kulturzentrum

Beiträge zum Thema kulturzentrum

Sport

17 Kurse – 1 Preis
Kulturzentrum startet mit balou:live Abo ins neue Jahr

Brackel. Besondere Zeiten erfordern neue Denkweisen. Dieses Credo hat das Kulturzentrum balou im Jahr 2020 für sich angenommen, verinnerlicht und u.a. mit zahlreichen Onlineangeboten sowie einem digitalen Adventskalender umgesetzt. Mit einem balou:live Abo startet das Kulturzentrum nun ins neue Jahr und wappnet sich so direkt für den Fall einer Verlängerung des Lockdowns. „Für nur 6,- Euro in der Woche erhalten alle angemeldeten Kunden einen link, der ihnen den Zugang zu insgesamt 17 Kursen aus...

  • Dortmund-Ost
  • 30.12.20
Kultur
(v.l.n.r.) Claudia Kremers, Stephanie Schäfer, Annika Preuss, Bärbel Behrend, Nicola van der Wal

Kulturzentrum erhält 500 Euro
Friseurmeisterin spendet mit Herz

Brackel. „In diesem Jahr stand für mich schnell fest, an wen meine diesjährige Spende gehen soll“, sagt Claudia Kremers, Friseurmeisterin aus Brackel und überreicht einen Scheck über 500,00 Euro an die MitarbeiterInnen des Kulturzentrums balou. Seit vielen Jahren spendet die Inhaberin von „Haargefühl“ am Brackeler Hellweg 139 jährlich an gemeinnützige Vereine. 2020 lag ihr besonders auch die Unterstützung des Kulturbereichs am Herzen. „Ich selbst bin seit Jahren treue Kundin des Kulturzentrums...

  • Dortmund-Ost
  • 14.12.20
Kultur

Ersatztermine für balou Veranstaltungen
Kulturzentrum aktiviert digitales Kursangebot

Brackel. Die neuesten Entwicklungen im Land betreffen auch das Kulturzentrum balou. Das Kursangebot wurden größtenteils eingefroren und alle Veranstaltungen für den November kurzfristig abgesagt. Doch der balou e.V. bleibt standhaft und beweist gekonntes Krisenmanagement. „Wir konnten bereits für einige Veranstaltungen Ersatztermine festlegen, so dass die Vorfreude diesbezüglich bleiben darf“, sagt Martin Werner, Veranstaltungsmanager des Vereins. Für folgende Veranstaltungen konnten jedoch...

  • Dortmund-Ost
  • 05.11.20
Kultur

- die Corona-konforme Adventshütte
Winterzauber am balou

Brackel. Kreativ, abwechslungsreich und zauberhaft: Der diesjährige Winterzauber am balou bietet zwischen dem 23. November und dem 18. Dezember jeden Tag neue, überraschende Produkte zum Entdecken, Stöbern und Probieren. „Statt unseres traditionellen Adventsmarkts bieten wir dieses Jahr erstmalig eine winterliche Verkaufshütte an, die im täglichen Wechsel exklusiv an unsere einfallsreichen und kreativen Aussteller*innen vergeben wird“, kündigt Manuela Reichert, Leiterin des café balou, den...

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.20
Sport

entspannt Fett verbrennen
Gesundheitskurs AROHA im balou

Brackel. Gesund neue Wege gehen. Das ist mit dem Gesundheitskurs AROHA ab dem 27. Oktober 20 immer dienstags zwischen 18.30 – 19.30 Uhr im Kulturzentrum balou möglich. Dieser sehr effektiver und gleichzeitig unkomplizierter Kurs im ¾-Takt dient der Fettverbrennung, verbessert Ausdauer und die Muskelflexibilität und stärkt das Herz-Kreislauf-System. Gesäß, Oberschenkel und Bauch werden dabei ebenfalls gefestigt. Das rhythmische Training zu Musik findet in verschiedenen Phasen statt – zwischen...

  • Dortmund-Ost
  • 07.10.20
Kultur

Waffeln und Kaffee für die ganz Familie
café balou öffnet erstmalig auch in den Herbstferien

Brackel. Frische, fluffig gebackene Waffeln mit einer Kugel Eis und heißen Kirschen. Dazu einen frisch gebrühten Kaffee gemütlich auf der Terrasse genießen, während die Kleinen sich auf dem Spielplatz austoben – so spielt sich das Leben am café balou in der Oberdorfstraße 23 ab. Dies ist nun erstmalig auch in den Herbstferien vom 12. - 24. Oktober 20, Mo-Do von 15-17 Uhr, möglich. „Da das Reisen aufgrund der Corona-Pandemie derzeit stark eingeschränkt ist und viele Familien zu Hause bleiben,...

  • Dortmund-Ost
  • 10.09.20
Sport
2 Bilder

Sportlich, sportlich
Kurse für Körper, Kraft und Seele

Brackel. Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode, die einzelne Muskelpartien gezielt aktiviert, entspannt oder dehnt oder entspannt. Die Vorteile diesen Trainings sind gelenkschonende Kräftigung der Rumpfmuskulatur und Auflösung von Verspannungen.  Wer also jetzt in den Ferien noch etwas für Körper, Geist und Seele machen möchte, der ist im Kulturzentrum balou genau richtig. Nächste Woche (KW31) starten dort Pilateskurse unter der Leitung von Wiebke Lueg, für die es...

  • Dortmund-Ost
  • 16.07.20
Politik
So könnte das neue Kino in Hohenbuschei aussehen: Das moderne und offene Design lädt die Besucher zum gemütlichen Kinoabend oder zum Verweilen auf einer der großzügigen Außenterrassen ein.

Premium-Kino in Dortmund Hohenbuschei geplant

Stars in Hohenbuschei. Diese Vision könnte bald Realität werden, zumindest auf der Leinwand. 2016 eröffnet auf dem ehemaligen Kasernengelände ein multifunktionales Kultur- und Veranstaltungszentrum mit bis zu 750 Plätzen. Neben Kinofilmen stehen auch Live-Veranstaltungen und Events auf dem Programm. Lange wird es nicht mehr dauern, bis im Stadtteil Brackel der Startschuss für ein neues Kino fällt. Bereits im ersten Halbjahr 2015 könnten die Bauarbeiten in der Saint-Barbara-Allee beginnen – und...

  • Dortmund-City
  • 17.11.14
Politik
Der Namenspatron der besetzten Dortmunder Kirche, Albertus Magnus, war ein deutscher Gelehrter und Bischof. Dieser spielte in seiner Kölner Zeit auch eine herausragende Rolle in den Auseinandersetzungen zwischen Stadt und Erzbischof. Im Kleinen Schied am 17. April 1252 und im Großen Schied am 28. Juni 1258 gutachtete er zu Gunsten der Bürgerschaft, deren Rechte Erzbischof Konrad von Hochstaden auf sein Anraten hin anerkannte. (Quelle: wikipedia)

DIE LINKE & PIRATEN fordern Kirche zu Fristverlängerung auf - Besetzung bis jetzt nur bis Samstag geduldet - Soziales Zentrum Avanti bereits mit Programm

Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN hat die Kirche zur Verlängerung der gesetzten Frist für die Hausbesetzer der Albertus-Magnus-Kirche aufgefordert. "Die Forderung nach einem autonomen sozialen Zentrum in der Dortmunder Innenstadt ist schon viele Jahre alt. Nun erhält diese Forderung eine neue Aktualität. Dem berechtigtem Ansinnen sollte Raum gegeben werden und eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Lösung gefunden werden.", so Fraktionssprecher Utz Kowalewski. Die Ratsmitglieder im...

  • Dortmund-City
  • 27.08.14
Kultur
"Addicted to Machines" ist nur eine der über 50 Bands, die in der Räumen des Musik- und Kulturzentrums in der Güntherstraße  proben. ADM ist  beim Mukkefux-Festival im FZW am 30. November dabei
3 Bilder

Mukkefux: Musik aus der Kulturfabrik

In der an Ateliers und Proberäumen nicht gerade reichen Stadt Dortmund ist das MUK an der Güntherstraße schon etwas Besonderes. Bildende Künstler und Musiker haben in dem ehemaligen Gewerbekomplex eine Heimat gefunden. Und das zu komfortablen Bedingungen: Die Räume sind trocken und warm, ein Hausmeister sorgt für Ordnung Besonders für Musiker sind die Proberäume ein Volltreffer. Im letzten Jahr stellten sich beim Festival „Mukkefux“ im FZW erstmals Musiker und Bands vor, die alle im MUK...

  • Dortmund-City
  • 11.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.