Kulturbüro Hemer

Beiträge zum Thema Kulturbüro Hemer

Kultur
Kulturbüroleiter Martin Hofmann, Musikschullehrer Ralph Schulte, Marvin Eurich, Verkäufer im Autohaus Rosier, Mitorganisator und Moderator Rainer Maria Klaas, Rosier-Centerleiter Stefan Becker, Frank Raupach, Teamleiter Service bei Rosier, sowie Hemers Musikschulleiter Martin Niedzwiecki (v.l.) in der für ein Klassikkonzert ungewöhnlichen „Location“.

Mozart-Konzert im Autohaus

„Ohne einen Eventcharakter geht heutzutage fast nichts mehr, und schon gar nicht klassische Konzerte“, bilanzierte Musikschulleiter Martin Niedzwiecki, „es reichen keine Klasse-Musiker an sich, sondern die Konzertbesucher möchten einfach auch etwas drumherum.“Genau aus diesem Grund beschreitet Niedzwiecki zusammen mit Martin Hofmann vom städtischen Kulturbüro seit kurzem neue Wege, um die E-Musik (ernste Musik) wieder populärer zu machen - und das erfolgreich. „Mit unserem Konzept, mit unseren...

  • Hemer
  • 02.09.14
Kultur
7 Bilder

UPDATE! Viel Theater und Musik bei den 16. Hemeraner Kinderkulturtagen

Das Kulturbüro der Stadt Hemer und der Sauerlandpark weisen darauf hin, dass für alle Veranstaltungen der am Freitag, 28. März, beginnenden Kinderkulturtage 2014 noch Eintrittskarten erhältlich sind. Die Mitarbeiter des Kulturbüros der Stadt Hemer und des Sauerlandparks freuen sich, auch in diesem Jahr die Kinderkulturtage mit einem umfassenden Programm präsentieren zu können. Theater mit und ohne Improvisation, eine Lesung und auch ein Kinderkonzert werden unter anderem in diesem Jahr...

  • Hemer
  • 25.02.14
Kultur
Der 4. König erlebt auf seiner Reise viele Abenteuer.
2 Bilder

Hemeraner Weihnachtsprogramm für Kinder 2013

Ein Weihnachtsprogramm für Kinder bietet das Kulturbüro vom 17. bis 19. Dezember im Jugend- und Kulturzentrum am Park, Parkstraße 3, sowie in der Stadtbücherei an der Hauptstraße 201 an. „Lars, der kleine Eisbär“ erklimmt die Bühne am Dienstag, 17. Dezember, für drei Vorstellungen um 9.30, 11 und 15 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro pro Person; Gruppen ab 20 Personen zahlen nur 4 Euro pro Besucher. Das Bühnenbild ist wie ein überdimensionales Bilderbuch gebaut. Mit liebevoll gestalteten Figuren...

  • Hemer
  • 13.11.13
Kultur

Gestatten: "Kiwi"

Elch „KiWi“ macht schnell klar: die Weihnachtszeit rückt unaufhaltsam näher und damit auch die Premiere des Hemeraner Kinderwinters. Denn der Elch ist das Maskottchen der neuen Reihe des Hemeraner Kulturbüros und alle Kinder zwischen drei und zehn Jahren dürften ihn schon bald in ihr Herz geschlossen haben. Der Kinderwinter findet vom 29. November bis 15. Dezember an verschiedenen Orten in Hemer statt. Die Theaterstücke, für die es Karten zum Preis von fünf Euro bereits seit Anfang Oktober an...

  • Iserlohn
  • 01.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.