache der Wirtschaft und kennt das Bedürfnis nach einem...

  • Unna
  • 22.06.14
  •  2
Kultur
3 Bilder

Ein Markt der Möglichkeiten - Kulturelle Bildung für Schüler im Kreis

Eine Tanzchoreografie einüben, Kunst interpretieren oder selbst zu Pinsel und Farbe greifen - das alles sind wichtige Erfahrungen, die auch zur Bildung und zum Erwachsenwerden dazu gehören. Für Schulen, die ihren Schülern Projekte in diesem Bereich anbieten möchten, war der Markt der Möglichkeiten im Kreishaus die richtige Adresse. Im Rahmen des nordrhein-westfälischen Landesprogramms „Kultur und Schule“ veranstaltet die Kreisverwaltung Recklinghausen jährlich den Markt der Möglichkeiten....

  • Recklinghausen
  • 19.03.14
Kultur
"Süd" ein performativer Stadtrundgang mit Schülern aus dem Stadtteil Süd. Foto: Krusebild
18 Bilder

Ruhrfestspiele: "Hilfe, ich bin Süd!" - Fotostrecke

"Süd ist asi, Süd ist dreckig, Süd stinkt. Wir sind Süd! Wir m ö g e n es!" Sie brüllten es laut heraus. Mit drei Vorstellungen der besonderen Art mischten 18 Mädchen und Jungen ihr Viertel künstlerisch auf. Text: Kerstin Halstenbach/ Fotos: Reiner Kruse Die Schüler und Schülerinnen aus "Downtown" Recklinghausen im Alter von 9 bis 19 agierten mit sichtlicher Lust unter der Regie von Ines Habich. Dabei standen sie bei dem Projekt im Rahmen der Ruhrfestspiele 2013 aber nicht etwa auf der...

  • Recklinghausen
  • 08.06.13
  •  1
Überregionales

Street Art reloaded

Im Rahmen eines „Kultur und Schule“-Projektes setzten sich zwölf Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 7 des Pestalozzi-Gymnasiums ein Jahr lang mit Techniken aus dem Bereich der Street Art auseinander. Unter der Anleitung von Julia Weber von der Jugendkunstschule in Unna machten sie sich mit der Kamera auf die Suche nach Spuren dieser Kunst in der Unnaer Innenstadt. Anschließend entwickelten sie eigene Darstellungen mit den Mitteln der Street Art: Sie gestalteten Sticker, erfanden...

  • Unna
  • 25.07.12
Kultur
39 Bilder

Antoniusschule - fantastische Musicalaufführungen!

Freisenbruch - Zweimal voll besetzt war die Aula des Gymnasiums Wolfskuhle. Zweimal lieferten die Kinder der Musical- und der Tanz-AG großartige Leistungen ab. Die Antoniusschule hatte zu Aufführungen des Musicals „Tuishi Pamoja“ eingeladen. Szenenbeifall und langanhaltenden Applaus gab es für die fantastischen Aufführungen. Über 30 Kinder aus den Klassen 1 bis 4 der Schule zeigten als Giraffen, Zebras, Erdmännchen, Löwen und Traumgeister beachtliche schauspielerische, gesangliche, und...

  • Essen-Steele
  • 15.06.12
Kultur
Eva Schindowski bei der Einübung einer von den Schülerinnen und Schülern entworfenen Choreografie
2 Bilder

„Kultur und Schule“ an der Mulvany Realschule: Arbeitsgemeinschaft Tanz mit Eva Schindowski

Seit Schuljahresbeginn gibt es eine neue Arbeitsgemeinschaft für die 8. Klassen an der Mulvany Realschule: Eva Schindowski, professionelle Tanzlehrerin bei der Tanzschule Swoboda in Gelsenkirchen-Buer, leitet eine Tanz-AG und übt mit einem Teil des Musik-Kurses eine Tanz-Performance ein. „Mein Ziel ist es, den Schulalltag der Schülerinnen und Schüler der Mulvany Realschule durch tanzkünstlerische Erfahrungen zu bereichern“, sagt Eva Schindowski. Sabine Jäger-Mathern, Lehrerin an der Mulvany...

  • Gelsenkirchen
  • 30.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.