Kulturring

Beiträge zum Thema Kulturring

Kultur
"Musik trotz(t) Corona": Der aus Langscheid stammende Komponist und Pianist Benedikt ter Braak wird am Samstag, 25. April, ab 21 Uhr mit Eigenkompositionen sowie einer Bearbeitung der berühmten Beethoven-sonate "Apassionata" in einem Livestream zu sehen und zu hören sein.

"Musik trotz(t) Corona": Kulturring Sundern sendet Konzert im Livestream

Besondere Umstände erfordern und fördern ungewöhnliche Aktivitäten: Da zwei der vier Veranstaltungen im Rahmen des alljährlichen Kulturmärzes in Sundern den Corona-Vorsichtsmaßnahmen zum Opfer gefallen sind, hat sich der Kulturring Sundern entschlossen, neue Wege zu gehen. Der aus Langscheid stammende Komponist und Pianist Benedikt ter Braak wird am Samstag, 25. April, ab 21 Uhr mit Eigenkompositionen sowie einer Bearbeitung der berühmten Beethoven-sonate "Apassionata" in einem Livestream zu...

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.04.20
Kultur
Hatten bisher beim Neujahrskonzert immer ein glückliches Händchen und stellten beim Kulturmärz Jahr für Jahr ein besonderes Programm zusammen: Ferdi Tillmann, Andrea Schulte und Jürgen ter Braak (v.l.) vom Kulturring Sundern.

Neujahrskonzert am 12. Januar
Sunderner Kulturmärz lässt Grenzen vergessen

„Der Monat März hat bei uns einen hohen Stellenwert, deshalb bietet der Kulturring Sundern im Kulturmärz gleich vier unterschiedliche Events“, stellen Andrea Schulte, Ferdi Tillmann und Jürgen ter Braak das Programm vor. Natürlich gibt es wieder den berühmten roten Faden, die Reihe steht unter dem Motto: „Grenzen vergessen machen“. Gestartet wird am Sonntag, 1. März, 15 Uhr, mit der Vernissage im „Berghaus“ in Stockum. Noch gibt es keinen Titel für die Ausstellung, aber bekannt ist, dass...

  • Sundern (Sauerland)
  • 15.12.19
Kultur
Zum Finale der Matinee im Grünen am 15. September ist die Band "Blue Terrace" am Hof Café Sundern zu Gast.

Kulturring Sundern lädt ein
Matinee im Grünen: Finale mit Blues am Hof Café Sundern

"Zum letzten Mal in 2019 heißt es: tolle Musik, umsonst und draußen bei den Gartenkonzerten. Diesmal wird die Blues-Formation "Blue Terrace" aus Hannover die hoffentlich wieder zahlreichen Musikfreunde begeistern", so Jürgen ter Braak vom Kulturring Sundern. Das Konzert beginnt am Sonntag, 15. September, um 11.30 Uhr im Garten des Hof Café Sundern, Röhre 22.   "Blue Terrace" - das ist eine Formation in klassischer Blues-Besetzung mit Gesang und Tenorsaxophon (Heide Manns), Bass (Matthias...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.09.19
Kultur
Cornelia Briese.
2 Bilder

Kulturring Sundern lädt ein
Matinee im Grünen: Gartenkonzert in Hellefeld

Der Kulturring Sundern lädt ein zur zweiten Halbzeit der Gartenkonzerte. "Wir freuen uns, dass es jetzt bald weitergeht. Es wäre schön, wenn die Gartenkonzerte im September eine ähnliche Resonanz fänden wie die Konzerte der ersten Halbzeit im Juli." Benedikt ter Braak, für den künstlerischen Teil der Reihe "Matinee im Grünen" verantwortlich, verspricht für den 1. September ein Konzert der außergewöhnlichen Klänge. Erstmals ist der Kulturring Sundern mit seinen Gartenkonzerten im "Alten...

  • Sundern (Sauerland)
  • 25.08.19
Kultur
Andrea Graff (Sopran).
3 Bilder

Vorverkauf läuft
"Verlieben, verloren, verwünschen, verzeihn...": Kulturring Sundern lädt zum Neujahrskonzert

Am 13. Januar um 15 Uhr startet das traditionelle Neujahrskonzert des Kulturring Sundern e.V. im Sunderland-Hotel.  Unter dem Motto "Verlieben, verloren, verwünschen, verzeihn..." bietet das "Trio Himmelblau" einen Streifzug durch beliebte Melodien aus Oper und Operette an. Das Trio besteht aus Andrea Graff (Sopran), Joel Urch (Bariton) und Sophie Sczepanek (Klavier). Der Vorverkauf läuft, Karten sind erhältlich im Büro des Stadtmarketing Sundern, Rathausplatz. Im Eintrittspreis von 12 Euro ist...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.12.18
Kultur
Sopranistin Yvonne Prentki.
2 Bilder

"Nur wer die Sehnsucht kennt": Liederabend mit Yvonne Prentki und Benedikt ter Braak

Am Sonntag, 26. August, lädt der Kulturring Sundern zu einem besonderen Konzert ein: Unter dem Titel „Nur wer die Sehnsucht kennt“ wird die Düsseldorfer Sopranistin Yvonne Prentki gemeinsam mit dem gebürtigen Langscheider Pianisten Benedikt ter Braak einen Liederabend mit Werken von Franz Schubert und Hugo Wolf präsentieren. Yvonne Prentki ist im Sauerland als Künstlerin bekannt: sie ist schon bei der Matinee im Grünen 2017 aufgetreten, dabei wusste sie das Publikum mit einem Programm aus...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.08.18
Kultur
Werner Neuhaus und Ferdi Tillmann stellten das Programm des diesjährigen Kulturmärz vor.

Kulturmärz in Sundern startet Samstag

Die Karnevalszeit ist gerade vorbei, jetzt startet der Kulturmärz in Sundern. Schon am Samstag, 8. März, findet die erste von fünf Veranstaltungen statt. Dann steht ein Tango-Abend mit dem Klarinetten-Ensemble „Chalumeau“ sowie Mitgliedern des Tango-Clubs Arnsberg auf dem Programm. „Es wird eine Mischung aus musikalischen Darbietungen und Erläuterungen“, erklärt Werner Neuhaus vom Kulturring. Zunächst gibt es eine kurze Einführung, ab ca. 19 Uhr dann Live-Musik. Beginn ist um 18 Uhr im...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.03.14
Kultur
Machen Werbung für die neue Veranstaltungsreihe: Veronika Giesing, Bürgermeister Rudi Geukes und Dina Gunsing (v.l.). Foto: Jörg Terbrüggen

Amüsantes im April

Kulturell gab es nach dem Wegfall der Bühne Bärenstark ein kleines Loch in der Isselburger Veranstaltungslandschaft. Das soll sich jetzt allerdings nach dem Willen des Kulturrings ändern. Bürgermeister Rudi Geukes kündigte auf einer Pressekonferenz den Start einer Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Kultur in der Stadt Isselburg - Kultur-Musik-Comedy“ an. Zur Premiere dürfen sich die Besucher am 19. April um 20 Uhr im Haus Onstein in Anholt auf das Improvisationstheater der Bocholter Bühne...

  • Isselburg
  • 06.03.13
Kultur
Archivfoto einer Veranstaltung der Bühne Bärenstark

Kulturring präsentiert neue Ideen

Kultur in Isselburg sind nicht nur die Konzterte des Blasorchester, die Ausstellungen heimischer Künstler und auch nicht nur die Aufführungen der Laienspieler aus Heelden und Anholt. Kultur ist viel mehr. Und das hat der Kulturring unter der Leitung von Bürgermeister Rudi Geukes erkannt. In der gestrigen Sitzung wurde über viele neue Ideen gesprochen. Und manches davon geht schon in konkrete Planung. Geukes nannte in diesem Zusammenhang als Vorbild die Bühne-Bärenstark, die vor zwei Jahren ihre...

  • Isselburg
  • 28.11.12
Kultur
Freuen sich auf Dixieland und Swing: (v.l.:) Werner Neuhaus, 1. Vorsitzender Kulturring, Anja Puppe-Degener vom Hof Café und Ferdi Tillmann, 2. Vorsitzender Kulturring.

Open Air Jazz mit den "Schampus All Stars" am 25. August in Sundern

Der Kulturring Sundern lädt zu einem Open Air Jazz Konzert ein: Am Samstag, 25. August, von 17 bis 20 Uhr präsentiert der Verein die „Schampus All Stars“. „Wir probieren mal etwas Neues“, erzählt Werner Neuhaus, 1. Vorsitzender des Kulturrings. Nach Konzerten auf Schloss Melschede und in der Stockumer Schützenhalle findet dieses Konzert am Hof Café in der Röhre statt. „Das ist eine schöne Location, ein alter Bauernhof mit angrenzendem Park und alten Bäumen“ - genau das Richtige für ein...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.08.12
Kultur
Großmeister des Folk: Klaus Weiland und Colin Wilkie.Foto: privat

Meister der Folk-Gitarre

Mit Klaus Weiland und Colin Wilkie sind zwei Großmeister der Folk-Music in dieser Woche zu Gast beim Kulturring. Am Sonntag, 16. Oktober, treten sie um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Rheurdt auf der Kirchstraße auf. Die Musiker haben mit ihrem Stil das Gitarrenspiel geprägt und sind bei all ihren großen Erfolgen echte Musikanten geblieben. Colin Wilkie stammt aus London, lebt aber seit den 60-er Jahren in Deutschland. Wer damals bei den Festivals auf der Burg Waldeck war, erinnert sich an...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 12.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.