Kultursommer

Beiträge zum Thema Kultursommer

Kultur
Das Canto Melodia Ensemble in 2017.

Klassisches Konzert im Terrassengarten des Klosters Kamp, Canto Melodia – Summertime
Melodienreigen aus Oper, Operette, Musical, Chanson

Der Kultursommer 2019 Kamp-Lintfort kommt am 25. August um 20.30 Uhr im Terrassengarten des Klosters Kamp zu seinem Abschluss. Die Besucher dürfen sich wieder auf einen abwechslungsreichen Melodienreigen aus Oper, Operette, Musical, Chanson freuen: Canto Melodia – Summertime am Niederrhein! Traditionell lädt das Ensemble zu einem unterhaltsamen Konzertreigen ein, der sich neben populären Arien aus Oper und Operette auch den heiteren Elementen dieses Genres widmen wird.Klassische Melodien...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.08.19
Kultur
Magische Momente verspricht die Staatliche Artistenschule Berlin, die am kommenden Mittwoch im Rahmen der Veranstaltungsreihe Muschelsalat aim Hameckepark auftritt.

Umsonst und draußen: Bühnenshow am Mittwoch im Hameckepark
Große Artistenshow beim Muschelsalat

Unter dem Motto "Alles ist rund" tritt die Staatliche Artistenschule Berlin mit ihrer Bühnenshow "SPIN! - Das Neue Varieté dreht sich" am Mittwoch, 14. August, um 19.30 Uhr im Hameckepark auf. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kultursommers Muschelsalat statt, für den wie gewohnt gilt: "mittwochs, umsonst und draußen." Mit der 15. Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin macht der Absolventenjahrgang 2019 den bedeutenden Schritt von der Ausbildung ins Berufsleben. Bei...

  • Hagen
  • 09.08.19
  •  1
Kultur

Ein Kultursommer der Rekorde

Dorsten (pd). Nach dem herausragenden Erfolg in diesem Jahr vereinbaren Stadt und Volksbank eine Fortsetzung. Der siebte war der „Kultursommer der Rekorde“: 1500 Besucher verfolgten das Kabarett-Feuerwerk am Freitag und weitere 1500 den Musikabend. So viele und so begeisterte Zuhörer und Zuschauer gab es noch nie bei diesem Fest über zwei Tage.„Wir sind der magischen Zahl von 1680 Gästen damit schon sehr nahe gekommen, die höchsten-falls auf dem Markt Platz finden. Aber dann würde es wohl...

  • Dorsten
  • 04.09.18
Kultur
30 Bilder

3. Kultursommer - Rockabilly mit Rockameier

Die gute Nachricht zuerst: Das Stephanswäldchen im Kamp-Lintfort existiert noch! Am letzten Samstag stürmte nämlich Rockameier mit Rockabilly durch das Wäldchen. Da konnte niemand seine Füße still halten. Mitsteppen war angesagt. Der Rasen ist nun wahrscheinlich endgültig dahin, aber es war auch die letzte Kultursommerveranstaltung für dieses Jahr an diesem Ort.  Rockameier begeisterten ihr Publikum von der ersten Minute an und rockten das Stephanswäldchen. Die alten Platanen hatten jedoch...

  • Kamp-Lintfort
  • 29.07.18
  •  6
  •  2
Kultur
13 Bilder

2. Kultursommer im Stephanswäldchen mit ABBA Kustik

Um es vorweg zu nehmen: Das Wäldchen war gestern in und um den großen Steinkreis voll, Getränkewagen und Grill waren belagert und es war ein warmer Sommerabend. Die Band ABBA Kustik sorgte für einen bunten Reigen von Melodien der früheren, schwedischen Popformation ABBA und traf damit den Nerv des Publikums, Gute-Laune-Musik! Der Auftritt dauerte gut 2 Stunden und ein Verweilen unter den Schatten spendenden großen Bäumen des Wäldchens fiel nicht schwer. Der Eintritt war auch diesmal frei. Der...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.07.18
  •  13
  •  2
Kultur
7 Bilder

1. Kultursommer im Stephanswäldchen Kamp-Lintfort

Die Band No Noise - kein Lärm, trat im Rahmen des Kultersommers 2018 am letzten Samstag im Stephanswäldchen in Kamp-Lintfort auf. Mit einer Akustikgitarre, einer Bassgitarre, ein Cajon, ein Keyboard und einer großartigen Stimme, bot die Band entspannte, ruhige und bekannte internationale Titel aus ihrem Repertoire und sorgte bei schönstem Sommerwetter für 2½ Stunden beste Unterhaltung unter den alten Platanen an der Stephanstraße. Teilweise wurden die Titel vom Publikum mitgesungen oder...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.07.18
  •  10
  •  3
Kultur
Big Band des Theodor-Fliedner-Gymnasiums
3 Bilder

TFG-Kultursommer: buntes Programm von Juni bis September

Die Veranstaltungsreihe des Theodor-Fliedner-Gymnasiums, der TFG-Kultursommer, zeigt sich auch in diesem Jahr sehr vielgestaltig. Von Juni bis September 2018 zeigt die Kaiserswerther Schule die Arbeitsergebnisse des laufenden Schuljahrs aus den Bereichen Musik, Theater, Literatur und Kunst an verschiedenen Veranstaltungsorten. Den Auftakt bildet am 5. Juni um 20 Uhr die Literaturwerkstatt „Wortklang und Klangworte“ in Form der „Lesung und Musik“ in der St. Peter-und-Paul-Kirche, Ratingen....

  • Düsseldorf
  • 22.05.18
  •  1
Kultur
6 Bilder

WortRock spielte im Stephanswäldchen von Kamp-Lintort

Am letzten Samstag gastierte die Band WortRock im Rahmen des Kamp-Lintforter Kultusommers im Stephanswäldchen und sorgte bei schönstem Sommerwetter für beste Unterhaltung unter den alten Platanen an der Stephanstraße. Der Eintritt war wie immer frei. Mit einem Grillstand und Getränkewagen wurden die Gäste versorgt. Die weiteren Termine gibt es hier.

  • Kamp-Lintfort
  • 23.07.17
  •  33
  •  1
Kultur
43 Bilder

Kultursommer in Kamp-Lintfort - der Terrassengarten zu Kamp in Swing- und Jazzlaune

The Down Town Three & Daniela Rothenburg bezauberten mit ihren wundervollen Interpretationen von Titeln aus den 20er bis 50er Jahren des letzten Jahrhunderts am vergangenen Sonntag ein jazz- und swingbegeistertes Kamp-Lintforter Publikum in der östlichen Orangerie des Terrassengartens zu Kamp. Mehrere hundert Zuhörer waren gekommen. Mit Titeln wie "Bei mir bist Du schön", "Du hast Glück bei den Frau'n, Belami", "Bei Dir war es immer so schön" und vielen anderen alten, deutschen Liedern, zog...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.08.16
  •  32
  •  2
Kultur
55 Bilder

Kultursommer in Kamp-Lintfort - die Golden Sixties beateten das Stephanswäldchen

Die dritte Kultursommerveranstaltung der Stadt Kamp-Lintfort wurde wegen des Wetters kurzfristig von Samstag auf den Sonntag, 24.7.2016, 18:30 Uhr, verlegt. Pünktlich legte die Band bei bestem Sommerwetter mit ihrem Repertoire im Stil der 60er Jahre los. Sie fanden schnell ihre Fans in mehreren hundert Kamp-Lintfortern, die sich in und um den Steinkreis im lauschigen Stephanswäldchen neben der großen Goorley eingefunden hatten und einen tollen Musikabend erleben sollten. Gut 2½ Stunden ließen...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.07.16
  •  32
  •  3
Kultur
32 Bilder

Kultursommer in Kamp-Lintfort - Mitsingabend im Terrassengarten

Das Ensemble Nahtlos griff an diesem lauen Sommerabend im Terrassengarten zu Kamp wieder einmal in die Kiste des zeitlosen Liedgutes. Über Pop, Schlager und Volkslied brachten Hans Lammert am Klavier/Bass und Norbert Knabben an der Gitarre (auch beide an der Mundtrompete), das Publikum in der östlichen Orangerie des Terrasengartens zum Mitsingen. Dank ausgeteilter Texte, war es ein mitreißender, unterhaltsamer und lustiger Abend mit einem sangesfreudigem Kamp-Lintforter Publikum. Wie immer war...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.07.16
  •  68
  •  3
Kultur
26 Bilder

Kultursommer in Kamp-Lintfort - die Backbeats im Stephanswäldchen

Die erste Kultursommerveranstaltung der Stadt Kamp-Lintfort fand am letzten Samstag im Stephanswäldchen statt. Die Backbeats aus Wesel rockten mit internationalen Popsongs von 19 bis 22 Uhr die Anlage unter den großen Platanen. Zahlreiche Besucher hatten sich zu der eintrittfreien Veranstaltung eingefunden und ließen sich von den sechs Musikern bestens unterhalten. Es gab einen Getränkewagen und einen Grillstand und von der Band am Ende natürlich auch Zugaben. Bei angenehm lauen Temperaturen...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.07.16
  •  82
  •  3
Kultur

Rock`n Roll-Show zum Start des Kultursommers

Am Samstag, 9. Juli, ab 19 Uhr startet im Stephanswäldchen an der Stephanstraße der Kultursommer in Kamp-Lintfort mit der Band „The Backbeats“. Die Backbeats sind sechs Musiker, die ihrem Publikum eine tolle und abwechslungsreiche Rock`n Roll- Show "beaten". Ihre Songs sind eine gute Mischung aus der jahrzehntelangen Geschichte der Rock- und Popmusik. Sie haben im letzten Jahr das Stephanswäldchen gut gerockt und wurden auf vielfachen Wunsch noch einmal engagiert. Umsonst und Draussen...

  • Moers
  • 06.07.16
Kultur
Hendrikje Spengler (links) und Sabine Friedrich vom Kulturforum freuen sich auf den Kultursommer 2016.

Kultursommer geht in die 20. Saison

Der Kultursommer feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Bereits zum zwanzigsten Mal wird die Reihe mit Live-Konzerten im Haus Witten stattfinden. „Wir haben wieder bewusst unterschiedliche Musikstile zusammengestellt, dabei sollte such jeder Wittener wiederfinden“, ist Hendrikje Spengler vom Kulturforum überzeugt. „Zum Konzept zählen dabei Spaß, Freude und Feierlaune“, so Hendrikje Spengler weiter. Eröffnen wird den Kultursommer auch in diesem Jahr die Wittener Coverband „No...

  • Witten
  • 12.05.16
Kultur
Die Band "Free Bears" tritt beim Kultursommer am 4. Juli im Innenhof von Haus Witten auf.
2 Bilder

Kultursommer beginnt bald: Openair-Konzerte im Hof von Haus Witten

Live-Musik gibt es auch diesen Sommer im Burghof von Haus Witten: Ab dem 13. Juni klingt, tönt, summt, rockt und groovt es wieder an acht Samstagen open air beim Kultursommer. Alle Konzerte beginnen um 19.30 Uhr. Der Kultursommer im Haus Witten begeistert seit fast 20 Jahren mit Live-Musik das Publikum. In gemütlich-romantischer Burghof-Atmosphäre spielen auch in diesem Jahr wieder acht Bands unterschiedlichster Genres unter freiem Himmel. Das Programm: · Den Auftakt macht am...

  • Witten
  • 01.06.15
  •  1
  •  4
Kultur
Mit einer bunten Mischung von Theater, Musik und Kino präsentiert sich der Bergkamener Kultursommer 2014.

Kultursommer Bergkamen: Für jeden Geschmack etwas dabei

Am 25. Juli beginnt mit dem Reggae open air auf dem Stadtmarkt der Bergkamener Kultursommer. In den darauf folgenden Wochen findet, jeweils Freitags, eine weitere Veranstaltung statt. Das Theater open air im Wasserpark läuft am 1. August, bei schlechtem Wetter verlagert sich die Veranstaltung in die Friedenskirche. Gespielt wird mit dem Stück "Liebe" von Federico Garcia Lorca, surreales, poetisches und tragischkomisches Straßentheater für die ganze Familie. Für jeden Geschmack etwas...

  • Bergkamen
  • 26.06.14
Politik

Antrag der CDU Fraktion - Weseler Kultursommer

Weseler Kultursommer Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, viele Städte bieten auf Freilichtbühnen und besonderen Plätzen in den Sommermonaten Open-Air-Kulturprogramme an. So würde ich mir auch für die Weseler Bürger - insbesondere während der schönen Sommermonate Juni bis August - ein Open-Air Kulturprogramm in der Innenstadt wünschen. Hierzu bieten sich m. E. in Wesel z.B. der Kornmarkt und auch der Große Markt an; im Einzelfall ist auch der Berliner-Tor-Platz denkbar. Dazu rege ich an, im...

  • Wesel
  • 23.06.13
  •  1
Kultur

CDU regt eigenes Open-Air-Kulturprogramm für Wesel an - Wie sehen Sie die Chancen für ein Festival?

Die Weseler CDU will der Kreisstadt-Kultur auf die Sprünge helfen. In einem Brief an Bürgermeisterin Ulrike Westkamp schreibt Fraktonsvorsitzender Jürgen Linz: „Viele Städte bieten auf Freilichtbühnen und besonderen Plätzen in den Sommermonaten Open-Air-Kulturprogramme an. So würde ich mir auch für die Weseler Bürger - insbesondere während der schönen Sommermonate Juni bis August - ein Open-Air Kulturprogramm in der Innenstadt wünschen. Hierzu bieten sich meines Erachtens in Wesel zum...

  • Wesel
  • 21.06.13
  •  10
Kultur
bühne47 - Tratsch im Treppenhaus
2 Bilder

bühne47 spielt "Tratsch im Treppenhaus"

Die bühne47-Ketteler Spielschar bringt in diesem Jahr die Komödie Tratsch im Treppenhaus (Komödie in vier Akten von Jens Exler / Silke Keim / Florian Battermann) zur Aufführung. Inhaltsangabe: Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt, heißt es bei Schiller. – Und besonders die Bewohner des Mietshauses von Metzgermeister Tramsen, die das zweifelhafte Vergnügen haben, in direkter Nähe zu Frau Meta Boldt zu wohnen, können den Wahrheitsgehalt dieses...

  • Duisburg
  • 06.05.13
  •  1
Kultur
37 Bilder

Filou auf musikalischer Weltreise im Terrassengarten zu Kamp

Es gibt so Veranstaltungen wo man sich ärgert, wenn man da nicht war! Genau so eine war das am Sonntag, den 5.8.2012 im Terrassengarten in Kamp. Kamp-Lintforter Kultursommer, Eintritt frei! Filou trat auf, ich kannte ihn bisher nicht, jetzt ja, persönlich. Filou präsentierte mit Gitarre, Minipauke, Minibecken und Mundharmonika in seiner Art und Weise eine musikalische Weltreise in einer Bandbreite von den Beatles, über Nana Mouskouri, Steppenwolf, Hannes Wader, Grönemeyers Mambo und vieles...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.08.12
  •  3
Kultur
33 Bilder

Grooviger, funkiger Jazz im Stephanswäldchen

"Jazz Jerks" heißt das Quintett. Es begeisterte am Samstag, 4.8.2012 ab 18:30 Uhr im Stephanswäldchen von Kamp-Lintfort spielfreudig seine Zuhörer im Rahmen des Kamp-Lintforter Kultursommers. Der Eintritt war wie immer frei und für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Ca. 250 Interessierte wollten sich dieses Event natürlich nicht entgehen lassen. Dem Publikum wurde lebendiger und energievoller Jazz präsentiert, mit einer Prise Soul, Funk, Pop und Latin. Wenige Füße blieben ruhig an diesem Abend....

  • Kamp-Lintfort
  • 05.08.12
  •  6
Kultur
Exponat aus der Kunstausstellung, Alexandra Wagner (Dortmund), "Phantastische Welten"

3 x Stiepeler Kultursommer

Am Wochenende finden drei Veranstaltungen im Rahmen des Stiepeler Kultursommers 2012 an der 1000-jährigen Stiepeler Dorfkirche statt. Am Freitag, den 20. Juli, findet um 20 Uhr eine Führung durch die Kunstausstellung statt. Durch die Ausstellung führt der Ehrenvorsitzende des „Bund Bildender Künstler Westfalen e.V.“, Bernd Figgemeier. Treffpunkt ist der Eingang am Gemeindehaus. Ein Konzert der leisen Klänge steht ebenfalls am Freitag um 21 Uhr an: „Klänge der Nacht – Der Tag ist nun...

  • Bochum
  • 18.07.12
Kultur
12 Bilder

Kamp-Lintforter "Kultursommer" im Stephanswäldchen.

Wie in jedem Jahr findet in Kamp-Lintfort der " Kultursommer" unter anderem im Stephanswäldchen statt. Kultur ja, Sommer eher nein. Vor einer Woche musste leider eine Veranstaltung wegen des schlechten Wetters ausfallen. Am gestrigen Sonntag war es zumindest trocken, die Temperatur lag knapp unter 20 Grad. Auf dem Programm des Kamp-Lintforter „Kultursommers" stand am um 18.00 Uhr der Auftritt der „Hometown Skiffle Group" aus Mönchengladbach an. Skiffle war der Vorläufer der Beat- und...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.07.12
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.