Kunden

Beiträge zum Thema Kunden

Wirtschaft
Matthias Zimmer, Vorsitzender von Casconcept, sieht in den Regelungen für Ladenöffnungen ab Montag einen wichtigen Schritt.

"Ladenöffnung ist wichtiger Schritt": Handel in Castrop-Rauxel gerüstet
Casconcept-Chef Zimmer: Gesundheit vor Wirtschaft

Von Peter Mering Die Möglichkeit, von Montag (20. April) an wieder Einzelhandelsgeschäfte mit einer Größe bis zu 800 Quadratmetern öffnen zu dürfen, ist nach den Worten von Matthias Zimmer, Vorsitzender der Standortgemeinschaft Casconcept, ein wichtiger erster Schritt für den Handel. Die Wiedereröffnung zum frühest möglichen Termin sei "angenehm". Gleichwohl unterstrich Zimmer, der ein Juweliergeschäft in der Altstadt hat, im Gespräch mit dem Stadtanzeiger: "Die politische Ausrichtung...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.04.20
Überregionales
Am Standort Wittener Straße wird künftig das Kunden-Service-Center der Sparkasse Vest beheimatet sein.  Foto: Thiele

Sparkasse: Kunden-Service-Center eröffnet im Herbst

Die baulichen Vorbereitungen laufen. Voraussichtlich im Oktober wird dann im Kunden-Service-Center der Sparkasse Vest die Arbeit aufgenommen. Es ist die zentrale Einheit zur Beantwortung und Bearbeitung von Privatkunden-Anliegen für das gesamte Geschäftsgebiet der Sparkasse. Beheimatet sein wird es im hinteren Teil des Gebäudekomplexes der Sparkassen-Hauptstelle am Altstadtmarkt − also an der Wittener Straße. Der Komplex ist Eigentum der Sparkasse. Die einzelnen Gebäudeteile sind miteinander...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.07.17
  • 1
Überregionales
Auf dem Parkplatz von Thomas Philipps ist eine Parkscheibe jetzt Pflicht. Foto: privat

Mit Parkscheibe gegen Dauerparker / 30-Euro-Knöllchen drohen

Seit Anfang Mai darf auf dem Parkplatz des Sonderposten-Anbieters Thomas Philipps an der Poststraße in Habinghorst nur noch mit Parkscheibe geparkt werden. Wer die Neuregelung auf dem Privatgelände nicht beachtet, riskiert ein "Knöllchen" über 30 Euro. Verärgert meldeten sich Kunden des Geschäftes beim Stadtanzeiger. Sie hatten ein "Knöllchen" von Mitarbeitern des Stuttgarter Unternehmens "Park + Control" erhalten, das die Einhaltung der Parkscheiben-Regelung auf dem Geschäfts-Parkplatz...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.05.17
Politik
Der Wochenmarkt soll in der Fußgängerzone der Altstadt bleiben. Das sagen zwei Drittel der Teilnehmer einer Umfrage.

Castroper Wochenmarkt soll bleiben, wo er ist

Die Bürger haben sich entschieden: Zwei Drittel der Umfrage-Teilnehmer plädieren dafür, den Wochenmarkt auch weiterhin in der Fußgängerzone stattfinden zu lassen. Die hohe Akzeptanz ist bei den Kunden, Einzelhändlern und Markthändlern zu finden. Das zeigt die bisherige Auswertung der Wochenmarktumfrage, die gestern (17. Januar) von Stadtverwaltung, EUV Stadtbetrieb und der Agentur Redtree vorgestellt wurden. Wochenmarktkunden, Einzelhändler und Marktbeschicker waren getrennt voneinander...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.01.17
Überregionales
Am Montag (7. März), dem ersten Tag der Unterschriftenaktion, hatten die Initiatoren Thomas Frauendienst und Angelika Harms (im Bild mit Verkäuferin Stephanie Aubel) 50 Rosen organisiert. Jede Kundin bekam eine. Foto: Möhlmeier

"Blumen Risse darf nicht schließen!"

"Ihr könnt doch nicht schließen! Das lassen wir nicht zu!" Die Botschaft der Kundin, die am Montagmorgen (7. März) ein Sträußchen bei Blumen Risse kauft, ist eindeutig. Und sie steht mit ihrer Meinung längst nicht allein da. Zum Sommer, so hat es das Unternehmen mit Hauptsitz in Schwerte beschlossen, soll das Geschäft am Standort Lange Straße seine Türen schließen. Dagegen setzen sich Habinghorster Bürger jetzt zur Wehr. "Erst der Hobbyshop Gossert, dann das Café Alt Habinghorst und nun Blumen...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.03.16
  • 9
Überregionales
Symbolisches Banddurchschneiden mit Bürgermeister Johannes Beisenherz sowie Vertretern der Inwerb, des Bürgervereins, des Stadtteilbüros und der Verwaltung.
4 Bilder

Lange Straße wieder eröffnet

„Ich hoffe, dass wir endlich das darstellen, was wir wirklich sind. Es gibt sehr viele Kapazitäten und Kompetenzen auf dieser Straße“, erklärte Axel Bleck, Vorsitzender des Bürgervereins „Habinghorst! e.V.“ Nach 18-monatigem Umbau wurde die Lange Straße am Sonntag (3. Mai) mit einem großen Fest wieder eröffnet. Und zahlreiche Besucher schauten vorbei. Anderes Bild „Es war notwendig, dass diese Straße ein anderes Bild erhält“, sagte Bürgermeister Johannes Beisenherz in seiner...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.05.15
  • 1
Politik
Stadtwerke-Geschäftsführer Michael Werner.

Stadtwerke: 530 Kunden wollen Strom und Gas

Rund 530 Kunden, darunter einige Großkunden, konnten die Stadtwerke Castrop-Rauxel gewinnen, seitdem das Kundenbüro an der Lönsstraße am 7. Dezember 2013 eröffnet wurde. „Es werden jeden Tag ein paar mehr“, erklärt Geschäftsführer Michael Werner. Eine genauere Aufschlüsselung, wie viele Bürger bisher Gas- und wie viele Stromkunden geworden seien, könne er zum jetzigen Zeitpunkt nicht liefern. „Wir sind nicht enttäuscht, denn es hätte schlechter laufen können“, lautet Werners Fazit nach gut...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.03.14
Überregionales
CAS-Strom soll ab Januar nächsten Jahres auf den Markt kommen. Die Netzübernahme soll 2019 erfolgen. Foto: Rainer Strum (pixelio).

Die (schwarze) Null muss stehen: Stadtwerke-Gründung auf den Weg gebracht

SPD-Chef Rajko Kravanja sprach von einem „wichtigen Meilenstein“. CDU-Fraktionsvorsitzender Hilmar Claus nannte es den „ersten Akt des Dramas.“ Nach einem langen Schlagabtausch von Stadtwerke-Befürwortern und Kritikern beschloss der Rat der Stadt am Donnerstag (4. Juli) mit großer Mehrheit, die Verwaltung zu beauftragen, Gesellschafterverträge für ein Vertriebsstadtwerk mit der Gelsenwasser AG auszuhandeln. CDU und FDP stimmten dagegen. Mit Gelsenwasser als Partner soll ab Januar nächsten...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.07.13
Überregionales
Die Filiale am Stadtgarten schließt zum Monatsende.

Santander-Bank: In Castrop ist Schluss

„Wir sind seit 40 Jahren bei der Santander-Bank“, sagt Jürgen Beetz. Dass sich die Filiale am Stadtgarten aus Castrop-Rauxel „verabschiedet“, erfuhr er aus der Zeitung. Unmittelbar zuvor sei noch per Brief ein Wechsel der Bankleitzahlen angekündigt worden. „Wir fühlen uns etwas auf den Arm genommen“, erklärt der Frohlinder. Die Filiale wird nach Auskunft der Santander-Pressestelle zum Monatsende geschlossen. „Das ist ziemlich kurzfristig“, meint unser Leser. Die Gründe für die Schließung...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.