kunst

Beiträge zum Thema kunst

Kultur
2 Bilder

"Das alles ist BAUHAUS"
Jour fixe Kunstabend über das legendäre BAUHAUS

An jedem 1. Dienstag im Monat gibt es einen Jour fixe um 19:00 Uhr beim Niederrheinischen Kunstverein e.V.. In den Räumen im Haus Eich, Klever-Tor-Platz 4 in Wesel treffen sich Mitglieder und Interessierte zu den Kunst-Abenden. Am Dienstag, 5. März geht es um 19 Uhr um das legendäre Bauhaus, das 2019 sein 100-jähriges Jubiläum feiert. Die Architektin Regina Hanke zeigt Fotos und Arbeiten der freien und angewandten Kunst und stellt die Architektur des Bauhauses vor. Wo: Haus...

  • Wesel
  • 01.03.19
Kultur

Kunst & Kultur in Ginderich
Frauen-Kinoabend

Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur an St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Ginderich e.V. lädt für Dienstag, den 19. Februar, um 19.00 Uhr zu einem Frauen- Kinoabend in die Dorfschule Ginderich ein. Gezeigt wird ein Film, der von der Presse als der "Sensationserfolg aus der Schweiz'" gefeiert wird. Weitere Pressestimmen sprechen von einer "berührenden und witzigen Hommage an die Gleichberechtigung" (Neue Züricher Zeitung) und von einem "Kinovergnügen, das sich lohnt" (ZDF Heute Journal). Da...

  • Wesel
  • 12.02.19
  •  1
  •  2
Kultur
v.l. Schulleiterin Dagmar Beinke-Bornemann, Kulturbeauftragte Heike Kemper, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Rainer Benien.

Musik, Tanz und bildnerisches Gestalten unter einem Dach
50 Jahre Musik- und Kunstschule – eine außerordentlich gute Idee

Von der Idee Kindern und Jugendlichen den Zugang zur musikalischen und künstlerischen Förderung zu ermöglichen bis zur Umsetzung dauerte es nicht lange. Schnell war der Verein der Jugend Musik- und Kunstschule 1969 aus der Taufe gehoben. Dr. Hans Hermann Bode und Dr. Hans Tienes sind die beiden Gründungsmitglieder der Musik- und Kunstschule Wesel. Der Förderverein ermöglicht bis heute vielen Kinder und Jugendlichen ein Instrument zu lernen. Derzeit werden rund 1.000 Schüler*innen an der...

  • Wesel
  • 23.01.19
Kultur
Bianka Bauhaus Fingermalerei
4 Bilder

Das Kunstjahr 2019 im Waldhotel Tannenhäuschen
3 attraktive Ausstellungen

Das Kunstjahr 2019 im Waldhotel Tannenhäuschen 2019 gibt es interessante niederrheinische KünstlerInnen in Wechselausstellungen: es gibt im Waldhotel Tannenhäuschen aktuelle künstlerische Positionen und herausragende Kunsttechniken zu entdecken. Mit Fingermalerei beginnt - das für Kunstausstellungen und Kulturveranstaltungen - bekannte Waldhotel Tannenhäuschen - seinen Ausstellungreigen mit drei Ausstellungen. Bianka Bauhaus FingerFarbeFühlen 24.02. – 23.06.2019 Nach langjähriger...

  • Wesel
  • 29.12.18
  •  2
  •  2
Kultur
Ein wahres Schmuckstück: der Goldene Kulturesel!
14 Bilder

Es gibt bessere Plätze für Esel, als bloß Krippen…
Güldener Kulturesel lässt die Glücks-Scala ansteigen

Seit Wochen vibriert schon die Membran der Werbetrommel: Der Weseler berichtete mehrfach, sogar auf Youtube wurde ein Teaser für die Verleihung hochgeladen — nun war es endlich soweit. Der Weihnachtsmarkt um die Niederrheinhalle wurde Freitag Abend zum Setting einer richtigen Premiere: der Verleihung des ersten Goldenen Kulturesels. Wenn Norbert Schulters einmal anfängt, von seinem Goldenen Kulturesel zu schwärmen, würde man ihm sogar abkaufen, dass die Skulptur aus gestocktem und in Form...

  • Wesel
  • 15.12.18
  •  2
  •  5
Kultur
Bernd Reuther sammelt Erde am Rheinufer für das Kunstprojekt im Bundestag.
3 Bilder

"DER BEVÖLKERUNG"
Weseler Erde für Kunstprojekt im Bundestag

Am Freitag übergab der Weseler Bundestagsabgeordnete Bernd Reuther (FDP), im Zuge des Kunstprojektes "Die Bevölkerung", dem Deutschen Bundestag Erde aus dem Wahlkreis. Diese hatte er zuvor eigenhändig aus dem Flussbett des Rheins, in einen extra für diesen Anlass gefertigten Jutesacks, geschaufelt. Hans Haackes Installation "DER BEVÖLKERUNG" wurde als letztes der Kunst-am-Bau- Projekte für das Reichstagsgebäude eingebracht. Auf Einladung des Kunstbeirates hatte der Künstler für den...

  • Wesel
  • 14.12.18
  •  1
Ratgeber
Das VHS-Logo.

Einiges los im November
Vielseitige Angebote an der VHS rund um die Themen Kochen, Kunst und Technik

Gleich drei Veranstaltungen finden bis Ende November in der VHS am Standort Wesel statt. Hierbei dreht es sich um das Kochen zu Weihnachten mit Thermomix, die Grenze zwischen Kunst und Philosophie sowie das Arbeiten mit PowerPoint. Bei dem ersten Termin, welcher am Dienstag, 20. November, stattfindet, geht es mit Bettina Wiebeck in die Welt von Thermomix. Sie stellt Rezepte rund um das Weihnachtsfest vor, die es ermöglichen, nicht nur lecker zu speisen, sondern auch jede Menge Zeit zu...

  • Wesel
  • 14.11.18
Kultur
Kinder der GGS zusammen mit Esel Ben.

Esel-Übergabe
"Ben von der Böhlstraße" - Bunter Esel für Gemeinschaftsgrundschule und Stadtteilbüro

In diesem Jahr fand am 5. Mai zum vierten Mal der Tag der Städtebauförderung statt. Der Tag sollte vor allem zum Mitmachen anregen. In diesem Jahr veranstaltete die Stadt Wesel ein Stadtteilfest im "Böhlschulenviertel". Auch dort wurden und werden viele Maßnahmen mit Mitteln aus der Städtebauförderung umgesetzt. So zum Beispiel der Neubau des Ergänzungsgebäudes an der Gemeinschaftsgrundschule Innenstadt Wesel sowie die bauliche Umgestaltung des Schulhofes und die Sanierung der...

  • Wesel
  • 12.11.18
Kultur
Titelbild zur Ausstellung "Pixelmeeting" im Waldhotel Tannenhäuschen
4 Bilder

Fotokunst "Pixelmeeting" im Waldhotel Tannenhäuschen

Fotokunst im Waldhotel Tannenhäuschen Die Künstlerin Petra Klein zeigt erstmals auf outdoor-Plane gedruckte Fotokunst. Petra Klein stellt auch auf Leinwand- und Acryluntergrund hergestellte Fotos, die bereits international ausgestellt wurden, in Wesel vor. Ihr Ziel ist es die globalisierte Welt menschlicher werden zu lassen. In der Einzelausstellung „Pixelmeeting“ geht es grundsätzlich um menschliche Beziehungen. Im Waldhotel Tannenhäuschen werden fotografische Augenblicke, besondere...

  • Wesel
  • 23.10.18
  •  2
Kultur
Tatiana Savchenko-Ponomarenko

Führung "St. Petersburg - Wesel"

Kostenfrei und kurzweilig - Einladung zur Führung „Sankt Petersburg – Wesel – eine traumhafte Reise“ die Künstlerfamilie Savchenko-Ponomarenko Am: Donnerstag, 18.10.2018 um 18:30 Uhr Im: Waldhotel Tannenhäuschen, Am Tannenhäuschen 7, 46487 Wesel Treffpunkt: Rezeption Waldhotel Tannenhäuschen Da bereits Anmeldungen vorliegen, sind weitere Interessenten herzlich willkommen. Die Führung übernehmen die Kuratorin und Tatiana Savchono-Ponomarenko. Das Waldhotel Tannenhäuschen hat die...

  • Wesel
  • 13.10.18
  •  1
Kultur
Das Centrum in Wesel - Veranstaltungsort für die Mitgliederversammlung des NKV

Mitgliederversammlung des Niederrheinischen Kunstverein e.V.

E i n l a d u n g zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 20. September um 18.30 Uhr im Städtischen Museum - Galerie im Centrum - ab 18.00 Uhr. Gelegenheit zur Besichtigung der aktuellen Ausstellung Die Künstlerfamilie „Farben – Menschen – Orte“ Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich ein zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung. Im Städtischen Museum - Galerie im Centrum – wird derzeit eine Ausstellung der Stadt Wesel (noch bis 21.10..2018) mit Arbeiten...

  • Wesel
  • 14.09.18
Kultur
Das Foto wurde von Bernd Steckelbroeck aus Wesel gemacht. Es stammt von der Weseler Kulturnacht aus dem letzten Jahr.

Anmeldungen für den "Markt der Künste" im Rahmen der Weseler Kulturnacht sind jetzt möglich

Im Rahmen der Weseler Kulturnacht am 15. September findet auch wieder der "Markt der Künste" an der Zitadelle statt. "Er ist ein Publikumsmagnet geworden und aus dem Gesamtkonzept nicht mehr wegzudenken", so Organisatorin Sylke Bergmann. Denn hier haben Künstlerinnen und Künstler die Möglichkeit, ihre Werke "Open Air" vor der historischen Kulisse der Zitadelle zu präsentieren. "Wir wünschen uns viele Teilnehmer, die sich der Originalität und Kreativität verschrieben haben und deren Produkte...

  • Wesel
  • 09.08.18
Kultur
Magdalena (links) und Hanna mit einigen ihrer Kunstwerke.

Ausstellung zum Thema Brushlettering und Kalligrafie für Kinder im Mehrgenerationenhaus

Einmal wöchentlich haben Magdalena Neu und Hanna van Husen (beide 12 Jahre) einen Anfänger-Workshop "Brushlettering und Kalligrafie" unter der Leitung von Hermann-Josef Schulte im Mehrgenerationenhaus besucht. Mit einer Vielfalt von Farben, Pinseln und Schreibern haben sie verschieden Motive gemalt und mit markanten Sprüchen und freien Gedankengängen versehen. Ihre kreativen Arbeiten können nun in einer Ausstellung im Mehrgenerationenhaus Wesel (Am Birkenfeld 14) angeschaut...

  • Wesel
  • 03.08.18
  •  1
  •  1
Kultur
Bernd und Hilla Becher, Fördertürme/Winding Towers/Chevalements, 1972-83.

Jour fixe über Kunst & Kohle beim Niederrheinischen Kunstverein

Kunst & Kohle – ein Ausstellungsprojekt zum Ende der deutschen Steinkohleförderung Der Niederrheinische Kunstverein lädt für Dienstag, 7. August um 19 Uhr zum Jour fixe ein. Die Jour fixe Abende beim Niederrheinischen Kunstverein sind Treffen zum Kennenlernen, Diskutieren und Informieren. Einfach reinkommen und mitreden! Zum Ende der Steinkohleförderung 2018 wird vom Netzwerk der RuhrKunstMuseen das Ausstellungsprojekt: Kunst & Kohle präsentiert. Thomas Hensolt, Projektbüroleiter des...

  • Wesel
  • 31.07.18
  •  1
Kultur

Familienführung durch STROMLAND

Eine Familienführung findet am Sonntag, 15.7. um 14 Uhr für Kinder und Eltern statt. Gemeinsam stromert man durch die Ausstellung, lernt dabei eine bis in die Antike zurückreichende Maltechnik kennen. Es gibt darüber hinaus Interessantes über Licht und Farbe zu erfahren... Treffpunkt: Eingangsbereich Städtisches Museum – Galerie im Centrum – Ritterstraße 12 – 14, Wesel. Dauer: ca. 1 Stunde STROMLAND 10.06. bis 22.07.2018 Sybille Pattscheck & Freddie Michael Soethout Städt. Museum –...

  • Wesel
  • 10.07.18
Kultur
Eines der Kunstwerke von Hanne Ness.
2 Bilder

Das Straßenfest der besonderen Art: Kunst und Kultur beim KleinMontMatre 2018

Am letzten Wochenende der NRW-Sommerferien verwandeln sich Klever Straße und der Wehrgang am Mitteltor wieder in einen Kunstmarkt. Dieser öffnet am 25. und 26. August seine Tore, um wieder viele Besucher anzulocken, die den Charm und die Atmosphäre des Montmatre aus Paris in Xanten erleben wollen. Bei Musik und einem Gläschen Wein können die Besucher über den Markt schlendern. Auf diesem werden mehr als 50 Künstler ihre Kunstwerke zeigen und zum Verkauf anbieten. Zu sehen gibt es zum...

  • Xanten
  • 10.07.18
  •  1
Kultur
privat

Einladung zur Geburtstagfeier: Kunstverein wird 37

Nicht nur die Stadt Wesel feiert Geburtstag. Auch der Niederrheinische Kunstverein mit Sitz in Wesel begeht seine Geburtstagsfeier. Am Dienstag, 3. Juli ab 19 Uhr wird der Geburtstag gefeiert. Bei Erdbeerbowle wird in einer Bildershow auf die Vereinsaktivitäten zurückgeblickt, insbesondere auf Kunstreisen und Ausstellungen. Kunstinteressierte sind eingeladen an der Geburtstagsfeier teilzunehmen. 19.00 bis ca. 21.00 Uhr - Eintritt frei Niederrheinischer Kunstverein...

  • Wesel
  • 30.06.18
  •  2
Kultur
Einladungskarte
2 Bilder

Russische Kunst im Tannenhäuschen

Ab heute sind rund 60 Kunstwerke der russischen Künstlerfamilie Savchenko-Ponomarenko aus Sankt Petersburg im Weseler Waldhotel Tannenhäuschen zu besichtigen. Neben der Acrylmalerei finden Besucher interessante Emaille-Arbeiten und Arbeiten, die mit Tempera auf Papier angefertigt wurden. Alle Arbeiten sind sehr unterschiedlich, vielfältig und gerade deshalb rufen Sie unser Interesse hervor. Besucher können die Ausstellung jederzeit - 24 Stunden - lang - eintrittsfrei besuchen. Bei...

  • Wesel
  • 24.06.18
  •  2
Ratgeber
Den Sommer bei schönem Wetter genießen.

Musik, Kunst, Kultur und vieles mehr: Ausflugs- und Veranstaltungstipps im Kreis Wesel

Der Sommer ist da und das Wetter lockt nach draußen. Die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel informiert über viele interessante Ausflugs- und Veranstaltungstipps für den Sommer im Kreis. Für weitere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung zu den Angeboten rufen Sie einfach die jeweiligen Links auf. 24. Juni: Tour de Flur - Höfe-Radtour rund um Hünxe-Drevenack (von 10 bis 17 Uhr). 19 Kilometer lange Fahrradtour mit Landwirtschaft zum Anfassen auf sechs Betrieben in...

  • Wesel
  • 20.06.18
  •  2
Kultur
Foto: Dejan Saric
2 Bilder

Kommt ins STROMLAND!

Der Niederrheinische Kunstverein eröffnete am Sonntag, den 10. Juni im Städtischen Museum Wesel - Galerie im Centrum - die Ausstellung STROMLAND. Bis zum 22. Juli 2018 werden aktuelle Enkaustikarbeiten von Sybille Pattscheck sowie Skulpturen und Wandarbeiten von Freddie Michael Soethout zu sehen sein. Das Künstlerpaar lebt und arbeitet in Dansweiler. Die Künstlerin, die gebürtig aus Wesel stammt, zeigt hier sieben Werke, deren transluzente Farbigkeit und matt schimmernde Oberflächen Tiefe...

  • Wesel
  • 10.06.18
  •  1
Ratgeber

Die erfrischend andere DSGVO-Ermutigungspredigt

Trostspender für DSGVO-Angstgeplagte, philosophische Betrachung unter Einbeziehung von Musik und Streichfett, ausgewählte Gesetzestexte und eine Liebeserklärung an alle Lokalkompass-FotografInnen. Alles in Einem, Eines für Alle. …andächtige Stille, erwartungsvolle Sitzreihen, dann eine hallende, sonore Stimme… Liebe Lokalkompass-Gemeinde, es freut mich, sie hier so zahlreich versammelt zu sehen. Mir wurde von verschiedenen Seiten die Sorge zugetragen, dass große Verunsicherung in den...

  • Wesel
  • 05.06.18
  •  3
  •  4
Kultur
2 Bilder

"Wieder Sehen" mit dem Niederrheinischen Kunstverein e.V.

Sonntag, 22.04. haben der Niederrheinische Kunstverein e.V. und der Verein der Freunde Kalkars e.V. die Ausstellung „Wieder Sehen“ mit Werken von Raymund Kaiser eröffnet. Die Ausstellung dauert noch bis zum 10.6.2018, aber schon am kommenden Donnerstag, 26.04. besteht die Möglichkeit – außerhalb der normalen Öffnungszeiten - im Städtischen Museum Kalkar, Grabenstrasse 66, diese Ausstellung ab 18 Uhr zu besichtigen. Der Niederrheinische Kunstverein e.V. bietet eine fachkundige Führung, an der...

  • Kalkar
  • 23.04.18
Kultur
Das ecce-Logo.

Informationsveranstaltung "Individuelle Künstler/innen-Förderung" von ecce in Wesel

Am Dienstag, den 24. April um 17 Uhr wird ecce (european centre for creative economy) in der Galerie im Centrum am Kornmarkt über aktuelle Fördermöglichkeiten, den Ablauf der Antragstellung und den aktuellen Stand des Förderprogramms informieren. Dabei wird ebenfalls Raum für allgemeine und individuelle Fragen zur Förderung sein. Dazu eingeladen sind Künstlerinnen und Künstler aus Wesel und Umgebung. Die Individuelle Künstlerinnen- und Künstlerförderung (IKF) ist ein Förderprogramm des...

  • Wesel
  • 20.04.18
WirtschaftAnzeige
6 Bilder

RESTAURANT „ART“ FEIERT 20 JAHRE AUF SEINE ART

 Im Jahre 1989 kam das Gastronomen-Ehepaar Susanne und Uwe Lemke aus Hamburg mit dem großen Traum, die gehobene Gastronomie und ihre Erfahrung aus Häusern wie „Grand Elysée“, „Vier Jahreszeiten“ oder „Hotel Atlantic“ nach Wesel zu bringen. Geschaffen wurde mit dem Restaurant ART an der Reeser Landstr. 188 in Flüren eine Komposition aus kreativer Küche, Kunst und moderner Architektur. Aus der kunstvoll gestalteten Speisekarte kann jeder Gast von regional und herzhaft bis kreativ und...

  • Wesel
  • 17.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.