kunst

Beiträge zum Thema kunst

Kultur

Artensterben - Künstler in der Pandemie
Lasst die Kunst nicht sterben

Corona hat uns nach wie vor fest im Griff. Wohin man auch schaut, man wird erschlagen von Worten wie „Inzidenzen“, „Boostern“ oder „Neuinfektionen“. Natürlich ist es wichtig und richtig darüber zu berichten. Wir alle leiden unter den Einschränkungen. Doch heute möchte ich über eine ganz bestimmte Gruppe von Menschen reden, welche mir besonders am Herzen liegt. Die Künstler. Ausstellungen fallen seit geraumer Zeit aus oder können nicht im gewohnten Umfang stattfinden. Aus Angst vor einer...

  • Hilden
  • 20.01.22
  • 5
  • 2
Kultur
© Jerzy Laciak
3 Bilder

Fotoausstellung H6 Neanderland Museumsnacht
Fotoprojekt "Schattenspiele". Mitglieder des H6 stellen aus.

Das Fotoprojekt im Haus Hildener Künstler H6 findet zum 12. Mal statt und ist eine Ausstellung von Mitgliedern des Kunstvereins. 2009 wurde die Projektidee von Henriette Astor und Friedel Warhus ins Leben gerufen, seitdem ist es ein fester Ausstellungstermin im Jahresablauf des Kunsthauses. Das aktuelle Thema lautet „Schattenspiele“, 20 Mitglieder zeigen ihre Sichtweisen zum Thema. Einige der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler befassen sich schon seit Jahren mit Fotografie, andere mit dem...

  • Hilden
  • 21.09.21
Kultur
Sabrina PESCH!
12 Bilder

KUNST HEIMAT Ruhrgebiet KULTUR design Fotographie HILDEN
MENSCHEN, nackt auf dem HOCKER

LOKALKOMPASS... Essen/HILDEN... ... und seine user*innen... Fotokünstlerin SABRINA PESCH :-)..... Letzte Woche bekam ich mein´ bestelltes FOTOMAGAZIN geliefert.... ...von einer LOKALKOMPASS-Nutzerin... aus HILDEN die mir hier vor einiger Zeit schon mit ihren Beiträgen aufgefallen war. Da ich ja sehr an (Foto-) Kunst, Büchern, Bildbänden und diversen Printmedien sowie vieler anderer arts´immer schon interessiert war und mich ihr Artikel einfach neugierig gemacht hatte, bestellte ich...

  • Hilden
  • 19.09.21
  • 22
  • 5
Kultur
„Upcycling“ heißt die Ausstellung der Künstlerin Lena Lund, die noch bis Sonntag, 3. Oktober, im Kunstraum Gewerbepark-Süd zu sehen ist. Am Samstag, 25. September, werden die Natur, Nachhaltigkeit und auch Lunds persönlicher Zugang zur Kunst die Themen beim 59. Hildener Kunstcafé in der Ausstellung sein.

Natur, Nachhaltigkeit und Lena Lunds Zugang zur Kunst: Samstag, 25. September, beim 59. Hildener Kunstcafé im Gespräch
Hildener Kunstcafé in der Ausstellung "Upcycling"

„Upcycling“ heißt die Ausstellung der Künstlerin Lena Lund, die noch bis Sonntag, 3. Oktober, im Kunstraum Gewerbepark-Süd zu sehen ist. Durchschnittlich wirft jeder in der Bundesrepublik pro Jahr 80 Kilogramm Lebensmittel im Wert von über 200 Euro weg. Aktuell werden Lebensmittel doppelt und dreifach verpackt, die absolute Absurdität stellen dabei in Plastikfolie eingeschweißte Gurken, Möhren oder Bananen dar. Wir alle kennen die Bilder der von Plastikprodukten vermüllten Meeren und den...

  • Hilden
  • 16.09.21
Kultur
3 Bilder

Nackt und echt auf’m Hocker
Hildener Künstlerin veröffentlicht ungewöhnliches Fotoprojekt

Weg vom Einheitsbrei für mehr Authentizität in der Fotografie. Schluss mit schrecklichen Instagramfiltern, die Menschen mehr verschandeln, als sie zu verschönern. Dieser "Selbstoptimierungsdrang" scheint ohnehin überzogen. Genau aus diesem und noch vielen weiteren Gründen wurde das Magazin "Nackt und echt auf’m Hocker" veröffentlicht.  Hierüber wurde bereits berichtet. Anfang August war es nun endlich soweit als die Künstlerin Sabrina Pesch ihr Erstlingswerk endlich in den Händen halten...

  • Hilden
  • 05.09.21
  • 4
  • 2
Kultur
Seit fast zwei Jahrzehnten befasst sich Margit Seiwert intensiv mit der Aquarellmalerei.

Margit Seiwert zeigt Aquarelle im "Haus der Hildener Künstler"
Farbe und Form im Prozess

Seit 2004 befasst sich die Künstlerin Margit Seiwert intensiv mit Aquarellmalerei: „Im Aquarellieren, das heißt im Zusammenspiel von Farbe und Wasser, entwickeln sich abstrahierte Farb- und Formverläufe, die ich mit entsprechender Steuerung als Schwerpunkt meiner Bildgestaltung nutze,“ so Seiwert über ihre Arbeitsweise. Ihr Malmittel wird ergänzt durch den Einsatz von Gouache- und Acrylfarben. Begleitende Schulungen, Seminare und Malreisen motivieren sie immer wieder neu zu Experimenten in...

  • Hilden
  • 18.06.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die Ausstellung von Ana López-Montes wurde verlängert.

Ausstellung in der Städtischen Galerie im Bürgerhaus Hilden
„Das Leben in der Linie“ noch einmal verlängert

Bereits seit Anfang Dezember hängt die Ausstellung „Das Leben in der Linie“ der mexikanischen Künstlerin Ana López-Montes in der Städtischen Galerie im Bürgerhaus, Mittelstraße 40, in Hilden. Aufgrund der Corona-Pandemie hatten aber nur wenige Besucher die Möglichkeit, die Werke zu sehen. „Darum haben wir uns dazu entschlossen, die Ausstellung noch einmal bis zum 3.  Juli zu verlängern", unterstreicht Dr. Sandra Abend, die bei der Stadt Hilden verantwortlich für die Bildende Kunst ist. Die...

  • Hilden
  • 18.06.21
  • 1
  • 1
Fotografie
Sabrina Pesch
3 Bilder

Für mehr Authentizität in der Fotografie
Nackt und echt auf´m Hocker

Egal ob in den sozialen Medien oder in Zeitschriften, als Fotograf hat man ab und an den Eindruck, ständig den gleichen „Einheitsbrei“ zu sehen. Echte Menschen mit Falten, Augenringen oder etwas Hüftgold findet man nur noch selten. Die Fotografin Sabrina Pesch aus Hilden hat im Zuge dessen das Projekt „Nackt und echt auf´m Hocker“ ins Leben gerufen. Hier geht es darum, Menschen zu zeigen, wie sie sind. Mit all ihren Ecken und Kanten. Egal mit welchen Körperformen. Weiterhin wird im Großen und...

  • Hilden
  • 06.06.21
  • 9
  • 2
Kultur
Im Haus Hildener Künstler werden 100 Arbeiten aus den Sparten Malerei, Skulptur und Fotografie gezeigt.

Frühjahrsausstellung im Haus Hildener Künstler verlängert
Besuch wieder möglich

Die unjurierte Frühjahrsausstellung der Vereinsmitglieder des Hildener Künstlerhaus H6 gehört zu den Veranstaltungshöhepunkten des Künstlervereins. Ursprünglich gestartet am 17. April musste die Kunstschau kurz danach wegen zu hoher Inzidenzwerte geschlossen werden. Nun freuen sich die 50 teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler, dass Besuch ab Donnerstag, 3. Juni, wieder möglich sind. Es werden 100 Arbeiten gezeigt aus den Sparten Malerei, Skulptur, Fotografie. Auch der Besuch des...

  • Hilden
  • 01.06.21
Kultur
Der Künstler Meseg hat dem Museum einige mit Flatterband eingewickelte Mannequins aus seiner Kunstinstallation "It is like it is - Mahnmal der Coronakrise“ zur Verfügung gestellt.

Kunstaktion analog/digital im Wilhelm-Fabry-Museum in Hilden
Künstlerische Kommunikation

Wie kann künstlerische Interaktion in Zeiten von Corona und Lockdown trotzdem stattfinden? „Als wir über diese Fragestellung intensiv nachdachten, fiel uns die leere Plakatwand im Eingangsbereich des Museums auf, die normalerweise auf Veranstaltungen hinweist, und wir fanden das genau hier der Punkt ist, um ein Zeichen zu setzen“, erklärt die Leiterin des Wilhelm-Fabry-Museums Dr. Sandra Abend. So entstand die Idee, die große Magnetwand für die Kunstaktion analog/digital zu nutzen....

  • Hilden
  • 09.05.21
Kultur
Neun Künstler zeigen vom 26. März bis zum 4. April im Haus Hildener Künstler (H6) ihre Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie und Skulptur. Malerin Anja Hühn widmete sich der Darstellung von Eseln. Der Esel "Gustav der Fröhliche" ist ein Charakterdarsteller mit Eigenschaften, die mit einem Schmunzeln als sehr menschlich interpretiert werden können.
2 Bilder

Ausstellung zu den Bereichen Malerei, Fotografie und Skulptur in Hilden
„current works of art“

In der Ausstellung „current works of art“ im Haus Hildener Künstler, Hofstraße 6, zeigt eine Gruppe von neun Künstlern des H6 mit Gästen des Kunsthauses Mettmann vom 26. März bis 4. April ihre aktuellen Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie und Skulptur. Der Fotokünstler Lothar Weuthen präsentiert abstrakte Arbeiten in Impasto-Technik, die er aktuell mit seinen "ColorCode-Fotos" kombiniert, und neue fotografische Arbeiten aus dem Zyklus "Digital-Painting". Er hatte eigentlich eine...

  • Hilden
  • 24.03.21
Kultur
Mona Abbara-Czardybon (r.) leiht für ihre Tochter Bilder aus der Kinder- und Jugendartothek „Bildwechsel“ aus.

Kinder- und Jugendartothek in Hilden läuft auch unter Corona-Bedingungen
Kunst zum Abholen

Ob Van Goghs „Nachthimmel“, Leonardos „Mona Lisa“ oder Dürers „Feldhase“. Seit 1998 können Hildener Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen im Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Straße 32a, Kunstwerke ausleihen. Der Bestand umfasst mittlerweile über 300 Bilder und wird ständig erweitert. Zur Auswahl stehen originale Bilder und Kunstdrucke. Vertreten sind verschiedene Medien, wie Gemälde, Fotografien und Radierungen. Arbeiten von der Gotik über die Renaissance, Romantik bis hin zum...

  • Hilden
  • 06.02.21
Kultur
Sie fällt besonders ins Auge: Die bemalte afrikanische Schalenzither. Prof. Dr. helmut Kirchmeyer mit Ehefrau Eva übergaben die Sammlung als Leihgabe.
2 Bilder

Ausbildungsmusikkorps erhält Sammlung afrikanischer und asiatischer Instrumente
"Exoten" in der Waldkaserne

Eine außergewöhnliche Sammlung exotischer Musikinstrumente erhält in der Hildener Waldkaserne eine neue Bleibe. Die Stiftung Familie Dr. Kirchmeyer übergibt ihre rund 200 Exponate dem Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr. Die Sammlung der Stiftung Familie Dr. Kirchmeyer ist im Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr zu bewundern. Die etwa 200 Exponate umfassende Sammlung außereuropäischer Musikinstrumente, überwiegend aus Afrika und Asien, des Düsseldorfer Musikwissenschaftlers und Gründers der...

  • Hilden
  • 15.08.20
Kultur
Das Künstlerpaar Jutta Brandt-Stracke und Reiner Stracke H. zeigen einen Teil der Arbeiten, die im zurückliegenden Jahr entstanden sind.

Ausstellung von Jutta Brandt-Stracke und Reiner Stracke H. im H6
"Sternengeleitet"

Mitte März gab es zuletzt eine Ausstellung im H6, dann kam der Lockdown. Nachdem Regeln für Besuchsmodalitäten in Galerien und Ausstellungen getroffen wurden, kann nun an zwei Augustwochenenden vom 8. bis 16. August in der Galerie des Künstlervereins H6, Hofstraße 6, eine Ausstellung mit dem Titel „Sternengeleitet“ besucht werden. Die Aussteller, das Künstlerpaar Jutta Brandt-Stracke und Reiner Stracke H. – beide schon länger Mitglieder des Vereins Haus Hildener Künstler - zeigen einen Teil der...

  • Hilden
  • 05.08.20
Kultur
Der im Aargau in der Schweiz lebende Künstler Wilhelm Fikisz zeigt in Hilden einen Ausschnitt seines Werkes.

Aktuelle Ausstellung in der Galerie im Hildener Bürgerhaus
„Ein Aquarellist auf Reisen“

Der im Aargau in der Schweiz lebende Künstler Wilhelm Fikisz wird in Hilden einen Ausschnitt seines Werkes zeigen. Die Ausstellung „Ein Aquarellist auf Reisen“ ist bis zum 4. April in der Städtischen Galerie im Bürgerhaus, Mittelstraße 40, zu sehen. Die Einführung in das Werk übernimmt Dagmar Hebestreit. Der gebürtige Salzburger hat viele ferne Länder bereist und zahlreiche Eindrücke eingefangen, um sie in Farben auf dem Papier festzuhalten. „Die Fantasie spielt bei allen kreativen Menschen,...

  • Hilden
  • 13.03.20
Ratgeber
Nur noch dieses Wochenende präsentieren 12 von insgesamt 19 neuen Künstlern im Haus Hildener Künstler, Hofstraße 6, ihre aktuellen Werke. Darunter auch die Künstlerin Tanja Kühn. Ihre fluoreszierenden und farbintensiven Arbeiten, leuchten unter Einfluss von Schwarzlicht.
3 Bilder

Freizeittipps für Hilden, Langenfeld, Monheim
Die Termine am Wochenende

Samstag, 1. 2.Hilden. Beratungstag, 9 bis 13 Uhr, Berufskolleg Hilden, Am Holterhöfchen 34. Langenfeld. Frühes Forschen: Parfümerie, für Kinder von sieben bis zehn Jahren, VHS, Konrad-Adenauer-Platz 1. Langenfeld. Künstlergruppe Falter präsentiert "Backside Monkey Castle", 18 Uhr, Marktkarree, 1. OG, Solinger Straße 20. Langenfeld. "Butterbrot", Komödie von Gabriel Barylli, 19.30 Uhr, Theaterraum Freiherr-vom-Stein-Haus, Hauptstraße 83. Langenfeld. "Scheiße Schatz, die Kinder kommen nach dir",...

  • Hilden
  • 31.01.20
  • 1
  • 1
Kultur
Eva Bunker, die ihr Kunststudium vor drei Jahren in Düsseldorf abschloss,  entwickelt gern abstrakte Landschaften.
2 Bilder

Ausstellung im Haus Hildener Künstler
Die Neuen zeigen sich

Vom 30. Januar bis 2. Februar stellen zwölf von insgesamt 19 neuen Künstlern im H6 - Haus Hildener Künstler an der Hofstraße 6 aus.  „So viele Neueintritte gab es noch nie. Im Jubiläumsjahr 2019 hat sich das H6 offenbar besonders gut präsentiert“, freut sich Sprecherin Monika Medam. Eröffnet wird die Kunstschau am Donnerstag, 30. Januar, 18.30 Uhr vom Vorsitzenden des Vereins, Horst Thiele. Die neuen Mitglieder zeigen in ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung einen spannungsreichen Bogen aus...

  • Hilden
  • 28.01.20
Kultur
Zur neuen Jjahresausstellung können sich Künstler ab jetzt bewerben.

Jahresausstellung in der Städtischen Galerie
Aufruf für Hildener Künstler

In diesem Jahr findet wieder die jurierte Jahresausstellung Hildener Künstler in der Städtischen Galerie im Bürgerhaus, Mittelstraße 40, statt. Für diese Ausstellung kann sich jeder Kunstschaffende bewerben der in Hilden lebt, in Hilden sein Atelier hat oder einem Hildener Kunstverein angehört und den Wunsch hat, seine Arbeiten in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Jahresausstellung wird damit ein Forum für die unterschiedlichsten Techniken, Themen und Stilrichtungen sein. Anmeldungsfrist...

  • Hilden
  • 25.01.20
Ratgeber
Einer der bekanntesten deutschen Pianisten, Martin Sasse, die amerikanische Bassistin und Sängerin Kristin Korb und der Drummer Peter Baumgärtner präsentieren am Sonntag, 19. Januar, 16 Uhr, klassischen Mainstreamjazz, angereichert mit etwas Latin, bei QQTec e.V. Hilden in der Forststraße 73.
2 Bilder

Freizeittipps für Hilden, Langenfeld, Monheim
Die Termine am Wochenende

Samstag, 18.1.Hilden. Treffen des Jugoslawisch-Deutschen-Kulturvereins Hilden e.V., 11 bis 14 Uhr, Awo Robert-Gies-Haus, Clarenbachweg 7. Hilden. Ausstellungsrundgang und Radierungsworkshop für Erwachsene, mit dem Künstler Jörg Kratz, in Zusammenarbeit mit der VHS Hilden-Haan, 14 bis 17 Uhr, Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Straße 32a. Langenfeld. Vorlesestunden, 11 Uhr für Vorschulkinder von 4 bis 6 Jahren, 12 Uhr für Kinder von 6 bis 10 Jahren, Stadtbibliothek, Hauptstraße 131. Langenfeld....

  • Hilden
  • 17.01.20
Kultur
Die  Kinder- und Jugendkunstschule (KuKuK) startet mit neuem Angebot, zum dem sich ab sofort angemeldet werden kann.

Mal- und Zeichenkurs für Kinder
Jetzt für Aktion in Hilden anmelden

„Ein Raum für Kunst“ heißt es an zehn Donnerstagen zwischen 17 und 18.30 Uhr im Alten Helmholtz, Gerresheimer Straße 20a, im Nebengebäude im ersten Obergeschoss. Kinder ab acht Jahren können hier malen und zeichnen lernen. Der Kurs 3/2020 der Kinder- und Jugendkunstschule KuKuK startet am Donnerstag, 16. Januar. Die Kursgebühr beträgt 60 Euro. Die Dozentin Sylke Jacobs malt und zeichnet mit den Kindern mit unterschiedlichen Materialien und Techniken, ob mit dem Bleistift oder dem Pinsel. Die...

  • Hilden
  • 26.12.19
Ratgeber
Am Samstag, 21. Dezember wird die Schlager-Berühmtheit und „Let’s Dance“- Kandidatin Ella Endlich in Monheim am Rhein zu Gast sein. Ab 20 Uhr präsentiert sie gemeinsam mit ihrem Vater, der ihre gesamte Musikkarriere begleitete, ihr beliebtes Programm „Endlich Weihnachten“ in der Aula am Berliner Ring, Berliner Ring 8.
3 Bilder

Freizeittipps für Hilden, Langenfeld, Monheim
Die Termine am Wochenende

Samstag, 21.12.Hilden. Papa-Zeit: „Tannenbaum-Geschichten und adventliche Basteleien“, 10.30 bis 12.30 Uhr, Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3. Hilden. Die neue Truhenorgel stellt sich vor, Orgelkonzert mit Dorothea und Friedhelm Haverkamp, 18 Uhr, Reformationskirche, Am Alten Markt. Hilden. „Weihnachten fällt aus! Josef gesteht alles!“, Kabarett von Stephan Bauer, 19 Uhr, Heinrich-Strangmeier-Saal (Altes Helmholtz), Gerresheimer Straße 20. Hilden. „Hört der Engel helle Lieder“,...

  • Hilden
  • 20.12.19
Kultur
Die Ausstellung gibt einen Überblick durch Christian Behrens langjähriges Schaffen als Künstler. Von Akt bis Arbeiten mit Lavasand ist das Repertoire vielfältig.

Ausstellung von Christan Behrens
"Querschnitt" in Hilden

Der Künstler Christan Behrens ist Mitglied im Kunstverein H6 -Hofstraße 6 e.V. sowie in der Künstlervereinigung „Falter“ in Langenfeld. Er zeigt seine Arbeiten im Standesamt, Am Rathaus 1. Die Ausstellung trägt den Titel „Querschnitt“. Seit frühster Jugend ist Behrens künstlerisch tätig. Eigentlich ist der künstlerische Autodidakt Ingenieur für Landespflege. Das künstlerische Schaffen hat ihn auch während der langjährigen Tätigkeit als Landschaftsgestalter ständig begleitet. Er wurde durch den...

  • Hilden
  • 14.12.19
Ratgeber
Am Samstag, 14. Dezember, 20 Uhr, wird Daniel Kehlmanns Stück "Heilig Abend" in der Stadthalle Hilden, Fritz-Gressard-Platz 1, aufgeführt. Kehlmann spielt in dieser spannenden Psycho-Studie durch scharfe Figurenzeichnung und wechselnde Beziehungsdynamiken geschickt mit den Erwartungen und Ängsten der Zuschauer.
3 Bilder

Freizeittipps
Die Termine am Wochenende

Samstag, 14.12.Hilden. Im Doppel- oder Dreierpack?, Treffen für Mehrlingseltern, 9.30 bis 11.30 Uhr, Bürgerhaus, Raum 11, Mittelstraße 40. Hilden. Tag der offenen Tür, 10 bis 12 Uhr, Familienzentrum Mühle, Mühle 20. Hilden. Leseabenteuer mit Faraj und Ingrid, Deutsch-Arabische Vorlesestunde, 11.30 bis 12 Uhr, Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3. Hilden. Festliches Bläserkonzert im Advent, 18 Uhr, Reformationskirche, Am Alten Markt. Hilden. „Heilig Abend“, Theaterreihe A, 20 Uhr, Stadthalle,...

  • Hilden
  • 13.12.19
Ratgeber
Am Sonntag, 16 Uhr, wird im Theaterraum im langenfelder Freiherr-vom-Stein-Haus, Hauptstraße 83, das Theaterstück "Toutou" aufgeführt. Dabei handelt es sich um eine Komödie von Daniel Besse und Agnès Tutenuit.
3 Bilder

Freizeittipps für Hilden, Langenfeld, Monheim
Die Termine am Wochenende

Samstag, 7.12.Hilden. Offener Treffpunkt für Alleinerziehende, 9 bis 11 Uhr, Bürgerhaus, Raum 11, Mittelstraße 40. Langenfeld. Faire Geschenke, Produkte des Weltladen St. Josef, bis 21. Dezember, dienstags und freitags 9 bis 19 Uhr, mittwochs und donnerstags 14 bis 19 Uhr, samstags 10 bis 14 Uhr, Stadtbibliothek, Hauptstraße 131. Langenfeld. Vorlesestunden, 11 Uhr für Vorschulkinder von 4 bis 6 Jahren, 12 Uhr für Kinder von 6 bis 10 Jahren, Stadtbibliothek, Hauptstraße 131. Langenfeld....

  • Hilden
  • 06.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.