Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
Hauptgebäude, Pavillon mit Mensa und Schulhof der Mulvany Realschule
8 Bilder

Tag der offenen Tür an der Mulvany Realschule

Am gestrigen Freitag (22.Januar 2016) fand an der Mulvany Realschule in Gelsenkirchen-Bismarck der diesjährige Tag der offenen Tür für alle Grundschüler, Eltern und alle Interessierten statt. Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte der Schule präsentierten u. a. die Ergebnisse der vorangegangenen Projektwoche. Schulleiterin Melzer informierte die erschienen Eltern über das Bildungsangebot der Mulvany Realschule und über die demnächst anstehende Aufnahme in die 5. Klasse der Realschule....

  • Gelsenkirchen
  • 23.01.16
  •  2
  •  4
Kultur
23 Bilder

Fotografischer Rundgang beim 19. Bismarcker Weihnachtsmarkt des Forums 2000 Gelsenkirchen Bismarck/Schalke-Nord

Der Weihnachtsmarkt steht für ein Fest für die Menschen im Stadtteil. Der Bekanntheitsgrad hat sich in den letzten Jahren über den Stadtteil hinaus gesteigert. Für die vorweihnachtliche Stimmung sorgen die weihnachtlich geschmückten Stände, das bunte, weihnachtliche Bühnenprogramm mit weihnachtlicher Musik. Der Weihnachtsmarkt ist eine ehrenamtlich organisierte und gestaltete und vor allen Dingen nichtkommerzielle Stadtteilveranstaltung. Der 1. Vorsitzende des Forums 2000 Johannes Mehlmann...

  • Gelsenkirchen
  • 29.11.15
  •  6
  •  14
Kultur
Kügli-Bahn.18. Oktober – 08. November 2015.
Die Ausstellung ist Mi - Fr von 14 - 20 Uhr und Sa/ So von 12 - 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.Foto:Kurt Gritzan.
22 Bilder

Kügli-Bahn

Bühne frei für die Schweizer Architektur! Im Herbst findet an der TH Köln und im StadtBauRaum in Gelsenkirchen ein umfangreiches Programm zur Schweizer Architektur statt. Seit Jahrzehnten steht die Schweiz im Rampenlicht der internationalen Architekturöffentlichkeit. Ausstellung „Vorstellung. Junge Schweizer Architekten“ des M:AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW im StadtBauRaum in Gelsenkirchen vom 18. Oktober bis 8. November 2015. Fünf junge Architekturbüros aus der...

  • Gelsenkirchen
  • 18.10.15
  •  1
  •  6
Kultur

MiR zeigt Guiseppe Verdis „Don Carlo“

Vor ausverkauftem Haus feierte das Gelsenkirchener Musiktheater im Revier die Premiere von „Don Carlo“. Die Oper wird in der Mailänder Fassung mit vier Akten gezeigt und in italienischer Sprache gesungen. Eingeblendete Texte ermöglichen es der Oper nach dem Text „Don Karlos“ von Friedrich Schiller aber auch ohne Italienisch-Kenntnisse zu folgen. Der Opernabend in Gelsenkirchen nimmt mit Pause rund 3,5 Stunden in Anspruch. Hervorragende Stimmen und ein gutes Orchester sorgen dafür, dass der...

  • Gelsenkirchen
  • 18.10.15
Kultur
6 Bilder

Molecule Man in Berlin

Hier ein Foto-Highlight von meiner Boots-Tour über Havel, Spree und verschiedene Kanäle durch Brandenburg, Potsdam und Berlin! Der Molecule Man ist ein Berliner Monumentalkunstwerk, das im Mai 1999 von dem amerikanischen Bildhauer Jonathan Borofsky geschaffen wurde. Es handelt sich um eine Drei-Personen-Skulptur, die in der Spree zwischen Elsenbrücke und Oberbaumbrücke nahe dem Schnittpunkt der drei Ortsteile Kreuzberg, Alt-Treptow und Friedrichshain aufgestellt wurde. Die Skulptur soll...

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.15
  •  10
  •  13
Kultur
Ganz so kopflos ist das Museum nicht: Allensteiner Trachten dokumentieren das historische Ostpreußen

HEIMWEH OHNE WARTESCHLANGE. GELSENKIRCHENER MUSEUM ERINNERT AN OSTPREUßEN

Ein Stück ostpreußisches Allenstein mitten im Herzen der Stadt: das Obergeschoss des Dreikronenhauses nähe Rathaus liefert jede Menge Zeugnisse über Gelsenkirchens reichhaltige Zuwanderungsgeschichte. Zwei Zuwanderungswellen aus Ostpreußen prägten das Ruhrgebiet: zur Jahrhundertwende 19./20.Jh. lockten attraktive Erwerbsmöglichkeiten mobile Menschen aus Allenstein und Umgebung ins aufstrebende Gelsenkirchen. Nach Kriegsende 1945 wurden Deutsche aus den Ostgebieten vertrieben, um im...

  • Gelsenkirchen
  • 17.07.15
  •  3
Kultur
The Tideline.8.Bismarcker Rocktage 2015.Foto.Kurt Gritzan
44 Bilder

Bismarcker Rocktage

Fotos von den 8.Bismarcker Rocktagen 2015 in Gelsenkirchen auf dem Gelände der Zeche Consol.

  • Gelsenkirchen
  • 12.07.15
  •  3
  •  7
Kultur
Gautschfest auf Schloss Horst.Foto:Kurt Gritzan
40 Bilder

Gautschfest auf Schloss Horst

Gautschfest auf Schloss Horst 20 Mediengestalter und Drucker wurden am Sonntag mit dem Gautschen in die Zunft der Drucker aufgenommen.

  • Gelsenkirchen
  • 28.06.15
  •  3
  •  6
Kultur
7 Bilder

Mulvany Realschule präsentiert künstlerische und technische Schülerarbeiten mit beachtlichem Niveau

Im Rahmen des Handwerkermarktes, der wie schon seit Jahren in den Räumlichkeiten der evangelischen Gesamtschule Gelsenkirchen-Bismarck stattfand, stellten Schülergruppen der Mulvany-Realschule künstlerische und technische Arbeiten aus. Besucher staunten über das beachtliche Niveau der präsentierten Schülerarbeiten, unter ihnen auch Oberbürgermeister Frank Baranowski.

  • Gelsenkirchen
  • 22.06.15
  •  10
Kultur
Purple Schulz (Foto:Kurt Gritzan)
36 Bilder

Rock am Dom.

Rock am Dom. 13.06.2015 Fotos vom Rock am Dom mit: Purple Schulz Boat People The Dublinskis Berit&The Boys

  • Gelsenkirchen
  • 14.06.15
  •  2
  •  9
Kultur
Deseiree und Romina Lehmann-Alvarez.GEspaña Gelsenkirchen am Samstag 06.06.2015.Foto:Kurt Gritzan
66 Bilder

GEspaña 2015,Tag 2

„GEspaña“ein Spanisches Wochenende in Gelsenkirchen.Tag 2 Fotos vom Bühnenprogramm auf der Hauptbühne Am Neumarkt mit: Desafinado Flamenco-Latin Musik aus Darmstadt Rafael De Alcala-The Gipsy Vagabond Flamenco und Gipsy Musik aus Kaarst Sin Nombre Flamenco-Tanz aus Gelsenkirchen Rumbalea Gipsy Musik aus Freiburg Deseiree und Romina Lehmann-Alvarez Flamenco-Tanz aus Wiesbaden

  • Gelsenkirchen
  • 06.06.15
  •  2
  •  9
Kultur
GEspaña Gelsenkirchen am Freitag 05.06.2015.Foto:Kurt Gritzan
38 Bilder

GEspaña 2015

„GEspaña“ein Spanisches Wochenende in Gelsenkirchen vom 5-6 Juni 2015. Super Stimmung am Freitag auf dem Neumarktplatz in Gelsenkirchen. Am Samstag geht´s ab 11:00 Uhr weiter mit Live-Musik, Flamenco-Tanz und vielem mehr.

  • Gelsenkirchen
  • 05.06.15
  •  1
  •  10
Kultur
Wo liegen die Grenzen zwischen Kreativität und Kunst?
26 Bilder

Frage der Woche: Ist das Kunst oder kann das weg?

Nach einigen politischen Themen wollen wir uns diese Woche der Kultur widmen. Die so genannten "schönen Künste" bestehen aus Musik, Literatur, bildender Kunst (Malerei, Bildhauerei, Architektur) und darstellender Kunst (Tanz, Theater, Film). Aber wer sagt uns, wann etwas wirklich Kunst ist, und wann schlichter Kokolores? Der US-amerikanische Pop-Art Vertreter Andy Warhol soll gesagt haben "Kreativität ist der Spaß, den man als Arbeit verkaufen kann." So steht es zumindest in der Liste...

  • 14.05.15
  •  30
  •  18
Kultur
Original Slum Battle (Foto:Kurt Gritzan)
32 Bilder

Original Slum Battle

„Original Slum Battle“ im Jugendzentrum „ Jubs“ Am Sonntag den 08.02.2015 fand im Jugendzentrum „ Jubs“ in Gelsenkirchen Horst der Tanzcontest „Original Slum Battle“ statt.

  • Gelsenkirchen
  • 08.02.15
  •  6
Natur + Garten
6 Bilder

Haben Katzen einen Sinn für Musikalität?

Seit Jahren hat sich unsere Katze als äußerst empfänglich für Musik gezeigt. Bei klassischer Musik sprang sie mir oft auf den Schoß und hörte von dort aus sichtlich entspannt zu. Auf das Pfeifen von Kinderliedern reagierte sie ähnlich, zusätzlich gab sie laute Mauztöne von sich. Eines Tages kam ich dazu, wie sie im Wohnzimmer auf dem Klavier entlang spazierte und auf die selbst verursachten Töne irritiert mit Mauzen antwortete. Ich habe deshalb im Internet recherchiert und in einem Chat...

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.14
  •  12
  •  9
Kultur
4 Bilder

Heute das endgültige Aus für das OPEL-Werk in Bochum

Seit ca. 10 Jahren kommt das Thema "Schließung des Opel-Werkes in Bochum" nicht aus den Nachrichten. Heute ist nun (leider) endgültig Schluss, das letzte Auto ist vom Band gelaufen. Mehrere hundert Männer und Frauen aus Gelsenkirchen (2012 laut Tagespresse ca. 300, 2014 laut Tagespresse ca. 150) sind davon mit betroffen. Dieses traurige Geschehen hat mich veranlasst, meine Fotoalben zu durchstöbern. An mehreren Stellen bin ich in verschiedenen Jahrzehnten der Familiengeschichte auf Fotos...

  • Bochum
  • 05.12.14
  •  8
  •  6
Kultur

Tolle Weihnachtsgeschenke für jeden Geldbeutel finden Sie bei uns!!!

Wir freuen uns Ihnen einige tolle Angebote anbieten zu können. Zusätzlich zu unserem Geschenkabo mit 4 Karten zur freien Wahl und unseren Einzelgutscheinen, die Sie für das "MiR" und das "Theater in Marl" einlösen können, bieten wir Ihnen noch viele weitere Möglichkeiten "Freude" zu verschenken. Stöbern Sie doch mal auf unserer Internetseite und finden das passende Geschenk oder besuchen Sie uns in unserer Geschäftsstelle im MiR. Wir beraten Sie Sie gerne persönlich und helfen Ihnen bei...

  • Gelsenkirchen
  • 28.11.14
Kultur
HIGHLAND BLAST 2014.(Foto:Kurt Gritzan)
32 Bilder

HIGHLAND BLAST 2014

HIGHLAND BLAST 2014 A Taste of Scotland. Fotostrecke zum Abschlusskonzert im Schloss Horst der diesjährigen HIGHLAND BLAST Tour. Mit The Paul McKenna Band,Siobhan Miller & Ewan MacPherson und Steve Byrne. weitere Infos

  • Gelsenkirchen
  • 18.11.14
  •  2
  •  7
Kultur
62 Bilder

Nordsternpark

Nordsternpark Zentraler Bereich des Nordsternparkes: Kohlebunker, Kohlemischanlage und Stege West Klettergarten im Nordsternpark Amphitheater während des Rock Hard Festivals Stege West vor der "Pyramide" Rosen im Nordsternpark Der Nordsternpark ist ein Landschaftspark auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern in Gelsenkirchen.Nach der Stilllegung der Zeche Nordstern 1993 wurde das Betriebsgelände grundsaniert und in einen Landschaftspark verwandelt. 1997 fand im Park die...

  • Gelsenkirchen
  • 21.10.14
  •  3
  •  6
Kultur
5 Bilder

Geschichte der Burg Cochem

Die Reichsburg Cochem befindet sich auf einem weithin sichtbaren Bergkegel mehr als 100 m oberhalb der Stadt Cochem an der Mosel. Sie beherbergt heute ein Muse-um und eine Falknerei. Dort werden viermal täglich Flugvorführungen veranstaltet. Mit dem Bau wurde nach dem Jahr 1100 begonnen. Danach folgten im Lauf der Geschichte viele Besitzerwechsel, Besetzungen und Zerstörungen. Im Mittelalter diente die Burg Cochem als Zollburg. Ihre außergewöhnliche Lage ermöglichte einen weiten Blick ins...

  • Gelsenkirchen
  • 16.10.14
  •  13
  •  19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.