Kulturelle Veranstaltungen in Bochum

Beiträge zum Thema Kulturelle Veranstaltungen in Bochum

Kultur
Der "Man in Black" kehrt zurück: "A Tribute to Johnny Cash" erobert die Bühne im Musikforum.

Im Mai im Musikforum - zwei Termine schon ausverkauft
"A Tribute to Johnny Cash": Nach zwei Jahren zurück auf der Bühne

Die musikalische Spurensuche geht weiter: Nach über 100 ausverkauften Aufführungen in zehn Jahren im Schauspielhaus, nach zahlreichen gefeierten Gastspielen und nach einer über zweijährigen Pause kehrt "A Tribute to Johnny Cash" jetzt wieder auf die Bühne zurück - allerdings nicht ins Schauspielhaus, sondern ins Anneliese Brost Musikforum Ruhr. Im Mai ist es so weit - und die ursprünglich geplanten zwei Abende waren so schnell ausverkauft, dass nun ein Zusatztermin angesetzt wurde. Auch...

  • Bochum
  • 15.01.20
Kultur
Die beiden Theater- und TV-erprobten Schauspieler Jonas Baeck und Lisa Bihl stehen in dem Zwei-Personen-Stück auf der Bühne.

"Der Mensch – eine fast vollständige Geschichte" erlebt am Freitag, 15. November, seine Premiere am Prinz-Regent-Theater
(Fast) alles auf einer Bühne

Letzten Freitag bereits war Premiere in Köln – an diesem Freitag, 15. November, folgt die Bochumer Premiere für die neue Kooperation des Prinz-Regent-Theaters mit dem Theater am Bauturm aus der Domstadt. "Der Mensch – die fast vollständige Geschichte" ist der ebenso provokante wie augenzwinkernde Titel des Theaterabends, der aus einer Stückentwicklung entstanden ist. Bei der Suche nach Stoffideen gab es bei den insgesamt fünf Theaterleuten – Anne Rockenfeller und Hans Dreher im PRT und...

  • Bochum
  • 12.11.19
  •  1
  •  1
Kultur
Wundersame Ecken hat der Stadtpark zuhauf - am Sonntag wird er zum "Geheimen Garten" mit zahlreichen künstlerischen Aktionen für Groß und Klein.
  3 Bilder

Der Bochumer Stadtpark wird beim "Tag im Park" zur Bühne
Ein Kaleidoskop der kleinen Wunder

Der Stadtpark ist nicht nur Bochums grünes Wohnzimmer - einmal im Jahr wird er zur Bühne, wenn Bochums Kulturflagschiffe Schauspielhaus, Symphoniker und Kunstmuseum gemeinsam zum "Tag im Park" laden. Am Pfingstsonntag, 9. Juni, werden verschiedene Orte in der grünen Oase zu Bühnen, Orchesterräumen und Ateliers. Große und kleine Besucher sind eingeladen, selbst mitzumachen oder einfach nur staunend zu genießen, wenn Theater, Kunst und Musik den Park verwandeln. "Auf wunderlichen Wegen",...

  • Bochum
  • 05.06.19
Kultur
Bei seinem neuen "Westdeutschen Salon" steht Frank Goosen mal nicht alleine auf der Bühne, sondern lädt Autoren ein.

Frank Goosen startet neue Reihe "Westdeutscher Salon" in Bochum
Literatur? - Geht auch unterhaltsam!

Der Untertitel ist Programm: "Lesen und Reden mit Frank Goosen und Gästen", so lautet er - und genau das passiert, wenn der Bochumer Autor und Kabarettist am Mittwoch, 12. Juni, um 19.30 Uhr zur Premiere seiner neuen literarischen Veranstaltungsreihe "Westdeutscher Salon" in die "Rotunde", Konrad-Adenauer-Platz 3, einlädt. Ganz neu ist die Idee nicht: Rund drei Jahre lang hat Frank Goosen zuvor im Schauspielhaus die Reihe "Goosens neue Bücher" präsentiert - zuerst im Theater Unten, dann in den...

  • Bochum
  • 05.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Die Bochumer Fieldworker Sera Massakidi (Kongo), Agir Mustafa Birhimeoglu (Türkei), Zoubeida Khodr (Syrien) und Alpha O. Barry (Guinea) interviewen Geflüchtete aus diesen Regionen für das Oral History Projekt.

Festival zum EU-Projekt „Specially Unknown“ am Wochenende
Angekommen - aber unbekannt

Zu einem internationalen Festival mit Musik, Tanz und Gesprächen laden das LWL-Industriemuseum und Bochumer Migranten-Organisationen an diesem Wochenende, 6. und 7. April, in die Innenstadt und auf das Gelände der Zeche Hannover in Hordel ein. Das Fest findet im Rahmen des EU-Projektes „Specially unknown“, das Lebensgeschichten von geflüchteten Menschen sammelt, statt. Während am Samstag auf dem Dr.-Ruer-Platz die Präsentation der Vereine, Folklore und Berichte von Geflüchteten im...

  • Bochum
  • 04.04.19
Überregionales
Ahoi, Käpt'n Ben! Ben Redelings hat sein zweites Kinderbuch aufgelegt. Und dass sich die Geschichte dieses Mal dann doch rund um das Thema Fußball dreht, war irgendwie zu erwarten.
  5 Bilder

Ben Redelings: Bochumer Autor hat neues Kinderbuch und neue Fußballbücher aufgelegt

Die Geschichte seines zweiten Kinderbuches hatte er schon lange im Kopf. Dass es dabei dann doch um Fußball gehen würde, stand eigentlich außer Frage. "Onken Olsen und das große Spiel", lautet der vielversprechende und vielsagende Titel des zweiten Teils der Kinderbuchserie. Sein Versuch, sich als Kinderbuchautor einen Namen zu machen, darf getrost als geglückt bezeichnet werden. Die erste Geschichte rund um die drei Hauptfiguren Onken Olsen, Keks und Flocke kam bestens an. Der Nachfolger...

  • Bochum
  • 21.05.16
  •  3
Politik
  46 Bilder

1. Mai in Bochum: zwischen Maischützenfest, DGB-Kundgebung und Demonstrationen

Die Bandbreite der Bilder, die sich am 1. Mai Besuchern der Bochumer City darboten, hinterließ zwiespältige Gefühle. Munteres, friedliches, festliches Treiben beim Kindertag der Maischützen, mitunter wenig "Zeit für Solidarität" mit den Rednern der Maikundgebung, ein Häuflein rechtsradikaler Irrläufer, martialische wirkende Polizeigewalt und aufgeputschte Demonstranten, denen es wohl mehr um Ausschreitungen als das Verhindern des Naziaufmarsches ging. Die Maischützen hatten in diesem Jahr...

  • Bochum
  • 03.05.16
  •  1
  •  4
Kultur
Eine Ausstellung mit Gemälden des Bochumer Malers Paul Mangen ist ab dem 23. September in der Lutherkirche am Stadtpark zu sehen.
  3 Bilder

Paul Mangen: „Sie sind sie selbst“ Ausstellung des Bochumer Malers in der Lutherkirche am Stadtpark – Vernissage am 23.9.

„Kunst wird erst dann interessant, wenn wir vor irgendetwas stehen, das wir nicht gleich restlos erklären können.“ Das Zitat des Regisseurs und Aktionskünstlers Christoph Schlingensief hat der Bochumer Maler Paul Mangen für seine neue Ausstellung adaptiert. Der gebürtige Luxemburger lebt seit über 40 Jahren im Ruhrgebiet und hat seinen Schwerpunkt eigentlich auf die informelle Kunst gelegt. Was ihn nicht daran gehindert hat, sich auch der gegenständlichen Malerei, der Bildhauerei und der...

  • Bochum
  • 18.09.15
  •  1
  •  2
Politik
Thomas Eiskirch, SPD (li.), und Klaus Franz, CDU (re.), kämpfen am 27. September um das Amt des Oberbürgermeisters in Bochum.
  12 Bilder

Oberbürgermeisterwahl in Bochum geht in die Verlängerung - Stichwahl zwischen Thomas Eiskirch und Klaus Franz

Es kam alles ein bisschen wie erwartet, die wirklich großen Überraschungen blieben aus: Mit Thomas Eiskirch und Klaus Franz gehen in Bochum die Kandidaten der beiden großen Volksparteien am 27. September in die Stichwahl. Der SPD-Bewerber kam auf 38,50%, sein Kontrahent von der CDU vereinte 29,48% der Stimmen auf sich. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz drei lieferten sich Monika Engel (Bündnis 90/Grüne) und der parteilose Einzelbewerber Wolfgang "Wölfi" Wendland, das der Sänger der Kassierer...

  • Bochum
  • 15.09.15
  •  8
Kultur
Best of Wort-Cafe - Siegertexte 2013 - 2014

Best of Wort-Cafe Siegertexte 2013-2014

Best of Wort-Cafe Siegertexte 2013 - 2014 Edition Paashaas Verlag Hrsg. Heike Wulf isbn 978-3-945725-15-3 silverstertag am meer s. 160 ein fischkutter, nah, wie durchs fernglas herangeholt, die netze ausgespannt, auskünfte einzuholen für das jahr. hunde toben am meer, eine spur hinterlassend, eine ahnung von glück, wie nur gedichte es können. spaziergänge, rutengänger ähnlich, stochern im sand und angeschwemmten algen. und weiß möven stoßen laute...

  • Wattenscheid
  • 16.04.15
  •  1
Kultur

Cafe-Bonheur - VILLA in Wetter

Dieses wunderschöne Cafe liegt in Wetter auf einer Anhöhe und ist eine wunderschöne alte Villa! Mehr darüber>? HIER: Cafe Bonheuer Dort werden nicht nur leckere Speisen gereicht, sondern auch Kultur PUR!

  • Wetter (Ruhr)
  • 06.04.15
  •  1
Überregionales
ICH WILL WAT

TAUSCHEN - Bochum sammelt Bochum - und Wattenscheid -

Nun ja, es könnte auch heißen Wattenscheider sammelt Bochum - und Wattenscheid! Habe noch einige Paninibilder Bochum sammelt Bochum über, bzw. oder auch doppelt, dreifach und würde mich sehr freuen, wenn sich hier jemand zum Tauschen melden würde! Einfach mich anschreiben und ich melde mich bei euch! Kann Euch eine Liste schicken, welche ich noch habe oder welche ich benötige!

  • Wattenscheid
  • 05.04.15
  •  1
Kultur
  2 Bilder

Nacht der Bibliotheken

Die Nacht der Bibliotheken am 6.3.2015 bricht an! Eine Lesung von und mit Dr. Rainer Küster! 6. März 2015, 19 Uhr in der Familienbibliothek Bochum Wiemelhausen http://www.rainer-kuester.com/

  • Bochum
  • 26.02.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Einzigartig in Deutschland: Bochums fliegender Weihnachtsmann.

Voting für den Weihnachtsmarkt: Bochum will „Best Christmas City“ werden

Der Bochumer Weihnachtsmarkt hat sich zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt. Kein Wunder, bietet er doch nicht nur 200 liebevoll geschmückte Marktstände und einen Mittelalterlichen Markt, sondern mit seinem Weihnachtsmann, der in die Lüfte geht”, eine Attraktion, die im Ruhrgebiet einzigartig ist. Damit will Bochum jetzt „Best Christmas City“ werden. Ein Wettbewerb, bei dem Städte zeigen können, wie stimmungsvoll die Weihnachtszeit inszeniert wird. Die drei schönsten Städte gewinnen...

  • Bochum
  • 12.12.14
  •  2
  •  4
LK-Gemeinschaft
Über den Dächern Bochums: Der Weihnachtsmarkt von oben mit Blick auf den Dr.-Ruer-Platz und den fliegenden Weihnachtsmann.
  2 Bilder

Bochumer Weihnachtsmarkt beginnt am 20. November - Fliegender Weihnachtsmann als Attraktion

„Wir sind sehr gut aufgestellt und dürfen selbstbewusst behaupten, dass der Bochumer Weihnachtsmarkt zu den schönsten im Revier gehört. Und nicht nur der fliegende Weihnachtsmann ist eines der Alleinstellungsmerkmale“, so Mario Schiefelbein, Geschäftsführer der Bochum Marketing GmbH. Die Organisatoren schaffen spielend den Spagat zwischen traditionellen Angeboten und den Sprung ins moderne mediale Zeitalter. Der mittelalterliche Markt rund um die Pauluskirche, die Riesenweihnachtsmänner,...

  • Bochum
  • 18.11.14
  •  1
Kultur
60 Künstler in 100 Minuten und drei Dimension an zwölf Tagen – an einem Ort, der wie für diese Show gemacht ist: Urbanatix lässt aktuell die Jahrhunderthalle beben, bricht Strukturen auf, lässt Neues entstehen und überrascht im fünften Jahr mit wieder neuen Ideen.
  35 Bilder

Chapeau, für diese Show! Urbanatix sprengt in der Jahrhunderthalle mit „Outside the Box“ alle Strukturen

Mit welchen Attributen will man diese Show noch versehen? Neue Superlative für das zu finden, was das Projektteam und die Street-Artisten von Urbanatix in ihrer neuen Show „Outside the Box“ auf die Bühne der Jahrhunderthalle zaubern, ist kaum mehr möglich. Woher die Köpfe der Show ihre Ideen und Kreativität nehmen, bleibt ihr Geheimnis. Fakt ist: Im fünften Jahr von Urbanatix hat sich die Show noch einmal neu erfunden. Alles noch ein Stück perfekter, magischer, ausgereifter,...

  • Bochum
  • 14.11.14
  •  1
Kultur
Die Show kann beginnen! Die Artisten von Urbanatix sind bereit und freuen sich auf die Premiere.
  2 Bilder

Urbanatix – Outside the Box startet am Freitag, 14. November, in der Bochumer Jahrhunderthalle

Junge, ambitionierte Tänzer, waghalsige Biker, verrückte Tricker, Parkour-Läufer und Catwall-Trampolinkünstler, dazu Profi-Akrobaten aus aller Welt – wenn dieses Artisten aufeinandertreffen ist wieder Urbanatix-Zeit. Am Freitag, 14. November, geht das Projekt in die fünfte Runde. „Outside the Box“ lautet der Titel der energiegeladenen Show, bei der sich das Publikum wieder auf ausdrucksstarke, skurrile, waghalsige und zum Teil atemberaubende Nummern außerhalb jedweder gängiger Muster freuen...

  • Bochum
  • 11.11.14
  •  1
Kultur
Das Gismo Graf Trio spielt sein kleines, feines Konzert in ganz privatem Umfeld.
  2 Bilder

Salonfestival: Die Wohnzimmerkonzerte starten am Dienstag, 4. November

„Wenn es richtig voll wird, ist es doch am gemütlichsten!“, lacht Kajo Kretschmer und freut sich auf das Konzert nächste Woche innerhalb des Salonfestivals bei ihm und seiner Frau Rike im Wohnzimmer. Das Gismo Graf Trio kommt und spielt am 6. November um 20 Uhr Gypsy Jazz, Bossa Nova und Swing. Ganz virtuos ist das, was die drei Musiker präsentieren, die durchaus auch große Hallen füllen. Bei den Kretschmers kommen dagegen gerade einmal rund 60 Konzertbesucher in den Hörgenuss in intimer...

  • Bochum
  • 31.10.14
Kultur
Julia Gagg empfängt gemeinsam mit ihrem Mann Gereon Josephs in ihrem kleinen Laden im Jakobhof am 8. November rund 50 Gäste zum Konzert mit Heidi Marie Vestrheim.
  2 Bilder

Salonfestival: Heidi Marie Vestrheim tritt am 8.11. im Riccio im Jakobhof auf

Man muss schon wissen wo sich der Jakobhof befindet, um das Riccio zu finden. Betritt man dann den Raum im Hinterhof der Jakobstraße 15, wird der Besucher entführt in die kreative Welt des Schönen, Skurrilen, Leckeren, Antiken und Künstlerischen. Ein perfektes Ambiente also für ein Konzert der Salonfestival-Reihe. Julia Gagg, die sich im Ehrenfeld den Traum erfüllt hat, einen ganz besonderen Raum zu erschaffen, freut sich Tag für Tag über das, was sie hier gemeinsam mit ihrem Mann Gereon...

  • Bochum
  • 22.10.14
Kultur

Leben, so insgesamt

Leben, so insgesamt Lesung von Michael Starcke Musikalische Begleitung: Norbert Labatzki Dienstag, 18. November 2014, 20 Uhr in der Zentralbücherei Zentralbücherei, Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44777 Bochum Tel. 0234 / 910 2496 Eintritt frei!

  • Wattenscheid
  • 08.10.14
  •  1
Kultur
Das Massoud Godemann Trio zupft mit den Saiten die Seelen  der Besucher in der Vorstands­etage der Bochumer Sparkasse an.

Das Programm des Salonfestivals in Bochum vom 4. bis 9. November

Kultur erleben, wo gelebt wird. Dort, wo man zu Hause ist. Bühnen werden bereitet und Stühle gestellt. Ein herzlicher Empfang und qualitativer Kunstgenuss erwarten die Gäste. „Das Salonfestival“ ist ein deutschlandweit ausgerichtetes Netzwerk, in dem Bürger sich an vier Festivalterminen im Jahr als Gastgeber für Kunst und Kultur engagieren. Das Programm in Bochum: Dienstag, 4.11. The shells. Jazz. Pop. Privathaus. Der Auftakt in Bochum ist in diesem Jahr eine Premiere. The Shells – das...

  • Bochum
  • 08.10.14
Kultur
Revolverheld ist im kommenden Jahr erstmals zu Gast beim Zeltfestival Ruhr.
  5 Bilder

Neue Helden beim Zeltfestival Ruhr 2015

Kaum sind die Zeltplanen der diesjährigen Veranstaltung verstaut, verkünden die ZfR-Initiatoren den Vorverkaufsstart der ersten Künstler für das kommende Jahr. „Lass uns (zum Zeltfestival) gehen!“ Ihre Songs laufen im Radio rauf und runter, den Bundesvision Song Contest 2014 haben sie mit einem Rekordvorsprung gewonnen, ihr Dezember-Konzert im RuhrCongress Bochum – neben vielen weiteren – aus dem Stand ausverkauft: Für Revolverheld läuft es derzeit bestens. Als eine der mittlerweile größten...

  • Bochum
  • 02.10.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.