Kunstakademie Düsseldorf

Beiträge zum Thema Kunstakademie Düsseldorf

Kultur
Ulrike Berkenkopf-Schiemann hat bei ihrem Wirken und Handeln stets Mülheim auf dem Schirm, und das im wahren Sinn des Wortes.
Foto: PR-Foto Köhring/SC
5 Bilder

Die Galerie Wall17 hält das „Mülheim-Fähnchen" hoch
Klaus „D.“ Schiemann wurde die Kreativität in die Wiege gelegt

„Sie haben unserer Stadt ein fröhliches und zugleich künstlerisches Gesicht gegeben.“ Über diesen Satz voller Lob und Euphorie von Mülheims früherer Oberbürgermeisterin Eleonore Güllenstern hatte sich Klaus „D.“ Schiemann seinerzeit bei der Überreichung eines seiner Mülheim-Kunstdrucke riesig gefreut. Der Künstler hatte damit eine Stilrichtung auf den Weg gebracht, die seinen Bekanntheitsgrad und den seiner Heimatstadt in die Höhe schnellen ließ. Auch wenn sich Schiemann vor einigen Jahren aus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.05.20
  • 1
  • 1
Kultur
8 Bilder

Akademia - Eine Oper
Ein starkes Stück, eine Oper im Park

Wie frei ist die Kunst? Dies ist eine, wenn nicht sogar die zentrale Frage in der Kunstwelt. Sie ist gleichzeitig auch Dreh und Angelpunkt von „Akademia“. Die vierstündige Oper verfügt über das Potential zu begeistern und gleichzeitig zu polarisieren. Der Status Quo der Gesellschaft und der Kunstszene wird in Frage gestellt, seziert und kritisiert. Hierzu bedient sich das Stück szenischer Mittel, die an Beuys und seine „Soziale Skulptur“ denken lassen. Oder anders ausgedrückt, jede Szene...

  • Düsseldorf
  • 03.07.19
  • 1
  • 1
Kultur
Atelier Schloss Jaegerhof, Austellung: Totem 2018, abgebildete Werke: Daniel Schubert, David Benedikt Wirth
5 Bilder

TOTEM: DANIEL SCHUBERT x DAVID BENEDIKT WIRTH IM ATELIER SCHLOSS JAEGERHOF

Im ehemaligen Atelier des langjährigen Kraftwerk-Mitglieds und Künstlers Emil Schult zeigt ATELIER SCHLOSS JAEGERHOF, der neue Ort für zeitgenössische Kunst in Düsseldorf, derzeit Arbeiten zweier Nachwuchskünstler der KunstakademieDüsseldorf. Daniel Schubert und David Benedikt Wirth sind Meisterschüler von Eberhard Havekost, der seit vielen Jahren zu den wichtigsten Malern seiner Generation zählt. Die Finissage findet am Freitag, den 2. November statt. In der aktuellen Ausstellung ‘Totem’...

  • Düsseldorf
  • 01.11.18
Kultur
Niederrhein pur und das Logo des SEEWERKS am Eingang
25 Bilder

Ausflugstipp: Das SEEWERK in Moers-Kapellen

Das SEEWERK am Silbersee in Moers ist ein spezieller Ort. Die Zutaten: das Fabrikgelände der ehemaligen Brennerei Dujardin, ein 15.000 m² großer Park mit altem Baumbestand, ein kunstbegeistertes Ehepaar und dessen Künstlerfreunde sowie viel Idealismus und Enthusiasmus. Aus dem ursprünglich privaten Ausstellungsprojekt von Angelika Petri und Frank Merks wurde inzwischen eine Institution, die ihren festen Platz in der niederrheinischen Kulturszene hat. Das außergewöhnliche Ambiente am Silbersee...

  • Moers
  • 29.09.18
  • 19
  • 19
Kultur
Die Kunstwerke, die auf der Neujahrsversteigerung erworben werden können, werden zuvor zwei Wochen in der Mall der Schadow Arkaden ausgestellt.

Neujahrsversteigerung 2018

EY ♥ Düsseldorf – unter diesem Motto steht die Neujahrsversteigerung 2018. Auch die 19. Auflage des Events ereignet sich in den beiden Locations „Schadow Arkaden“ und „Theater an der Kö“. Am Sonntag, 4. Februar, werden Kunstwerke von Studenten und Absolventen der Düsseldorfer Kunstakademie versteigert, nachdem sie zuvor zwei Wochen in der Mall ausgestellt wurden. 2018 können sich Kunstinteressierte aus Düsseldorf und der Umgebung wieder auf die alljährliche Neujahrsversteigerung freuen. Die...

  • Düsseldorf
  • 24.01.18
  • 1
Kultur
"Die Freude" von Katharina Joos

KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! AKTUELLE AUSSTELLUNG IN MÜLHEIM AN DER RUHR noch bis 7.12.2019
Die "EIER BRAUEREI", Kunstwerk von KRAUSEKRAUSE ist jetzt in Mülheim an der Ruhr

Was wird hier an der Theke ausgebrütet? Gesellschaftskritische Malerei in Mülheim. In seinem Atelier in der Gerresheimer Straße in Düsseldorf, unweit vom Bund Bildender Künstler, BBK Bezirksverband Düsseldorf e.V. in der Birkenstraße 47 schuf Gerhard Krausekrause, genannt KRAUSEKRAUSE im Jahr 1989 sein Werk „EIER BRAUEREI“. Perversionskorrektivismus der 80er Jahre, gesellschaftskritische Malerei Die farbige Arbeit entstand 1989 zum Zeitpunkt der „Wende“ im Jahr 1989 und war als Leihgabe fast 20...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.12.17
Kultur
8 Bilder

Untergrund Classics - Schöne Vernissage bei Koe meets Art in Düsseldorf

Schön war's am Donnerstag in Düsseldorf in der Kö Galerie bei "Koe meets Art". Unter dem Titel Untergrund Classics präsentieren Schüler und ehemalige Schüler der Düsseldorfer Kunstakademie, aus der Klasse von Professor Sigfried Anziger, einen Teil ihrer Werke. Überwiegend Malerei, aber auch einige Skulpturen finden sich in der Ausstellung. Ja, und wenn einer der Künstler der eigene Sohn ist, dann ist das wie die Sahne auf einem schönen großen Eisbecher an einem heißen Tag. Die Ausstellung läuft...

  • Düsseldorf
  • 06.08.17
  • 2
  • 4
Kultur
Eliane Paulino beobachtet die Enthüllung ihrer Arbeiten in der Pollock-Schau 2017 in der Galerie an der Ruhr in Mülheim - Stadtmitte
4 Bilder

Eliane Paulino in der RUHR GALLERY MÜLHEIM - Ausstellung im Pollock-Jahr 2017

Eigentlich faszinieren die Künstlerin mit brasilianischen Wurzeln Eliane Paulino Bildwelten des Evolutionsbiologen und Meeresforschers Ernst Haeckel der einst die Kleinstlebewesen in den Weltmeeren, Radiolarien und Plankton zum Gegenstand einer umfangreichen Bildserie machte und unter dem Titel Kunstformen der Natur veröffentlichte. In ihren Arbeiten gestaltet sie einen bezaubernden Mikrokosmos mit unendlich filigranen Strukturen. Damit war auch schon die Verbindung zur Ausschreibung im Pollock...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.06.17
Kultur
Beitrag von Klaus Heckhoff (200 x 350 cm) auf Leinwand zur Ausstellung "JACKSON POLLOCK VISITING" in Mülheim
4 Bilder

Klaus Heckhoff in der großen Pollock-Visiting-Ausstellung Stadt Mülheim Ruhr

Jackson Pollock motivierte 30 internationale Künstler, sich an der Schau Pollock.Visiting in der Stadt Mülheim an der Ruhr zu beteiligen. Die Ausstellung hat sich zum Publikumsmagneten in der quirligen Kunststadt an der Ruhr entwickelt. Kurator Manfred Dahmen freut sich auch über viele überregionale Besucher und Kunstliebhaber, die in den "ZIRKEL DER SCHÖNEN KÜNSTE" nach Mülheim gekommen sind. Nicht zuletzt der Artikel über die Ausstellung in der Zeitschrift "FÜR SIE" und der Beitrag im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.05.17
Kultur
2 Bilder

ARTNEWSRHEINRUHR: Bewerbungsphase SEGHERS/TURNER/POLLOCK Ausstellung "WONDERLANDS/HORIZONS/HOPE" 12.11. bis 17.12.2017 gestartet

Bewerbungsphase zur Ausstellungsbeteiligung läuft bis 30. September 2017 Die Kunstschaffenden an Rhein und Ruhr sind aufgefordert ihre Bewerbung zur Ausstellung "WONDERLANDS/HORIZONS/HOPE - 30 Künstler im Dialog mit Seghers, Turner und Pollock" einzureichen. Eine intensive Auseinandersetzung mit den drei Ausnahmekünstlern wird vorausgesetzt. Im Rahmen des Pollock-Jahres 2017 werden die Kunstwerke wie bei den vorausgegangenen Kunstevents verhüllt angeliefert. Auch die Kuratoren der Ausstellung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.05.17
  • 1
  • 1
Kultur
Atelier Hermann Focke

DIE GROSSE Kunstausstellung 2017

DIE GROSSE Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2017 ist in Vorbereitung! Vom 19. Februar bis zum 12. März 2017 präsentiert der Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen im Museum Kunstpalast einen breitgefächerten Überblick über das aktuelle Kunstgeschehen. Am 18. Februar wird DIE GROSSE Kunstausstellung 2017 von Michael Kortländer und Clemens Botho Goldbach eröffnet. Der Kunstpreis der Künstler 2017 geht an Hermann Focke. Die Düsseldorfer Künstlerschaft ehrt mit diesem Preis Hermann Focke...

  • Düsseldorf
  • 23.01.17
  • 2
Kultur
Kritische Arbeit "Little Chuck" des mexikanischen Künstlers Plácido Merino aus Mexiko City in der Sammlung der Galerie an der Ruhr, Mülheim
2 Bilder

Mülheimer Kunstverein erwirbt kritsches Aquarell von Placido Merino aus Mexiko

Mülheimer Kunstverein KKRR (Kunstverein und Kunstförderverein Rhein Ruhr, Sitz Mülheim) erweitert die Kunstsammlung in der RUHR GALLERY: „Little Chuck“ Aquarell von Plácido Merino aus Mexiko City Das Deutsch-Mexikanische Jahr 2016/2017 hat auch in Punkto „Kultureller Austausch“ bereits viele Erfolge und Freundschaften zu feiern. Im Ruhrgebiet war die Mülheimer Ausstellung MEXIKO 8 eine vielbeachtete Schau. Neben Sammlern aus dem Ruhrgebiet erwarb jetzt auch die Galerie an der Ruhr eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.12.16
Kultur
Geöffnet am "TAG DES OFFENEN DENKMALS 2016" STAMMHAUS TENGELMANN IN DER RUHRSTR. 3 IN MÜLHEIM AN DER RUHR - die historische "Villa Schmitz-Scholl"

Kunstvilla in der Stadt Mülheim: die "Villa Schmitz-Scholl" in der Ruhrstraße 3
KRAUSEKRAUSE-AUSSTELLUNG GUT BESUCHT - Der Künstler ist anwesend !

Gesellschaftskommödie des 21. Jahrhunderts, so ist im begleitenden umfangreichen Katalog zur Ausstellung KRAUSEKRAUSE in der Galerie an der Ruhr zu lesen: Die spriwitziodrastische Betrachtungsweise regt an: spritzig, witzig, ironisch und drastisch. Bei dem Düsseldorfer Krausekrause steht zur Zeit das Telefon nicht still: Nach mehrjähriger Abstinenz ist der einstige Macher des KULTUR-Ofens Düsseldorf wieder da. Er hat seine Wirkungsstätte von Düsseldorf in die Kunststadt an der Ruhr gelegt, wo...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.09.16
Kultur

Gesellschaftskritische Malerei der 21. Jahrhunderts: KRAUSEKRAUSE - AUSSTELLUNG, MÜLHEIM AN DER RUHR

Die spriwitziodrastische Betrachtungsweise (spritzig, witzig, ironisch, drastisch) - das Markenzeichen des Ausnahmekünstlers Krausekrause, der vom 2. bis 30. September 2016 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr in der Galerie an der Ruhr, Ruhrstr. 3, ausgestellt wird. Der Maler und Bildhauer Gerhard Krausekrause lebt und arbeitet in der Kunststadt Mülheim. Die Galerie an der Ruhr zeigt einen Ausschnitt aus seiner Werkreihe "Perversionskorrektivismus" mit großformatiger Malerei auf Leinwand...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.07.16
Kultur

Rundgang Kunstakademie Düsseldorf 27.1. bis 31.1.2016

Alles ist in diesem Jahr so früh. Karneval kurz nach Weihnachten und weiße Ostern ohnehin. Plötzlich fällt mir die Kunstakademie Düsseldorf ein – der Rundgang, den ich schon seit Beginn der Rundgänge zelebriere. Der Rundgang war bisher immer im Februar. Aber Nein- dieses Jahr ist er im Januar ! Freunde der Kunst der Kunststudenten – es geht nächste Woche los. Der Rundgang durch die Klassen der Kunstakademie Düsseldorf ist jedes Jahr immer wieder etwas ganz Besonderes. Nicht nur, das sich alles...

  • Düsseldorf
  • 18.01.16
  • 14
  • 10
Kultur

Kunstförderpreis der BEST GRUPPE - Stipendien erleichtern jungen Künstlern den Weg zur eigenen Karriere

„at the foot of Wheribee“, so heißt die aktuelle Ausstellung des Stipendiaten Nils Bleibtreu, der seine Werke in den Büroräumen der BEST GRUPPE, einem Versicherungsmaklerunternehmen, präsentieren und bis Oktober 2015 ausstellen darf. Wie war der Name der Ausstellung? Genau. Außenstehenden ist es zunächst ein Rätsel, was dieser Name, der die rund dreißig Exponate des Künstlers zusammenfasst, genau bedeuten soll. „Ich habe mit dem Satz „Where I am“ experimentiert und kam irgendwann auf das Wort...

  • Düsseldorf
  • 30.06.15
Kultur
Foto: Steve
10 Bilder

Der Reiz des Zufälligen: Museum Goch zeigt Werkschau von Alfonso Hüppi

Die Leinwand ist ihm zu langweilig: Der Künstler Alfonso Hüppi mischte einst mit bemalten Holzkisten die Kunstwelt auf. Das Museum Goch widmet dem Deutsch-Schweitzer bis zum 23. August eine Schau mit etwa 50 Werken aus den letzten fünf Jahren. „Super!“, „Toll, ne?“ und „Das wirkt auch toll! Ist das ein Spiegel?“: In der aktuellen Ausstellung im Museum Goch gibt es für die Besucher einmal mehr vieles zu entdecken. Im Erdgeschoss dreht sich alles um Holz. Um bemalte Objekte und Wandreliefs aus...

  • Goch
  • 19.06.15
  • 2
Kultur
Mehr als 500 Studenten präsentieren zum Semesterabschluss ihre Arbeiten beim Rundgang.
7 Bilder

Düsseldorf: Was macht die Kunst? Der Rundgang 2015 in der Kunstakademie

Der "Rundgang" Seit 1982 lädt die Kunstakademie Düsseldorf zum Abschluss des Wintersemesters zum "Rundgang" ein. Und seit mehr als dreißg Jahren hat dieser "Rundgang" nichts von seiner Faszination und Aktualität eingebüßt. Mehr als 500 Studenten zeigen bIs Ende der Woche an der Eiskellerstraße in der Altstadt ihre Arbeiten. Man erwartet über 40.000 Besucher, die sich kostenlos über die neuesten Trends der Kunstszene informieren wollen. Und der Kreativität scheinen keine Grenzen gesetzt. Bunte...

  • Düsseldorf
  • 05.02.15
  • 5
  • 6
Kultur
2 Bilder

Ausstellungseröffnung: BEATRICE RICHTER- ABSTRACT LANDSCAPES

BEATRICE RICHTER: ABSTRACT LANDSCAPES Abstrakte Grooves und mystische Landschaften Die Düsseldorfer Künstlerin Beatrice Richter bespielt die Artemis Werkstätten in Recklinghausen. Die 24jährige Studentin der Kunstakademie Düsseldorf widmet sich seit 2012 der Malerei und ist Schülerin von Herbert Brandl. Nun zeigt sie ausgewählte Papier- und Leinwandarbeiten von klein bis großformatig. Für die gebürtige Recklinghäuserin ist es die erste Einzelausstellung. Ihre Bilder leben von starken...

  • Recklinghausen
  • 16.06.14
Kultur
Markus Lüpertz, Ohne Titel (Herkules), 2010
2 Bilder

Quadriennale 2014: Auf der Spur der Erfindung - Bildhauer zeichnen

Auf die Vorgabe "Über das Morgen hinaus" reagiert die Akademie-Galerie, Die Neue Sammlung, mit der Darstellung konkreter künstlerischer Prozesse, die in ein noch unbekanntes Morgen münden können. "Über das Morgen hinaus" lautet das Leitthema der Quadrienale 2014 in Düsseldorf. Während in anderen Häusern die Maler - teilweise in leuchtendem Farbenrausch - gefeiert werden, widmet sich die Akademie-Galerie den nicht oder nur sparsam kolorierten Zeichnungen von Bildhauern. Hier werden andere...

  • Düsseldorf
  • 06.04.14
Kultur
„I love haters“ von Katja Seib.
4 Bilder

Essener Unternehmen mfi vergibt Stipendium an Düsseldorfer Kunststudenten

Katja Seib und Benjamin Zanon - beide studieren an der Kunstakademie Düsseldorf - erhalten das mfi Stipendium 2013. Das an der Essener Bamlerstraße ansässige Unternehmen Management für immobilien AG (mfi) vergibt das Stipendium alle zwei Jahre. Mit 20.000 Euro werden Kunststudenten aus den Bereichen Malerei und Bildhauerei gefördert. Professor Dr. Robert Fleck, Prorektor der Kunstakademie Düsseldorf, zeigt sich über die Stipendiaten des mfi Stipendium 2013 begeistert: Katja Seib, seit...

  • Essen-Nord
  • 20.03.14
Kultur
Tony Cragg und Siegfried Gohr stellen das neue Buch vor.
3 Bilder

Buchtipp: Geschichte der Kunstakademie

Siegfried Gohr, Professor für Kunstgeschichte an der Kunstakademie Düsseldorf, und Tony Cragg präsentierten am Samstag, 15. Februar in der Akademie-Galerie am Burgplatz das neue Buch „Die Geschichte der Kunstakademie Düsseldorf seit 1945“. Gohr und Cragg hatten die Idee, die Geschichte der Kunstakademie nach 1945 zu dokumentieren. Cragg war bis Ende Juli 2013 Rektor der Kunstakademie und er ist auch der Hauptsponsor des Bandes. Insgesamt kam eine fast sechsstellige Summe an Sponsorengeldern...

  • Düsseldorf
  • 15.02.14
  • 1
Kultur
Die Ausstellung „Die Bildhauer“ beschäftigt sich mit Künstlern der Kunstakademie Düsseldorf.

Radikale Aktivität

„Die Bildhauer“ lautet schlicht der Titel der aktuellen Ausstellung der Kunstsammlung NRW, die vor einer Woche eröffnet wurde. Gezeigt werden rund 130 Werke von 53 Künstlern, die ihre Wurzeln in der Kunstakademie Düsseldorf haben. „Die Bildhauerei“, erläutert Prof. Anthony Cragg, Rektor der Kunstakademie, „die früher nur die Nutur abgebildet hat, ist zu einem Studium des Materials geworden. Bildhauerei ist eine radikale menschliche Aktivität.“ Dass Cragg über diese Kunstform so schwärmt,...

  • Düsseldorf
  • 27.02.13
  • 1
Kultur
28 Bilder

Offene Kunstakademie

Noch bis Sonntag zeigen die Absolventen der Düsseldorfer Kunstakademie beim offenen Rundgang ihre Abschlussarbeiten. Hier eine kleine Auswahl an Fotos von den präsentierten Arbeiten. Das "Haus der offenen Tür" lockt jedes Jahr bis zu 40.000 Besucher an. Unter ihnen auch zahlreiche Galeristen auf der Suche nach neuen Talenten. An der Düsseldorfer Kunstakademie lehren mehrere international bekannte Künstler wie Andreas Gursky oder Rektor Tony Cragg.

  • Düsseldorf
  • 22.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.