Alles zum Thema Kulturraffinerie K 714 Monheim

Beiträge zum Thema Kulturraffinerie K 714 Monheim

Kultur
Martin Witkowski mit einer Modellansicht der geplanten neuen Kulturraffinerie K714: Der Intendant und Geschäftsführer der Monheimer Kulturwerke lädt zu einem Rundgang durch die leeren Hallen der ehemaligen Fassabfüllhalle ein.
Foto: Monheimer Kulturwerke
2 Bilder

Jetzt anmelden für vier Termine im April und Mai
Führungen durch die zukünftige Monheimer Kulturraffinerie

Martin Witkowski, Intendant und Geschäftsführer der Monheimer Kulturwerke sowie Bauherr der zukünftigen Veranstaltungshalle Kulturraffinerie K714, lädt an vier Terminen zu einem Rundgang durch die leeren Hallen der ehemaligen Fassabfüllhalle ein. Unter dem Einfall des Tageslichtes, das durch die großzügigen Deckenfenster fällt, durch Torbögen hindurch und hinweg über den ehemaligen Bahnsteig, führt Witkowski interessierte Monheimerinnen und Monheimer durch die leeren Räumlichkeiten des...

  • Monheim am Rhein
  • 09.04.19
Politik
Martin Witkowski mit einer Modellansicht der geplanten neuen Kulturraffinerie K714
Foto: Monheimer Kulturwerke
2 Bilder

Planungen zur neuen Kulturraffinerie K714
Am 7. März sind die Monheimer Bürger gefragt

Die alte Fassabfüllanlage an der Rheinpromenade wird zu einer modernen Veranstaltungshalle mit dem Namen Kulturraffinerie K714 umgebaut. In die Planungen sollen Anregungen aus der Bürgerschaft einfließen. Martin Witkowski, Geschäftsführer der Monheimer Kulturwerke, ist am Donnerstag, 7. März, von 16 bis 18 Uhr auf dem Rathausplatz in Monheim anzutreffen. "Wir bauen die Kulturraffinerie K714 zu einem gesellschaftlichen Mittelpunkt aus, der zum Verweilen und Ausgehen einlädt. Das Gebäude und...

  • Monheim am Rhein
  • 06.03.19
Politik
In der Diskussion unter den rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Themenabends kamen einige wichtige Fragen und Anmerkungen auf.
Foto: Peto30plus!

Peto30plus! - Themenabend diskutierte Architekturkonzept
Erste Entwürfe für die Monheimer „Kulturraffinerie K 714“ vorgestellt

Seit einigen Jahren wird der Wunsch vieler Monheimer immer größer: Eine eigene Veranstaltungshalle für die Stadt, in der große Kulturveranstaltungen, Karnevalssitzungen und Abibälle möglich sind. Mit dem Umbau der ehemaligen Shell-Fassabfüllhalle zur multifunktionalen Festhalle, der „Kulturraffinerie K714“, soll dieser Wunsch endlich in Erfüllung gehen.Inzwischen ist der Architektenwettbewerb abgeschlossen und es steht fest, welches Planungsbüro den Auftrag erhält. Jetzt sind die Bürger am Zug,...

  • Monheim am Rhein
  • 03.03.19
Politik
Der Eingangsbereich wird den Plänen zufolge vonseiten der Rheinpromenade und von der Wasserachse aus zugänglich sein.
Grafik: Bez + Kock Architekten
4 Bilder

Onlinebefragung zur neuen Festhalle
Jetzt sind die Monheimer Bürger gefragt

Die ehemalige Shell-Abfüllanlage im Monheimer Rheinpark wird zu einer modernen, multifunktionalen Festhalle umgebaut. Den aktuellen Planungsstand stellten Bürgermeister Daniel Zimmermann und Thorsten Kock, Geschäftsführer des beauftragten Stuttgarter Architekturbüros Bez + Kock, nun der Öffentlichkeit vor. Im Ratssaal erklärten erklärten sie interessierten Bürgern, was das Grobkonzept für die neue Kulturraffinerie K 714 architektonisch und inhaltlich bislang vorsieht. Demnach bleibt die...

  • Monheim am Rhein
  • 08.02.19
Kultur
Bürgermeister Daniel Zimmermann (links) und Martin Witkowski, Geschäftsführer der Monheimer Kulturwerke.
Foto: Stadt Monheim

Bürgerinformation im Ratssaal am 31. Januar
Monheim stellt Pläne für die Kulturraffinerie K 714 vor

Im Rahmen einer Bürgerinformation wird die Stadt am Donnerstag, 31. Januar, ihre Pläne für die neue Veranstaltungshalle Kulturraffinerie K 714 an der Rheinpromenade vorstellen. Beginn im Ratssaal, Rathausplatz 2, ist um 19 Uhr. Die Pläne können dort bereits ab 18.30 Uhr eingesehen werden. Sie befinden sich noch im Entwurfsstadium, lassen jedoch zum Beispiel bereits erkennen, wie die künftige Fassade aussehen könnte. Durch den Abend führt Bürgermeister Daniel Zimmermann gemeinsam mit dem...

  • Monheim am Rhein
  • 26.01.19