kunst

Beiträge zum Thema kunst

Kultur
Silke Noltenhans mit ihrem tOndi Yak.
10 Bilder

tOndi ziehen immer größere Kreise / Künstlerin aus dem Kreis Wesel stellen in Agen aus

Dinslaken/Hamminkeln 43 Künstler/innen aus dem Kreis Wesel, die Mitglieder im Kulturkreis Dinslaken sind, zeigen ihre tOndi, ungewöhnliche Werke auf großen stabilen Pappröhren, in Agen, Südfrankreich. Zwölf deutsche Künstler/innen reisten mit Freunden und Familien zur Vernissage, die mit rund 200 Gästen und einem französischen Buffet am 29. März im Centre Culturel eröffnet wurde. Die Ausstellung mit 32 tOndi und vielen großformatigen Bildern ist bis zum 15. Juni in Dinslakens Partnerstadt...

  • Hamminkeln
  • 11.04.18
  •  4
  •  2
Kultur
Der Künstler Raymund Kaiser
2 Bilder

Vernissage Wieder Sehen

Eröffnung: Sonntag, der 22. April 2018 um 12.00 Uhr  im Städt. Museum Kalkar Kunstinteressierte sind herzlich eingeladen! Silbrig schimmernde Oberflächen, satte Materialität, intensive Farben: Die Arbeiten von Raymund Kaiser verströmen einen luxuriösen Zauber. Ihre stupende Attraktivität, ja Schönheit, wirkt ausgesprochen anziehend. Aber wie jede wirkliche Schönheit immer von einem Geheimnis umgeben ist, geben auch diese Arbeiten sich nicht völlig preis. Je näher man ihnen kommt, desto...

  • Kalkar
  • 03.04.18
  •  1
Kultur
Brushstrocke (Pinselstrich) von Roy Lichtenstein aus dem Eingangsbereich des Museums - Reina Sofía - In Madrid. Von: Regina Hanke
2 Bilder

Jour fixe über Kunstsammlungen Madrids

Am Dienstag, 06.03. um 19 Uhr findet der nächste Jour fixe beim Niederrheinischen Kunstverein e.V. statt. Entlang des Paseo del Prado befinden sich in kurzer Entfernung die drei wichtigsten Kunstsammlungen Madrids: Museo Thyssen-Bornemisza , Museo Nacional del Prado mit den königlichen Sammlungen und Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía mit Werken aus dem 20. Jahrhundert. Dazu kommt die aufsehenerregende Kunsthalle »CaixaForum« der Basler Architekten Herzog & de Meuron. Ein...

  • Wesel
  • 05.03.18
Kultur
Bild: Florenz, Christiane Schaal

Vernissage FERNWEH - HEIMWEH

Die Dinslakener Künstlerin Christiane Schaal zeigt ihre erste größere Einzelausstellung in Wesel. Unter dem Titel „FERNWEH - HEIMWEH“ werden rund 40 Werke im Waldhotel Tannenhäuschen dargeboten. Am Sonntag, 25.02. um 18 Uhr findet die Vernissage mit Ukulele, Gitarre und Gesang von Merle von Malottki statt. Die Einführung übernimmt der Maler und Kursleiter Friedrich Karl Naß aus Voerde. FERNWEH – HEIMWEH ist eine künstlerische Auseinandersetzung mit persönlichen Erlebnissen, Erfahrungen,...

  • Wesel
  • 17.02.18
  •  1
Kultur
Diethelm Röhnisch Foto: Claudia Bongers

Diethelm Röhnisch stellt den Biennalepreisträger Franz Erhard Walther anhand von Originalwerken vor

Seit einigen Jahren erfährt Franz Erhard Walthers Werk eine zunehmende internationale Anerkennung. Er gilt mit seiner partizipativen Kunst als eine der Schlüsselfiguren der Gegenwartskunst. Auf der Biennale di Venezia 2017 wurde er mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet. Beim Jour fixe des Niederrheinischen Kunstverein e.V. - jeden 1. Dienstag im Monat um 19 Uhr – am 06.02.2018 zeigt unser Ehrenmitglied und ehemaliger Geschäftsführer des Niederrheinischen Kunstverein e.V. Diethelm Röhnisch...

  • Wesel
  • 28.01.18
  •  2
Kultur
16 Bilder

Mordillos Knollennasenmännchen in der LudwigGalerie Schloss Oberhausen

Guillermo Mordillo, 1932 in Buenos Aires geboren setzt seine kugeligen Figuren seit Jahrzehnten ins Bild. Die kleinen wortlosen Männchen erzählen Gechichten durch Mimik und Gesten. Zum ersten Mal seit 25 Jahren sind - nur noch heute - über 150 seiner selten gezeigten Originale in der Ausstellung zu sehen. Lieben Dank an Andrea! Sie hat schon im September letzten Jahres in einem sehr informativen Beitrag auf diese tolle  Ausstellung des Künstlers aufmerksam gemacht.

  • Wesel
  • 07.01.18
  •  16
  •  15
Kultur
Antje Paselk
6 Bilder

last minute - -xpositions - merry christmas

Die erste gemeinsame Ausstellung der Künstlerinnengruppe X-positions im Waldhotel Tannenhäuschen findet bisher bei den Besuchern einen besonders großen Besucherzuspruch. Es werden Werke der Malerei, der Fotokunst und Skulpturen im Waldhotel Tannenhäuschen präsentiert. Während in den bisherigen Ausstellungen die Werke der Künstlerinnen Magdalena Graf, Regine Kielmann, Petra Klein, Claudia Holsteg-Küpper, Elke Munse, Antje Paselk, Renate Scheel, Barbara Spiekermann-Horn, Brigitte...

  • Wesel
  • 17.12.17
  •  5
Kultur

Unterwegs - Länder, Menschen und Kulturen

Herzliche Einladung!!!!! Vernissage Am Freitag, 01. Dezember 2017 wird die Ausstellungseröffnung um 17 Uhr mit dem Bürgermeister Bernd Romanski eröffnet. Einführung in die Ausstellung Claudia Bongers unter Musikalischer Begleitung der Musikschule Hamminkeln Die Ausstellung ist bis zum 30.01.2018 zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung im Rathaus zu sehen.

  • Hamminkeln
  • 29.11.17
  •  1
Kultur

Noch Plätze frei! Abendlicher Museumsbesuch

Niederrheinischer Kunstverein besucht Pankok Museum Haus Esselt, Hünxe Donnerstag 23. November 2017 um 18 Uhr - Pankok Museum Haus Esselt, Hünxe Freundschaften - Sommerausstellung mit Werken von Otto und Eva Pankok, August Oppenberg und Günther Grass Zu den eindrucksvollsten Grundzügen des Pankok´schen Werkes zählt die Tatsache, dass in ihm Kunst und Leben zu einer faszinierend authentischen und zugleich äußerst berührenden Einheit verschmelzen. Intensive Freundschaften und Begegnungen, oft...

  • Wesel
  • 20.11.17
  •  1
Ratgeber

Fotoworkshop Langzeitbelichtung in Ginderich

Am Freitag 17.11.2017 ab 18:00 Uhr treffen wir uns an der Dorfschule ich Ginderich um unter professioneller Anleitung zu fotografieren. Nach einem kurzen Theoretischen Teil geht's hinaus zum praktischen üben. Dazu gehören Lichtzieher, Stahlwollenfotos und  ein kleines Experiment  Außerdem werden wir erfahren, wie lange man belichtet, wie man den Focus und die Blende bei Dunkelheit einstellt und was man beachten muss, damit die Aufnahme nicht verwackelt. Teilnehmen kann jeder, der eine...

  • Wesel
  • 13.11.17
Kultur
Hans van Triel, Eva Philipps und Wolfgang Korb mit dem neuen Programmflyer.
2 Bilder

MARIENTHALER WINTERABENDE - Das Programm für 2017/-18 ab dem 3. Dezember

Der Kulturkreis Marienthal stellte jetzt das neue abwechslungsreiche Programm der Marienthaler Winterabende 2017 vor. In diesem Jahr finden alle Konzerte um 16.00 Uhr in der Marienthaler Klosterkirche statt. Einlass ist bei freier Platzwahl ab 15.30 Uhr. Die Konzerte im Einzelnen: Sonntag, 3. Dezember 2017:THE LONDON QUARTET mit Let it snow! – Das Weihnachtskonzert Sonntag, 10. Dezember 2017: SEYTENSPRUNG und Dr. Elisa Franz - Musikalisch-literarischer zum 2. Advent Sonntag, 17....

  • Wesel
  • 06.11.17
Kultur

Einladung Bericht über die Biennale in Venedig 2017

EINLADUNG zum Jour fixe im Oktober: Dienstag, 10.10. um 19 Uhr mit Kunstreise-Expertin Ingrid Hennewig „Viva Arte Viva“ - Biennale Venedig 2017 Alle zwei Jahre, wenn an den Hauptschauplätzen der Biennale di Venezia wieder dutzende Länder mit ihren Pavillons in künstlerischen Wettstreit treten, sind die Augen der gesamten Kunstwelt auf die Serenissima gerichtet. Die Biennale in Venedig ist die älteste Biennale der Welt. 2017 wurde die zentrale Ausstellung der 57. Ausgabe von Christine...

  • Wesel
  • 02.10.17
  •  1
Kultur
The Parthenon of Books auf der documenta in Kassel 2017.
2 Bilder

Frage der Woche: Gehören Kunst und Politik zusammen?

Diese Frage der Woche ist ein Gastbeitrag unserer Praktikantin Liv Krekeler. Dieses Jahr ist noch bis zum 17. September die 14. documenta in Kassel zu sehen, die weltweite größte Ausstellung für politische und zeitgenössische Kunst. Hier sind auch in diesem Jahr viele Museen vertreten, darunter die Neue Galerie, die Grimmwelt, Stadt-und Landesmuseum und auch das Museum für Sepulkralkultur. Auch werden geführte Spaziergänge und Führungen angeboten, die den Besucher-innen die Möglichkeit...

  • 07.09.17
  •  12
  •  8
Kultur

VHS aktuell: Informationen zu den Kunstkursen

„Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.“ Dieses Zitat wird Pablo Picasso zugeschrieben - und er hat Recht. In der nächsten Woche starten vier verschiedene Kursangebote von zwei regionalen Künstlern, Tatiana Savchenko-Ponomarenko und Lothar Lubawski, in denen genau das erlebt und ausprobiert werden kann. Erst Zeichnen und dann Malen – Kunstkurs für Einsteiger/innen am Nachmittag, Start: Montag, 11.09.2017, 14.30 – 16.45 Uhr, VHS, Standort Wesel, 11 Termine à 3 UE, 72,60 € bei 10...

  • Wesel
  • 07.09.17
Kultur
28 Bilder

KleinMontMatre begeistert auf der Klever Straße

Ein Wochenende lang stellten über 50 Künstler ihre Werke auf der Klever Straße, beginnend am Klever Tor, aus. Heute können Sie das Fest noch bis 18 Uhr besuchen und vielleicht finden Sie ja eine oder andere Kunstwerk für zu Hause. Hier sehen Sie die Bildergalerie mit einem Überblick vom Kunstfest KleinMontMartre

  • Xanten
  • 27.08.17
Kultur
13 Bilder

Pre-Eröffnung vom `Kleinen Salon`am SCALA Kulturspielhaus

Ein paar Impressionen von der Pre Eröffnung... Vor gut 3 Jahren haben wir das alte SCALA Kino in der Wilhelmstraße wieder zum Leben erweckt. Dank treuer Gäste und vielseitig interessiertem Publikum ist daraus eine gut besuchte Begegnungsstätte, mit Veranstaltungen unterschiedlichster Art, entstanden. Über Kleinkunst, Musik und Kabarett hinaus gibt es Poetry Slam, Kino, Meetings, Weihnachtsmärkte und auch privat gebuchtes Programm. Nun wollen wir auch den alten SCOTCH CLUB wieder zum...

  • Wesel
  • 05.07.17
Kultur
Dorothee Impelmann
3 Bilder

Heimat und me(e)hr im Waldhotel Tannenhäuschen

Einladung zur Vernissage mit Künstlerin Dorothee Impelmann Die Künstlerin Dorothee Impelmann feiert mit Ihrer Ausstellung „Heimat und me(e)hr“ im Waldhotel Tannenhäuschen in Wesel ihr 10-jähriges Ausstellungsjubiläum. Am Sonntag, 25.06. um 18 Uhr findet die Vernissage mit musikalischer Unterhaltung und Künstlergespräch zwischen Herbert Gorba, dem Vorsitzenden des Kunstverein Duisburg e.V. und der Künstlerin Dorothee Impelmann statt. Eine parallel laufende Ausstellung unter dem Titel...

  • Wesel
  • 05.06.17
  •  4
Kultur

Ausstellung "Farben treffen Worte " Ginderich Sonntag 28.05 11:00 Uhr

Der Verein Kunst und Kultur Ginderich lädt am Sonntag den 28. Mai ab 11:00 Uhr zur Ausstellungseröffnungmit Werken von Gabriele Schwarz-Lamche ( Farbe ) und Monika Stephan ( Lyrik ) ins Pfarrheim ein. Eine derartige Ausstellung hat es in Ginderich noch nicht gegeben. Gabriele Schwarz-Lamche malt seit 2011 mit Acryl in unterschiedlichen Techniken. Auch die Vielfalt ihrer Motive ist erstaunlich, wobei die Natur eine wesentliche Rolle spielt. Die aus Geldern kommende Künstlerin hat seit 2012...

  • Wesel
  • 26.05.17
Kultur
Titelbild
5 Bilder

IN DER EBENE Kunst & Literatur auf Höfen und in Kunstvereinen am Niederrhein

Am Dienstag, 02. Mai um 19 Uhr stellt die Initiatorin und Projektleiterin Carla Gottwein aus Rees das Projekt "In der Ebene Kunst & Literatur auf Höfen und in Kunstvereinen am Niederrhein", in Wesel vor. Von Wesel bis Kranenburg existiert eine lebendige Kulturlandschaft, die nicht zuletzt durch das ehreantliche Engagement in den Kunstvereinen und durch die fortwährende Tradition der Kulturförderung durch Bewohner von Bauernhöfen in der Ebene geprägt ist. Erstmals beteiligt sich der...

  • Wesel
  • 29.04.17
  •  2
Kultur

Fotografieren mit Randolf Vastmans, Samstag 14:30 Uhr

Der Verein Kunst und Kultur Ginderich lädt am Samtag zum Photowalk ein. Der Fotograf Randolf Vastmans gibt Tipps und Tricks für bessere Fotos. Ob Spiegelreflex-, Bridge- oder Digitalkamera, jeder der gerne seine Fotoergebnisse verbessern möchte ist eingeladen. Kostenbeitrag 10,00 Euro Bitte anmelden unter 0171 6736888 oder info@kuku-ginderich.de

  • Wesel
  • 10.03.17
Kultur
20 Bilder

Offene Bühne - Kleinkunst, Musik und mehr

Offene Bühne - Kleinkunst, Musik und mehr vom 23.02.2017 Ob Musik, Tanz, Lesung, Prosa, Lyrik, Comedy, Stand-Up, Kabarett, Artistik, Jonglage, Zauberei oder auch Kurzfilme– jede Kunstart ist willkommen war das Motto. Also: Traut euch und seid mit dabei. Macht die SCALA Bühne zu Eurer Bühne! Mehr Bilder und Videos gibt es auf meiner FB Seite. Wenn euch die Bilder gefallen lasst ein gefällt mir da. https://www.facebook.com/ArtPhotoWerkstatt #scala #wesel #kunst #nx500 #nx300...

  • Wesel
  • 01.03.17
  •  1
Kultur

Vermisst: Die Kultur für den kleinen Mann

So, wie in Duisburg, verhält es sich in vielen Städten. Die Menschen sehnen sich nach Räumen für Kleinkunst und -kultur, die Verwaltungen ziehen nicht mit. In Duisburg protestierten am Samstag rund 200 Menschen für mehr kulturellen Freiraum. In Wesel gibt es zarte Pflänzchen wie die Künstler an der Trappstraße, den Krachgarten und nicht zuletzt das SCALA. Und es gibt das ambitionierte Vorhaben eines Kultur-, Kunst- und Sportlerzentrums an der alten Flachglas. Der Standort ist stadtnah,...

  • Wesel
  • 27.02.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Fast hätte ich mich für "Unheil! Tod! Verderben!" entschieden.

Wer versteht eigentlich Kunst? Ich schonmal nicht.

Ich kapiere Kunst ja nicht. Und schon gar nicht, wenn es richtig abstrakt hergeht. Wenn so richtige Künstler hingehen und eine Badewanne mit Butter vollkippen oder eine Banane auf weißem Grund malen – ja, dann fällt mir da oft nicht viel zu ein, außer vielleicht "Wer macht das wieder weg?" oder "Haha, irgendwie witzig!" Als Kunstkritiker kriege ich nichts auf die Reihe. Damit komme ich auch gut klar, echt. Ich schlurfe ab und an gern durch eine Ausstellung und gucke mir den Krempel an. Ach,...

  • Herne
  • 21.02.17
  •  38
  •  13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.