kunst

Beiträge zum Thema kunst

Kultur
Der Künstler Franz Ott mit einem der Bilder, die aktuell in der virtuellen Rathaus Galerie zu sehen sind.

Werke des Meistermalers Franz Ott in einer Online-Galerie
Fröndenberg - Rathaus Galerie geht neue Wege

Die Stadt Fröndenberg/Ruhr lädt Kunstliebhaber erstmalig zum Besuch der virtuellen Ausstellung des Meistermalers Franz Ott ein. Seit März ist die „Rathaus Galerie“ der Stadt Fröndenberg/Ruhr aufgrund der Corona-Situation für den Bürger nicht zugänglich. Nach den ersten Lockerungen konnten nun zumindest die Bilder für die neue Ausstellung ausgetauscht werden. Da das Rathaus für den Publikumsverkehr derzeit aber nur eingeschränkt geöffnet ist und es strenge Hygieneauflagen und Regelungen zum...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.05.20
  • 1
Kultur
Unter dem Titel "Weiß wird bunt" stellen aktuell Teilnehmerinnen des Kunstkurses „Grundlagen der Malerei und Zeichnung“ ihre Werke in der VHS Menden aus.

Kunstkursteilnehmer präsentieren Werke in Menden
Ausstellung "Weiß wird bunt"

Zur Vernissage der Ausstellung mit dem Titel "Weiß wird bunt" in den Räumlichkeiten der VHS in Menden erschienen weit mehr als 80 Gäste. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kunstkurses „Grundlagen der Malerei und Zeichnung“ unter der Leitung von Rosalina Rial-Perez können mit Stolz auf ihre Werke blicken, die noch bis zum 26. Juni zu den gewohnten Öffnungszeiten an der Untere Promenade 28 bewundert werden können.

  • Menden (Sauerland)
  • 12.03.20
Kultur
Das Titelbild der neuen Ausstellung in der Rathaus Galerie der Stadt Fröndenberg/Ruhr.

Marie Gaber stellt in Rathausgalerie aus
Vernissage in Fröndenberg

Fröndenberg. Unter dem Titel "Abstrakte Vielfalt" stellt Marie Gaber ihre Werke in der Rathausgalerie der Stadt Fröndenberg/Ruhr aus. Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 10. November, um 11 Uhr. Nach der Begrüßung durch die stellvertretende Bürgermeisterin Ute Gerling übernimmt Petra Zaperto die Einführung. Abgerundet wird die Vernissage durch Musik von Florian Kirsch und eine Lesung von Philina Nase. Bis 8. Januar 2020 können die Werke in der Rathaus Galerie besichtigt...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.11.19
  • 1
  • 1
Kultur

Märkische Bank ruft zur Teilnahme am Jugendwettbewerb „jugend creativ“ auf
"Glück ist..."

Die Märkische Bank startet ihren 50. Wettbewerb "jugend creativ". Unter dem Motto „Glück ist …“ konnte Schauspielerin Iris Berben als Schirmherrin der neuen Wettbewerbsrunde gewonnen werden. Eine Beteiligung ist in drei Disziplinen möglich: Bildgestaltung, Kurzfilm und Quiz.  Menden. An „jugend creativ“ können sich Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie Jugendliche bis 20 Jahre in verschiedenen kreativen Bereichen beteiligen: Bildgestaltung und Kurzfilm. Auch in diesem Jahr...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.09.19
Kultur

Gemeinschaftsausstellung im Kunstverein - 10 Künstler
Abschluss zum Ausstellungsjahr

Fröndenberg. Unter dem Titel "Mitgliederausstellung" stellt der Kunstverein Fröndenberg zum Abschluss des Ausstellungsjahres aktuell Werke der Künstler des Kunstvereins in seinen Räumen in der Alleestraße 59 aus. Folgende Künstler sind an der Ausstellung beteiligt: Marijan Felding, Ute Gerling, Martin Gerling, Uli Hamelmann, Margit Hübner, Markus Paul, Maret Schönenberg, Roger Wimbert, Dieter van Riel und Petra Zaperto. Öffnungszeiten Am Sonntag, 22. und 29. September, öffnet der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 19.09.19
Kultur
2 Bilder

Junge Kunstschule Filmworkshop
"1000 gute Taten" - Mendener Jugendliche haben einen Film gedreht

1000 gute Taten – so lautet der Titel des Films, der bei einem einwöchigen Filmworkshops der Jungen Kunstschule im vergangenen Sommer entstanden ist. Von Montag bis Freitag trafen sich Kids zwischen 10 und 15 Jahren mit den Mendener Künstlern Corinna Häußler und Nils Bonk, die den Workshop in den Räumlichkeiten der VHS leiteten. „Am ersten Tag lernten wir uns erst einmal kennen, machten Schauspiel- und Setübungen und uns mit der Technik vertraut, da einige Aufgaben wie z.B. Tonangel und...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.01.19
  • 1
Kultur

Vernissage im "Bunten Sofa"
"Kon.s.t.ruk.tiv"Gerd Langer stellt aus

Reihe im "Bunten Sofa" wird fortgesetzt Fröndenberg. Mit einer Vernissage wird am Sonntag, 11. November, 11 Uhr, die Ausstellung von Gerd Langer mit dem Titel "Kon.s.t.ruk.tiv" eröffnet. Der Künstler aus Frömern: „Ich verwende u. a. Materialien des täglichen Lebens und technischen Gebrauchs, die so kombiniert und zweckentfremdet werden, dass sich möglichst neue Perspektiven und Sichtweisen einstellen, ohne dass der Bildinhalt zu komplex in der Wahrnehmung gerät.“ Gerd Langer wurde 1941 im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.11.18
Kultur
Motto "Kunst der Farbe".
2 Bilder

"Kunst der Farbe" - Ausstellungseröffnung im Ausstellungsfoyer der Stadt

Menden. Unter dem Motto „Kunst der Farbe“ präsentieren die Seniorenkunstgruppe Menden (eine seit März 2017 bestehende Gruppe des Seniorenwohnheims Hansa) und ein Malkurs der VHS Menden/Hemer/Balve zusammen ihre Werke im Ausstellungsfoyer des Neuen Rathauses der Stadt Menden. Am Sonntag, 7. Oktober, 11 Uhr, wird die Ausstellung von der Kulturausschussvorsitzenden Jutta Manger eröffnet, musikalisch untermalt von Gitarrenschülern der Musikschule. Basierend auf der Farblehre der sieben Kontraste...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.10.18
Kultur
Baustelle Gut Rödinghausen
16 Bilder

1. Deutsches Stromorchester im Park von Gut Rödinghausen in Menden

Da stellt sich die Frage "Ist das Kunst oder kann ....". Diese Frage muss sich jeder selber stellen, der an diesem Tag dabei war. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht und die Besucher zum lachen gebracht. Da hilft nur, einlassen und warten was da kommt oder ertönt. Einfach die Bilder betrachten.

  • Menden (Sauerland)
  • 11.09.18
  • 1
Kultur
Die Bilder der Künstlerin zeichnen sich durch kräftige Farben aus.

Vernissage im "Bunten Sofa" - Ausstellung der über 90-jährigen Malerin Anita Ramel

Fröndenberg. Der Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey öffnet am Sonntag, 2. September, um 11 Uhr die Türen seines Ardeyer Dorfcafes "Buntes Sofa", zu einer Vernissage bei Musik und Getränken. Den Anfang einer Reihe von Ausstellungen heimischer Künstlerinnen und Künstler, die die Besucherinnen und Besucher des Cafes zwei- bis dreimal im Jahr erwartet, macht an diesem Sonntag die über 90-jährige Malerin Anita Ramel, lange Zeit wohnhaft in Langschede. Ihre Liebe zur kreativen Malerei begann...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.08.18
  • 1
Überregionales
Netter als wie mit diesem Pärchen kann man die Besucher kaum willkommen heißen.
27 Bilder

Kreative Farbtupfer an der Ruhr in Fröndenberg

Fröndenberg. Der Initiativkreis "Buntes Leben in Fröndenberg" lädt noch bis diesen Sonntag zu den mittlerweile dritten Blumenkunsttagen ein. Blumen wachsen aus Gummistiefeln und selbstgebastelter Schmuck hängt in den Bäumen. Organisatorin Bettina Sattelberger ist begeistert, dass sich dieses Jahr 61 Aussteller an den Blumenkunsttagen beteiligen. Das sind mehr, als in den Jahren zuvor. Geschäftsleute, Schulen und Kindergärten und viele Privatleute machen mit. Vorgaben wurden nicht gemacht, auch...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.05.18
Kultur

Kunst auf Zollverein

Auf dem Dach eines Kessels im Red Dot Design Museum auf Zollverein residieren die Spacewalker. Die Leuchte "Spacewalker", entworfen im Jahr 2007 von Constantin Wortmann, wird mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet u.a. dem red dot "best of the best".

  • Menden (Sauerland)
  • 23.05.18
  • 8
Kultur
Diese Werk ziert die Einladung zur Vernissage der Jubiläumsausstellung.

85. Geburtstag - Jubiläumsausstellung von Gisela Scheugenpflug

Fröndenberg. In der Rathausgalerie wird eine neue Ausstellung eröffnet. Die Stadt Fröndenberg/Ruhr lädt alle Kunstinteressierten am Sonntag, 13. Mai, um 11 Uhr zu der Vernissage von Gisela Scheugenpflugs „Jubiläumsausstellung 85. Geburtstag“ ein. Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe übernimmt die Begrüßung der Gäste. Jürgen Focke und Petra Zapatero führen in die Ausstellung ein. Für die musikalische Begleitung sorgen Mathias Schiemann und die Musikschule Fröndenberg. Die Fröndenbergerin...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.05.18
Kultur
Eine neue Künstlerin stellt im GolfHotel aus: Gisela Grünling (l.) mit Claudia Griffin.

"Leuchtende" Bilder - Neue Ausstellung im GolfHotel

Fröndenberg. Die neue Kunst im GolfHotel kommt aus Oberfranken: Gisela Grünling, in Bremen geboren, weltbewandert und jetzt wohnhaft in Schöwald stellt aktuell im GolfHotel Gut Neuenhof in Fröndenberg aus. Ihre temperamentvollen und sehr ausdruckstarken Bilder begeistern nicht nur Claudia Griffin (Mitarbeiterin des Hotels), sondern haben bereits in zahllosen anderen Ausstellung in ganz Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien die Besucher in ihren Bann gezogen, so heißt es in der...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.05.18
Kultur
The Parthenon of Books auf der documenta in Kassel 2017.
2 Bilder

Frage der Woche: Gehören Kunst und Politik zusammen?

Diese Frage der Woche ist ein Gastbeitrag unserer Praktikantin Liv Krekeler. Dieses Jahr ist noch bis zum 17. September die 14. documenta in Kassel zu sehen, die weltweite größte Ausstellung für politische und zeitgenössische Kunst. Hier sind auch in diesem Jahr viele Museen vertreten, darunter die Neue Galerie, die Grimmwelt, Stadt-und Landesmuseum und auch das Museum für Sepulkralkultur. Auch werden geführte Spaziergänge und Führungen angeboten, die den Besucher-innen die Möglichkeit...

  • 07.09.17
  • 12
  • 8
Kultur
6 Bilder

Waldlichter Wildwald Vosswinkel

Bei traumhaftem Sonntagswetter stand ein Besuch der Waldlichter im Wildpark Vosswinkel an. Die Veranstaltung läuft vom 28.4. bis einschliesslich 1.05. von 18 - 23:45Uhr. Tolle Lichtinstallationen zaubern den Wald in einen mystischen und romantischen Ort und laden zum staunen, träumen und verweilen ein.

  • Arnsberg-Neheim
  • 01.05.17
LK-Gemeinschaft
Fast hätte ich mich für "Unheil! Tod! Verderben!" entschieden.

Wer versteht eigentlich Kunst? Ich schonmal nicht.

Ich kapiere Kunst ja nicht. Und schon gar nicht, wenn es richtig abstrakt hergeht. Wenn so richtige Künstler hingehen und eine Badewanne mit Butter vollkippen oder eine Banane auf weißem Grund malen – ja, dann fällt mir da oft nicht viel zu ein, außer vielleicht "Wer macht das wieder weg?" oder "Haha, irgendwie witzig!" Als Kunstkritiker kriege ich nichts auf die Reihe. Damit komme ich auch gut klar, echt. Ich schlurfe ab und an gern durch eine Ausstellung und gucke mir den Krempel an. Ach,...

  • Herne
  • 21.02.17
  • 38
  • 13
Kultur
3 Bilder

Monika Graf mit Hommage an Anita Groß

Anita Groß war eine wertvolle und streitbare Mendenerin, die am 11. Dezember 2015, kurz nach ihrem 91.Geburtstag, starb. Mit dem Schriftsteller Heinrich Böll verband Anita Groß seit den 50er Jahren bis zu seinem Tode eine tiefe Freundschaft. Sie war von seinen literarischen Arbeiten sehr beeindruckt. Die engagierte Mendener Künstlerin Monika Graf war jahrelang mit Anita Groß befreundet. Heute, fast ein Jahr nach ihrem Ableben ist sie für viele Mendener, als auch für Monika Graf selbst, in...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.12.16
Überregionales

Kunst im Keller

Menden. Wenn Kunst im Keller liegt heißt es nicht unbedingt, dass sie weggeräumt ist. Im Fall von der Künstlerin Andrea Dörfers ist dieser Ort bewusst gewählt. Im Kellergewölbe der ehemaligen Apotheke am Westwall werden die einzelnen Exponate gekonnt in Szene gesetzt. Licht und hell, teils herbstlich geschmückt, lädt die Ausstellung auch heute, 13. November, von 11 bis 16 Uhr zum Verweilen ein.

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.16
  • 2
Kultur
2 Bilder

Kunst-Ausstellung im Keller-Atelier

Menden. Im Keller-Atelier am Westwall 2 - 4 findet vom Freitag, 11. bis Sonntag, 13. November eine Kunst-Ausstellung der Künstlerin Andrea Dörfers statt. Neben neuen Bildern und Grafikserien und einem Benefizverkauf von Druckgafiken zum Sonderpreis für die UNO-Flüchtlingshilfe wird auch der Gastkünstler Slavomir Taler mit Kleinskulpturen vertreten sein. Die Ausstellungszeiten sind am Freitag von 17 bis 20, am Samstag von 10 bis 18 und am Sonntag von 11 bis 16 Uhr. Parkplätze können bei...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.11.16
  • 1
Überregionales

Kunst in der Stadt

Menden. Im Rahmen der Offenen Stadtführungen wird am Samstag, 29. Oktober, die Veranstaltung "Kunst in der Stadt" in Menden geboten. Die Mendener Stadtführerin Christl Hilburg stellt bei einem Streifzug durch die Stadt bekannte und vielleicht bislang unentdeckte Kunstwerke vor. Von der "Sinnenden" zum Herbstmann" und vom "Windspiel" bis zur "Geschwungenen Linie". Treffpunkt ist um 11 Uhr am Museum. Die Teilnahmegebühr beträgt 2 Euro pro Person.

  • Menden (Sauerland)
  • 21.10.16
Kultur
Abenteuer Zollverein - Fotokünstler Jürgen Cordt
10 Bilder

Abenteuer Zollverein

Die Zeche Zollverein war ein von 1851 bis 1986 aktives Steinkohlebergwerk in Essen. Sie ist heute ein Architektur- und Industriedenkmal. Gemeinsam mit der unmittelbar benachbarten Kokerei Zollverein gehören die Schachtanlagen 12 und 1/2/8 der Zeche seit 2001 zum Welterbe der UNESCO. Zollverein ist Ankerpunkt der Europäischen Route der Industriekultur.

  • Menden (Sauerland)
  • 01.10.16
  • 1
  • 12
Kultur
3 Bilder

Video: Ausstellungseröffnung FreiraumGestalt "Alexander Wotschel - Jubiläum 65"

Seit dem 04.September stehen in den Räumlichkeiten des Foyers des neuen Rathauses Werke des Mendener Künstlers Alexander Wotschel. Bis zum 21.September können Besucher das breite Spektrum des Schaffens Wotschel´s betrachten. Alexander Wotschel ist Teil der neu gegründeten Künstlergemeinschaft "FreiraumGestalten Menden". Das hier vorliegende Interview wurde zu der Vernissage am 04.09. gedreht. Weitere Informationen zum Künstler finden Sie unter FreiraumGestalten Menden - Alexander...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.