kulturzentrum

Beiträge zum Thema kulturzentrum

Kultur

Analoge Tür zu – digitale Tür auf
Kulturzentrum überrascht mit digitalem Adventskalender

Brackel. Was tun, wenn der normale Betrieb eine Zwangspause aufgebrummt bekommt? - Diese Frage stellte sich auch das Team vom Kulturzentrum balou. Weder Kindertheater noch eine andere Art der Veranstaltungen: Das kulturelle Angebot, das sich üblicherweise besonders in der Adventszeit großer Beliebtheit erfreut, musste - mal wieder - den Corona Schutzmaßnahmen weichen. Mit einem digitalen Adventskalender, der eigens vom Verein kreiert und bestückt wurde, will der Verein balou e.V. nun einen...

  • Dortmund-Ost
  • 18.11.20
Kultur

Ersatztermine für balou Veranstaltungen
Kulturzentrum aktiviert digitales Kursangebot

Brackel. Die neuesten Entwicklungen im Land betreffen auch das Kulturzentrum balou. Das Kursangebot wurden größtenteils eingefroren und alle Veranstaltungen für den November kurzfristig abgesagt. Doch der balou e.V. bleibt standhaft und beweist gekonntes Krisenmanagement. „Wir konnten bereits für einige Veranstaltungen Ersatztermine festlegen, so dass die Vorfreude diesbezüglich bleiben darf“, sagt Martin Werner, Veranstaltungsmanager des Vereins. Für folgende Veranstaltungen konnten jedoch...

  • Dortmund-Ost
  • 05.11.20
Kultur

Präsentation des Könnens
Jazz Akademie feiert Semesterabschluss im café balou

Brackel. Am Freitag, den 27.11.20, präsentieren sich die Glen Buschmann Jazz Akademie im Rahmen der Semesterabschlusskonzerte 2020 mit einigen wichtigen Ensembles und Kursteilnehmern der Öffentlichkeit. Ab 19:30 Uhr präsentieren sich im café balou das JazzLab Ensemble der 'Jungen Jazz Akademie' in Kooperation mit dem domicil Dortmund sowie weitere junge, aufstrebende Solisten der Jazz Akademie Dortmund, welche gemeinsam in und mit den Jazz Akademie-Ensembles von Matthias Bergmann, Ingo Senst,...

  • Dortmund-Ost
  • 27.10.20
Kultur
Haus Wenge in Lanstrop.

Nach Workshop-Absage: "nordwärts“-Projekt Haus Wenge geht neue Wege in Lanstrop
Digitale Beteiligung wird erprobt

Jetzt erst Recht: Auch wenn der Workshop zur Findung einer Trägerkonstruktion für den ehemaligen Lanstroper Adelssitz „Haus Wenge“ am 26. Oktober aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation nicht stattfinden kann, lassen sich die Beteiligten nicht entmutigen. Die Koordinierungsstelle "nordwärts" möchte gemeinsam mit ihrem Kuratoriumsvorstand und allen Haus-Wenge-Interessierten neue Möglichkeiten der Bürger*innen-Beteiligung erproben. Alle Bürger*innen, insbesondere auch die Vertreter*innen...

  • Dortmund-Nord
  • 21.10.20
Kultur

Genussreise im balou
professionelle Weinverköstigung

Brackel. Eine Genussreise durch Europa und Übersee wird allen Weinliebhabern und die, die es werden wollen, am Samstag, den 21. November 2020 um 19:30 Uhr im café balou geboten. Rund 10 unterschiedliche Weine aus wichtigen Weinanbaugebieten Europas, Chiles und Argentiniens stehen zur kritischen Verkostung bereit. Das Ergebnis des ökologischen Weinbaus werden die Teilnehmer*Innen würdigen können. Zu den Weinen werden Wasser, Brot und Käse gereicht. Durch die Probe führt Sie Heinz Bünger, Dir....

  • Dortmund-Ost
  • 21.10.20
Sport

Sportlich entspannen
Ashtanga-Yog zum Kennenlernen

Brackel. Graue Herbsttage und Regenwetter – da ist innere Gelassenheit und Förderung der Gesundheit gefragt. Im kostenlosen Ashtanga-Yoga Angebot des Kulturzentrums balou ist dies möglich, denn hier wartet am 21. November 20 und 5. Dezember 20 jeweils zwischen 9:30– 11 Uhr ein kostenloses Schnupperangebot auf alle, die gerne einmal sportlich entspannen wollen. Kursleiterin Birgit Lübeck zeigt allen Teilnehmer*innen, wie die wohltuende Wirkung des Ashtanga-Yoga auf Körper und Geist wirkt....

  • Dortmund-Ost
  • 19.10.20
Kultur

- die Corona-konforme Adventshütte
Winterzauber am balou

Brackel. Kreativ, abwechslungsreich und zauberhaft: Der diesjährige Winterzauber am balou bietet zwischen dem 23. November und dem 18. Dezember jeden Tag neue, überraschende Produkte zum Entdecken, Stöbern und Probieren. „Statt unseres traditionellen Adventsmarkts bieten wir dieses Jahr erstmalig eine winterliche Verkaufshütte an, die im täglichen Wechsel exklusiv an unsere einfallsreichen und kreativen Aussteller*innen vergeben wird“, kündigt Manuela Reichert, Leiterin des café balou, den...

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.20
Kultur

Verstehen und verstanden werden
Das AHLMOZ-Prinzip im balou

Brackel. Im neuen Praxis-Seminar am Samstag, 28. November zwischen 11-17 Uhr mit dem Titel „Das AHLMOZ-Prinzip: Was beeinflusst unser Miteinander?“ lädt Prozessdialogberaterin Ulrike Laengner ihre Gäste ein, das Zusammenspiel und die Wechselwirkung von Angst, Humor, Liebe, Macht, Ordnung und Zeit (AHLMOZ) wahrzunehmen und zu reflektieren. Wie wirken diese Prozessfaktoren in unterschiedlichen Beziehungen und Lebenssituationen auf uns und unser Miteinander? Jeder Mensch geht mit den...

  • Dortmund-Ost
  • 13.10.20
Vereine + Ehrenamt

kreativer Workshop für Ungeübte und Neugierige
Collage - illustrativ witzig

Brackel. In diesem vielseitigen Kreativ- Workshop „Collage – illustrativ witzig“ am Samstag, den 7. November 20, zwischen 10:30-16:30 Uhr können ungeübte und/oder neugierige Zeichner*innen im Kulturzentrum balou die Technik der Collage kennenlernen und vielleicht ein neues Hobby für sich entdecken. Kursleiterin und Cornelia Regelsberger zeigt den Teilnehmer*innen, wie mit sehr einfachen Mitteln lustige oder aber auch komplexe Geschichten entstehen können. Zudem erhalten insbesondere...

  • Dortmund-Ost
  • 09.10.20
Sport

entspannt Fett verbrennen
Gesundheitskurs AROHA im balou

Brackel. Gesund neue Wege gehen. Das ist mit dem Gesundheitskurs AROHA ab dem 27. Oktober 20 immer dienstags zwischen 18.30 – 19.30 Uhr im Kulturzentrum balou möglich. Dieser sehr effektiver und gleichzeitig unkomplizierter Kurs im ¾-Takt dient der Fettverbrennung, verbessert Ausdauer und die Muskelflexibilität und stärkt das Herz-Kreislauf-System. Gesäß, Oberschenkel und Bauch werden dabei ebenfalls gefestigt. Das rhythmische Training zu Musik findet in verschiedenen Phasen statt – zwischen...

  • Dortmund-Ost
  • 07.10.20
Kultur

erfolgreicher Start vom Kindertheater
Premiere im balou

Brackel. Nach langer Zwangspause startete das Kulturzentrum balou am Sonntag, 4. Oktober 20 wieder mit seinem traditionsreichen Kindertheater. Insgesamt 40 kleine und große Besucher waren zur beliebten Veranstaltung für Kinder ab 4 Jahren gekommen und fieberten Fiete, dem etwas anderen Schaf, bei seiner Suche nach Freunden mit - Ein erfolgreicher Start für das Team balou. „Unsere Besucher haben sich vorbildlich an die Corona bedingten Regelungen gehalten und alles lief sehr diszipliniert ab“,...

  • Dortmund-Ost
  • 06.10.20
Kultur

spezielles Kursangebot im balou
Kulturzentrum macht Senior*innen medial mobil

Brackel. Der Umgang mit technischen Geräte wie Tablets oder Smartphones besonders in Zeiten eines vermehrt distanzierten Alltags auch für Senior*innen immer wichtiger. Die Benutzung von Tablets und Smartphone will allerdings gelernt sein. Das Kulturzentrum balou in Brackel steht hier mit einem speziellen Kursangebot speziell für Senior*innen unterstützend zur Seite. Im Kurs „Smartphone und tablet“ erfahren die Teilnehmer*innen ab dem 31. Oktober immer samstags zwischen 9:30 -11 Uhr alles...

  • Dortmund-Ost
  • 29.09.20
Kultur

Waffeln und Kaffee für die ganz Familie
café balou öffnet erstmalig auch in den Herbstferien

Brackel. Frische, fluffig gebackene Waffeln mit einer Kugel Eis und heißen Kirschen. Dazu einen frisch gebrühten Kaffee gemütlich auf der Terrasse genießen, während die Kleinen sich auf dem Spielplatz austoben – so spielt sich das Leben am café balou in der Oberdorfstraße 23 ab. Dies ist nun erstmalig auch in den Herbstferien vom 12. - 24. Oktober 20, Mo-Do von 15-17 Uhr, möglich. „Da das Reisen aufgrund der Corona-Pandemie derzeit stark eingeschränkt ist und viele Familien zu Hause bleiben,...

  • Dortmund-Ost
  • 10.09.20
Kultur

Kulturzentrum fördert Kreativität
Zeichenkurs für Erwachsene startet

Brackel. Das Kulturzentrum Balou bietet ab dem 15.09.20 immer dienstags zwischen 18:30 - 20:15 Uhr für ungeübte Zeichner*innen einen Kreativkurs Zeichnen an, der die Vielfalt vom Zeichnen vermittelt. Ob unterschiedliche Materialien oder abwechslungsreiche Techniken  - Es kommen Wachs-, Pastell-, Acryl- und Wasserfarben zum Einsatz. Es wird drinnen und draußen gezeichnet. Die Themen wie Kolorierung von Zeichnungen, Collage und Bildkomposition werden entsprechend auf das Interesse der Gruppe...

  • Dortmund-Ost
  • 08.09.20
Kultur

Workshop für (angehende) Autoren
Schreibwerkstatt im Balou

Brackel. Wie erzeuge ich in meiner Geschichte Spannung? Wie gelingt es mir als Autor*in Handlungsstränge zu erstellen und für den Leser nachvollziehbar zusammenzufügen? Was macht einen guten Plot aus? - Für werdende Autor*innen stellen sich viele Fragen - besonders zu Beginn eines Schreibprozesses. In der Schreibwerkstatt von Kursleiterin Heike Wulf erhalten angehende Autorinnen und Autoren am Sonntag, dem 13. September 20 zwischen 11-17 Uhr, im Kulturzentrum balou wertvolle Tipps für ihren...

  • Dortmund-Ost
  • 07.09.20
Kultur
5 Bilder

Restart nach der Sommerpause im Corona-Modus
Ab September wieder Live-Konzerte im domicil

Nach dem Ende der Sommerpause startet das domicil in Dortmund am 4. September 2020 in die neue Konzertsaison. Natürlich auch hier unter den speziellen Bedingungen der Corona-Pandemie, mit Hygienekonzept, verringerter Platzanzahl und weiteren Besonderheiten in Ablauf und bei den Veranstaltungsformaten. Angepasste Programmstruktur Die gewohnte Programmstruktur wurde den neuen Anforderungen angepasst: So bleibt der kleine Club als Veranstaltungsraum weiterhin tabu, alle Veranstaltungen finden...

  • Dortmund-City
  • 26.08.20
Kultur
Übergabe der großzügigen Spende: Katharina Potulski (balou e.V.), Elisabeth Vossebrecher, Reiner Kunkel, Dr. Rudolf Preuss (balou e.V.), Angelika Spieß, Nicola van der Wal (balou e.V.)  (von re. nach li.)
5 Bilder

balou wird aus privatem Nachlass bedacht
Großzügige Spende für Kulturzentrum

Brackel. Das Kulturzentrum balou erhielt am Montag, 24. August 20, eine Spende in Höhe von 3.000,- Euro. Bei einem gemeinsamen Pressetermin wurde der Vorstandsspitze des Vereins balou e.V. die großzügige Spende überreicht, die aus dem privaten Nachlass von Annemarie (+2015) und Heinz Neeland (+2009) stammt. „Es war der Wunsch, dass das Vermögen der beiden sozialen Zwecken im Bereich Kinder- und Jugendarbeit zu Gute kommen soll“, sagte Elisabeth Vossebrecher, längjährige Freundin und Mitglied...

  • Dortmund-Ost
  • 24.08.20
Kultur
4 Bilder

Zurück zur Normalität mit Corona
Café balou öffnet wieder und balou-Büro erweitert Erreichbarkeit

Brackel. Ob die traditionellen balou-Waffeln, frischer Kaffee oder leckeres Eis: Ab sofort steht das Café balou in der Oberdorfstraße 23 wieder von Montag bis Donnerstag zwischen 14:30 und 18Uhr für seine Gäste bereit. Auch hier steht die Sicherheit von allen Gästen und dem Serviceteam an erster Stelle: Neben extra eingebauten Plexiglasscheiben am Tresen, ist das Betreten des Cafés nur mit Mundschutz und desinfizierten Händen möglich. Alle Gäste werden registriert, um im Ernstfall zum Schutz...

  • Dortmund-Ost
  • 17.08.20
Sport
2 Bilder

Sportlich, sportlich
Kurse für Körper, Kraft und Seele

Brackel. Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode, die einzelne Muskelpartien gezielt aktiviert, entspannt oder dehnt oder entspannt. Die Vorteile diesen Trainings sind gelenkschonende Kräftigung der Rumpfmuskulatur und Auflösung von Verspannungen.  Wer also jetzt in den Ferien noch etwas für Körper, Geist und Seele machen möchte, der ist im Kulturzentrum balou genau richtig. Nächste Woche (KW31) starten dort Pilateskurse unter der Leitung von Wiebke Lueg, für die...

  • Dortmund-Ost
  • 16.07.20
Sport
2 Bilder

Freie Plätze zum fit-werden und ausprobieren
Zumba®-Zeit im balou

Brackel. Die Ferien sind mitten im Gange und auch das Kursprogramm des HellwegSommers steht ganz im Zeichen des Sommers. Hier geht’s bald heiß her, denn Kursleiterin Anika Nowak bringt ihre Kursteilnehmer*innen mit unterschiedlichen Arten des kolumbianischen Zumba® und latein-amerikanischen Rhythmen ab Donnerstag, 23. Juli 20 ordentlich zum Schwitzen. Je nach Schwierigkeitsgrad können die Teilnehmer*innen zwischen drei verschiedenen Zumba®arten wählen. Zumba®, freitags 24.7.20 - 07.08.20,...

  • Dortmund-Ost
  • 15.07.20
Kultur
"balou:live" geht online...
3 Bilder

Anmeldung zum Programm des Kulturzentrums in Brackel ab sofort
balou bietet live Online-Kurse per Streamingdienst an

Die aktuellen Lockerungen in einigen Lebensbereichen sind ein kleiner Schritt zurück in einen normalen Alltag. Nicht so für das Kulturzentrum balou in Brackel, denn Kulturbetriebe müssen nach wie vor Tür und Tor geschlossen halten. Bereits vor Ostern startete daher der Verein balou e.V. mit einem kleinen, erfolgreichen Online-Programm "balou for you". Nun geht es online via Streaming-Dienst auch in Echtzeit an den Start. Insgesamt zwölf Kurse bietet der Verein als "balou:live" in dieser...

  • Dortmund-Ost
  • 24.04.20
Kultur

kostenlose Onlinekurse für Teilnehmer
balou e.V. bietet Sport, -Freizeit und Kreativangebote online an

Brackel. Geschlossene Veranstaltungsräume – kulturelle Angebote liegen brach. Dieses Schicksal ereilt derzeit leider viele Kulturhäuser, so auch das balou in Dortmund, Brackel. Doch das soll nicht so bleiben. Denn mit einen speziellen Online-Angebot öffnet das balou – wenn auch virtuell – nun wieder seine Türen. balou for you („balou für dich“) heißt das neue Online-Angebot, das angemeldeten Kursteilnehmer*innen zur Verfügung steht. „Unser kostenloses Angebot, das auf der homepage zu finden...

  • Dortmund-Ost
  • 01.04.20
Kultur
Alex, Petra, Hans und Christian sorgen im Langen August dafür, dass der Laden läuft. Mit viel Eigenleistung hat der Verein Langer August e.V. das Haus als Kulturzentrum etabliert.
6 Bilder

Kultur
Heimat für Querköpfe

Kulturzentrum mit Geschichte: Der Lange August wird 40 Kultur – Bildung – Rebellion – so steht es auf der Homepage des Langen August. In der Szene ist er bekannt, als Heimat der verschiedensten Initiativen und als links-alternatives Kulturzentrum in der Nordstadt. Das denkmalgeschützte Haus in der Braunschweiger Straße gehörte einst einem evangelischen Studentenpfarrer. Der nutzte das Gebäude unter anderem als eine Art Studentenwohnheim. Danach beherbergte es in den 70er Jahren die...

  • Dortmund-City
  • 23.06.19
Überregionales
Levent Arslan im Kreise seiner Mitarbeiter des Kultur- und Begnungszentrums der Nordstadt.
2 Bilder

Levent Arslan leitet das DKH nun als Direktor

Das Dietrich-Keuning-Haus steht unter neuer wie bewährter Führung: Levent Arslan, bislang kommissarisch zuständig, hat nun die Leitung des Kultur- und Begegnungszentrums in der Nordstadt übernommen. Der Rat der Stadt bestellte den 46-Jährigen zum Direktor. Jetzt wurde er von Kulturdezernent Jörg Stüdemann offiziell im neuen Amt begrüßt. Levent Arslan ist Diplom-Sozialpädagoge und Diplom-Sozialarbeiter. Der 46-Jährige ist bereits seit drei Jahren stellvertretender Leiter und Programmleiter...

  • Dortmund-City
  • 02.08.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.