Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Vereine + Ehrenamt

Dämmerschoppen im PZ
Dortmunder Karnevalsvereine tanzen in Lütgendortmund

Die Lütgendortmunder Karnevals Gesellschaft „Kiek es drin“ 1888 e.V. lädt am Samstag, den 23. November zu ihrem 6. Dämmerschoppen ins PZ der Heinrich-Böll-Gesamtschule, Volksgartenstr. 19 - 23, 44388 Dortmund ein. Wir laden Sie herzlichst zu einem Stelldichein der Dortmunder Karnevalsvereine mit einem Feuerwerk der guten Laune mit Gardetänzen, Gesang, Showtänze, Solomariechen und vielem mehr ein. Empfangen Sie mit uns das Dortmunder Prinzenpaar Thomas II. und Nicole I. mit ihrem...

  • Dortmund-West
  • 19.11.19
Sport
Kunstrasenplätze stehen derzeit im Fokus.

Schadstoffe auf Kunstrasenplätzen? - "Kein Grund zur Besorgnis in Dortmund"

In den Niederlanden sind Kunstrasen-Plätze gesperrt worden, weil verwendetes Recycling-Granulat gesundheitsgefärdend sein könnte. Nun teilt die Stadt Dortmund mit, "dass in Dortmund keine akute Gesundheitsgefährdung bei Benutzung der Plätze gegeben ist und kein Grund zur Besorgnis besteht." Wie ist die Situation in Dortmund? Bei dem auf dem Kunstrasen in Dortmund befindlichen Granulat ist zwischen zwei Arten zu unterscheiden: ein Neu-Gummi-Granulat (EPDM) und ein Recycling-Granulat (SBR)....

  • Dortmund-City
  • 14.10.16
Überregionales
Andreas Kontny, Inhaber von "Kontny's Kiosk", freut sich schon auf tolle musikalische Darbietungen am 20. August.
5 Bilder

Dönekes am Büdchen - Erster Tag der Trinkhallen bietet Kultur pur

Ein Büdchen gibt es im Ruhrgebiet fast bei jedem „umme Ecke“, es ist fester Teil des Lebens im ganzen Revier. Um die Budenkultur im Pott gebührend zu feiern, werden am Ersten Tag der Trinkhallen am 20. August 50 Kioske zu außergewöhnlichen Schauplätzen. Unter dem Motto „Kumpels, Klümpchen und Kultur“ wird Besuchern an zahlreichen Büdchen ein buntes Programm aus Mitmach-Aktionen, Musik, Kabarett und Literatur geboten. Von Sibylle Brockschmidt „Die Bude lebt von den Menschen“, weiß Andreas...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.07.16
  •  1
  •  5
Kultur

Westfalen geht auf Tour

Die Ausstellung "200 Jahre Westfalen" ist im Museum für Kunst und Kulturgeschichte noch bis zum 28. Februar zu sehen. Die 200jährige Geschichte Westfalens haben die Ausstellungsmacherinnen Brigitte Buberl und Carina Bendt haben für die Ausstellung Exponate zusammengetragen, Geschichten erzählt und zu einem Geflecht verdichtet, Personen und Ereignisse mit- und nebeneinader inszeniert. Nach dem Auftakt in Dortmund geht die Ausstellung nun auf Wanderschaft und ist ab Mai in der Abtei...

  • Dortmund-City
  • 23.02.16
Kultur
Wo liegen die Grenzen zwischen Kreativität und Kunst?
26 Bilder

Frage der Woche: Ist das Kunst oder kann das weg?

Nach einigen politischen Themen wollen wir uns diese Woche der Kultur widmen. Die so genannten "schönen Künste" bestehen aus Musik, Literatur, bildender Kunst (Malerei, Bildhauerei, Architektur) und darstellender Kunst (Tanz, Theater, Film). Aber wer sagt uns, wann etwas wirklich Kunst ist, und wann schlichter Kokolores? Der US-amerikanische Pop-Art Vertreter Andy Warhol soll gesagt haben "Kreativität ist der Spaß, den man als Arbeit verkaufen kann." So steht es zumindest in der Liste...

  • 14.05.15
  •  30
  •  18
LK-Gemeinschaft

Tipp zur Fußball-WM 2014: die 10 besten deutschen Kultsongs

Zur Fußball-WM 2014 gibt es extrem viele Fußball-Songs in den unterschiedlichsten Stilrichtungen und Qualitäten. Wir gucken und hören diese Woche hauptsächlich in die Vergangenheit und verschaffen uns einen Überblick, welche WM Songs früher cool waren oder heute Kult sind. Zur Fußball-Weltmeisterschaft veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen Videogalerien mit Musik- und Fußballclips. Jedes Mal geht es um eine andere Kategorie, eine andere Sorte von Musik oder Videoclip. Diesmal...

  • Essen-Süd
  • 19.06.14
  •  2
  •  1
Kultur
Das Spiegelzelt an der Westfalenhalle wird von Juni bis Oktober wieder zum Comedy-und Kabarett-Standort.

RuhrHochDeutsch jetzt auch mit Fußball!

Schon zum fünften Mal zeigt das Kabarett- und Comedyfestival Ruhrhochdeutsch, das das Ruhrdeutsche die schönste aller Sprachen ist. Und im Spiegelzelt an den Westfalenhallen hört er sich noch schöner an als anderswo. Dort sind den ganzen Sommer lang – von Ende Juni bis Mitte Oktober – Highlights der Kabarett und Comedy Szene, aus dem Ruhrpott und von anderswo zu sehen. Stars und Sternchen; Newcomer und Aufsteiger; bekannte Namen und Geheimtipps zum Weitersagen. „Mit dem Festival...

  • Dortmund-City
  • 05.06.14
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Besuch der DASA-Arbeitsschutz-Ausstellung

Die Kolpingsfamilie Bochum-Riemke besucht am Donnerstag, 30.01.2014 die DASA Arbeitsschutzausstellung in Dortmund Abfahrt 10.30 Uhr mit PKW’s am Marktplatz Bochum-Riemke. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Bei der DASA besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen. Interessenten sind herzlich Willkommen. Anmeldungen dringend erforderlich bei H. Koß Tel.: 53 24 31

  • Dortmund-West
  • 27.01.14
Überregionales
Gerd Hiersemann
9 Bilder

Bürger-Reporter des Monats April: Gerd Hiersemann

Gerd Hiersemann berichtet regelmäßig über lokale Ereignisse aus dem Iserlohner Norden (Ortsteil Drüpplingsen). Dazu veröffentlicht er immer wieder ein paar ansehnliche Fotos. Ein einzelnes Thema liegt ihm allerdings ganz besonders am Herzen: die Umwelt. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Gerd Hiersemann. Mit meiner Frau wohne ich seit ca. 40 Jahren im Iserlohner Norden. Wir haben eine Tochter und einen Sohn. Ich bin Geschäftsführer einer kleinen Firma und erlaube mir...

  • Essen-Süd
  • 01.04.13
  •  10
  •  1
LK-Gemeinschaft

Erster Dortmunder Zombie Walk

Eine Doku von Volker Krieger, Filmklub Dortmund e.V. - www.filmklub-dortmund.de - Kamera und Schnitt: Volker Krieger - Musik: Daniel Bautista: "Evil Plans" und "Antagonist March" - www.jamendo.de - Anlässlich der Movie Days / The Dark Zone fand in diesem Jahr zum ersten Mal der Zombiewalk in Dortmund statt (23.3.2013). Die Movie Days / The Dark Zone ist Deutschlands größtes Movie und Entertainment Event. http://www.zombiewalkdortmund.de

  • Dortmund-Ost
  • 26.03.13
Vereine + Ehrenamt

"Der Dortmunder und der Kölner Karneval rücken zusammen"

Das Dortmunder Kinderprinzenpaar betrat am Freitag, den 14.12.2012 gut gelaunt die Räumlichkeiten der Veranstaltungstechnik Beuchel im Pruzzenweg 4 in Dortmund Oespel. Hier wollten sich Prinz Philip II. und Prinzessin Sophie I. mit ihrem Hofstaat bei André Beuchel und der I.G. Rechtsrheinischer Frohsinn für das Sponsoring der Orden für die Session 2012/13 bedanken. Da man auch in Köln weiß, dass die Dortmunder Karneval feiern können und Narren sich hier nicht verstecken brauchen,...

  • Dortmund-West
  • 20.12.12
Kultur

"Sterben und Tod eines Kindes ...ein Tag wie 10 Jahre …..wenn ein Kind stirbt …“

„ ...ein Tag wie 10 Jahre …..wenn ein Kind stirbt …“ Uta Rotermund liest über Sterben und Tod eines Kindes „Alte Menschen müssen sterben, junge Menschen können sterben“, sagt ein Sprichwort. Der Tod eines Kindes hinterlässt bei den Eltern Trauer, Hilflosigkeit und die Frage nach dem Warum.Warum mein Kind? Warum so früh? Auf das Warum gibt es keine Antwort. Aber vielleicht bietet die Perspektive des Kindes auf sein Sterben und seinen Tod eine Möglichkeit des Trostes. Uta...

  • Dortmund-West
  • 25.09.12
LK-Gemeinschaft

Damenwahl! im Spiegelzelt mit Uta Rotermund - 15.Juli 2012

"The Lady in Pink is back! Nie wieder rote Ratlosigkeit, schwarzer Sumpf , gelber Glibber und grüne Götterdämmerung! Vorsicht, diese Dame hat eine scharfe Zunge. Besuchen Sie mit Uta Rotermund das 1.Platzhirschmuseum in Berlin , inkl.Daueraustellung "Nieten in Nadelstreifen" , entfernen mit Feng-Shui das männliche Chaos, bereiten sich per VHS-Kurs "Wir basteln uns eine Burka" auf die multikriminelle Gesellschaft vor und erfahren die Wahrheit über Schneewittchen. Uta Rotermund verpasst...

  • Dortmund-Nord
  • 02.07.12
Vereine + Ehrenamt

Neuwahlen bei der Karnevalsjugend Dortmund

Am 6. Mai 2012 fand im Hotel Drees die Jahreshauptversammlung der Karnevalsjugend-Dortmund statt. Hier stand u. a. die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Zum 1. Vorsitzenden wurde Reiner Lahme (K.G. „Kiek es drin“ 1888 e.V.) gewählt, 2. Vorsitzender ist Christian Noak (KG Rot-Gold Wickede 1967), die Posten der Organisationsleiter wurden mit Maik Maevus (Narrenzunft Blau-Weiß 1964) und Björn Seinsche (Narrenzunft Blau-Gold Kirchlinde 1969) besetzt. Die Geschäftsführerin Sabine...

  • Dortmund-West
  • 31.05.12
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

„Kiek es drin“ auf Burg Blankenstein

Die K.G. „Kiek es drin“ 1888 e.V. veranstaltete am Samstag, den 08.10.2011 ihre diesjährige Vereinsfeier in Verbindung mit einem Ausflug zur Burg Blankenstein. Dort haben die 33 mitgereisten Mitglieder mit reichlich Speisen und Getränke und guter Unterhaltung durch den Magister Tunichtgut, der das reisende Volk bereits am Burgtor begrüßte einen unvergesslichen Abend verbracht. Am Tor fiel dem Magister bereits eine junge Frau mit losem Mundwerk auf, die er sofort mit dem passenden Namen...

  • Dortmund-West
  • 15.10.11
Vereine + Ehrenamt
Kinderferientag 2011

Die Sonne strahlte auf Bestellung.

Die Sonne strahlte auf Bestellung. Diesen Eindruck hatte man, wenn man am Samstag (03.09.) den Kinderferientag der Karnevalsgesellschaft „Kiek es drin“ 1888 e.V. am Kulturhaus besuchte. Eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr aus Lütgendortmund überließ den Kindern den Löschwagen zur Begutachtung, was sich vor allem die Jungs nicht zweimal sagen ließen! Besonderen Andrang fanden die Kickertische, die Hüpfburg und der Stand der DEW 21, an dem die Kinder von zwei Mitarbeiterinnen des...

  • Dortmund-West
  • 05.09.11
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Der Jugendbereich der KG "Kiek es drin"

• Wir tanzen nicht nur Garde, sondern auch modernen Tanz • Wir sind ein Verein für die ganze Familie der zur Unterhaltung aller Gruppen der Bevölkerung beiträgt Unsere Ziele sind… • … Kindern eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu bieten • … den Zusammenhalt unter den Kindern zu stärken • … ein Soziales Umfeld zu schaffen, in dem die Kinder ihre eigene Persönlichkeit entfalten können Neben vielen Veranstaltungen in der Karnevalssession bieten wir… Aktivitäten wie z. B. •...

  • Dortmund-West
  • 04.07.11
Vereine + Ehrenamt
www.kiek-es-drin.de
2 Bilder

Die Karnevalsgesellschaft "Kiek es drin" 1888 e.V. stellt sich vor

Die K.G. „Kiek es drin“ aus Dortmund Lütgendortmund wurde im Jahr 1888 aus der Taufe gehoben und feierte in der Session 2009 als älteste „Reine“ Karnevalsgesellschaft ihr 121 jähriges bestehen. Ein Verein für die ganze Familie der zur Unterhaltung aller Gruppen der Bevölkerung beiträgt. Neben unserer Galasitzung nehmen wir an verschiedenen Veranstaltungen der Dortmunder Karnevalsgesellschaften, des Dortmunder Festausschusses und verschiedener Organisationen teil. Ein fester...

  • Dortmund-West
  • 04.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.