Kulturscheune

Beiträge zum Thema Kulturscheune

Kultur
Am Sonntag können sich die Besucher auf das Urmel freuen

Figurentheater
"Urmel aus dem Eis" am Schlösschen Borghees

Borghees. Am Sonntag, 25. Juli 2021 um 15 Uhr spielen Petra Wolfram und Eva Schlanzke vom Mimikry Theater Köln das Figurentheaterstück „Urmel aus dem Eis“ in der Kulturscheune des Ensembles Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße 180, 46446 Emmerich. Die spritzige-witzige Inszenierung, frei nach dem Kinderbuchklassiker von Max Kruse, spielt auf einer Südseeinsel mitten im Meer. Das Ei zitterte und bebte, jemand drückte von innen gegen die Schale. Plötzlich brach es auf, ein seltsam verknitterte...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.07.21
  • 1
  • 1
Kultur
Gerd Wölki (Beisitzer), Christine Gerdsen (Kassenwartin), Judith Hoymann (Beisitzerin) und Anke Neubauer (Vorsitzende) freuen sich über die Fertigstellung ihrer Kulturscheune.
3 Bilder

Ensemble Schlösschen Borghees
Kulturscheune ist fertig, aber erst einmal geschlossen

Eröffnungsfeierlichkeiten wurden abgesagt. Eine ganze Woche lang wollte der Förderverein des Schlösschens Borghees die neu eröffnete Kulturscheune feiern und präsentieren. Leider machte Corona einen Strich durch die Rechnung und die Feierlichkeiten mussten erst einmal verschoben werden. Am 13. November war die offizielle Eröffnung der Kulturscheune geplant, vom 7. bis 15. November sollte eine Eröffnungswoche stattfinden, mit zwölf weiteren Veranstaltungen, sowie Führungen durch die neuen...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.11.20
Kultur
Die Theaterpädagoginnen Judith Hoymann und Sandra Heinzel vom TIK Theater inszenieren gemeinsam mit den jungen Schauspieler und Schauspielerinnen diese bewegende Geschichte
2 Bilder

Freitag (30.10.2020) Premiere in der Kulturscheune am Schlösschen Borghees
Grenztheatergruppe Junge Erwachsene zeigt "Ein deutsches Mädel"

Die Grenztheatergruppe „Junge Erwachsene“ erzählt im Rahmen von „75 Jahre Frieden und Freiheit“ die Geschichte von Paula.  Das Stück "Ein deutsches Mädel" feiert in der Kulturscheune am Schlösschen Borghees,  Hüthumer Straße 180, am Freitag (30.10.2020) um 18 Uhr Premiere. Mehr über die Kulturscheune lesen Sie im Stadtanzeiger am Samstag. Darum geht's: 1941 entdeckt Paula im Alter von 15 Jahren, dass sie die Tochter eines Täters ist. Angelehnt an das Jugendbuch „Vaters Befehl – Ein deutsches...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.10.20
Politik

CDU am Schlösschen Borghees
Besuch der Kulturscheune am Schlösschen Borghees

Die Landratskandidatin Silke Gorißen, der Bürgermeisterkandidat für Emmerich, Dr. Matthias Reintjes, Kreistagsmitglied Freddy Heinzel und der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Günther Bergmann besuchten nun die Kulturscheune am Schlösschen Borghees in Emmerich am Rhein. Im Austausch zwischen den Politikern und Vertretern des Fördervereins ging es um den aktuellen Stand des Umbaus des ehemaligen Pferdestalls zu einer barrierefreien Kulturscheune. Der Förderverein Schlösschen Borghees e.V. plant und...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.06.20
Vereine + Ehrenamt

Förderverein Schlösschen Borghees e.V. bittet um tatkräftige Unterstützung
"Anpacken" für die Kulturscheune

Das Projekt "Kulturscheune" nimmt Fahrt auf! Am Freitag, 9. November und Samstag, 10. November 2018 freut sich der Förderverein Schlösschen Borghees e.V. über jede helfende Hand. Im Rahmen der Baustelle "Neumarkt" werden große Mengen brauner und roter Pflastersteine entsorgt. Diese Steine sollen Verwendung als Pflasterung rund um die Kulturscheune am Schlösschen Borghees finden. Bagger und Transporter werden freundlicherweise von Herrn Brouwer, der ehrenamtlich die Bauleitung übernommen hat,...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.11.18
Kultur
Professor Dr. Barbara Schock-Werner (4.v.l.) überreichte Anke Neugebauer vom Förderverein Schlösschen Borghees den Förderbescheid der NRW-Stiftung. Foto: Jörg Terbrüggen

Ein großer Schritt für die Kulturscheune am Schlösschen Borghees

Dieser Gast war am vergangenen Dienstag gern gesehen im Schlösschen Borghees. Brachte die ehemalige Dombaumeisterin zu Köln und jetzige Vizepräsidentin der NRW-Stiftung dem Förderverein Schlösschen Borghees doch einen Förderbescheid über 95.000 Euro zur Verwirklichung des Projektes Kulturscheune mit. Bürgermeister Peter Hinze bezeichnete das als "großen Schritt". Obwohl sich die Sonne etwas hinter den Wolken verzogen hatte, herrschte im Innern des Schlösschens beste Stimmung. Schließlich erhält...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.05.18
Kultur
Hier in der angrenzenden Scheune könnten schon bald Kulturveranstaltungen stattfinden. Foto: Jörg Terbrüggen

Kräftiger Zuschuss der NRW-Stiftung für den Förderverein Schlösschen Borghees

Gute Nachrichten für den Förderverein Schlösschen Borghees e. V.: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung wird dem Verein einen Zuschuss in Höhe von 95.000 Euro zur Verfügung stellen, damit der Verein den ehemaligen Pferdestall zu einer barrierefreien Kulturscheune ausbauen kann. Dies beschloss jetzt der Vorstand der NRW-Stiftung unter Vorsitz des früheren Umweltministers Eckhard Uhlenberg. Als Vizepräsidentin der Stiftung wird die frühere Dombaumeisterin zu Köln, Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, die...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.05.18
Kultur
Unter dem Motto "Kultur, Inklusion und Integration" soll der Pferdestall in eine Kulturscheune verwandelt werden.
3 Bilder

Kulturscheune am Schlösschen Borghees hat erstes Etappenziel erreicht: Crowdfunding-Projekt ein voller Erfolg!

Förderverein Schlösschen Borghees e.V. dankt allen Unterstützern  Das Ziel des Crowdfunding-Projekts „Pferdestall wird zur Kulturscheune“ wurde erreicht! Auf den letzten Metern wurde es nochmal eng. Zwei Tage vor dem Stichtag fehlten noch ein paar Hundert Euro – doch am 22. März wurde die magische Marke von insgesamt 30.000 Euro „geknackt“. Endstand des Crowdfundings: fantastische 33.567 Euro! „Wir sind überglücklich, dass wir dieses Ziel gemeinsam mit so vielen Menschen erreicht haben“, so...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.