Alles zum Thema Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
Els Springstein-Woudstra (Violoncello), Gregor Finke (Bariton) und Oliver Drechsel (Klavier) musizieren morgen in der Marienkapelle. Foto: Veranstalter

"Romantische Raritäten" am morgigen Sonntag
Klangwellenkonzert in der Marienkapelle

Unter dem Motto „Romantische Raritäten“ lädt der Marienkapellenverein am morgigen Sonntag, 4. August, ab 16 Uhr, zu seinem 118. Klangwellenkonzert in die altehrwürdige Marienkapelle am Rhein, An d’r Kapell, mit ihrer wunderbaren Akustik ein. Die Künstler sind Gregor Finke (Bariton), der in Rossinis „Petite messe solenelle“ bereits mit seiner ausdrucksvollen Stimme die Zuhörer in der Kapelle begeisterte, Els Springstein-Woudstra (Violoncello) und der künstlerische Leiter der Klangwellenreihe...

  • Monheim am Rhein
  • 03.08.19
Kultur
Für die Monheim Triennale im kommenden Jahr wird Vasilis Marmatakis eine Serie von Bildern mit Mustern anfertigen, wie sie auf Mesh-Covern zu finden sind. Hier sind drei aus einer Serie von zehn verschiedenen Arbeiten zu sehen.
Grafik: Vasilis Marmatakis

Blick voraus auf die Monheim Triennale im kommenden Jahr
Festivaldesign präsentiert

Große Ereignisse werfen nicht nur lange Schatten, sondern manchmal auch große Bilder voraus. Eine solche Reihe von Bildern wird der griechische Grafikkünstler Vasilis Marmatakis für die Monheim Triennale entwickeln. Sie feiert im kommenden Jahr, vom 1. bis zum 5. Juli, Premiere und ist ein internationales Musikfestival, das zum Ziel hat, wegweisende aktuelle künstlerische Positionen der Aktuellen Musik zu dokumentieren. „Für uns fühlt sich die Monheim Triennale wie ein Film an. Ein Film,...

  • Monheim am Rhein
  • 30.07.19
Kultur
28 Bilder

Monheims Topmodels 2018

So geht Monheim am Rhein: Ein absoluter Höhepunkt auf dem Frühlingsfest 2018 war - wie auch in den vergangenen Jahren schon - die unterhaltsame Modenschau der Monheimer Geschäfte auf dem Rathausplatz, eindrucksvoll präsentiert ausschließlich von Laienmodels. Sie bewiesen großen Mut, versprühten viel Charme und kamen mit ihrer Performance den professionellen Vorbildern aus Mailand und Paris recht nahe. Dafür wurden sie mit dem Applaus des Publikums reich belohnt. 

  • Monheim am Rhein
  • 17.04.18
  •  1
Kultur
87 Bilder

Monheimer Rosenmontagszug 2018 im Kamelleregen

Trotz eher schlechter Prognose, konnte das Wetter in Monheim kaum besser sein. So lockte es tausende, nein zehntausende Jecken aus den Häusern, um ihren bunten Zoch gebührend zu feiern. Hier sind ein paar Bilder vom närrischen Treiben.

  • Monheim am Rhein
  • 13.02.18
  •  1
Kultur
58 Bilder

Monheim-Baumberg im Karnevalsfieber 2018

Bei diesem Wetter wurde vielen feucht und warm ums Herz. Aber das tat der Stimmung keinen Abbruch. Schließlich hatte man sich ein langes Jahr auf diesen Tag gefreut. Hier ein paar Bilder vom Sonntag.

  • Monheim am Rhein
  • 12.02.18
Kultur
21 Bilder

Karneval in Monheim 2018: Das Rathaus wird gestürmt.

In den frühen Morgenstunden haben hunderte Monheimer Jecken am Donnerstag das Allerheiligste der Stadt im Handstreich besetzt. Sie rockten die Verwaltung nach Strich und Faden und entmachteten das Stadtoberhaupt zumindest für die kommenden närrischen Tage.

  • Monheim am Rhein
  • 09.02.18
  •  1
Kultur
29 Bilder

Einmal um die Marienburg

Die Monheimer Marienburg wurde 1879/80 als Sommersitz der am Kölner Neumarkt lebenden Familie von Kesseler erbaut. Auftraggeber waren Eugen von Kesseler ( 1832 - 1885 ) und seine Frau Franziska, geb. Simons ( 1834 - 1884 ). Als Architekt hat sich am Bau August Carl Lange verwirklicht. Der jetzige Park mit dem Marienpavillion und einigen exotischen Bäumen wurde bereits beim Bau der Marienburg angelegt. Eugen von Kesseler war Königlich Preußischer Landgerichtsrat in Köln und Besitzer des Großen...

  • Monheim am Rhein
  • 27.10.17
  •  6
  •  10
Kultur
Prüfung der Requisiten durch Gerlinde
4 Bilder

Uraufführung Musical Elavia von M.Noltensmeier+F.Janosa in der Aula in Monheim a.Rh. 13.10./14.10.2017

Uraufführung Musical Elavia MusicalWas ist da am vergangenen Wochenden in der Aula in Monheim am Rhein passiert? 3 Aufführungen einer Welturaufführung des Musicals .. Elavia .. von Monika Noltensmeier Text und Regie und die Musik und Songtexte von Felix Janosa ( aus seiner Feder: Ritter Rost und Rheinheim und v.a.) Knapp 2.000 Zuschauer aus Monheim und Umgebung, erlebten einen Traum aus Fantasy und Märchen. Gut gegen das Böse, das Gute siegt im Märchen, auch in Elavia. ELAVIA ein Ort voller...

  • Monheim am Rhein
  • 16.10.17
Kultur
Gemeinsam mit Bürgermeister Daniel Zimmermann (2. von links) präsentieren Lisa Micka (links), Nadine Schüller und Sebastian Bünten von Marke Monheim das neue Programm des Kulturvereins.
2 Bilder

Marke Monheim präsentiert neues Programm

Das neue Kulturprogramm 2017/2018 von Marke Monheim ist da! Die neue Spielzeit bietet wieder vielfältige Inspirationen: ob besondere Theaterstücke, namhafte Comedians und Kabarettisten, ausgewählte Konzerte oder einmalige Sonderveranstaltungen – die Gäste dürfen sich mit dieser Auswahl auf besondere Momente freuen. Auch in der bevorstehenden Spielzeit wird Comedy und Kabarett einen großen Stellenwert im Monheimer Kulturprogramm besitzen. Mit von der Partie sind unter anderem: Guido Cantz,...

  • Monheim am Rhein
  • 22.06.17
  •  1
Kultur
112 Bilder

Monheimer Rosenmontag 2017 – ein Fest der Farben

Der Herrgott muss ein ausgemachter Jeck sein. Beeindruckt vom diesjährigen Rosenmontagszug, ließ er sein Antlitz leuchten und schickte den Monheimer Karnevalisten ein wenig Sonnenschein zum Gruß. Zu Recht, denn der „Zoch“ war ein Fest der Farben, der Sinne und der Fantasie. Und eine neue Erkenntnis gab es noch als i-Tüpfelchen dazu: Die Monheimer Chrisboomschmücker bewiesen, dass sie nicht nur Weihnachten, sondern auch einen Karnevalswagen der Superklasse auf die Räder stellen können. Hier...

  • Monheim am Rhein
  • 28.02.17
  •  2
  •  1
Kultur
98 Bilder

Monheim-Baumberg im Karnevalsfieber

Sonntag, 11:11 Uhr: Der Himmel meinte es wieder gut, die Jecken blieben trocken. Mit prall gefüllten Kamellesäcken machten sie sich auf den Weg. Hier ein paar Bilder vom "Zoch" 2017.

  • Monheim am Rhein
  • 27.02.17
Überregionales
Rabih Lahoud verbindet mit seinem internationalen Pop-Chor Monheimer unterschiedlicher Herkunft.
2 Bilder

Internationaler Chor erhält Integrationspreis

Aus vollster Kehle und mit leuchtenden Augen schmettert der Pop-Chor seine Lieder in den Ratssaal. Rund 40 Kinder und Erwachsene singen abwechselnd auf Deutsch und Arabisch die Zeilen des Liedes „Dann geh doch mal in meinen Schuhen“. Menschen verbinden Rabih Lahoud verbindet mit seinem internationalen Pop-Chor Monheimer unterschiedlicher Herkunft. Dafür wurde er jetzt mit dem Integrationspreis der Stadt Monheim ausgezeichnet. „Das Projekt zeichnet sich durch seine Wirkung besonders aus“,...

  • Monheim am Rhein
  • 06.02.17
Kultur
Am Donnerstag, 25. August, steht die Stadt im Zeichen des Engels der Kulturen, am Sonntag, 28. August, ist Monheims Wahrzeichen Treffpunkt für eine Stadtführung. Foto: Thomas Spekowius

Monheim feiert Ferienende

Kunstprojekt, Altstadtfestival und Stadtführungen am kommenden Wochenende Viele Monheimer sind mittlerweile aus dem Urlaub zurückgekehrt und freuen sich auf die letzten Sommerwochen in der Heimat. Vor allem in den kommenden Tagen, am ersten Wochenende nach den Ferien, wird viel geboten. Am Donnerstag, 25. August, wird die Stadt Teil des interkulturellen Kunstprojekts "Engel der Kulturen". Von der Osman-Gazi-Moschee an der Niederstraße wird um 15 Uhr eine etwa 1,50 Meter hohe...

  • Monheim am Rhein
  • 22.08.16
  •  1
Kultur
21 Bilder

1. Monheimer Walpurgisnacht

Statt in den Mai zu tanzen, feierte die Monheimer Altstadt ein rockiges Fest für alle Hexen, Dämonen und Bürger der Stadt. Dazu bot der 'Alte Markt' mit seinem historischen Flair die passende Kulisse. Erstklassische Lifemusik ließ das Publikum vor der Bühne und weniger deren Handys vibrieren. Fackeln und Feuerstellen sorgten zusätzlich dafür, dass trotz der niedrigen Außentemperaturen niemand frieren musste, während das gastronomische Angebot nicht nur die Hexen von innen wärmte. Es wird...

  • Monheim am Rhein
  • 01.05.16
  •  2
Politik
5 Bilder

Monheim am Rhein stellt innovatives Städtebaukonzept vor

Eine aktuelle Konzeptstudie der Stadt Monheim am Rhein zeigt, wie Kommunen auch bei leeren Kassen schnell und nachhaltig bezahlbaren Wohnraum in attraktiver Umgebung schaffen können. Das revolutionäre Konzept verwendet zu nahezu 100% nachwachsende Rohstoffe in alternativloser Leichtbauweise und ermöglicht den bedarfsgerechten Innenausbau durch die Bewohner selbst. Der Clou: dank verdichteter Bebauung wird nur einen Bruchteil des teuren Baulandes beansprucht. Das futuristische...

  • Monheim am Rhein
  • 31.03.16
LK-Gemeinschaft
109 Bilder

Es hätt noch emmer joot jejange! Der Rosenmontagszug 2016 in Monheim am Rhein

Getreu der alten rheinischen Weisheit “Es hätt noch emmer joot jejange!“ verwandelte sich der angekündigte Sturm zur Freude der Jecken nur in ein mildes Lüftchen. Dafür entlud sich im Monheimer Rosenmontagszug ein wahrer Orkan der Farben, Kostüme und ausgelassener Stimmung. Auch wenn die Blicke der Akteure und Zuschauer von den prächtig geschmückten Gruppen und Wagen häufig auch zum bewegten Wolkenspiel am Himmel wanderten, am Ende kamen doch alle auf ihre Kosten. Kostüme, Dekorationen und...

  • Monheim am Rhein
  • 08.02.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
144 Bilder

Kamelleregen besiegt Dauerregen. Der Karnevalszug2016 in Monheim Baumberg

Baumberger Jecken im Glück. Der angekündigte Regen verzog sich, und alle Mühen der Aktivissten wurden belohnt, ein farbenprächtiger Zug konnte die Zuschauer auch in diesem Jahr wieder begeistern. Darunter hunderte Kamelle-Grapscher, kleine wie große, die sich teils um das Wurfmaterial balgten. Bewundernswert immer wieder, der therapeutische Effekt des Karnevalszugs bei den älteren Damen. Wenn das die Krankenkassen wüssten: Das ganze Jahr über tingeln sie durch die Arztpraxen mit ihren...

  • Monheim am Rhein
  • 07.02.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
56 Bilder

Altweiberkarneval 2016. Das Rathaus in Monheim am Rhein wird gestürmt

Die Tradition will es, dass bevor der Karneval aus den Sälen in die Straßen verlagert wird, zunächst erst mal die närrischen Mächte das Zepter im Rathaus übernehmen müssen. Erbittert wurde gekämpft, gerungen, getanzt und gesungen, bis sich die Stadtverwaltung für die kommenden Tage in ihr närrisches Schicksal ergab. Selbst die eigens angeeilte Verstärkung aus Monheims Partnerstädten konnte das angesichts der karnevalistischen Übermacht nicht verhindern. Dennoch wurde sie für ihren Einsatz...

  • Monheim am Rhein
  • 04.02.16
  •  1
Kultur
Archos Palingenius I
4 Bilder

Archos Palingenius

Archos Palingenius "Und als die Fluten des Rheins zurückwichen, tauchten bizarre Knochenfragmente aus ihnen auf. Sie schienen zu einem mächtigen Fabelwesen zu gehören, das in dunkler Vorzeit im Fluss und an dessen Ufern zu Hause gewesen sein musste ..." Das der künstlerischen Phantasie des Metallplastikers Odo Rumpf ( * 1961 in Leverkusen ) entsprungene Fabelwesen ist der kunstvolle Versuch, die imaginäre Frühgeschichte Monheims mit der realen historischen Entwicklung der Stadt in einer...

  • Monheim am Rhein
  • 01.11.15
  •  2
  •  6
Kultur

Wer sendet schon Urlaubsgrüße aus Monheim am Rhein?

Warum auch nicht? Ein schöner Gedanke wäre es allemal, Monheim als beliebtes Etappenziel am Neandersteig, bald mit einem Anleger für Ausflugschiffe. Heute stand es sogar in der Zeitung: Monheim punktet mit Rhein und Natur offensichtlich schon seit über 100 Jahren bei seinen Urlaubsgästen, wie die nostalgische Ansichtskarte eines Monheim-Touristen eindrucksvoll beweisen sollte. Ansichtskarten dieser Art waren früher vielerorts sehr beliebt. Doch man benutzte sie meist für ganz profane...

  • Monheim am Rhein
  • 26.09.15
  •  1
  •  5
Politik

Monheim am Rhein mit drei Sprachrohren!

Wie viele Kommunen, besitzt auch Monheim eine Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Aber die Rh,eingemeinde leistet sich den Luxus von gleich drei Prssesprechern. Natürlich ist das Sand auf die Mühlen der Oppositionsparteien im Stadtrat und zweifelt prompt die Notwendigkeit einer solch aufgerüsteten Abteilung an. Um es vorweg zu sagen: Jawohl, eine professionell strukturierte Öffentlichkeitsarbeit ist absolut notwendig für eine moderne, zukunftsorientierte Stadtverwaltung. Und...

  • Monheim am Rhein
  • 04.09.15
Kultur
"Bergischer Dreiklang": Schwarz die Balken, weiß die Gefache, Bergisch Grün/Moosgrün RAL 6005 die Fensterläden.

Altstadt in Monheim: Einheitliches Grün der Festerläden, aber bitte nicht so konkret!

In den Plänen, Monheim und seine Altstadt attraktiver für die Bürger und Besucher zu gestalten, stecken sehr viele gute Gedanken und Ideen, doch leider hier und da auch Konfliktstoff. Zum Beispiel bei der Einheitlichen dunkelgrünen Gestaltung der Fensterläden gehen die Meinungen auseinander. Dabei wäre alles so einfach. Für Monheim, als Teil des Bergischen Landes, gilt natürlich, wenn es um die landschaftstypische Farbgebung geht, der sogenannte „Bergische Dreiklang“: SCHWARZ die...

  • Monheim am Rhein
  • 31.08.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.