KuMuMH

Beiträge zum Thema KuMuMH

Kultur
Die KUNSTSTADT MÜLHEIM als Geisterstadt -
Die Ausstellung "SCHÖNER!" wird als Vorsichtsmaßnahme wegen der Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 verschoben
2 Bilder

Mülheimer Kunstverein verschiebt die große Beethoven-Schau in der Stadt Mülheim an der Ruhr - RUHR GALLERY MÜLHEIM
CORONA-Vorsichtsmaßnahmen auch beim KuMuMü Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstaße 3

Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR) hat auf seiner außerordentlichen Mitgliederversammlung am 8. März 2020 entschieden, die aktuell für den 22. März 2020 geplante Ausstellung "SCHÖNER! Beethoven inspiriert" zu der über 60 Kunstschaffende einen Beitrag geschaffen haben, in die wärmere Jahreszeit zu verschieben.  Zur der großen Gemeinschaftsausstellung waren wie bei Vorveranstaltungen bis zu 600 Besucher erwartet worden, was angesichts der aktuellen weiteren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.03.20
Reisen + Entdecken
Ausstellungsplakat "HANS ARTS" Das 1 x 1 der transformierenden Kunst"  8. bis 15. März 2020 in der RUHR GALLERY MÜLHEIM
2 Bilder

Kulturort Villa Schmitz-Scholl in Mülheim - Großer Zuspruch seit der Museumsgründung im Jahr 2012
Ein Museum ohne Beschränkungen – das KuMuMü in der Stadt Mülheim an der Ruhr in Nordrhein Westfalen auch "individuell virtuell"

Museumsnachrichten Mülheim Neues vom Kunstmuseum Mülheim in der Ruhrstraße 3 – TRANSFORMIERENDE KUNST Malerei von Hans Arts vom 8. bis 15. März 2020 Eröffnung am Sonntag, dem 8. März 2020 von 14:00 bis 18:00 Uhr – Eintritt, Stärkung und Parken frei – kostenlose EBike-Parkmöglichkeiten im Galeriehof an der Ruhranlage Delle 54-60. Die Museumsleitung konnte erneut eine besondere Kunstausstellung nach Mülheim an die Ruhr holen – der Künstler Hans Arts zeigt seine neue Werkreihe „Das 1 x 1 der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.02.20
Kultur
"Beethoven und die Muse" Radierung von Franz Xaver Unterseher (1888-1954) aus der Sammlung KuMuMü Mülheim an der Ruhrstraße 3
4 Bilder

Das A und O der Kunstvielfalt im Beethovenjahr 2020 für „Auge & Ohr“ #KuMuMH
Mülheimer „KuMuMü Kulturmuseum“ (vormals privates „KuMuMü Kunstmuseum Mülheim“) mit Sammlung zum Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr

Das A und O der Kunstvielfalt im Beethovenjahr 2020 für „Auge & Ohr“ Das Mülheimer „KuMuMü Kulturmuseum“ (vormals privates „KuMuMü Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3“) öffnet für interessierte Besucher seit Januar 2020 seine Sammlung zum Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr. #BTHVN2020MLHM ist der Hashtag in der quirligen Kunststadt Mülheim im grünen Ruhrtal. Als Ganzjahresthema haben Kuratoren und zahlreiche Sammler ihre Kunstschätze wie Beethovenbüsten,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.02.20
  •  2
Kultur
Alfred Dade, 2001 „Spaziergang auf dem Mars“ Öl auf Leinwand aus dem Kunstsammlung KuMuMü
3 Bilder

#ArtnewsRuhr: Werke von Alfred Dade erweitern die Kunstsammlung im KuMuMü – Kulturmuseum Mülheim
Was ist los in Mülheim ? Kein Tag ohne Kunst in der Kunststadt im grünen Ruhrtal!

Die Kunstsammlung im KuMuMü wurde wieder erweitert – mit zwei Werken von Alfred Dade, der in der Kunststadt Mülheim lebt und arbeitet. Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr hat für die ständige Sammlung des KuMuMü – Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 zwei Werke des in Mülheim an der Ruhr lebenden und arbeitenden Künstlers Alfred Dade von einer Kunstsammlerin erworben. Beide Arbeiten sind kurz nach der Ernennung von Alfred Dade zum Meisterschüler durch Prof. Dr....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.