Alles zum Thema Kulturstadt Mülheim

Beiträge zum Thema Kulturstadt Mülheim

Politik
Europa Flagge an der Ruhr Gallery Mülheim Ruhrstraße 3
4 Bilder

WAS IST LOS IN MÜLHEIM? KUNST AM WOCHENENDE IN MÜLHEIM AN DER RUHR
Künstler für Europa - Mülheimer Künstler*innen stimmen für Europa - damit Europa stimmt !

Der Mülheimer Künstlerbund hat seine Geschäftsstelle in der Villa Schmitz-Scholl mit einer 11 Meter langen EUROPA-FLAGGE geschmückt.   Die Flagge stellte die Initiative PULSE OF EUROPE e.V. zur Verfügung. VEHAR - KUNSTAUSSTELLUNG STARTET AM SO. 19. MAI 2019 UM 16:00 UHR Hier in der Ruhrstraße 3 wird 2019 ganzjährig das Leonardo da Vinci - Jahr in der Stadt Mülheim an der Ruhr zelebriert - die nächste Ausstellung startet in diesem Zusammenhang am Sonntag 19. Mai 2019 um 16:00 Uhr - die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.05.19
  •  1
Kultur
Heidi Becker bei der Vorbereitung der Schau OTIUM in ihrem Atelier in der Villa Schmitz-Scholl in Mülheim
6 Bilder

KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! AKTUELLE AUSSTELLUNG IN MÜLHEIM AN DER RUHR noch bis 12. Mai 2019
OTIUM – mehr als nur ein Ausstellungstitel

OTIUM – ist mehr als nur ein Ausstellungstitel – OTIUM ist auch ein Aufruf zu mehr Muße und Beschaulichkeit im täglichen Leben - Heidi Becker hat diese Botschaft in Ihre aktuelle Malerei einfließen lassen. Im gesamten Ausstellungsbereich der Mülheimer Galerie an der Ruhr sind ihre Arbeiten bis zum 12. Mai 2019 zu sehen. Mülheim ist eingeladen zur Vernissage Eröffnung / Vernissage der Meisterschülerin Heidi Becker am Freitag, 26. April 2019 um 19:00 Uhr – die Ausstellung läuft dann bis...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.04.19
  •  1
Kultur
Das Kultur(kauf)haus in der Schlossstraße 17 / Ecke Löhberg (hier Abteilung Kunst(kauf)haus mit Klaus Wiesel vor seinen Rostbildern
4 Bilder

Herzliche Einladung in die Villa Schmitz-Scholl - Sonntag, 31. März 2019 ab 16:00 Uhr – Freunde und Gäste willkommen !
Gänsehautfeeling garantiert – Kulturfrühling in der Stadt Mülheim an der Ruhr

Herzliche Einladung in die Villa Schmitz-Scholl - Sonntag, 31. März 2019 ab 16:00 Uhr – Freunde und Gäste willkommen ! Gänsehautfeeling garantiert – Kulturfrühling in der Stadt Mülheim an der Ruhr Der Mülheimer Künstlerbund hat sich für dieses Wochenende etwas besonderes einfallen lassen – Sonntag, den 31. März 2019 ab 16:00 Uhr wird der Abschluss der letzten Ausstellung zum Ende des Steinkohlebergbaus gefeiert. Das Musikcorps (Musikzug Prinzengarde Rote Funken 1958 e.V) unter Leitung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.03.19
Politik
Herzlich willkommen im Kulturkaufhaus in der Stadt Mülheim Fußgängerzone Ecke Löhberg
4 Bilder

Frühling auch in der Innenstadt der Kulturstadt Mülheim direkt an der Ruhr
Die Stadt Mülheim hat jetzt ein Kulturkaufhaus - noch bis 13. April 2019 - MH-Stadtmitte

In der Schlossstraße Nr. 17 im Herzen der quirligen Fußgängerzone der Stadt Mülheim kehrt ab 8. April 2019 bis 13. April 2019 der Frühling ein.  Nicht nur die kleine Allee blüht  -  alle Tische und Stühle sind schon draußen - auch feine Klänge und fröhliche Künstler ziehen in das neue Kulturkaufhaus - auch Kunstkaufhaus - ein. Ein buntes Programm lädt die Besucher der Innenstadt ein - geöffnet ist MO - FR von 12 bis 18 Uhr  -  SA  von 11 - 15 Uhr - der Eintritt ist frei - Freunde und Gäste...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.19
  •  1
Kultur
Styrum - Schlossbrunnen - hier hatte Tabea Borchardt ihr Atelierstipendium im Jahr 2018/2019

KUNSTANGEBOT MÜLHEIM - KUNSTVIELFALT FÜR JEDERMANN
Tabea Borchardt und Vesko Goesel im "Museum Temporär" in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr

KUNSTAUSSTELLUNG: "BIS DIE WIRKLICHKEIT SICH ABLÖST" Fröhliche Stimmung beim heutigen Presserundgang: Tabea Borchardt vertrat ihren mitausstellenden Künstlerkollegen Vesko Goesel und führte durch ihre spannende Ausstellung. Zunächst war noch nicht klar, wer von den beiden welches Kunstwerk erstellt hat - beim näheren Hinschauen wurden jedoch die beiden Handschriften sichtbar.Atelierstipendium "Junge Kunst" der Stadt Mülheim an der RuhrWie kommen die beiden Künstler in eine solch prominente...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.02.19
  •  1
  •  1
Kultur
8 Bilder

KUNSTANGEBOT MÜLHEIM IM FEBRUAR UND MÄRZ 2019 - Aktuelle Kunstausstellung Mülheim RUHRSTR. 3
Coohle Ausstellung in der Stadt Mülheim - Februar / März 2019 - SCHLUSS.PUNKT. im KuMuMü

Schau in der Ruhrstraße 3: Neubeginn steht im Fokus Die heutige Pressevorbesichtigung hat bestätigt - bei der Kunst - Ausstellung in Mülheim "SCHLUSS.PUNKT." rückt der Anfang der Nachsteinkohlezeit in den Vordergrund - der Neubeginn, wie ihn die Kunstschaffenden des Mülheimer Künstlerbundes sehen - dazu sind zahlreiche Gäste mit ihren Werken vertreten. Der Fotograf Martin Kruska hat den Übergang mit seinen Arbeiten "Aufräumen" festgehalten - hinter dem Abbruchmaterial einer Zeche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.01.19
Vereine + Ehrenamt
Ludwig van Beethoven gemalt von Karl Jäger (1933-1867)
3 Bilder

Ganzjahresmotto 2020 in der Kulturstadt und Kunststadt Mülheim
„BEETHOVEN – JAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR“ beschlossen

Ganzjahresthema / Ganzjahresmotto 2020 in der Kulturstadt Mülheim an der Ruhr Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr – KKRR hat auf seiner letzen Mitgliederversammlung das Gesamtjahresthema 2020 beschlossen. Mit dabei ist der Mülheimer Künstlerbund (Sitz Ruhrstraße 3), der im Jahr 2015 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr gegründet wurde. „BEETHOVEN – JAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR“ Ausschreibung / Vorschläge bitte an das Kuratorium Die...

  • 29.09.18
  •  2
  •  4
Kultur
Im Atelier Martin Sieverding in der Ruhrstr. 3: Heidi Becker, Regierungspraktikantin Leila aus den USA und Betreuerin Birgit Giesen aus Köln
4 Bilder

MÜLHEIM KOMMT ! - Kunst- und Kulturstadt an der Ruhr
KUNST: Sonntag 30. September 2018 letzer Ausstellungstag SAN FRANCISCO INSPIRATION in der Ruhr Gallery Mülheim

Am Sonntag 30. September 2018 letzer Ausstellungstag SAN FRANCISCO INSPIRATION in der Ruhr Gallery Mülheim - die Ausstellung öffnet von 11 bis 18 Uhr - Eintritt ist frei. Über 1.000 Besucher sahen bisher die quirlige Ausstellung in der Galerie an der Ruhr mit vielen Facetten zum Thema San Francisco - vom Gold-Rush über das Erdbeben, den Phönix aus der Asche , Hippiezeit bis hin zum aktuellen Thema Silicon Valley eine spannende Vielfalt, die die 30 Künstler*innen in der Ruhrstraße 3...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.09.18
Kultur
N.K.MIP alias Christoph Brée - der malende Banker kommt in die Kunststadt Mülheim an die Ruhr
5 Bilder

KUNST IN DER RUHRSTRASSE - noch bis 29. Juni 2018 N.K.MIP, der malende Banker

MIP59 - Perspektivwechsel  - Ausstellung kommt  2018 in die Stadt Mülheim In der Stadt Mülheim findet ab 10. Juni 2018 ein "Perspektivwechsel" statt: so zu lesen auf den Ankündigungsplakaten des privaten Kunstmuseums Mülheim an der Ruhrstraße 3 in den weitläufigen Räumlichkeiten der Galerie an der Ruhr. Der malende Banker kommt nach Mülheim Der auch als malender Banker bekannte N.K.MIP alias Christoph Brée zeigt in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr seine umfassende aktuelle Werkschau ...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.05.18
  •  1
Kultur
Kunstschaffende in der Kunststadt Mülheim gesucht
4 Bilder

#ARTNEWSRUHR: Mülheimer Ausstellungsmacher suchen Künstler*innen für das Präsentationsjahr 2018

Mülheimer Ausstellungsmacher suchen Künstler*innen für das Präsentationsjahr 2018 Die Kunststadt Mülheim ist in Bewegung. Viele etablierte Künstlergemeinschaften sind dort seit Jahren aktiv. Immer neue unabhängige Kunstorte bereichern die grüne Stadt am Fluß und sorgen so für den Nachwuchs und den Fortbestand der lokalen Kunstszene. Neben der 2012 gegründeten "Galerie an der Ruhrstr. 3" im Gründungshaus Tengelmann mit dem „Zirkel der Schönen Künste Mülheim“ (Künstler*innen Heidi...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.07.17
  •  1
Kultur
Pollock-Eis bei PLATI in der Ruhranlage: Manyazewal Endeshaw (Mitte) mit der Lüpertz-Schülerin Jutta Dammers-Paßmann und Wolf-Dieter Plaßmann (Foto: Ivo Franz)
2 Bilder

Besuch aus Äthiopien in der Pollock-Ausstellung in Mülheim an der Ruhr

Als Manyazewal Endeshaw, der im Rahmen der diesjährigen Mülheimer Theatertage "STÜCKE 2017" in Deutschland ist, die Kunststadt Mülheim an der Ruhr auf eigene Faust erkundete, besuchte er auch die aktuelle Ausstellung in der Galerie an der Ruhr "Jackson Pollock Visiting" in der Ruhrstr. 3. Beim Rundgang fiel ihm besonders der Beitrag der Künstlerin Laura Rodrigues auf, die den Titel "Ruhender Pollock" trägt . Die Ausstellenden im "Kunsthaus Mülheim Stadtmitte" kommen u.a. aus Argentinien,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.05.17
Vereine + Ehrenamt
Tania Terium in der Mitteilung der Mülheimer Woche vom 22. Oktober 2016
6 Bilder

Tania Terium neue Vorsitzende - ältester Mülheimer Kunstverein wählte neuen Vorstand am 6. Oktober 2016

Der im Jahr 1956 gegründete älteste Mülheimer Kunstverein hat am 6. Oktober 2016 auf seiner ordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Den Mitgliedern wurden die Berichte der Jahre 2013, 2014 und 2015 vorgestellt. Dank galt insbesondere dem scheidenden Vorsitzenden Rainer Grillo und seinem Engagement für den Verein. Neue Vorsitzende Tania Terium gewählt - Dank an Rainer Grillo und Vera Herzogenrath. Tania Terium (Vorsitzende) folgt auf Rainer Grillo und gestaltet die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.16
Kultur
Hinten: Installation von Joachim Poths - vorne "Torso auf feinem Handtuch"
6 Bilder

SAMSTAG 24. September "KUNST-WARNUNG für RUHRBANIA-Gebiet MÜLHEIM"

Heiligabend 3 Monate vorverlegt: 24. September 2016: AnDer e.V.-Künstler bescheren die Mülheimer Bürger und Besucher am Hafenbecken und der Großbaustelle StadtQuartier Schloßstraße mit "Kunst im öffentlichen Raum" - die zwei bisher vorhandenen Kunstwerke sind ihnen zu wenig. Das RUHRBANIA - Kunstwerk im öffentlichen Raum - unweit der Schloßbrücke – der heilige Michael, Steinmosaik von Bildhauer Ernst Rasche an der Hauswand des monumentalen Möbelhauses - ist seit Jahren von einem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.09.16
Kultur
Blick in eines der unzähligen Ateliers der Kunststadt Mülheim an der Ruhr: Das Amt für weiterbildende Fantasie, Delle 54-56
12 Bilder

KUNSTANGEBOT MÜLHEIM - Stadt der Kunstvielfalt - KUNST-DIALOG-MÜLHEIM
KUNST & KULTUR: Wer und wo sind die Künstlerinnen und Künstler in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr?

Wer und wo sind die bildenden Künstlerinnen und Künstler in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr? Am Besten man gibt in die Suchmaschine den Begriff „Mülheimer Künstlerin“ ein, bei Google bekommt man um die 156.000 Ergebnisse, bei Bing immerhin noch 13.200. Dabei steht die Stadt Mülheim im aktuellen Kunstjahr im Zeichen der Künstlerinnen! Gibt man allerdings ein „Mülheimer Künstler“, so finden sich bei Google ca. 2.300.0000 und bei Bing ca. 44.600 Einträge. Aber die Bezeichnung "Künstler"...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.05.16
  •  4
Kultur
Manfred Dahmen (rechts) hatte alle Hände voll zu tun während der Ausstellungseröffnung "DESIDERATA" in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr
6 Bilder

KUNST: Mülheimer nutzten den Besuch in der Ruhranlage zum Abstecher in die Galerie an der Ruhr

Kurz nach der Absperrung an der Delle in Mülheims City lockte die Ausstellung DESIDERATA in der Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY mehrere hundert Besucher in das historische Nedelmannhaus, das zeitweise aus allen Nähten zu platzen schien. Die "Arbeitsgemeinschaft Mülheimer Künstler aus der Ruhrstraße 3" konnten zwar nicht das Niveau vom Städtischen Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr toppen, hatten aber auf über 700 Quadratmetern einiges für die Kunstliebhaberinnen und Kunstliebhaber zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.05.15
  •  1
Kultur
"Streitwagen" ist der Titel der Arbeit von Manfred Dahmen zur Ausstellung "DESIDERATA" - dieses Werk ist aktuell international im Fokus der Kunstszene: Manfred Dahmen hat den Kaufpreis mit 1 Milliarde EURO festgesetzt.
6 Bilder

Kunst aus der Kulturstadt Mülheim kommt in der Villa Schmitz-Scholl zur Wirkung
TEURE ÜBERRASCHUNG IN DER GALERIE AN DER RUHR - RUHRSTR. 3 IN MÜLHEIM

Der Mülheimer Großindustrielle Carl Nedelmann hätte seine helle Freude, wenn er noch erlebt hätte, was in dem von ihm erbauten Kunsthaus Ruhrstraße / Ecke Delle - Ruhranlage derzeit vorgeht. Dabei hatte sich Carl Nedelmann nicht nur den schönen Künsten verschrieben - er war u. a. auch unbesoldeter Beigeordneter der Stadt Mülheim, Vorsitzender der Bürgergesellschaft Mausefalle und Vorstand der Mülheimer Casinogesellschaft, Kommandeur des Grubbel-Grabbel und Leiter des Mölmschen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.05.15