Kulturstrolche

Beiträge zum Thema Kulturstrolche

Kultur
Alles kleine Künstler: die 3a der Mühlenbergschule in Hüsten.

"Engel und brennende Kerzen"
Mit dem Zeigefinger malen: Kulturstrolche stellen in Hüsten aus

Hinter Türen schauen, Geheimnisse erkunden oder gemeinsam Experimente durchführen - gibt es für Kinder im Grundschulalter etwas Spannenderes? Deshalb wurde das Projekt „Kulturstrolche“ von der Stadt Arnsberg ins Leben gerufen. Dabei sollen Begegnungen zwischen den Kindern und den Kulturschaffenden dafür sorgen, dass das Interesse der sieben bis zehnjährigen Grundschüler geweckt wird - Interesse an Institutionen, an der Arbeit der Künstlerinnen und Künstler im Stadtgebiet. Deshalb werden...

  • Arnsberg
  • 16.11.18
Überregionales

Guten Tag: Kinder sind erwünscht!

Ich arbeite nicht nur in Velbert, ich bin hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Die Kinderbücherei, das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum und sogar das Bürgerhaus in Langenberg (natürlich vor der Sanierung) habe ich als Kind kennenlernen dürfen. Zwar war mir der Begriff "Kultur" damals noch nicht geläufig, doch diese Orte habe ich als etwas Besonderes betrachtet - als Orte, an denen sich sonst nur Erwachsene aufhalten. Das dem eben nicht so ist, sondern auch Kinder hier jederzeit...

  • Velbert
  • 10.10.18
Kultur
Die neugierigen Jungen und Mädchen der zweiten Klassen der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Nordstadt werden als "Kulturstrolche" in den kommenden drei Jahren mindestens sechs Velberter Kultureinrichtungen besuchen und dürfen dort auch hinter die Kulissen blicken.
4 Bilder

Schüler sind der Kultur auf der Spur

Die Stadt Velbert nimmt seit dem vergangenen Schuljahr am landesweiten Programm "Kulturstrolche" teil, das zum Ziel hat, Kinder ein ganzes (Grundschul-)Leben lang mit Kultur in Berührung zu bringen.  Teilnehmende Grundschulklassen erkunden vom zweiten bis zum vierten Schuljahr mindestens sechs Velberter Kultureinrichtungen und dürfen dort auch hinter die Kulissen blicken. Nun startete die zweite Runde, zum Auftakt ging es für die Jungen und Mädchen der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule...

  • Velbert
  • 09.10.18
LK-Gemeinschaft
Feuerwehrmann Christopher Severin erklärte den Kulturstrolchen kindgerecht das neue Einsatzfahrzeug. Foto: Privat

Blick hinter die Kulissen: Kulturstrolche bei der Feuerwehr zu Gast

Besondere Veranstaltungen erlebten drei Schulklassen im Rahmen des Kulturstrolche-Projekts Arnsberg. Insgesamt 80 Kulturstrolche besuchten nacheinander im Klassenverbund die Freiwillige Feuerwehr in Hüsten. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen von der Mühlenbergschule und der Röhrschule Hüsten, erlebten sie einen spannenden Vormittag mit besonderen Einblicken in die Arbeit der Feuerwehrleute. Feuerwehrmann Christopher Severin fuhr an drei Vormittagen den großen roten Wagen auf den Hof vor...

  • Arnsberg
  • 04.01.18
Überregionales
Die Kulturstrolche konnten viele Eltern und Großeltern zu ihrer ersten eigenen Kunstausstellung begrüßen.
5 Bilder

"Kulturstrolche" unterwegs

Arnsberg. Die Kulturstrolche der Grundschule Dinschede machten sich auf den Weg zu „Raulfs Hof“, wo sie von Eltern und Großeltern zu ihrer ersten eigenen Kunstausstellung erwartet wurden. Seit Beginn des neuen Schuljahres sind die Mädchen und Jungen der Klassen 2a und 2b in Sachen Kultur unterwegs,so heißt es in der Pressemitteilung. Die Klasse 2a besuchte mit Klassenlehrerin Eva Burgard den Künstler Udo Wollmeiner. Rund um das Forsthaus konnten die Kinder zunächst Bilder und Skulpturen des...

  • Arnsberg
  • 08.12.17
Kultur
Die Klassen 2a und 2b der Albert-Schweitzer-Grundschule sind ab sofort in Velbert als "Kulturstrolche" unterwegs.
3 Bilder

Kulturstrolche sind in Velbert unterwegs

Kunst, Musik, Radio, Literatur - so vieles fällt unter den Oberbegriff "Kultur". Nicht nur etwas darüber lernen, sondern es erleben, sehen und womöglich mitgestalten, das möchten die "Kulturstrolche", die ab sofort in Velbert unterwegs sind. Doch wer sind diese neugierigen Strolche? Dahinter stecken die Jungen und Mädchen der Klassen 2a und 2b der Albert-Schweitzer-Grundschule. Zum Auftakt des Projektes ging es für sie mit ihren Klassenlehrerinnen in das Deutsche Schloss- und...

  • Velbert
  • 06.10.17
Kultur
Die Kulturstrolche der Karl Leisner Schule mit Schulleiter Eckhard Breuer, Ludger Braam (Sparkasse Kleve) und Stephan Derks (Stadt Kleve)

Klever Grundschulen: Sparkasse fördert weiter die "Kulturstrolche"

Die Sparkasse Kleve setzt ihre Förderung der Klever Grundschulen fort: das Projekt „Kulturstrolche“ geht in eine weitere Runde. Gemeinsam mit der Stadt Kleve und dem Kultursekretariat NRW haben viele Klever Grundschüler die Gelegenheit die große Palette an Kulturangeboten in der Region zu erkunden. Die Sparkasse ist als Partner oder Förderer mit verschiedenen Kulturein-richtungen und Veranstaltungen verbunden. Mit der Schulförderung können so beide Aspekte miteinander verzahnt...

  • Kleve
  • 24.05.16
  •  1
Kultur
Zu Recht mit viel Stolz präsentierten die Kulturstrolche ihre ganz besonderen „Hundertwasser“-Kunstwerke, die gemeinschaftlich gebaut und bemalt wurden.
9 Bilder

187 Kulturstrolche malten wie Hundertwasser

Die 187 Kulturstrolche der sieben Grundschulen der Stadt Hemer, denen derzeit durch das Projekt des Kultursekretariats Gütersloh und des Landes NRW verschiedene Kultursparten nähergebracht werden, präsentieren noch bis Freitag ihre Kunstwerke im Foyer des Grohe Forums.Angeregt durch Sabine Dunsch, stellvertretende Vorsitzende des Kunstvereins Hemer, besuchten alle 187 Kinder im Frühjahr die überaus gute besuchte Ausstellung des Künstlers Friedensreich Hundertwasser im Osthausmuseum in Hagen...

  • Hemer
  • 24.11.15
  •  1
Überregionales
Dorothee Feller (r.) und Claudia Schwidrik-Grebe vor dem Theater in Marl

Dorothee Feller besucht Theater und Skulpturenmuseum in Marl

Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller besuchte jetzt gemeinsam mit Georg Veit, dem Kulturdezernenten der Bezirksregierung, das Theater und das Skulpturenmuseum in Marl. Anlass war die Verabschiedung der bisherigen Leiterin des Marler Theaters Claudia Schwidrik-Grebe. Diese hatte das Theater wie auch zuletzt kommissarisch das Kulturamt der Stadt Marl geleitet und übernimmt ab Oktober die Geschäftsführung des NRW-Kultursekretariats. Beim Gang durch das Theater, in dem die jährliche...

  • Marl
  • 05.07.15
  •  3
Kultur
Die Kulturstrolche der Klasse 4 a der Willibrord Grundschule Kellen mit Klassenlehrerin Sonja Wels (2. von links) und Schulleiter Klaus Colter (rechts) sowie Stephan Derks von der Stadt Kleve (Hintere Reihe, Mitte) sowie Uwe Merling (links) und Ludger Braam von der Sparkasse Kleve (Hintere Reihe, Mitte).

Das Projekt "Kulturstrolche" ist eine Erfolgsgeschichte

Bei einem Besuch der Willibrord Grundschule in Kellen wurde Erfolgsbilanz gezogen: das von der Stadt Kleve mit dem Kultursekretariat NRW umgesetzte und von der Sparkasse Kleve unterstützte Projekt „Kulturstrolche“ hat auch in diesem Schuljahr wieder zu vielen spannenden Begegnungen geführt. Stephan Derks, Projektleiter im Fachbereich Kultur der Stadt Kleve, verweist auf die 49 Schulklassen von sieben Grundschulen im Klever Stadtgebiet die von diesem Angebot Gebrauch machen: Besuche von...

  • Kleve
  • 12.06.15
Kultur
Immer wieder gab es kleine musikalische Ständchen.
83 Bilder

Musikschule Hemer und VHS feierlich und mit Tag der offenen Tür eröffnet

Die Musikschule Hemer und die VHS Menden-Hemer-Balve sind seit Samstag endgültig an ihrem neuen Standort in direkter Nachbarschaft zum Sauerlandpark angekommen."Ja, die Musikschule ist hier genau richtig", betonte am Morgen Bürgermeister Michael Esken zunächst vor rund 70 geladenen Gästen bei der feierlichen Eröffnung am Nelkenweg 5, "das bedeutet hier und heute einen echten Meilenstein." Nach der notwendigen, rund eineinhalb Jahre dauernden und rund 1,3 Millionen teuren Naphthalin-Sanierung...

  • Hemer
  • 26.04.15
  •  1
Kultur
Auch die Kulturstrolche in Marl gucken nicht nur zu, sie sind kreativ, hinterfragen und sind ganz aktiv mit dabei! Logo

Kulturstrolche stellen Skulpturen im Rathaus Marl aus

Keine kulturelle Einrichtung ist vor ihnen sicher: Die Kulturstrolche sind überall – vor und hinter den Kulissen. In Marl waren die Grundschüler in den vergangenen Jahren u.a. im „Türmchen“ und im Skulpturenmuseum unterwegs. In einem Projekt des Glaskastens haben sie auch jetzt wieder ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Objekte, Skulpturen und Zeichnungen Von September 2014 bis März dieses Jahres leitete Verena Kuhlmann für das Skulpturenmuseum Glaskasten im Bereich „Bildende Kunst“ an...

  • Marl
  • 21.04.15
  •  2
Kultur
Die Organisatoren und Kooperationspartner freuen sich sichtlich auf die zweite Staffel der Hemeraner Kulturstrolche!

Hemeraner Kulturstrolche 2.0 - erfolgreiches Projekt geht in die zweite Staffel

Sie streifen mit ihren orangen Kappen und T-Shirts durch Orchestergräben, Museumskeller oder Bücherfluchten. Sie schauen zu, blicken hinter die Kulissen und lernen die ganz normalen Arbeitsabläufe kennen. Das sind die "Kulturstrolche" - eine Initiative des Kultursekretariats NRW. In Hemer feierte das Projekt 2011/2012 mit fünf Klassen aus vier Grundschulen und insgesamt 115 Schülern und Schülerinnen seine erfolgreiche Premiere.Jetzt starten die Kulturstrolche in die zweite Staffel. „Personell...

  • Hemer
  • 11.11.14
Kultur
Marina von der Glückauf-Grundschule und Kaan von der Grundschule an der Leipzigerstraße freuen sich schon auf die Besuche der vielen Kultur-Einrichtungen in Gelsenkirchen.

Schüler lernen als „Kulturstrolche“ Gelsenkirchen besser kennen

Museen sind langweilig? Von wegen. Mit dem Kulturstrolch-Pass dürfen die Kinder von ausgewählten Grundschulen die nächsten drei Jahre alles anfassen und geheime Gänge und Räume entdecken, die sonst hochsensibel sind. „Bei mir gab es früher nur Vitrinen, das war langweilig“, erinnert sich Wolf Hoffmann von Schloss Horst. Die Zeiten sind vorbei. Schüler von ausgewählten Grundschulen haben ab sofort mit ihrem Kulturstrolch-Pass in allen kulturellen Einrichtungen kostenlosen Eintritt. Ganz...

  • Gelsenkirchen
  • 06.11.14
Kultur

Einmal hinter die Kulissen des Kinos schauen …

Im Rahmen des Projekts „Kulturstrolche“ schauten Kellner Grundschüler einmal hinter die Kulissen des Kinos. „Super spannend“ fanden die faszinierten Grundschüler der Klassen 2a, 4a und 4b der KGS Willibrordschule Kellen den Projektionsraum des Klever Tichelpark Cinemas. Erklärt wurde ihnen dabei von dem Kinoleiter Reinhard Berens, wie die Filme früher und heute auf die Leinwand projiziert werden. Schön anschaulich war für die Kinder, dass er dabei eine alte Filmrolle und eine digitale...

  • Kleve
  • 20.02.14
  •  1
  •  1
Kultur
Schulmaterialien aus der Kaiserzeit interessierten die Kulturstrolche im Kreisarchiv.
3 Bilder

Hemeraner Kulturstrolche erobern Archiv des Märkischen Kreises

Eine über 650 Jahre alte Urkunde aus Tierhaut, ein echtes Bajonett, ein Lederranzen sowie Fotos und Schulmaterialien aus dem Kaiserreich - für die Kulturstrolche aus Hemer hielten die Archivare des Kreisarchivs so manches historisches Schätzchen bereit.An drei Tagen eroberten 115 Viertklässler der Ihmerter-, Deilinghofener-, Freiherr-vom-Stein- und der Barbeck-Schule die Sammlung des Kreisarchivs in Altena. Gabriele Aschöwer und Ulrich Biroth erklärten den Schülern anschaulich die Aufgaben...

  • Hemer
  • 04.02.14
Überregionales

"Das war super cool"

„Super cool“ fanden die Grundschüler der Klasse 3a der Willibrord-Grundschule in Kellen das Kindermusical „Coco Superstar – und unsere Schule steht Kopf“, welches kürzlich in der Klever Stadthalle aufgeführt wurde.Empfangen wurden die Zuschauer von der Live-Band der Schule, die es unter anderem ermöglichte, eine Harfe aus der Nähe zu betrachten und zu hören. Bedeutsam war für die Kinder, dass das Musical von Schülerinnen und Schülern des Konrad-Adenauer-Gymnasiums gespielt wurde. Auch die...

  • Kleve
  • 27.06.13
Überregionales

Kleiner Kulturstrolche waren in Kleve unterwegs

„Wir waren beim WDR in Kleve, da wir uns gefragt haben, wo kommt das alles her, wenn wir das Radio anschalten“, so die Aufzeichnung von Benno aus der Klasse 4 der Marienschule in Materborn. Um der Frage auf den Grund zu gehen, hatten sie im Rahmen eines Kulturstrolcheprojektes gemeinsam mit ihrer Lehrerin Rita Schüller-Segers das WDR-Büro in Kleve besucht, in dem ihnen Hausherr Ludger Kazmierczak alles haargenau erklärte. Richtig spannend wurde es, als Kazmierczak sie mit dem technischen...

  • Kleve
  • 27.06.13
Überregionales
Bei der Unterzeichnung (sitzend, v.l.): Sybille Kastner (Wilhelm-Lehmbruck-Museum), Bürgermeister Harald Lenßen und Professor Christoph Meyer (Generalintendant der Deutschen Oper am Rhein).

Kulturstrolche für Oper und Museum

In Neukirchen-Vluyn sind die kleinen „Kulturstrolche“ schon lange unterwegs. Jetzt überschreiten die jüngsten Kulturfreunde die Stadtgrenzen. Die Stadt Neukirchen-Vluyn unterzeichnete vor einigen Tagen gemeinsam mit den örtlichen Grundschulen die Kooperationsvereinbarung mit der Deutschen Oper am Rhein und dem Wilhelm-Lehmbruck-Museum für das Projekt „Kulturstrolche“. Das Projekt ist konzipiert für Schulkinder der Klassen 2 bis 4 und soll langfristig allen Kindern eine kulturelle Grundbildung...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.04.13
Kultur
2 Bilder

Ausstellung der Kulturstrolche der Felsenmeersatdt

Kreativ im Einsatz waren mal wieder die Kulturstrolche des Felsenmeerstadt. Die Kinder der dritten Klassen der Grundschule Ihmert, Brabeckschule, und Grundschule Deilinghofen hatten während der Projekttage im Sauerlandpark und im Jugend- und Kulturzentrum kleine und größere Kunstwerke geschaffen. Jede Klasse hatte im Vorfeld passend zu einem speziellen Thema ihre eigene Idee zu ihrer Geschichte zu Papier gebracht. Um nun auch die Öffentlichkeit mit den zauberhaften Werken zu begeistern, sind...

  • Hemer
  • 23.02.13
Kultur
5 Bilder

Kulturstrolche wuselten durchs JuK

Die Kulturstrolche waren wieder unterwegs! Gestern Vormittag erfuhren sie, was unter dem „Hemeraner Kunstverein“ zu verstehen ist bzw. wie Künstler mit Projekten umgehen. Roman Necki, Vorsitzender des Kunstvereins, und seine Stellvertreterin Sabine Dunsch berichteten über ihre Arbeit. Zudem stellten sich fünf weitere Künstler ehrenamtlich zur Verfügung und erarbeiteten „kleine Kunstwerke“ mit den Kulturstrolchen der Deilinghofer Schule und der Freiherr-vom-Stein-Schule. Dazu gehörten...

  • Hemer
  • 30.01.13
Kultur

Kulturstrolche: Exkursion zu den Wildgänsen

Die Kulturstrolche der 4. Schuljahre der St. Michael-Grundschule Reichswalde unternahmen kürzlich einen Ausflug zu den Wildgänsen. Zunächst fuhren sie nach Kranenburg und wurden dort von drei Mitarbeitern der Naturschutzstation (NABU) empfangen. Nächstes Ziel: Die Ortschaft Niel, in der sie alles über den Tagesablauf einer Wildgans erfuhren. Auf der Weiterfahrt nach Keeken entdeckten sie die Wildgänse auf den Weiden der Rheinebene, ihrem Winterquartier und beobachteten diese beim äsen....

  • Kleve
  • 23.01.13
Kultur

Kulturstrolche in der Kreismusikschule

Dass Töne durch Schwingungen entstehen und wie sich eine Kopf- von einer Bauchstimme unterscheidet, lernten die Schüler der Klasse 3a der KGS Willibrord am vergangenen Freitag kennen. Im Rahmen des Programms „Kulturstrolche“ besuchten die SchülerInnen die Kreismusikschule. In zwei Workshops erprobten sie ihre eigenen Stimmen und versuchten sich am Schlagzeug. Der Leiter der Kreismusikschule, Thomas Diekmann, zeigte der Klasse die Unterrichtsräume. Die zwei Workshops wurden von Franziska...

  • Kleve
  • 11.12.12
Überregionales
Im Rahmen des "Kulturstrolche"-Programms besuchte jetzt die 4. Klasse der "Schule am Rosenhügel" das Archiv der Stadt Gladbeck im Neuen Rathaus.

"Kulturstrolche" im Stadtarchiv unterwegs

Rosenhügel. Junge Besucher fanden jetzt den Weg ins Archiv der Stadt Gladbeck im Neuen Rathaus am Willy-Brandt-Platz. Für einen Vormittag war jetzt dort die 4. Klasse der "Schule am Rosenhügel" (ehemals Schillerschule) mit ihrer Lehrerin Regina Wiwianka im Rahmen des "Kulturstrolche"-Programms zu Gast. Zuvor hatten die Jungen und Mädchen auch schon die Bücherei, das Museum im Wasserschloss Wittringen sowie die Stadthalle besucht. Bei einer Führung durch die Magazine des Stadtarchivs...

  • Gladbeck
  • 27.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.