Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
Claudia Eckhoff präsentiert das frische Halbjahresprogramm des Allerwelthauses an der Potthofstraße. Der Veranstaltungsmix ist so bunt und vielfältig wie das neue Design.

AllerWeltHaus präsentiert bunten Veranstaltungsmix

Hagen. Es hat einen ganz neuen frischen Look und ist prallgefüllt: Das Veranstaltungsprogramm des Allerwelthauses, Potthofstraße 22, liegt an vielen Stellen in der Stadt aus und ist auch online verfügbar unter www.allerwelthaus.org. Bis zum Jahresende erwarten die Gäste des Hauses etliche Vorträge, Aktionen und Workshops zu Themen wie Nachhaltigkeit, Fairer Handel, Solarenergie, Gemeinwohlökonomie, „Moderne Sklaven“ oder Kolonialismus in Hagen. In der monatlichen Weltbilder-Reihe in...

  • Hagen
  • 12.08.20
  • 1
Natur + Garten
Eine tolle Fahrradtour durch den Hagener Norden haben Christian Isenbeck, Manager der fahrradfreundlichen Elbershallen (links), und Karl-Heinz Kubas vom Rad-Sport-Club Hagen ausgearbeitet. Fotos: Eckhoff
2 Bilder

Attraktive Strecken quer durch Hagen
Radelspaß mit Industriekultur

Seit es E-Bikes und Pedelecs gibt, macht es auch Untrainierten viel mehr Spaß, eine Runde mit dem Rad zu drehen. Jeder weiß: Das ist gesund und öffnet neue Horizonte. In Hagen hat man viel Zeit gebraucht, das touristische Potenzial zu erkennen. Aber es wird besser. von Michael Eckhoff Vor allem der Hagener Norden entlang der Ruhr und rund um die Zwei-Seen-Platte ist hervorragend für Touren aller Art geeignet. Noch besser kann man seine Runden hier drehen, wenn die neue Volmequerung...

  • Hagen
  • 01.07.20
Kultur
Claude-Oliver Rudolph ist Stammgast des Hagener Kurzfilmfestivals. Im vergangenen Jahr zeigte er sich mit Christine Neugebauer auf dem Roten Teppich.
2 Bilder

Vom 14. bis 30. August in Hohenlimburg
Beste Unterhaltung im Schlosshof: Claude-Oliver Rudolph auf der Bühne bei den 66. Schloss-Spielen

  Große Freude beim Freundeskreis Schloss-Spiele Hohenlimburg: Die 66. Schloss-Spiele werden vom 14. bis 30. August im Schlosshof auf Schloss Hohenlimburg präsentiert, natürlich unter Beachtung aller Schutzmaßnahmen für das Publikum. „ZusammenHalten“ lautet das Motto der Hohenlimburger Schloss-Spiele der Spielzeit 2020. Wer hätte im Januar gedacht, dass das Motto der Hohenlimburger Schloss-Spiele zu einem weltweiten Motto wird. Dario Weberg als künstlerischer Leiter der Schloss-Spiele hat...

  • Hagen
  • 17.06.20
Kultur
Das Theater Hagen. Foto: Archiv
2 Bilder

Theater Hagen hat den Spielbetrieb gestartet
Vorhang ist wieder oben

Seit dem 30. Mai dürfen die Theater in Nordrhein-Westfalen unter bestimmten Umständen wieder spielen, und die Gelegenheit hat auch das Theater Hagen kurzfristig ergriffen. Unter den aktuellen Sicherheitsauflagen und Hygienemaßnahmen für die Menschen im Zuschauerraum, in den Foyers sowie auf und hinter der Bühne (Abstandsregelungen, Tragen eines Mund-Nasenschutzes auf dem Weg zum Sitzplatz, geregelter Einlass, maximal 100 Zuschauer pro Vorstellung) ist der Spielbetrieb wieder aufgenommen worden....

  • Hagen
  • 03.06.20
Kultur
Dario Weberg.
2 Bilder

Beethoven trifft Goethe: Freundeskreis Schloss-Spiele lädt ein

Der Freundeskreis Schloss-Spiele freut sich, aus Anlass des 250. Geburtstags Beethovens eine Begegnung der besonderen Art im Theater an der Volme nun präsentieren zu dürfen. Dario Weberg (Rezitation) und Martin Brödemann (Flügel) begeben sich auf die Spuren der beiden Ausnahmekünstler Beethoven und Goethe , literarisch und musikalisch. Goethe, einer der bedeutendsten Schöpfer deutscher Dichtung und Beethoven, einer der bedeutendsten Komponisten schlechthin. Auf dem Programm stehen die Werke...

  • Hagen
  • 15.05.20
Wirtschaft
Mit Fördermitteln soll die Burgruine und die Freiheit umgestaltet werden.

Freude in Wetter
Über eine Millionen Euro für Wetter: Fördergelder vom Land für Burgruine und Freiheit

Die Stadt Wetter kann sich über Fördergelder aus dem Städtebauförderungsprogramm des Landes NRW in Höhe von 1 Million 436.000 Euro freuen. Das gab jetzt das Kommunalministerium in Düsseldorf bekannt. Somit sind alle Maßnahmen, die von der Stadt Wetter beantragt worden sind, auch bewilligt worden. Das heißt für Wetter konkret, dass die Fördermittel aus Händen des Landes, des Bundes und der EU für die Umfeldgestaltung der Burgruine und des Areals der Freiheit verwendet werden...

  • Hagen
  • 28.03.20
Kultur
Das Theater Hagen kann jetzt online besucht werden. Unser Foto zeigt eine Szene aus der Produktion "Zar und Zimmermann". Copyright: Klaus Lefebvre.

Theater Hagen bietet attraktives Online-Programm:
Kultur in schwierigen Zeiten

Theater Hagen bietet attraktives Online-Programm an Hagen. Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen! Francis Hüsers, Intendant des Theaters Hagen, das vorerst und mindestens bis 18. April keine Vorstellungen anbietet: „Wir wollen uns an die vorgegebenen Distanz-Regeln halten, aber wir wollen nicht zulassen, dass Kunst, Musik, Theater, Literatur und der Austausch darüber in Quarantäne gehen. Die heutigen Medien geben uns eine Chance, dass wir weiterhin für unser Publikum...

  • Hagen
  • 25.03.20
Kultur

AWO Treff Rockkonzert
Rocking Oldstars zum 5. Mal im AWO Treff Westerbauer

Rocking Oldstars zum 5. Mal im AWO Treff Westerbauer Die bekannte und erfolgreiche Chapterband "Rocking Oldstars" aus Hohenlimburg präsentiert ihr neues Programm am Samstag, den 14. März im AWO Treff Westerbauer, Enneper Str. 81. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, soll es jetzt "richtig was auf die Ohren" geben! Mit neuen Stimmen und neuem Gitarristen geht die 2008 gegründete Formation an den Start. Von guten alten Rock - Oldies bis hin zu neuen Liedern, oder auch eigenen Stücken ist...

  • Hagen
  • 03.03.20
  • 1
Kultur
Buchautor Dietmar Brendel
3 Bilder

Das Gesicht einer Straße im Wandel der Zeit
Die Boeler Straße

Die Boeler Straße Der Musiker und Maler Dietmar Brendel stellt sein fünftes Buch vor. Nach 1. Beat in Hagen Band 1 (Erinnerungen an die Musikszene 1962-1969 in Hagen) 2. Beat in Hagen Band 2 (Erinnerungen an die Musikszene 1962-1969 in Hagen) 3. Geliebt Gehasst Gesprengt (Erinnerungen an den „langen Oskar) 4. Stadtteile im Wandel – Die Boelerstraße kommt nun sein neuestes Werk auf den Markt: Die Boeler Straße Das Gesicht einer Straße im Wandel der Zeit Der Autor...

  • Hagen
  • 22.11.19
KulturAnzeige

KLASSISCHES RUSSISCHES BALLETT IN DER STADTHALLE HAGEN
Russisches Ballettfestival Moskau präsentiert den "Nussknacker" mit Orchester in Hagen

Am 19. Dezember gastiert das Russische Ballettfestival Moskau mit dem "Nussknacker", dem weihnachtlichsten aller Ballette, in der Stadthalle Hagen. Als eine der ausgewählten Vorstellungen wird diese Aufführung von einem Orchester live begleitet. Der „Nussknacker“ ist eine beliebte Kindergeschichte, die sich auch auf den Tanz- und Bühnenböden zu einem Weltklassiker des Balletts entwickelt hat. Die Geschichte ist so weihnachtlich wie der Duft von Bratäpfeln oder das Glitzern von Lametta und...

  • Hagen
  • 08.11.19
Kultur
9 Bilder

Still (A)Live XL-Show
Kultopia Hagen – Tribute to the stars (siehe Video-Trailer vom Abend)

Musiklegenden lebten gestern Abend im Hagener Kultopia wieder auf. Es war der musikalische Tribut an die Helden der Musikgeschichte. Von denen der Originale kaum zu unterscheiden, begeisterten die 11 Profimusiker die Besucher. Die immer größer werdende Band von Still (A)Live spielte gekonnt Songs von den unsterblichen Legenden. Nach drei zuvor ausverkauften Veranstaltungen, spielte auch diesmal live die erstklassige Band mit einem super Sound. Wenn es gut werden soll, braucht man eben solche...

  • Hagen
  • 02.11.19
Kultur

hagen
Tierheim Hagen

Ich bin neu in Hagen und habe festgestellt das, das Tierheim Hagen für einen Hund den man dort rausholt 350,00 € bezahlen muss das finde ich unverschämt ich komme aus Norden dort bezahlt man 150,00 €. Das find ich gerecht, Bei dem hiesigen Preis ist es Rentner mit keinem Einkommen nicht möglich, sich einen Hund anzuschaffen zumal die Hundesteuer mit knapp 190,00 € auch kein pappen stiehl auch die ist auch in Norden bei 63,00 € angemessen.

  • Hagen
  • 19.10.19
Kultur
10 Bilder

Große Gala der Travestie

Am heutigen Abend war noch die Große Gala der Travestie . Leider konnte ich nicht die komplette Veranstaltung fotografisch festhalten. Hier ein Einblick vom heutigen Abend.

  • Hagen
  • 05.10.19
  • 1
  • 1
Ratgeber
24 Bilder

TOMORROW NEVER COMES beim Hasper Herbst
TOMORROW NEVER COMES

Tomorrow never Comes, dass sind Patricia, Kay, Frank, Marius, Camillo und Dirk. Seit über 3 Jahren sind sie aktiv. Nach dem Auftritt bei Theo im Haus Waldfrieden sind sie der Einladung von Rainer Bartelheim gefolgt. Ein Super Einstand in der guten Stube von Haspe. Wir hören u.a. Songs aus dem Repertoire von Marius Müller Westernhagen. Ein guter Griff von Rainer Bartelheim. Freue mich auf mehr.

  • Hagen
  • 09.09.19
Kultur
11 Bilder

Hasper Herbst 2019 - Biker fahren für den guten Zweck

Ein Club Gold Wing Biker machten beim Hasper Herbst 2019 mit. Jedoch nicht wie man sich das so denkt sie zeigen ihre tollen Maschinen. Nein die Biker boten den Besuchern mMitfahrten an gegen eine kleine Spende. Diese Spende jedoch ist nicht für die Biker gedacht. Das Geld spenden sie an den Malteser Herzenswunsch Krankenwagen. Dieser Krankenwagen auch mit Intensiv Behandlung transportiert Patienten für ihren letzten Wunsch zum Ziel. Ob es ein Fußballspiel ist, oder auch ein Besuch am Meer....

  • Hagen
  • 08.09.19
Kultur
12 Bilder

Hasper Lichter 2019 - Aufbau beendet

Die Hasper Lichter 2019 können kommen. Heute gab es nur noch ein paar elektrische Arbeiten. Damit kann am 11.09.2019 die Veranstaltung "Hasper Lichter 2019" starten. Davon werden wir berichten jedoch dann in voller Beleuchtung.

  • Hagen
  • 05.09.19
Kultur

„Wir wollen stark sein“ - Festival zum Weltkindertag 2019

Fr 20. Sept., 15.00 - 18.30 Uhr Open-air-Kinderfestival Foto: Weltkindertag.jpg © Pixabay Hagen. Kinder, Eltern und Großeltern feiern gemeinsam beim Festival zum Weltkindertag am Freitag, 20. September, von 15 bis 18.30 Uhr im Park vor dem AllerWeltHaus an der Potthofstraße 22. Dazu lädt ein Team unterschiedlichster Organisationen ein. Spiel und Spaß, Rätsel und Basteleien, Schmink- und Mitmachaktionen sowie Infos zu den Kinderrechten lassen den Nachmittag verfliegen. Außerdem gibt es...

  • Hagen
  • 04.09.19
  • 2
Kultur
9 Bilder

Jubel, Trubel, Heiterkeit in Wehringhausen
Nacht der langen Tische auf der Langestraße

Zum 13 mal gab es am 31.08.2019, die Nacht der langen Tische in Wehringhausen. Und dieses mal mit mehr Tischen wie die Jahre zuvor. Und die Veranstalter sollten Recht behalten, es wurde richtig voll auf der Langestr. in Hagen-Wehringhausen. Die Veranstaltung lockt jedes Jahr viele Wehringhauser jedoch auch Menschen aus anderen Stadtteilen an. Diese Veranstaltung wird immer beliebter und vielen Menschen sagen auch es ist schön soziale Kontakte zu pflegen, oder neue zu bekommen.

  • Hagen
  • 01.09.19
Kultur
7 Bilder

Springefest in Hagen
Veranstalter zieht positive Bilanz

Das Springefest 2019 zieht positive Bilanz. Durch die Änderung des Konzepts auf der Springe war es 2019 mehr besucht als die Jahre zuvor. Hunderte Zuschauer kamen zu diesem Event auf der Springe in Hagen. Und die Gastronomen sowie der Veranstalter können auf 2020 blicken um das Event Springefest noch einmal zu toppen.

  • Hagen
  • 12.08.19
Kultur

Große Gala der Travestie wieder in Hagen

Am 04. Mai tritt der Hagener mit seiner Bühnenshow im Haus Bonifatius in Haspe auf. Mit Glamour und Glitzer und der Großen Gala ist gute Stimmung garantiert, heißt es auf den Plakaten. Nach drei Jahren kommt endlich die tolle Show wieder auf die Bühne. Wie in den vergangenen Jahren mit restlos ausverkauften Plätzen ist auch dieses Jahr die Anfrage sehr hoch. Wer die Besucher der großen Show am 04.Mai im Hasper Vereinshaus Boni erwartet, ist ebenfalls abgebildet : Miss Monique Chantre, Susan...

  • Hagen
  • 20.03.19
Kultur
(v.l.n.r.): Dario Weberg, Margarita Kaufmann, Francis Hüsers und Sven Söhnchen freuen sich auf zahlreiche Interessierte beim zweiten Hagener Kulturtreffen.

Zweites Hagener Kulturtreffen am Samstag im Theater an der Volme
"Theater findet Stadt" +++ Bürger sollen Meinungen und Fragen einbringen

"Theater findet Stadt" - unter diesem Titel findet das zweites Hagener Kulturtreffens am Samstag, 9. März, von 13 bis 15 Uhr im Theater an der Volme, Dödterstraße 10, statt. Erneut moderieren die Beigeordnete Margarita Kaufmann und Sven Söhnchen, Vorsitzender des Kultur- und Weiterbildungsausschusses, den Austausch. Beim Gespräch mit dem Intendanten des Theaters Hagen, Francis Hüsers, und dem Leiter des privat geführten Theaters an der Volme, Dario Weberg, geht es um die ganz großen Fragen...

  • Hagen
  • 06.03.19
Kultur
2019 stellt sich ein Aktionsbündnis aus Kulturschaffenden in Hagen in die Tradition von Karl Ernst Osthaus, mittels kultureller Projekte in die Stadt hinein- und über Hagen hinauszuwirken.

Hagener Impulse
Das Bauhausjahr in der Volmestadt

Die Gründung des Bauhauses, der bedeutenden Hochschule für Gestaltung in Weimar im Jahr 1919, verdankt sich nicht zuletzt einem „Hagener Impuls“: der Freundschaft zwischen dem Bauhaus-Gründer Walter Gropius und dem Hagener Folkwang-Gründer Karl Ernst Osthaus, dessen Empfehlung Gropius zu seiner Berufung nach Weimar verholfen hat. Daher wird die Bedeutung der Stadt Hagen mit ihrem kulturellen Protagonisten Osthaus von den Verantwortlichen für die Gestaltung des Bauhaus-Jubiläumsjahres immer...

  • Hagen
  • 25.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.