Kulturvolksfest

Beiträge zum Thema Kulturvolksfest

Kultur
9 Bilder

Kulturvolksfest im Recklinghäuser Stadtgarten am 1. Mai fällt aus
Der "Grüne Hügel" ruht

Im Stadtgarten ist alles grün und so bleibt es auch in der nächsten Woche, weil das große Kulturvolksfest im Stadtgarten und rund um das Festspielhaus in Recklinghausen aufgrund der Corona-Pandemie ausfällt. Corona hat es geschafft. Dieser kleine Virus hat alles lahm gelegt und das Festival in die Knie gezwungen. In diesen Zeiten lassen sich aber auch nur wenige Besucher im Stadtgarten sehen. Auch der Tierpark hat keine Öffnungszeiten. Cafè to go gibt es am Wochende im Bistro.

  • Recklinghausen
  • 26.04.20
  • 2
  • 2
Kultur
15 Bilder

Mit dem Doppeldeckerbus beim Kulturvolksfest am 1 Mai in Recklinghausen
Menschenrechte auch Thema auf dem Hügel im und am Amnesty Mobil

Ein großer Spaß für Groß und Klein ist das Kulturvolksfest am 1 Mai in Recklinghausen. Alljährlich lockt an diesem besonderen Feiertag ein buntes, abwechslungsreiches und familienfreundliches Programm rund um das Ruhrfestspielhaus zehntausende Besucher*innen auf den grünen Hügel. Auch in diesem Jahr startete das Fest mit Kundgebungen, Musik, Akrobatik, Straßentheater und vielen Mitmach-Aktionen im Stadtgarten Recklinghausen in die Festspielsaison. Überall im Stadtgarten fanden Sie neben den...

  • Recklinghausen
  • 03.05.19
  • 1
Kultur
59 Bilder

Ruhrfestspiele eröffnet
80000 kamen zum Kulturvolksfest auf den grünen Hügel

Vielleicht waren es auch ein par mehr aber es hat sich gelohnt wieder einmal die Eröffnung auf dem grünen Hügel mitzumachen. Nach der DGB Kundgebung mit A. Nahles vor dem Festspielhaus ging es rund auf dem Hügel. "Kinder stark machen" oder die Sportvorstellung beim Stadtsportbund. Die iniativen und Vereine fanden sich vor den Tennisplätzen wieder und zwischendurch gab es Kleinkunst zur belustigung.  Der S Clubraum beschallte kräftig die Bühne an der Dorstener Straße und innen im Festspielhaus...

  • Recklinghausen
  • 01.05.19
  • 1
Kultur
Bei schönem Wetter strömen bis zu 80.000 Besucher zum "Hügel".
2 Bilder

Kulturvolksfest
Ruhrfestspiele 2019 starten - Programm am 1. Mai im Überblick

"Der Neue" macht wirklich vieles anders. Wann gab es in der Geschichte der Ruhrfestspiele schon so frühzeitig Informationen darüber, was die Besucher zum Auftakt beim Kulturvolkfest am 1. Mai erwartet. Theaterpädagoge Alois Banneyer, der das Programm des 1. Mai federführend betreut, wurde von dem neuen Intendanten Olaf Kröck das volle Vertrauen geschenkt - und so legt Banneyer bereits jetzt die Karten offen auf den Tisch. Umsonst und draußen ist jede Menge Kleinkunst zu erleben beim...

  • Recklinghausen
  • 26.04.19
Kultur
58 Bilder

Ruhrfestspiele: Massenansturm zum Kulturvolksfest - Fotostrecke

Alljährlich eröffnen die Ruhrfestspiele am 1. Mai mit einem großen Kultuvolksfest. Auch in diesem Jahr ließen sich 100000 Besucher durch das frische Wetter nicht abhalten. Ihnen wurde kulturell alles geboten., Quatsch und Comedy, Musik und Gesang, für Kinder und Erwachsene, für Faule und für Sportler. Da wurden einfach alle Wünsche erfüllt. Wer hier nicht auf seine Kosten kam war es selber schuld.

  • Recklinghausen
  • 01.05.18
  • 2
Kultur
45 Bilder

70. Ruhrfestspiele eröffnet - Kulturvolksfest auf dem grünen Hügel

Wie jedes Jahr werden die Ruhrfestspiele mit einem großen Kulturfest eröffnet. So auch in diesem Jahr. Unter dem Motto "Mittelmeer- Mare Nostrum" setzen sich die Ruhrfestspiele mit der Literatur und der Dramatik auseinander. Zum 1. Mai gab es reichlich Kultur für Jedermann. Walk Akts, Kindertheater oder das Clubraumfinale setzten die Akzente in diesem Jahr. Natürlich gab es eine DGB Kundgebung in der auch der BV Norbert Maus und Dr. Frank Hoffmann die siesjährigen Ruhrfestspiele...

  • Recklinghausen
  • 01.05.16
Überregionales
Am 1. Mai erlebte Simone (*) einen Mordsschrecken: Ihr Sohn war verschwunden.
3 Bilder

Ruhrfestspiele: Beherzter Retter verschwindet leise - bitte melden!

Einen der schlimmsten Albträume von Eltern hat Simone R. (*) aus Marl erlebt. Gerade eben noch spielte ihr kleiner Sohn vergnügt am 1. Mai in Recklinghausen auf dem „Hügel“ - und plötzlich war der Zweieinhalbjährige spurlos verschwunden. Aber keine Sorge: Für diese Geschichte mit Happy End fehlt nur noch der Retter. Rund 100.000 Besucher hatte das Kulturvolksfest angelockt. Darunter Simone. Sie war mit ihrer Familie unterwegs, genoss mit ihrem kleinen Sohn, ihrer Tochter, ihrem Ehemann und...

  • Marl
  • 25.05.15
  • 2
Kultur
Endlich 1. Mai. Foto: Krusebild
32 Bilder

Ruhrfestspiele 2015 :Ruhrfestspiele eröffnen mit dem Kulturvolksfest zum 1. Mai

Wiedereinmal lockte der 1. Mai 100 000 Besucher auf den Grünen Hügel. Ein außergewöhnliches Programm begeisterte die Zuschauer. Überall und Nirgends mit spaktakuläre Hochseilakrobatik, einem Stelzentheater oder der Flic der für Ordnung sorgte. Im Theater gab es Sinfonien und den Menschenrechtschor. Im Theaterzelt gab Clown Peter Shub ein Gastspiel und "Dat Rosei brennt durch". Im Fringe Zelt gab sich Emscherblut ein Stell dich Ein. Vor dem Festspielhaus machte sich die Jugend breit und mehr...

  • Recklinghausen
  • 01.05.15
  • 2
Kultur
Mit der Ausstellung von Daniel Buren wird das Ruhrfestspielhaus selbst zum Kunstobjekt.

"Fest für alle" eröffnet am 1. Mai die 69. Ruhrfestspiele

Mit dem Kulturvolksfest starten am 1. Mai die 69. Ruhrfestspiele. Das „Fest für alle“ wartet auch in diesem Jahr wieder mit einem vielfältigen Programm für alle Generationen auf. Kultur, Gewerkschaftspolitik und Familie stehen dabei im Vordergrund. Geboten werden Klassik und Pop, „Großes Theater“ und Kleinkunst, kurze Momente und bleibende Eindrücke. Auftakt ist die traditionelle Maikundgebung des DGB um 12 Uhr auf der BÜHNE VOR DEM RUHRFESTSPIELHAUS. Nach einem Grußwort von Bürgermeister...

  • Recklinghausen
  • 13.04.15
  • 2
Kultur

Singen für Menschenrechte

Im Rahmen des Kulturvolksfestes am 1. Mai in Recklinghausen wird erstmals der „menschenREchtechor“ auftreten, ein gemeinsames Projekt von Sing-Human-Rights und den Ruhrfestspielen. Gesungen werden die von dem Duisburger Komponisten und Musikpädagogen Axel Christian Schullz vertonten Artikel der Menschenrechtserklärung. Bisher haben 70 Sängerinnen und Sänger ihre Teilnahme zugesagt. Weitere Interessierte haben die Möglichkeit, sich noch bis zum 31. März für die Veranstaltung anzumelden. Die 1948...

  • Recklinghausen
  • 10.03.15
Kultur
Das Kulturvolksfest eröffnet die Ruhrfestspiele 2014. Foto: Krusebild
68 Bilder

Ruhrfestspiele 2014 - Kulturvolksfest auf dem "Grünen Hügel"

Land in Sicht, hieß es am 1. Mai am Ruhrfestspielhaus. Entdeckt wurden dabei die Künstler überall und nirgends. Ein bunter Reigen aus Komik, Akrobatik und Musik. Für Jeden war etwas dabei. Im kleinen Theater musizierten die Symphoniker, im Fringe-Zelt "Butterfahrt 5" und Recklinghausens Musikerlegende Mattes Fechner rockte auf der Bühne an der Dorstener Straße. Das Figurenthater Bochum schuf Masken, die sie vor dem Festspielhaus zeigten. Die Besucher strömten und das Wetter spielte mit. Fazit:...

  • Recklinghausen
  • 01.05.14
  • 2
Kultur
5 Bilder

Ein Hügel für alle: Kulturvolksfest zur Eröffnung der Ruhrfestspiele

Zum Auftakt der Ruhrfestspiele 2014 belebt das traditionelle Kulturvolksfest am 1. Mai den Stadtgarten in Recklinghausen mit einem bunten Angebot für die ganze Familie. Im und um das Ruhrfestspielhaus herum erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm von Kabarett bis Artistik, von Konzerten bis Walk-Acts, von Veranstaltungen der Gewerkschaften bis hin zu Aktivitäten für Kinder. Auftakt ist die traditionelle Maikundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) um 12 Uhr auf der Bühne vor...

  • Recklinghausen
  • 29.04.14
  • 1
Kultur
2 Bilder

Kulturvolksfest am 1. Mai - Für alle was dabei

Zum Auftakt der Ruhrfestspiele 2014 belebt das traditionelle Kulturvolksfest am 1. Mai den Stadtgarten in Recklinghausen mit einem bunten Angebot für die ganze Familie. Im und um das Ruhrfestspielhaus herum erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm von Kabarett bis Artistik, von Konzerten bis Walk-Acts, von Veranstaltungen der Gewerkschaften bis hin zu Aktivitäten für Kinder. Auftakt ist die traditionelle Maikundgebung des DGB um 12 Uhr auf der BÜHNE VOR DEM RUHRFESTSPIELHAUS. Nach einem...

  • Recklinghausen
  • 09.04.14
Kultur
Genossen das schöne Wetter. Besucher beim Kulturvolksfest. Foto: Krusebild
39 Bilder

Eröffnung Ruhrfestspiele 2013 - Fotostrecke

Alle waren sie zur Eröffnung der Ruhrfestspiele 2013 gekommen. Große und kleine Kinder, Eltern, Oma, Opa und große und kleine Hunde freuten sich über das bunte Programm rund um das Festspielhaus. Fast 100.000 besuchten das Kulturvolksfest auf dem grünen Hügel in Recklinghausen. Auf der Musikbühne traten insgesamt sieben Bands auf, im kleinen Theater gab es Sinfonien und "Atemgold". Im Fringezelt brachte "Irrwisch" das Publikum durcheinander. Das "Duo Nuno" zeigte, was man mit Tüchern alles...

  • Recklinghausen
  • 01.05.13
Kultur
Die 66. Ruhrfestspiele sind eröffnet. Foto: Krusebild
38 Bilder

Ruhrfestspiele 2012 eröffnet

Die Eröffnung der Ruhrfestspiele 2012 wurde durch den Betriebsratsvorsitzenden Norbert Maus vorgenommen. Anschließend wurde auf den grünen Hügel zum großen Kulturvolksfest geladen. Rund 80.000 Besucher wurden begrüßt. Ein Programm für die ganze Familie, wie unsere Bilderstrecke zeigt.

  • Recklinghausen
  • 01.05.12
Kultur
Lokalmatadoren: Memphis PC machten tolle Gute-Laune-Musik auf höchstem Niveau. Foto: privat
6 Bilder

1. Mai: "Hügel" wird zum Kulturbeutel

Mit 80.000 bis 100.000 Besuchern ist am 1. Mai in Recklinghausen zu rechnen, wenn um 12 Uhr die Ruhrfestspiele eröffnet werden. Das größte Kulturvolksfest in NRW bietet familienfreundlichen Spaß, Comedy, Livemusik, politische Informationen. Für die Gestaltung des Programms speziell am 1. Mai legt sich seit 2005 Aloys Banneyer, Theaterpädagoge der Ruhrfestspiele, ins Zeug. "Es ist der Tag der Arbeit, und ich arbeite besonders an diesem Tag gerne." Grund: Er kommt mit zahlreichen Vereinen,...

  • Marl
  • 28.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.