Kultursommer

Beiträge zum Thema Kultursommer

Kultur
3 Bilder

Roadtour des Kreis Wesel mit freiem Kultur-Programmen für Schermbecker Bürger
Kultursommer des Kreis Wesel lockt Sonntag zum Schermbecker Rathaus

12.09.2021, 14-21 Uhr Kultursommer Kreis Wesel Schermbeck am Rathaus Buntes Familien-Bühnenprogramm Coronakonform: 3G Eintritt frei. www.kultursommer.nrw Roadtour des Kreis Wesel mit freiem Kultur-Programmen in Schermbeck Am Sonntag, 12. Septemer von 15-21 Uhr kommt die Kultur-Roadtour des Kreis Wesel auch nach Schermbeck. Die Bühne steht wie beim Kulturabend der Landhelden am Abend zuvor vor dem Rathaus.  Der Eintritt ist wie bei alle Tourterminen frei. Bis in den Abend hinein gibt es ein...

  • Schermbeck
  • 08.09.21
Kultur
Die Diva La Kruttke
2 Bilder

Roadtour des Kreis Wesel mit freiem Kultur-Programmen für Xantener Bürger
Kultursommer des Kreis Wesel lockt Freitag nach Xanten

Roadtour des Kreis Wesel mit freiem Kultur-Programm in Xanten Es ist so weit: Nun kommt die Kultur-Roadtour des Kreis Wesel auch auf die linke Rheinseite: Am kommenden Freitag, 10. Septemer von 15-21 Uhr auf den Xantener Markt und am Samstag, 11. September von 13-21 Uhr auf den Platz hinter dem Alpener Rathaus. Der Eintritt ist wie bei alle Tourterminen frei. Bis in den Abend hinein gibt es ein buntes, stündlich thematisch wechselndes Kultur-Programm mit Comedy und viel Musik mit vielen...

  • Xanten
  • 07.09.21
Kultur
2 Bilder

Roadtour des Kreis Wesel mit freiem Kultur-Programmen für Alpener Bürger
Kultursommer lockt mit buntem Programm und freiem Eintritt

Es ist so weit: Nun kommt die Kultur-Roadtour des Kreis Wesel auch auf die linke Rheinseite: Am kommenden Freitag, 10. Septemer von 15-21 Uhr auf den Xantener Markt und am Samstag, 11. September von 13-21 Uhr auf den Platz hinter dem Alpener Rathaus. Der Eintritt ist wie bei alle Tourterminen frei. Bis in den Abend hinein gibt es ein buntes, stündlich thematisch wechselndes Kultur-Programm mit Comedy und viel Musik mit vielen Profi-Künstlern aus der Region. Das Programm in Alpen startet bereits...

  • Alpen
  • 07.09.21
Kultur
Das Schottenkaro ist ihr Markenzeichen; Brings kommt nach Oberhausen.

Kölsche Kultband bereichert den Kultursommer
"Brings" spielt bei Freistil

„Nä, wat wor dat dann fröher en superjeile Zick Mit Träne in d'r Auge loor ich manchmol zurück ..“ Dieser Song der Kultband "Brings" ist aktueller denn je. Und jetzt kommen die Kölsch-Rocker nach Oberhausen. Innerhalb des Kultursommers "Freistil" gibt die Combo um die Brüder Peter und Stephan Brings am Samstag, 19. September, ein 45 Minuten-Kurz-Konzert im Zentrum Altenberg, Hansastraße 20. Los geht's um 19 Uhr im Innenhof der Zinkfabrik. Serviert wird ein Cocktail aus Rock, Power-Polka und...

  • Oberhausen
  • 02.09.21
  • 1
Kultur
Immer wieder ein Ereigniss.
5 Bilder

Stimmgewaltige Pamela Falcon in Bochum
Bochum: Kultursommer 2021 und die Freude ist groß

Endlich: Nach langer Zeit ist Pamela Falcon mit ihrer Band zurück auf der Bühne. Das erste Live Konzert findet nach Corona-bedingten Pause wo statt? In Bochum natürlich wo sonst? Pamela Falcon: Ihre kraftvolle Stimme  wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen bei unserem kulturellen ersten Mal in schwierigen Zeiten. Draußen und unter Einhaltung von Sicherheits-und Hygieneregeln und 3G treffen Pamela Fans sich zu einem Zusammensein im Kulturbiergarten Stadtpark Klinikstraße 41-43  in 44791...

  • Bochum
  • 30.08.21
  • 12
  • 4
Kultur
Das Konzept im Kantpark konnte bei den Zuschauern überzeugen.

6.000 Zuschauer kamen zu den vielfältigen Veranstaltungen
Erfolgreicher Kultursommer

Um Künstlern wieder Auftrittsmöglichkeiten und der Kultur- und Veranstaltungsbranche eine Perspektive zu eröffnen, hatte die Kulturstiftung des Bundes das Förderprogramm „Kultursommer 2021“ aufgelegt. Der Bund stellte für die Fördermaßnahme insgesamt 30,5 Millionen Euro aus dem Rettungs- und Zukunftsprogramm "Neustart Kultur" bereit. Mitte Juli wurde der Kantpark mit einer von einem Zelt überdachten Bühne zur zentralen Spielstätte. Bis zu 350 Zuschauer hatten Platz auf der eigens eingebauten...

  • Duisburg
  • 27.08.21
  • 1
Kultur
„La Bohème“-Plakat.

Freistil präsentiert zwei Klassiker
"La Bohème" und "Exit Casablanca"

Der Kalender des Oberhausener Kultursommers „Freistil“ hat sich um zwei weitere Veranstaltungen vergrößert: „La Bohème“ als Oper im Espresso-Format und „Exit Casablanca” vom NN Theater. "La Bohème" wird am Sonntag, 15. August, im Innenhof von Schloss Oberhausen an der Konrad-Adenauer-Allee ab 11.30 Uhr als Matinee gegeben. Einlass ist ab 11 Uhr, der Eintritt ist frei.  „La Bohème“ von Giacomo Puccini beschreibt das Pariser Milieu der Künstler und Studenten gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Die...

  • Oberhausen
  • 11.08.21
Kultur
Die Band Frida Gold meldete sich nach langer Pause wieder zurück und spielt am Donnerstag ein Konzert im Rahmen des Kultursommers ein Konzert im Kantpark in der Stadtmitte.

Duisburger Kultursommer Programm am 4. und 5. August
Frida Gold und Poetry Slam

Am Donnerstag, 5. August, geht es im Kantpark, Statdtmitte, ab 17 Uhr mit Frida Gold, WortLautRuhr Poetry Slam und DJ Weslaxx weiter. Mit „Liebe ist meine Religion“ belegten Frida Gold Platz eins der deutschen Album Charts. In den letzten Jahren wurde es etwas stiller um die Band, bis sie sich nun kürzlich mit „Wach“, dem vierten Album stärker als je zuvor zurück meldeten. "Der Rückzug vor ein paar Jahren in unsere alte Heimat, das Ruhrgebiet, hat uns erlaubt, zu werden wer wir sind.“ Weg aus...

  • Duisburg
  • 04.08.21
Kultur
Freuen sich auf den Kultursommer: Petra Niemöller, Jennifer Wachtendonk, Dr. Christoph Müllmann und Susanne Toussaint (v.l.)

Konzerte, Picknicks und Theater
Kultursommer 2021 in Kamp-Lintfort

Auch in diesem Sommer gibt es in Kamp-Lintfort ein vielfältiges kulturelles Angebot Konzerte auf Höfen und in Bergbaukulisse, Picknicks im Park, Konzerte im Grünen, Open Air Kino, Straßentheater – auch Kamp-Lintfort profitiert vom Förderprogramm der Bundeskulturstiftung für den Neustart Kultur im Kultursommer 2021. Verteilt über das gesamte Stadtgebiet wird „Kultur für alle“ umsonst und draußen angeboten. Programm-Highlights• Picknick im Park, musikalische Unterhaltung und lockere Atmosphäre im...

  • Kamp-Lintfort
  • 31.07.21
Kultur
Destina Demir
4 Bilder

Kabarett und Poetry-Slam
Unterhaltung im Zentrum Altenberg

im Rahmen des „Freistil – Oberhausener Kultursommer“ - Festivals ist das Zentrum Altenberg an der Hansastraße Kulisse für einige Kabarett- und eine Poetry-Slam-Abende.  Am Freitag, 23. Juli, gibt's Poetry-Slam inklusive Live-Band. Durchs Programm führt Marco Jonas Jahn. Als Slammer mit dabei: Sandra da Vina, Lasse Samström, Destina Demir, Markim Pause. Außerdem dabei: Die aus der Kabarettshow „Nachgewürzt“ bekannte Liveband. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am...

  • Oberhausen
  • 19.07.21
  • 1
Kultur

Freistil-Kultursommer
Viel Musik in der Open Airea

Im Rahmen des "Freistil - Kultursommers" bietet Indie-Radar-Ruhr einige Konzerte Open-Air an der Open-Airea im Kaisergarten an. Los geht's am Donnerstag, 15. Juli, um 20 Uhr, mit dem ersten Deutschland-Konzert der französischen Senkrechtstarterin Silly Boy Blue und der Hamburger Künstlerin Kuoko.  Am Freitag, 16. Juli, von 19.30 bis 22 Uhr, spielt "Some Sprouts" als Opener wird "Wyme" erwartet.  Samstag, 17. Juli, stehen "Foto" und - als Opener - "Dote" ab 19.30 bis 22 Uhr auf der...

  • Oberhausen
  • 14.07.21
Kultur
Zsuzsa Debre und Andras Rakosi

Kaffeeklatsch in Altenberg
Zsuzsa Debre und Andras Rakosi geben ein Konzert

Im Rahmen des "Freistil Kultursommers" wird im Zentrum Altenberg, Hansastraße 20, am Sonntag,18. Juli, ein Konzert mit der Violinistin Zsuzsa Debre und ihrem Kammerkonzertpartner, dem Pianisten Andras Rakosi, gegeben, das unter der Überschrift "Kaffeeklatsch" steht und in drei Programmpunkte gegliedert ist.  Im ersten Teil des Programms entführt die Zsuzsa Debre die Zuhörer in die Belle Époque und spielt Musik, die zum größten Teil aus Operetten-Potpourris, Wiener Kaffeehausliedern und...

  • Oberhausen
  • 12.07.21
Kultur
"Seeda"

Archaische Klänge, orientalische Harmonien
"Seeda" tritt im Zentrum Altenberg auf

Im Zentrum Altenberg, als Spielort des "Freistil"-Kultusommer-Projektes, erwartet Freunde fernöstlicher Musik etwas besonderes. Am Samstag, 10. Juli, steht "Sedaa" auf der Bühne. Seit ihrer Gründung 2009 verbindet die mongolisch-persische Formation auf außergewöhnliche Weise die archaischen Klänge der traditionellen mongolischen Musik mit orientalischen Harmonien und Rhythmen zu einem faszinierenden Ganzen. Die in ihrer mongolischen Heimat ausgebildeten Meistersänger Nasaa Nasanjargal, Naraa...

  • Oberhausen
  • 08.07.21
Kultur
Auch die populäre Krautrockband Bröselmaschine wird auftreten.
2 Bilder

Zeltbühne im Kantpark bietet Platz für 350 Zuschauer
Kultursommer naht

Der Duisburger Kultursommer steht vor der Tür! Mitten in der Innenstadt, im Kantpark, wird ein eingefriedetes Veranstaltungsgelände entstehen mit Bühne, Tribüne und Zeltüberdachung. Die Tribüne bietet rund 350 Plätze und gewährleistet von allen Seiten einen sehr guten Blick auf die Bühne. Auf einer Zeltbühne im Kantpark wird vom 14. Juli bis zum 22. August ein buntes und reichhaltiges Programm zu sehen sein. Jochen Malmsheimer, Kai-Magnus Sting oder Frida Gold sind nur einige der bekannten...

  • Duisburg
  • 07.07.21
Kultur
Mitarbeiterinnen vom Kulturforum, Saalbau und Haus Witten freuen sich, dass die Veranstaltungsreihe in diesem Jahr wieder stattfinden kann.
3 Bilder

Kultursommer geht in die nächste Runde

Es ist soweit: Ab Samstag, 3. Juli, geht der Kultursommer in die nächste Runde. Nachdem die Veranstaltungsreihe im vergangenen Jahr komplett ausfallen musste, präsentiert sie sich in diesem Jahr im neuen Gewand. Mehrere Spielorte, 35 Veranstaltungen – zu denen neben Livemusik diesmal auch Comedy, Lesungen oder Kindertheater zählen. „Wir nutzen die Bekanntheit des Namens, um überall in Witten Kultur zu machen“, sagt Frederike Hansen, Veranstaltungsorganisatorin des Programms im Festzelt auf dem...

  • Witten
  • 01.07.21
Vereine + Ehrenamt
Rosenhügeler SPD-Chef Andi Dunkel. Foto: Rosenhügeler SPD

Veranstaltungsreihe der Rosenhügeler SPD startet im Juli
„Rosenhügeler Kultursommer“

Da der Verlauf der Pandemie es nunmehr zulässt, startet die Rosenhügeler SPD ab Freitag, 9. Juli, unter dem Motto „Rosenhügeler Kultursommer“ eine Veranstaltungsreihe am Heinrich-Weidemeier-Haus unter Beachtung der noch bestehenden Corona-Auflagen. Gelsenkirchen. „Wir werden die Veranstaltungen aufgrund der Pandemie im Außenbereich des Heinrich-Weidemeier-Hauses durchführen. Dazu werden wir eine Art „überdachten Biergarten“ aufbauen“, so der Rosenhügeler SPD-Chef Andi Dunkel aber weiter sagt er...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.06.21
Kultur
Die Yphrums spielen armenische Musik.

Kultursommer startet
Musik und Meditation auf der Halde

NEUKIRCHEN-VLUYN. Mit Musik und Meditation auf der Halde startet der Kultursommer 2021 am Samstag, 26. Juni, um 19 Uhr auf der Halde Norddeutschland, Zur Himmelstreppe , in Neukirchen-Vluyn. Es spielen Hovhannes Margaryan, Giuseppe Mautone, André Meisner und Stefan Schöler, anschließend gibt es eine Abendmeditation unter Begleitung der Musiker in Kooperation mit dem Kensho Sport- und Gesundheitszentrum. Hovhannes Margaryan (Duduk), André Meisner (Duduk), Stefan Schöler (Piano) und Giuseppe...

  • Moers
  • 22.06.21
Kultur
Kultursommer statt Kunstsommer: Unter der neuen Dachmarke soll die Gesamtstadt Arnsberg zur Kulturbühne werden. Bürgermeister Ralf Paul Bittner stellte das Konzept jetzt gemeinsam mit dem Kulturbüro und dem Stadtmarketing sowie Beteiligten und Sponsoren vor.

Kultursommer statt Kunstsommer in Arnsberg: Erfolgskonzept wird auf Gesamtstadt ausgeweitet

Der Kunstsommer Arnsberg ist eine Erfolgsgeschichte vor allem für den Ortsteil Arnsberg. Jetzt wird das Konzept unter der Dachmarke "Kultursommer Arnsberg" auf die Gesamtstadt ausgeweitet. 25 Jahre lang prägte der Kunstsommer Arnsberg zum Ende der Sommerferien das Gesicht des historischen Ortskerns. Unter dem Motto "länger.offener.vielfältiger.nachhaltig für eine lebenswerte Stadt" sollen jetzt alle Ortsteile einbezogen werden. In den vergangenen Monaten habe es trotz der Pandemie viele...

  • Arnsberg
  • 17.06.21
Kultur
Die Künstler Margaryan, Meisner und Mautone spielen am Sonntag beim Auftaktkonzert im Schlosshof.
4 Bilder

Kultursommer 2021: rund 500.000 Euro stehen dem Kreis Wesel zur Verfügung
„Draußen für alle“ - Musik, Kunst und mehr unter freiem Himmel

Kultur und Sommer - das passt! Kultur und draußen noch besser. Rund 100 Konzert-und Veranstaltungsformate sind für den diesjährigen Kultursommer geplant. 50 davon sollen in Moers stattfinden, die anderen in den „wir4-Städten“ Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn und Rheinberg sowie in weiteren Städten des Kreises. Dort wird unter anderem auch Entertainer Dirk Elfgen mit seiner „Road-Show“ unterwegs sein. Aus dem Rettung-und Zukunftsprogramm „Neustart Kultur“ gibt es vom Bund für den...

  • Moers
  • 09.06.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die Band Buckle Up: Bettina Puschmann/Gesang, Christoph Müllmann/Keyboards, Gunter Reichwein/Gitarre, Oliver Goepfert/Drums, Peter Muthmann/Bass, Peter Roschat/Gesang

Kamp-Lintfort: Abschlussveranstaltung des Kultursommers
Schnall Dich an, denn hier kommt die Musik!

Rock-History Buckle Up  Ausnahmsweise  findet der Abschluss des Kultursommers in Kamp-Lintfort an einem Sonntag statt: "Das Beste aus der Geschichte der Rockmusik – frisch aufbereitet!", heißt es am 16. August um 19 Uhr im Stephanswäldchen. Classic Rock aus fünfzig JahrenDie Band Buckle Up steht seit 2004 auf der Bühne und spielt "Classic Rock" aus den Siebzigern bis in die heutige Zeit. Manchmal nehmen die Bandmitglieder, Bettina Puschmann/Gesang, Christoph Müllmann/Keyboards, Gunter...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
2 Bilder

Nur maximal 100 Zuschauer sind erlaubt. Konzert am 3.Juli im Circus Probst am Nienhauser Park.
Graf Hotte live vor Publikum in der Circus-Manege.

Der Circus Probst gastiert derzeit im Rahmen des 'Kultursommer im Revier' noch bis Herbst am Nienhauser Park in Gelsenkirchen und präsentiert dort von 15-16 Uhr für alle kleinen und großen Circus-Fans jeweils Freitags bis Sonntags ein 60-minütiges Programm. Anderseits dürfen Musiker und Interpreten aufgrund der Corona-Beschränkungen noch keine voll umfänglichen Konzerte geben, so wie es vor Corona war. Nach den ersten Lockerungen sind aber Konzerte vor bis zu 100 Zuschauern wieder erlaubt,...

  • Gelsenkirchen
  • 09.06.20
Kultur
Das Canto Melodia Ensemble in 2017.

Klassisches Konzert im Terrassengarten des Klosters Kamp, Canto Melodia – Summertime
Melodienreigen aus Oper, Operette, Musical, Chanson

Der Kultursommer 2019 Kamp-Lintfort kommt am 25. August um 20.30 Uhr im Terrassengarten des Klosters Kamp zu seinem Abschluss. Die Besucher dürfen sich wieder auf einen abwechslungsreichen Melodienreigen aus Oper, Operette, Musical, Chanson freuen: Canto Melodia – Summertime am Niederrhein! Traditionell lädt das Ensemble zu einem unterhaltsamen Konzertreigen ein, der sich neben populären Arien aus Oper und Operette auch den heiteren Elementen dieses Genres widmen wird.Klassische Melodien werden...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.08.19
Kultur
Magische Momente verspricht die Staatliche Artistenschule Berlin, die am kommenden Mittwoch im Rahmen der Veranstaltungsreihe Muschelsalat aim Hameckepark auftritt.

Umsonst und draußen: Bühnenshow am Mittwoch im Hameckepark
Große Artistenshow beim Muschelsalat

Unter dem Motto "Alles ist rund" tritt die Staatliche Artistenschule Berlin mit ihrer Bühnenshow "SPIN! - Das Neue Varieté dreht sich" am Mittwoch, 14. August, um 19.30 Uhr im Hameckepark auf. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kultursommers Muschelsalat statt, für den wie gewohnt gilt: "mittwochs, umsonst und draußen." Mit der 15. Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin macht der Absolventenjahrgang 2019 den bedeutenden Schritt von der Ausbildung ins Berufsleben. Bei "SPIN! -...

  • Hagen
  • 09.08.19
  • 1
Kultur

Ein Kultursommer der Rekorde

Dorsten (pd). Nach dem herausragenden Erfolg in diesem Jahr vereinbaren Stadt und Volksbank eine Fortsetzung. Der siebte war der „Kultursommer der Rekorde“: 1500 Besucher verfolgten das Kabarett-Feuerwerk am Freitag und weitere 1500 den Musikabend. So viele und so begeisterte Zuhörer und Zuschauer gab es noch nie bei diesem Fest über zwei Tage.„Wir sind der magischen Zahl von 1680 Gästen damit schon sehr nahe gekommen, die höchsten-falls auf dem Markt Platz finden. Aber dann würde es wohl schon...

  • Dorsten
  • 04.09.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.